Evangelische Kirche in Essen
Studierende aus Brüssel besuchten preisgekröntes Gemeindezentrum in Altenessen

Neunzig Studierende der Architektur besuchten das neue und preisgekrönte Gemeindezentrum am Mallinckrodtplatz 1 in Altenessen.
5Bilder
  • Neunzig Studierende der Architektur besuchten das neue und preisgekrönte Gemeindezentrum am Mallinckrodtplatz 1 in Altenessen.
  • Foto: Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap
  • hochgeladen von Stefan Koppelmann

Dass das neue Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap beim Architekturwettbewerb der Evangelischen Kirche im Rheinland mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde, hat sich bis nach Brüssel herumgesprochen: Neunzig Studierende aus dem zweiten Studienjahr für Architektur besuchten in dieser Woche zusammen mit ihren Dozentinnen und Dozenten das Ruhrgebiet, um zu sehen, wie sich diese industriell geprägte Region nach und nach verändert. Besichtigt haben die Studis u.a. das Welterbe Zollverein, das Museum Folkwang, der Landschaftspark Nord – und das neue Gemeindezentrum am Mallinckrodtplatz.

Begrüßt wurden die Gäste von Architektin Theresa Citron vom Architekturbüro Heinrich Böll sowie Pfarrerin Ellen Kiener und Baukirchmeister Rolf Weiß aus der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap. Nach dem Rundgang durch die Räume standen ein Gruppenfoto und natürlich jede Menge Detailzeichnungen auf dem Programm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen