Lebensfreude weitergeben

Erlebnissen und Ereignissen, die anderen Lebensfreude vermitteln, Mut machen oder auch "nur" Hilfe geben können, aus eigenem Tief herauszufinden, ist hier Platz gegeben.

Ein oder mehrere Fotos sollten den Text illustrieren doch den Hintergrund bilden.
(Einzelne Schnappschüsse oder Tiergalerien passen meines Erachtens nicht hierher.)

[ Gruppenbild: Kleiner Lauffreudiger mit "Gothefix" zum Gothaer City-Lauf 2012 ]

59 Bilder

TWB (Trabant-Wartburg-Barkas) – Treffen auf Gothas Flugplatz / 08.09.2018

. Erstaunlich, wie schnell ein Jahr regelrecht verfliegt, und schon ist wieder das TWB-Treffen, auf das man sich jedes Jahr wieder freuen kann! Das Herz hüpfte bereits, als ich zum Flugplatz abbiegen wollte, weil die „Volkspolizei“ an der kleinen Kreuzung stand – und notfalls Ankommende eingewiesen hätte. Immer wieder ein herrlicher Anblick, die Weite des Flugplatzes einerseits und an dessen Rand die zahlreichen...

7 Bilder

Eine neue ist „Die Masche“ in Gothas Jüdenstraße

. Von der Querstraße zur Jüdenstraße wurde in der vergangenen Woche gewechselt. Viele pckten mit an, die zahlreichen Kartons aus dem Transporter ins „neue Geschäft“ zu schaffen. Sie dabei nicht zu stören, wollte ich mir nun aber ansehen, was daraus geworden ist. „Die Masche“ hat ein tolles einladendes und empfangsfreudiges Aussehen bekommen. Etliches kann man jetzt erst richtig wahrnehmen und sich daran erfreuen. Da...

Anzeige
Anzeige
64 Bilder

„Musikschule Fröhlich“ im Kurpark Friedrichroda – mehr als ein traumhaftes Akkordeonkonzert

Wunderbares Konzertwetter, mehr als 40 Musikschüler boten 200 Zuschauern/Zuhörern ein vielfältiges Kulturprogramm. Nun mag jeder anders zu einem „Akkordeon“ stehen, wenn man sich die begeisternden jungen Spieler ansah, da konnte man ahnen, mit welcher Lust sie bei der Sache und Schüler der „Musikschule Fröhlich“ sind! _________________________ Seit vielen Jahren begleite ich die "Musikschule Fröhlich" (Ernstroda) der...

4 Bilder

„Café“ mit Qualität und Herz als „ . . . eine Insel im Herzen der Stadt“

. Seit Jahren kehren wir in dieses „Café“ ein und sind immer des Lobes voll über das Angebot, die freundliche Bedienung, deren schnelles Abräumen verlassener Tische, eine wunderbare Atmosphäre für ein Verweilen, bei dem man die Alltagssorgen wahrlich vergessen kann. Meist sind es Arztbesuche um den Anger herum, vor denen man etwas warten muss, nach denen man noch einen Augenblick verschnaufen möchte, während dessen...

106 Bilder

18. Gothaer Barockfest / Samstag-Vormittag: Buntes Treiben im und um „Schloss Friedenstein“

. Es ist wahrlich jedes Jahr wieder ein wunderschöner Anblick, die zahlreichen Barock-gekleideten Menschen im Innenhof des „Schloss Friedenstein“ lustwandeln zu sehen. Ja, auch in diesem Jahr, wenngleich der Vormittag etwas mit Regen und kühlerem Wetter nicht so recht einladend zu erkennen war. Eine Reihe von Personen kannte ich schon – nicht vom vorangehendem Freitag-Abend sonder vom „Barockfest“ des vergangenen...

123 Bilder

Mittelalterstadtfest in Bad Langensalza 25./26.08.2018 - besucht am Sonntag

. Ein turbulentes Wochenende in Gotha mit seinem „Barockfest“ - und Bad Langensalza – mit seinem „Mittelalterstadtfest“ macht es jedes Jahr unmöglich, beidem voll gerecht zu werden. Doch dieses Jahr hatten wir uns vorgenommen, zumindest am Sonntag in Bad Langensalza zu sein. Das Flair dieser Stadt zusammen mit dem des Festes sind einfach umwerfend und gehen voll zu Herzen. Nicht allein die vielfältigen liebevoll...

19 Bilder

18. Gothaer Barockfest / Freitag-Vorabend: Begrüßung des Hofstaates durch Herzog und Gemahlin

. Ist dieses Fest auch traditionell, so gab es dieses Jahr eine wesentliche Änderung. Während sonst am Freitag-Vorabend das Herzogspaar vom Hofstaat vor der Tür des Rathauses am unteren Hauptmarkt erwartet wurde, fand diese Begrüßung auf „Schloss Friedensteins“ Innenhof statt. Auch war es gewohnt, dass nach Herzog und seiner Gemahlin, der sie empfangene Oberbürgermeister einige Worte spricht, die meist schon ein...

39 Bilder

„Das Slawendorf“ von Neustrelitz – wahrlich nicht nur sehenswert

. Als wir in den heißen Urlaubstagen dieses Augusts Neustrelitz besuchten, war ein Ziel, „Das Slawendorf“ anzusehen. Das Navi führte uns dorthin. Trotz der großen Hitze waren der Parkplatz voll und viele Menschen hatten das gleiche Ansinnen. Der hohe Holzzaun brachte sofort den Vergleich zu Balustraden eines Limes und ließ uns auf Tolles hoffen. Sobald der Eingangsbereich passiert war, öffnete sich wahrlich eine...

102 Bilder

„Hoffest“ im Frauenzentrum 2018 mit Thema: "Die 60er Jahre"

. Wieder Sommer und im Gothaer Frauenzentrum der Jahreshöhepunkt, das „Hoffest“. Erneut ein Fest hoher kultureller Qualität, wunderbarer Atmosphäre, liebevoller Gestaltung sowie einem herrlichem Kaffee und Kuchen sowie einem vielfältigen Abendplattenangebot. Jedes Jahr überraschen die beiden Ehrenamtlerinnen, Frau Böttcher und Frau Mohamed, mit einer Themenidee (diesmal die Zeit des Rock'n Roll – 1960-er Jahre) und seiner...

17 Bilder

„Wild Old Men Bikerfriends“ - eine tolle wie angenehme Gruppe

Wir haben auch eine Gruppe Biker, erfuhren wir schon bald im Hotel. Und als sie gegen Abend ankam und der ganze Hotelvorplatz von ihren exquisiten Motorrädern geprägt wurde, da konnten wir sie auch erleben. Also „wild“ waren sie nicht, „old“ waren sie auch keineswegs, eine Frau war auch mit von der Partie – aber eben eine dufte Bikerfriendsgruppe waren sie auf jeden Fall. Gern bot ich mich an, ein Foto zu machen, auf...

1 Bild

Mein Dank den bewundernswürdigen 28 Frauen meines PC-Anfänger-Kurs-Jahres 2017/2018

Über nun schon fünf Jahre halte ich PC-Anfänger-Kurse jeden Donnerstag im Gothaer Frauenzentrum. Waren es am Anfang über 40 Frauen, so sind es heute 28 und davon noch „16 alte Anfängerinnen“. Jedes Jahr schließe ich ab mit einer Dankesveranstaltung bei Kaffee und Kuchen sowie einem Gläschen Sekt in froher Runde. So auch am 12. Juli dieses Jahres. Damit möchte ich mich bei den Frauen bedanken, mir ihr Vertrauen und ihre...

33 Bilder

Picknick im Schloss-Mönchhof - "Wiener Klänge"

- Der Sonntag (24. Juni) war zwar etwas verhangen gab aber doch ein gutes Picknick-Wetter, um erneut in der wunderschönen Außenanlage des Gothaer Schloss-Mönchhof zu sitzen oder sich gar auf mitgebrachte Decken zu legen, zu entspannen und den „Wiener Klängen“ der „Louis Spohr & Friends“ zu lauschen. Bevor das Konzert 16 Uhr begann, erging man sich in der herrlichen Parkanlage, plauderte mit gleichgesinnten Bekannten...

13 Bilder

Prof. Dr. Werner Schunk – stellte (eigentlich) sein neues Buch vor in der „Heinrich-Heine-Bibliothek“

Ein Dokumentarfilm über Prof. Dr. Werner Schunk war gerade vorüber, als ich in der „Heinrich-Heine-Bibliothek“ ankam, als er gerade auf dem Weg zum Sofa war, von dem aus er den Gekommenen von sich und damit seinem neuen Buch berichten würde. Der „Hanns Cibulka“-Saal war bis auf den letzten Platz besetzt, alle waren gespannt und lauschten seinen Worten – eine Stecknadel hätte man fallen hören können. Ute Rang, mit der er...

34 Bilder

„Kulturstiftung Gotha“ lud ihre Spender und Förderer ein: „Margarethenkirche“

Die Gothaer Kulturstiftung trifft sich in zeitlichen Abständen zu Beratungen aber auch, um gemeinsam Ziele ihrer Unterstützungen zu besuchen. Am Samstag, dem 16. Juni dieses Jahres traf man sich in der Margarethenkirche, um einerseits dem Klang des Handglockenchores zu lauschen, dann den Vortrag „Das Lied von der Glocke“ von Friedrich von Schiller zu erleben und genießen, und schließlich dem Glockenspiel der neuen Glocken...