Übernahme

Beiträge zum Thema Übernahme

WirtschaftAnzeige
Shafiullah Amiri (rechts) und Vonovia-Regionalleiter Ralf Feuersenger vor der Änderungsschneiderei in Essen-Steele. Seit Januar 2021 ist Amiri Inhaber des Geschäfts.

Vonovia in Essen
Unterstützung bei Neubeginn durch Übernahme einer Änderungsschneiderei

Das Wohnungsunternehmen Vonovia unterstützt regelmäßig Mieterinnen und Mieter – so auch Shafiullah Amiri. Der 35-jährige gebürtige Afghane floh mit seinen sieben Geschwistern und Eltern aus seinem Heimatland und kam Ende 2016 nach mehr als einem Jahr Flucht, die über die Türkei, Griechenland, Mazedonien und Österreich führte, in Deutschland an. Dort bezog er eine Wohnung im Essener Bestand von Vonovia. Shafiullah Amiri ist Schneider und bereits die dritte Schneidergeneration in der Familie....

  • Essen
  • 09.05.22
Ratgeber
Aufgrund ihres schlechten Zustands ist die Walsumer Hubbrücke jetzt auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Schlechter Zustand
Sperrung der Hubbrücke Königstraße in Alt-Walsum

Die denkmalgeschützte Hubbrücke an der Königstraße in Walsum ist bis auf weiteres auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Wegen des schlechten Zustands des Bauwerks wird die Hubbrücke zurzeit von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg untersucht und bewertet, um Fragen zur beabsichtigten Sanierung und Instandsetzung zu klären. Für die Dauer dieser Untersuchung darf die Brücke nicht betreten oder befahren werden. Die Hubbrücke ist seit Beginn des Jahres im Besitz der Stadt Duisburg, die sie von...

  • Duisburg
  • 02.02.22
Wirtschaft
Angehende Gärtnerinnen und Gärtner und Straßenwärter besuchte Dezerent Arnulf Rybicki am Betriebshof Sunderweg. Er freut sich über die große Zahl der Bewerber, die die Stadt Dortmund als Arbeitgeber schätzen.
2 Bilder

Insgesamt 400 Ausbildungsplätze bei der Stadt Dortmund
70 Berufe zur Wahl

Das Ausbildungsangebot bei der Stadt ist bunt und vielseitig. Dahinter steht ein beeindruckendes Angebot von rund 400 Ausbildungsplätzen für die Berufsbereiche Verwaltung, Technik, Soziales, Sicherheit, Medien, Kultur, IT, Handwerk und Feuerwehr. Insgesamt bildet die Stadt in über 70 verschiedenen Berufsbildern aus. Neben vielfältigen Berufsmöglichkeiten in der Verwaltung und bei der Feuerwehr, die man mit einer Stadtverwaltung verbindet, bietet Dortmund auch in Handwerk und Technik ein großes...

  • Dortmund-City
  • 07.09.21
Wirtschaft
Das Hannibal-Einkaufscenter (Archivfoto) bekommt mit der Übernahme von real durch Globus neue Zugkraft.
2 Bilder

Übernahme in trockenen Tüchern
Hannibal: Aus "real" wird "Globus"

Globus übernimmt zum 30. Juni nächsten Jahres den real-Markt im Bochumer Hannibal-Center. Die Eröffnung unter Globus-Firmierung ist nach einer kurzen zweiwöchigen Umbauphase für den 15. Juli 2022 geplant. Alle 84 real-Mitarbeiter werden übernommen. Damit hat die monatelange Zitterpartie vor allem für die betroffenen Mitarbeiter ein Ende. "Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit unserem Angebot die Einkaufsvielfalt im Hannibal Center deutlich bereichern und insbesondere mit unserer...

  • Bochum
  • 13.07.21
LK-Gemeinschaft
„Von guten Händen in gute Hände“ – die Vertragsunterzeichnung ist unter Dach und Fach: (v. l.) Geschäftsbereichsleiter ‚Ambulante Hilfen‘ Siegfried Bouws, Controller im Kirchenkreis Moers Karsten Kühn, Direktorin Annegret Puttkammer, Vorstandsreferent Michael Gellert, Presbyteriumsvorsitzende Emmauskirchengemeinde Anne Eichhorn, Vorstand Mathias Türpitz, Bereichsleiterin ‚Kindertagesstätten‘ Karin Braun, Diakonin Cornelia Brennemann und Pfarrerin Anne Wellmann.

Der Neukirchener Erziehungsverein übernimmt Kindertagesstätten
„Schätze heben und bewahren!“

Es ist geschafft! In einer kleinen Feierstunde wurden die Verträge zwischen dem Neukirchener Erziehungsverein (NEV) und den vier Kinderbetreuungseinrichtungen der evangelischen Emmauskirchengemeinde aus Duisburg unterzeichnet. Ab dem 1. August übernimmt der NEV offiziell die Trägerschaft für das Familienzentrum „Die Wühlmäuse“, das integrative Familienzentrum Brunnenstraße, das Familienzentrum Rumeln-Kaldenhausen und die integrative Kindertageseinrichtung Clarenbach. Der Unterzeichnung...

  • Duisburg
  • 07.07.21
Wirtschaft

Übernahme der Filiale im Indupark Oespel
Aus Real wird Kaufland

Zum 18. Oktober übernimmt Kaufland die Real-Filiale im Indupark. Dies hat das Unternehmen jetzt bekannt gemacht. Durch die Übernahme "erhalten die Real-Mitarbeiter eine neue berufliche Perspektive. Gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen von Real wird Kaufland die Filiale erfolgreich weiter betreiben", heißt es in der Kaufland-Pressemitteilung. Kurze FilialschließungFür die Kunden bleibe der Markt in der Wulfshofstraße als Nahversorger für Lebensmittel und alles für den täglichen...

  • Dortmund-West
  • 01.07.21
Wirtschaft
Auch neue Ausbildungen im Marketing, für Immobilien und Verwaltungsinformatik werden angeboten.

Drittes Jahr in Folge fast 400 Ausbildungsplätze bei der Stadt Dortmund
397 lernen bei der Stadt

Für das das Einstellungsjahr 2022 bleibt die Stadt Dortmund ihrer Linie treu und wird insgesamt 397 jungen Menschen viele unterschiedliche berufliche Perspektiven bieten. Die Stadt sieht sich in der Verantwortung für die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit. Gerade in der aktuellen Pandemiesituation ist die Ausbildung von jungen Menschen ein wichtiges Signal für Stabilität und Sicherheit in einer Krise. Übernahmequote fast 100 Prozent Die Stadt Dortmund bildet auf der Grundlage einer...

  • Dortmund-City
  • 19.04.21
Kultur
Frank Krienen im Gespräch vor Ort im "Combination" in Oerlinghausen.
Video

belvona erhält den Kinder- & Jugendtreff „Combination“ in Oerlinghausen und kündigt an, die AWO zu unterstützen

Vor einer Woche war Frank Krienen, Geschäftsführer von belvona, im vor kurzem erst von dem Düsseldorfer Unternehmen übernommenen Wohnpark Oerlinghausen vor Ort. Bei dem Besuch ging es darum, den Kinder- und Jugendtreff „Combination“ der AWO zu erhalten. Ursprünglich hatte die AWO das Mietverhältnis zum 30. Juni gekündigt, da es zu Problemen mit dem Vorbesitzer gekommen war und große Unsicherheit herrschte. Nun hat belvona ein Video veröffentlicht, das Ausschnitte aus dem Termin zeigt, bei dem...

  • Duisburg
  • 01.04.21
Wirtschaft

belvona setzt sich für den Erhalt des Kinder- und Jugendtreffs im Wohnpark Oerlinghausen ein

Der Kinder- und Jugendtreff „Combination“ der AWO ist für viele junge Bewohner des Wohnparks Oerlinghausen ein wichtiger Ort für Austausch und Spaß. Nachdem der Treff nach Problemen mit dem Vorbesitzer der Siedlung zum 30. Juni das Mietverhältnis zunächst gekündigt hatte, konnte belvona Geschäftsführer Frank Krienen die freudige Nachricht überbringen: „Sie können von uns jegliche Unterstützung erwarten.“ Bei einem Termin vor Ort machten er und die dem neuen Standort zugeteilte Property...

  • Duisburg
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Für bedürftige Schüler übernehmen die Jobcenter Kosten für Laptops, Tablets oder Drucker für den Unterricht zu Hause.Foto: LK-Archiv

Niemand bleibt zurück
JobCenter können Laptops für bedürftige Kinder übernehmen

Damit einkommensschwache Familien in der Corona-Krise nicht benachteiligt werden, hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil jetzt zusätzliche Hilfen angekündigt: Für bedürftige Schüler übernehmen die Jobcenter Kosten für Laptops, Tablets oder Drucker für den Unterricht zu Hause. Kreis Unna. Darüber hinaus bekommen Hartz-IVEmpfänger schon bald je zehn kostenlose FFP2-Masken oder vergleichbare medizinische Masken. “Es ist wichtig, dass wir in der Krise niemanden alleine lassen”, begrüßt der...

  • Kamen
  • 15.02.21
Wirtschaft
Strahlende Gesichter in der Vereinten Volksbank: Vier Bankkaufleute haben erfolgreich die Ausbildung zur Bankkaufrau/-mann abgeschlossen.

Vereinte Volksbank
Erfolgreiche Abschlussprüfung und sofortiger Berufsstart als Bankkaufleute

Strahlende Gesichter in der Vereinten Volksbank: Vier Bankkaufleute haben erfolgreich die Ausbildung zur Bankkaufrau/-mann abgeschlossen. Dabei gab es gleich doppelt Grund zu besonderer Freude: Zweimal wurde die Traumnote „sehr gut" in der mündlichen Abschlussprüfung und als Gesamtnote erzielt. Außerdem werden alle in ein unbefristetes Angestelltenverhältnis übernommen. Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker, Ingo Hinzmann und Martin Wissing gratulierten den frischgebackenen Bankkaufleuten zu...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Wirtschaft
Die langjährigen Geschäftsführer der Herbert Köpper GmbH, Guido Hörsken (rechts) und Markus Pettendrup (links), übernehmen zum 1. Januar 2021 die Gesellschaftsanteile der Herbert Köpper GmbH von der Dorstener Unternehmerfamilie Salamon und führen den Mercedes Betrieb am Duvenkamp in Eigenregie fort.

Mercedes Köpper
Geschäftsführung übernimmt Gesellschaftsanteile der Familie Salamon

Die langjährigen Geschäftsführer der Herbert Köpper GmbH, Guido Hörsken und Markus Pettendrup, übernehmen zum 1. Januar 2021 die Gesellschaftsanteile der Herbert Köpper GmbH vonder Dorstener Unternehmerfamilie Salamon und führen den Mercedes Betrieb am Duvenkamp in Eigenregie fort. „Für unsere motivierten Mitarbeiter und Kunden wird sich nichts ändern,“ so Markus Pettendrup und Guido Hörsken. Die Köpper Gruppe ist ein traditioneller Familienbetrieb, der sich seit 2006 im Besitz der Dorstener...

  • Dorsten
  • 12.10.20
Wirtschaft
Während der Gratulationsfeier der Volksbank Rhein-Lippe (v.l.): Claus Overlöper (Vorstandsmitglied), Dominik Bruns (Leiter IT), Gerrit Pfaff, Ulf Lange (Vorstandsmitglied), Marc Indefrey (Vorstandsmitglied).

Gerrit Pfaff sammelt nun in der Bank erste Berufserfahrungen nach dem Abschluss
Erfolgreich Ausbildung bei der Volksbank in Wesel abgeschlossen

Neben der Ausbildung zum klassischen "Banker" bildet die Volksbank Rhein-Lippe eG auch im Beruf des "Kaufmann für Digitalisierungsmanagement" (früher: Informatikkaufmann/frau) aus. Und so hat nun auch Gerrit Pfaff aus Wesel seinen Abschluss seit kurzem in der Tasche. Kaufleute für Digitalisierungsmanagement werden auch als die branchenübergreifenden Kaufleute betitelt. Sie sind gefragt, wenn es um den Umgang mit Daten und Prozessen geht, sie erstellen Softwarebeschreibungen und unterstützen die...

  • Wesel
  • 18.09.20
Wirtschaft
Dr. Gerhard Schmitz (4.v.r.), Personalvorstand im Continentale Versicherungsverbund, mit den jungen Frauen und Männern, die jetzt ihre Ausbildung am Standort Dortmund begonnen haben.

Gute Perspektiven für 63 neue Auszubildende und Studenten
Ausbildungs- und Studienstart beim Continentalen Versicherungsbund

In kleinen Gruppen wurden in diesem Jahr 63 junge Menschen zum Ausbildungs- und Studienstart beim Continentale Versicherungsverbund begrüßt. Wegen der Corona-Pandemie wurde das sonst zentrale mehrtägige Einführungsseminar in der Dortmunder Direktion auf mehrere Termine aufgeteilt, die in Präsenz- und Digitalveranstaltungen stattfanden. „Ihre berufliche Karriere beginnt in einer herausfordernden Zeit, die geprägt ist von vielen Unsicherheiten. Als zuverlässiger Arbeitgeber wollen wir Ihnen die...

  • Dortmund-City
  • 10.09.20
Wirtschaft
Das Malteser Krankenhaus St. Anna in Huckingen.

Bundeskartellamt muss noch zustimmen
Helios übernimmt Malteser Krankenhäuser

Die Malteser Rhein-Ruhr gGmbH mit drei Krankenhäusern und vier angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentren in Duisburg und Krefeld wird künftig zur Helios Kliniken Gruppe gehören. Einen entsprechenden Kaufvertrag unterzeichneten Helios und die Malteser Deutschland gemeinnützige GmbH in Berlin. Zur Malteser Rhein-Ruhr gGmbH gehören das Malteser Klinikum Duisburg mit den Standorten St. Anna in Huckingen und St. Johannes Stift in Homberg (insgesamt 608 Betten), sowie das Malteser Krankenhaus...

  • Duisburg
  • 21.08.20
  • 1
Politik
Quelle: Bild und Text Binnenschifffahrt
2 Bilder

Flotte gekauft
Hülskens übernimmt Loh Schifffahrtsgesellschaft

Wesel: Zum 1. Januar hat Hülskens Wasserbau (Wesel) die Loh Schifffahrtsgesellschaft aus Trechtingshausen samt Flotte gekauft.Neben den zwei Schubbooten werden auch die schwimmenden Geräte wie Ponten, Schuten, Wahrschauflösse usw. und das Personal von Hülskens Wasserbau übernommen. Die bisherigen Tätigkeiten im Wasserbau werden von Hülskens Wasserbau weiterbetrieben und sollen ausgebaut werden, teilte das Unternehmen mit.Das sogenannte Vorspanngeschäft sowie der Havariedienst im Mittelrheintal...

  • Hamminkeln
  • 22.01.20
Politik

Lokalpolitik
OfB fordert Runden Tisch zur Gesundheitspolitik

Die Ratsgruppe Offen für Bürger (OfB) begrüßt in erster Linie die Sicherheit der Arbeitsplätze durch die bevorstehende Übernahme der Katholischen Kliniken (KKO) durch den privaten Schweizer Dienstleister Ameos. „Nach den Hiobsbotschaften der letzten Wochen ist damit ein wenig Hoffnung am Horizont“, ist Ratsherr Albert Karschti erleichtert. „Wir müssen aus den Fehlern lernen, damit die Patientenversorgung zukünftig nicht in Gefahr gerät“, mahnt der Gesundheitsexperte der OfB und fordert dafür...

  • Oberhausen
  • 12.11.19
Politik

„KKO Gruppe und über 2000 Arbeitsplätze bleiben erhalten“
KKO bleibt erhalten

Das Katholische Klinikum Oberhausen (KKO) hat einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg der Gesundung erreicht: Die Schweizer AMEOS Holding AG übernimmt das KKO einschließlich der Altenhilfe und der Serviceeinheiten. Die KKO bleibt als Unternehmensgruppe ebenso erhalten wie die über 2000 Arbeitsplätze. Das in Deutschland, der Schweiz und Österreich tätige Gesundheitsunternehmen hat mit Zustimmung des Gläubigerausschusses eine Investorenvereinbarung unterschrieben. Bis zur Genehmigung durch das...

  • Oberhausen
  • 08.11.19
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Übernahme von Unitymedia durch Vodafone
Dubiose Anrufer wittern gutes Geschäft

Kaum ist die geplante Übernahme des Kabelnetzanbieters Unitymedia durch den Telekommunikationsriesen Vodafone mit Segen der EU beschlossene Sache, wittern auch Abzocker ein gutes Geschäft. Mit dem Verweis auf die aktuelle Konzernübernahme werden Kunden derzeit angerufen, um sie zum Abschluss von neuen Verträgen zu drängen. „Das ist eine fiese Finte. Denn für Vertragskunden ändert sich erstmal nichts“, stellt die Verbraucherzentrale NRW klar. „Beide Unternehmer geben an, dass alle Verträge,...

  • Wesel
  • 24.07.19
Ratgeber
„Zukünftig tragen die gesetzlichen Krankenkassen eine Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt bereits ab dem sechsten Lebenmonat", darauf verweist Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente, anlässlich des Tag des Babys am 2. Mai.

Beschluss tritt am 1. Juli in Kraft
Krankenkassen bezahlen Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt bereits ab dem sechsten Lebenmonat

„Zukünftig tragen die gesetzlichen Krankenkassen eine Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt bereits ab dem sechsten Lebenmonat", darauf verweist Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente, anlässlich des Tag des Babys am 2. Mai. Der gemeinsame Bundesausschuss hatte zu Beginn des Jahres neue Leistungen für Babys und Kleinkinder beschlossen. Junge Familien haben zukünftig Anspruch auf: Eine Untersuchung durch den Zahnarzt bereits ab dem sechsten Lebensmonat. Bis zum 34. Lebensmonat können Babys...

  • Dinslaken
  • 01.05.19
Wirtschaft
Bereits seit September lernen diese Auszubildenden bei der Stadt.

Stadt bildet 360 Azubis und dann 400 aus
Plus an Ausbildung

„Hoch hinaus!“ ist das Motto der aktuellen Marketingkampagne und gilt auch für die Anzahl der Ausbildungsplätze, für die beruflichen Perspektiven und insbesondere für die Aufstiegschancen bei der Stadt Dortmund. Sie wird auch in Zukunft verstärkt auf die Ausbildung von Nachwuchskräften setzen und damit vielen Schulabgängern eine gute berufliche Perspektive bieten. Bereits seit mehreren Jahren bildet die Stadt auf Grundlage einer detaillierten und umfassenden Ausbildungsbedarfsplanung aus und...

  • Dortmund-City
  • 16.04.19
Wirtschaft
Gute Karriereaussichten haben die 367 Handwerksmeister, die im Konzerthaus mit der Handwerkskammer, Familien und Freunden ihren Abschluss feierten.
2 Bilder

Minister Pinkwart: „Handwerk ist für die Ausbildung und Beschäftigung unersetzlich“
367 neue Handwerksmeister feiern in Dortmund

„Sie haben alles richtig gemacht. Sie haben sich für die Meisterausbildung entschieden und sind jetzt ausgewiesene Experten Ihres Gewerks. Mit diesem hervorragenden Abschluss haben Sie die besten Aussichten für Ihre Karriere. Besonders jetzt, wo die Konjunktur im Handwerk Rekordwerte erreicht hat“, gratulierte Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Dortmund, 457 Junghandwerkern bei der Meisterfeier im Konzerthaus.  90 Frauen und 367 Männer aus ganz Deutschland haben 2018 ihre...

  • Dortmund-City
  • 14.03.19
Politik
Das Neuseelandhaus in Bergkamen wird verkauft: Foto: Archiv
2 Bilder

Bergkamen: Neuseelandhaus wird an "Manuka Health New Zealand" verkauft

"Manuka Health New Zealand Ltd" haben heute bekannt gegeben,dass sie zum 30. September 100 Prozent des Stammkapitals der Neuseelandhaus GmbH von Reinhard Kuhfuß erwerben werden. Mit dem Kauf will die neuseeländische Firma ihre Position in Deutschland und Österreich stärken und damit die Grundlage für die weitere Expansion in Europa schaffen. ,,Wir freuen uns auf viele weitere Jahre starken Wachstums und die Weiterentwicklung des Marktes für Manuka Produkte in Deutschland und Österreich,...

  • Kamen
  • 30.09.18
Überregionales

Von Online in Print

... und der neueste Lokalkompass-Beitrag, der es in die Printausgabe "unseres" Stadtspiegels geschafft hat. Erscheint am Samstag.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.