Neues Parkhaus an den Sana Kliniken Duisburg eröffnet
Mehr Platz für Autos

Das neue Parkhaus an den Sana Kliniken in Wedau bietet auf 3.600 Quadratmetern Platz für 561 Parkplätze, davon 45 Frauenparkplätze und 12 Parkplätze für Menschen mit Behinderungen.
2Bilder
  • Das neue Parkhaus an den Sana Kliniken in Wedau bietet auf 3.600 Quadratmetern Platz für 561 Parkplätze, davon 45 Frauenparkplätze und 12 Parkplätze für Menschen mit Behinderungen.
  • Foto: Sana Kliniken
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Das neue Parkhaus an den Sana Kliniken Duisburg nimmt wie geplant Anfang August seinen Betrieb auf und bietet Patienten, Besuchern und Mitarbeitern 560 Stellplätze.

Mit einem Schnitt durch das Absperrband eröffneten Julia Disselborg, Geschäftsführerin der Sana Kliniken Duisburg und Almut Steinfeld, Geschäftsführerin der Sana Parkraum Gesellschaft, das neue Parkhaus an den Sana Kliniken Duisburg. Da im letzten Jahr aufgrund der Corona-Vorgaben ein "Richtfest" nicht möglich war, hatte die Geschäftsführung nach Fertigstellung des Parkhauses zu einer Einweihung in lockerer Atmosphäre eingeladen. Als Gäste waren Mitarbeiter, Mitwirkende der am Bau beteiligten Firmen und der Stadt Duisburg, sowie Anwohner der Klinik eingeladen. Julia Disselborg bedankte sich bei allen Mitwirkenden für die termingerechte Fertigstellung des Parkhauses, dessen Bau im September 2020 begonnen wurde. Zum Start des Parkhauses stehen die Parkplätze für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die Öffentlichkeit kostenfrei zur Verfügung.
Ein paar Daten zum Parkhaus, das eine Fläche von 3.600 Quadratmetern einnimmt: Es stehen auf fünf Geschossen insgesamt 561 Parkplätze zur Verfügung, davon 45 Frauenparkplätze und 12 Parkplätze für Menschen mit Behinderungen. Während der Bauphase wurden 2.400 Kubikmeter Erde ausgehoben, 2.740 Tonnen Beton, 293 Tonnen Stahl und 8,7 Kilometer Leitungen verbaut. Zum Lärmschutz für Anwohner und Patienten wurde eine Fassadenverkleidung in Richtung Pregelweg und eine zusätzliche Lärmschutzwand zum angrenzenden Klinikgebäude angebracht. Für eine sichere Ein- und Ausfahrt war die Installation einer Ampelanlage und eine Änderung der Verkehrsführung notwendig. Im nächsten Abschnitt folgt der Bau eines neuen Ärztezentrums entlang des Kalkweges.

Das neue Parkhaus an den Sana Kliniken in Wedau bietet auf 3.600 Quadratmetern Platz für 561 Parkplätze, davon 45 Frauenparkplätze und 12 Parkplätze für Menschen mit Behinderungen.
 Von links: Almut Steinfeld (Geschäftsführerin der Sana Parkraum Gesellschaft) und Julia Disselborg (Geschäftsführerin Sana Kliniken Duisburg), beim gemeinsamen durchschneiden des Absperrbandes.
Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen