Großbrand in Gelsenkirchen Schalke
Gelsenkirchen: Brand in Schalke! Wohnhaus kann nicht mehr betreten werden

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Gelsenkirchen sind heute (10. September) mehrere Bewohner verletzt worden. Die Polizei hat zwei Straßen gesperrt.

In Gelsenkirchen-Schalke ist heute ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten.
Es gibt mehrere Verletzte, zwei Rettungshubschrauber sind gelandet.
Die Grillostraße und die Grothusstraße sind gesperrt.
Gelsenkirchen: Feuerwehr löscht Brand in Wohnhaus
Update, 13.10 Uhr: Die Feuerwehr Gelsenkirchen löscht weiter den Brand in dem Wohnhaus an der Grillostraße. Nach Angaben der Polizei kann das Haus derzeit nicht betreten werden.

Die Beamten ermitteln derzeit, wie es zu dem Feuer kommen konnte.

Zwei Rettungshubschrauber nach Brand gelandet
Update, 12.12 Uhr: Vor wenigen Minuten sind zwei Rettungshubschrauber am Brandort gelandet. Wie viele Menschen durch das Feuer verletzt wurden, ist noch unklar. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Gebäude aber um ein Mehrfamilienhaus.

Die Polizei Gelsenkirchen bittet darum, die Rettungswege an Grillostraße und Grothusstraße freizuhalten.

Feuer in Schalke: Polizei sperrt Straßen
Ursprungsmeldung: Das Feuer ist nach Angaben der Polizei Gelsenkirchen gegen 11.30 Uhr im Stadtteil Schalke ausgebrochen. Offenbar gibt es mehrere Verletzte.

Rettungsdienst und Polizei sind demnach mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Grillostraße und die Grothusstraße sind gesperrt.

Autor:

Christian Drucks aus Stadtspiegel Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.