WE_COSMOS Performancewoche
Geophysikalische Vibrationen durch Tanz und Performance sichtbar machen

Im Rahmen der künstlerisch-wissenschaftlichen Performancewoche WE_COSMOS vom 3. bis zum 11. September im urbanen Raum von Altenessen wird vor allem die Frage nach dem Zusammenspiel zwischen Körper, Atmosphäre und Stadtraum gestellt. Das WE_COSMOS-Team um den Performer Fabian Chyle und dem israelischen Performer und Wissenschaftler Michael Lazar lädt die Anwohner*innen und alle Interessierte dazu ein, mit ihnen zusammen dieser Frage durch Workshops, Gesprächen, Performances und Community-Dance-Interventionen auf den Grund zu gehen. Inspiriert wird das Programm zudem durch eingeladene Künstler*innen.

Geophysikalische Vibrationen werden gemessen und dienen im Anschluss als Grundlage für künstlerische Ausdrucksformen. Kunst, insbesondere Tanz und Musik, fungieren hier als Übersetzer: Sie machen die Atmosphäre und die Umgebung im urbanen Raum sichtbar und spürbar. WE_COSMOS bringt die Vibrationen in Bewegung, die Köpfe zum Rauchen, sucht eigene Wege, schlendert zeitgleich auf zwei Kontinenten, bewegt die Stadt und bringt die Stadt zum Beben.

Die Aktionen auf dem Karlsplatz vom 3. bis zum 5. September, der Schurenbachhalde am 6. September, auf dem Marktplatz vom 7. bis zum 9. September sowie im KD 11/13 – Zentrum für Kooperation und Integration am 11. September sind für alle frei zugänglich und jede*r kann teilnehmen – auch ohne Tanzerfahrung. Die Tage starten vormittags in der Regel mit einem Stadtlabor, in dem der urbane Raum erfasst wird.

Die Aktionen auf dem Karlsplatz sowie auf dem Marktplatz bieten ab 15:30 Uhr eine bunte Mischung unterschiedlicher Zugänge zum Thema: Im WE_COSMIC Exchange sammelt man gemeinsam mit Vertreter*innen von Institutionen aus Altenessen Ideen, wie man den Stadtraum neu denken kann. Während der Parkour-Bewegungsworkshops sowie den WalkTalkPerformances entdeckt man den Stadtraum neu. Verbunden über Videotelefonie stellt letzteres einen zeitgleichen Spaziergang entlang derselben Route in Tel Aviv und Essen dar. Für die WalkTalkPerformance ist eine Anmeldung via Mail an anna.theodor@posteo.de oder via Anruf unter der Nummer 0157. 506 766 14 erforderlich. Angebotene Tanzworkshops profitieren vom Input des 1. Oberhausener Arbeitslosenballett und der fähigkeitsgemischten Tanzkompanie cie.nomoreless aus Köln. Der Musik-Performance-Workshop "Vibrate with us!" arbeitet mit dem Publikum Choreografien und Soundinstallationen heraus, die am Ende präsentiert werden.

Zusammen mit allen Interessierten wird am 6. September von 14 bis 21 Uhr auf der Schurenbachhalde experimentiert und improvisiert. Ab 16 Uhr werden stündlich immer zur vollen Stunde 10-minütige Performances live und zwar analog sowie digital auf facebook/we_cosmos gezeigt.

Der Abschluss in Form von weiteren Workshops, Präsentationen und Performances findet am 11. September zwischen 14 und 20 Uhr statt. Treffpunkt stellt der Garten im KD 11/13 – Zentrum für Kooperation und Inklusion in Altenessen dar.

Weitere Infos und ein detailliertes Programm findet man auf der Webseite www.we-cosmos.online.

WE_COSMOS wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen / NRW Landesbüro der Freien Darstellenden Künste und unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.

Autor:

Anna Theodor aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen