Trick geht in die Hose
Rollerfahrer verdünnt Pipi mit Wasser

Die Kontrolle der Polizei hatte für den Lüner kein gutes Ende.
  • Die Kontrolle der Polizei hatte für den Lüner kein gutes Ende.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Ideen muss man haben - doch was ein Rollerfahrer aus Lünen der Polizei da als Urin präsentierte, war kein guter Einfall.

Donnerstag am Vormittag entdeckte ein Motorrad-Polizist den Mann auf seinem Motorroller. Der Lüner machte den Eindruck, unter Drogen zu stehen, der Polizist machte ihm deshalb den Vorschlag eines freiwilligen Schnelltests. Kein Problem, dachte sich wohl der Lüner und stimmte zu - und griff bei der Urinprobe gaaaanz tief in die Trickkiste. Das Pipi verdünnte der Mann mit Wasser und überreichte dem Beamten dann den Becher mit der kühlen Flüssigkeit. Die Temperatur passte nicht, der Inhalt sah zudem nicht mehr wie Urin aus und so verriet der Mann auf Nachfrage seinen Trick. Der Speicheltest bestätigte dann - völlig unverdünnt - den Verdacht auf Drogen. Eine Ärztin fand in der Blutprobe, die dem Mann auf der Wache entnommen wurde, dann auch noch Alkohol. In Zukunft muss der Lüner nun wohl Tretroller fahren, denn seinen Führerschein kassierte die Polizei. Eine Anzeige gibt es von den Beamten noch als Zugabe.

Thema "Polizei" im Lokalkompass:
Polizei kämpft gegen Waffenhändler

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.