Beleidigende Worte - Schläge - Messer gezeigt
Wieder Zwischenfall am Gladbecker "Skaterpark"

Schon wieder wurde die Gladbecker Polizei zu einem Zwischenfall am "Skaterpark" in Butendorf gerufen.
  • Schon wieder wurde die Gladbecker Polizei zu einem Zwischenfall am "Skaterpark" in Butendorf gerufen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Uwe Rath

Und wieder gab es einen Zwischenfall am so genannten "Skaterpark" zwischen Horster- und Landstraße in Butendorf.

Die Polizei wurde am frühen Sonntagabend zu einer Auseinandersetzung in Nähe des Riekchenweges gerufen. Zwei 19- und 22-Jährige aus Gladbeck wurden demnach gegen 17.55 Uhr von einem Täter attackiert, der mit einer größeren Gruppe vor Ort war. Der Unbekannte soll die beiden Gladbecker zuerst beleidigt und dann geschlagen haben. Verletzt wurde aber niemand. Der mutmaßliche Täter soll außerdem zuvor ein Messer gezeigt haben. Als die Polizei gerufen wurde, lief der Täter weg - und mit ihm etwa acht bis neun weitere Personen.

Der "Angreifer" wurde wie folgt beschrieben: dunkle Haare, dunkel gekleidet. Auffällig war ein dunkelblaues Tuch an seinem Handgelenk. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen