Länder planen Verlängerung des Teil-Lockdowns
Der Lockdown geht in die Verlängerung

Lockdown geht in Runde 2

Der Lockdown light wird verlängert werden.

Jetzt also doch, alle Anzeichen stehen auf eine Verlängerung des Lockdowns

Bei dem Gespräch der Bundesländer am 25.11 soll auch über eine Verlängerung des Lockdowns light diskutiert werden. Zunächst sollte dieser nur bis Ende des Monats gelten. Nun wohlmöglich noch bis kurz vor Weihnachten.
Diesen Vorschlag wollen die Länderchefs zusammen mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel am 25.11 beraten. Am Montag werden die Ländervertreter über einen gemeinsamen Vorschlag sprechen, der dann der Bundeskanzlerin vorgelegt werden soll.

Noch ein Nackenschlag für die Gastronomie,

da nun auch der Dezember für mögliche Weihnachtsessen wegfällt.

Bei den Beratungen der Länder soll auch über mögliche weitere Corona-Maßnahmen an den Schulen gesprochen werden. An Oberstufen und Berufsschulen soll der Präsenzunterricht eingeschränkt werden. Die Schüler müssen dann wie vor den Sommerferien wieder von zu Hause digital lernen. So ließe sich das Infektionsrisiko verringern, da es immer mehr Corona Fälle an Schulen gibt.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen