Feuer in der Nacht
Lükaz: Brand-Sanierung dauert Wochen

Im Lükaz kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand im Keller.
  • Im Lükaz kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand im Keller.
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Rauch liegt über dem Lükaz, vor dem Gebäude stehen die Gäste der Funk-Fatal-Party - ein Zeuge machte das Foto Minuten nach dem Notruf. Im Keller des Veranstaltungs-Treffs kam es in der Nacht zu einem Brand. Der Lüner Anzeiger aktualisiert diesen Artikel laufend mit neuen Informationen.

Hunderte feierten vom Abend des zweiten Weihnachtstages bis spät in die Nacht zu Donnerstag bei der beliebten Party-Serie an der Kurt-Schumacher-Straße, doch dann ist da nach Berichten eines Besuchers gegen 1.30 Uhr plötzlich Rauch. "Das Personal hat sehr gut reagiert und brachte sofort alle Leute aus dem Gebäude in Sicherheit", berichtet der Gast. Nach Angaben der Polizei Dortmund befanden sich bei Ausbruch des Feuers etwa dreihundert Personen im Gebäude, wohl auch aufgrund der schnellen Reaktion der Lükaz-Mitarbeiter gab es aber keine Verletzten. Die Gäste brachten Rettungsdienst und Feuerwehr auch aufgrund der niedrigen Temperaturen mit Unterstützung der Polizei in den nahen Hansesaal, hier sichtete sie zur Sicherheit ein Notarzt. Feuerwehrleute unter Atemschutz begannen in der Zwischenzeit bereits mit den Löscharbeiten. Die Stadtwerke Lünen trennten das Gebäude vom Stromnetz. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache, nach ersten Informationen vom Morgen war unter Umständen ein technischer Defekt Auslöser des Feuers.

UPDATE

11.13 Uhr: Das Lükaz ist - das teilte die Pressestelle der Stadt Lünen auf Anfrage mit - für die Dauer von vermutlich mehreren Wochen nicht nutzbar, gleiches gilt für die angrenzende Musikschule. Das Amore-Mio-Team, das am Montag hier mit vielen Gästen "Silvester unter Palmen" feiern wollte, prüft unter Hochdruck alternative Locations.

15.42 Uhr: "Die Amore-Mio-Silvesterparty kann nicht im Lükaz stattfinden", schreiben die Macher der auf der Homepage. Freitag bis zum Mittag  wollen die Organisatoren über eine andere Lösung entscheiden und informieren darüber auch die Gäste. Die Premiere der Amore-Mio „Giants of Rock“ Party im Greif ist nicht betroffen, so das Team.

19.11 Uhr: Die Amore-Mio-Silvesterparty kann steigen, denn es gibt eine Ersatz-Location. Weitere Informationen in diesem Link.

20.23 Uhr: Gäste, die ihre Jacken und Mäntel aufgrund der Evakuierung beim Brand nicht mitnehmen konnten, haben am Freitag, 28. Dezember, die Chance. Von 10 und 15 Uhr gibt es die Möglichkeit zur Abholung vor Ort.

Thema "Lükaz" im Lokalkompass:
> Amore Mio startet mit Knaller-Party ins Jahr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen