Motorrad prallt in Alstedde in Auto

Die Unfallstelle auf der Alstedder Straße. Das Motorrad prallte in den Wagen.
  • Die Unfallstelle auf der Alstedder Straße. Das Motorrad prallte in den Wagen.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Vollsperrung am Montagabend auf der Alstedder Straße: In Höhe Hünenweg prallte ein Motorrad in einen Kleinwagen. Die Kradfahrerin kam mit - vermutlich schweren - Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Fahrerin des Autos, eine junge Frau, kam aus Richtung Lünen und wollte nach ersten Ermittlungen nach links auf den Hünenweg abbiegen - dabei übersah die Autofahrerin offenbar die Motorradfahrerin im Gegenverkehr aus Richtung Bork. Das Zweirad prallte frontal in das Auto, die Fahrerin stürzte auf die Fahrbahn. Ein Notarzt versorgte die Frau, dann kam die Motorradfahrerin mit nach bisherigen Informationen wahrscheinlich schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Polizeibeamte sicherten im Anschluss Spuren im Kreuzungsbereich und sperrten dafür die Alstedder Straße in Höhe der Unfallstelle für über eine Stunde. Abschlepper holten die beiden stark beschädigten Fahrzeuge von der Straße.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
>Motorradsturz: Senior liegt im Krankenhaus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen