Evangelische Kirche in Essen
Musikalische Adventsandachten in der Marktkirche gehen in die zweite Woche

11Bilder

Zu „Adventsinseln in der Marktkirche“ lädt die Evangelische Kirche in Essen bis zum 23. Dezember in die älteste protestantische Gottesdienststätte in der Innenstadt, Markt 2/Porschekanzel, ein. Montags bis freitags finden um 16 Uhr, 17 Uhr oder 18 Uhr musikalische Andachten mit Gebeten, Lesungen und adventlichen Musikbeiträgen statt. Unsere Fotos entstanden bei der Premiere mit Kirchenmusiker Dominik Gerhard am 1. Dezember und zeigen die schöne, meditative Atmosphäre in der Kirche.

In der Adventszeit hat die Marktkirche an den Öffnungstagen – montags bis samstags – eine Stunde länger, von 12 bis 19 Uhr, geöffnet. Mehrere von Kirchenbänken umgebene und schön dekorierte Lichtertische bieten eine Gelegenheit, für einige Minuten innezuhalten, ein Gebet zu sprechen oder eine Fürbitte für einen geliebten Menschen zu hinterlassen. Montags bis freitags finden ab 16 Uhr immer zur vollen Stunde bis zu drei musikalische Andachten mit Gebeten, Lesungen und adventlichen Musikbeiträgen statt. Mehrere Instrumentalensembles und Solisten wirken daran mit. Die Termine, Uhrzeiten und beteiligten Musikerinnen und Musiker in der zweiten Adventswoche:

Montag, 7. Dezember: 18 Uhr: Mathias Dartsch, Günter Szurawitzki (Musik für Klarinetten, Alp Civici Fagott) -- Dienstag, 8. Dezember: 16 Uhr: Wera Wittberger (Saxophon) / 17 Uhr: Peter Jacob (Drehorgel) / 18 Uhr: Jörg Hilbert (Renaissancelaute und Renaissancegitarre) -- Mittwoch, 9. Dezember: 16 Uhr: Peter Jacob (Drehorgel) / 17 Uhr: Bettina Miera und Ulrike Gnida (Klavier und Horn) / 18 Uhr: Stephanie Keus und Sonia Singel-Roemer (Cello und Klavier) -- Donnerstag, 10. Dezember: 17 Uhr: Michael Lucka und Martin Hohendahl (jazzige Weihnachtsstücke für Posaune und Klavier) / 18 Uhr: Solisten aus der S-Klasse der Folkwang Musikschule -- Freitag, 11. Dezemeber: 16 Uhr: Katja Ganther, Wera Wittberger, Ruth Herrmann, Stephan Hensen (Werke für Flöte, Saxophon, Bratsche, Klavier und Gesang) / 17 Uhr: Sabine Juchem (Klavier und Gesang) / 18 Uhr: Sabine Juchem und Thomas Rudoph (Gesang und Orgel).

Autor:

Stefan Koppelmann aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen