Big Band der Bundeswehr spielte zugunsten der Friedensdorf-Kinder

Big Band der Bundeswehr spielte zugunsten des Friedensdorfes.
  • Big Band der Bundeswehr spielte zugunsten des Friedensdorfes.
  • hochgeladen von Claudia Peppmüller
Wo: Friedensdorf, Rua Hiroshima, 46147 Oberhausen auf Karte anzeigen

Erlös des Benefizkonzertes geht unter anderem an Friedensdorf International

Letzte Woche veranstalteten die Hilfswerke und der Förderverein der drei Lions Clubs Hünxe, Oberhausen und Oberhausen-Glückauf gemeinsam ein Benefizkonzert mit der „Big Band der Bundeswehr“ in der ausverkauften Luise-Albertz-Halle in Oberhausen. Über 15.000 Euro wurden an dem Abend erspielt. Die Veranstaltung fand in erster Linie zugunsten des Friedensdorfes statt.

Das großartige Show-Orchester bot den zahlreichen Besuchern eine musikalische Mischung aus Swing, Rock und Pop. Bandleader und Oberstleutnant Timor Oliver Chadik leitet seit 2014 das 32-köpfige Team aus Musikern sowie Technikern und führte das Publikum durch den Abend. Zudem wurde das Show-Orchester von den beiden Sängern Jemma Endersby und Marco Matias unterstützt.

Am Ende des Abends bedankte sich Friedensdorf-Mitarbeiterin Claudia Peppmüller bei den Lions Clubs für die tolle Spendenaktion: „Im Namen von Friedensdorf International bedanke ich mich für diese wertvolle Unterstützung. Bereits seit vielen Jahren können wir auf die Zusammenarbeit mit den drei Lions Clubs vertrauen. Die Friedensdorf-Kinder hätten bei diesem tollen musikalischen Programm sicherlich begeistert mitgetanzt.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen