80-Jährige

Beiträge zum Thema 80-Jährige

Blaulicht

80-jährige wird in der Tagespflegeenrichtung am "Bärenkamp" (Dinslaken) vermisst
+ + + UPDATE +++ Seniorin wohlbehalten bei ihrem Sohn angetroffen

Update: Die 80-jährige Frau, die seit 02.30 Uhr vermisst wurde, ist durch ihren Sohn wohlbehalten in Duisburg Walsum angetroffen worden. Die Polizei hatte eine großräumige Suchaktion gestartet, bei der auch ein Hubschrauber und ein Mantrailer eingesetzt war. - - - - - - In der ursprünglichen Meldung hatte es geheißen: Die Kreispolizei Wesel lässt den regionalen Medien diese Meldung zukommen: Wir suchen seit heute morgen 02.30 Uhr die 80-jährige Theresie Steinkraus. Diese befand sich...

  • Dinslaken
  • 15.03.19
Überregionales

Handyeäuber verletzte Bewährungsauflagen und wird JVA überstellt.

Gelsenkirchen. Die Gelsenkirchener Polizei kann einen schnellen Ermittlungserfolg vermelden, der für einen 18- jährigen mutmaßlichen Handyräuber nun schwere Konsequenzen hat. Nachdem einem zehnjährigen Jungen auf einem Sportplatz an der Oststraße am Montagnachmittag 02. Juli 2018 gegen 16:45 Uhr das Handy geraubt wurde, fasste die Polizei den Tatverdächtigen schnell. Der 18-jährige Gelsenkirchener hatte zuvor mit einem anderen jungen Mann und zwei Zehnjährigen Fußball gespielt....

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.18
  •  1
Überregionales

80-Jährige Frau am 3. September schwer verletzt in Krefeld - Polizei sucht flüchtigen Twingo-Fahrer

Die Polizei Krefeld sucht mit Hochdruck nach einem Autofahrer, der am Sonntag (3. September 2017) eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Krefeld schwer verletzt hat und anschließend geflüchtet ist. Im Polizeibericht heißt es: Um 11:15 Uhr bog das Auto mit hoher Geschwindigkeit nach links auf die Untergath in Richtung Autobahn ab. Dabei wurde ein entgegenkommendes Auto geschnitten. Nur Sekunden später erfasste das Auto die 80-jährige Fußgängerin, die gerade...

  • Wesel
  • 06.09.17
Überregionales

Täter zückte Waffe - 80-Jährige wurde Opfer eines dreisten Räubers

Am Freitag (01. Juni 2012) um 00.00 Uhr stieg ein unbekannter Täter über die erste Etage in ein Wohnhaus an der Jan-Joest-Straße ein. Nachdem er die oberen Räumlichkeiten durchwühlte und Wertgegenstände u. a. Schmuck stahl, begab er sich in die Parterrewohnung und traf dort auf die 80-jährige Wohnungsinhaberin. Er hielt der 80-Jährigen eine schwarze Handfeuerwaffe vor und versuchte mehrmals vergeblich Bargeld von seinem Opfer zu erpressen. Im weiteren Verlauf entwendete er eine goldene...

  • Kleve
  • 01.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.