Ahe

Beiträge zum Thema Ahe

Ratgeber
Bürgermeisterin Sonja Leidemann und AHE-Geschäftsführer Johannes Einig präsentieren vor dem Rathaus die gelbe Tonne als Wahlmöglichkeit für Abfall, der mit dem "grünen Punkt" gekennzeichnet ist.

Gelbe Tonnen statt gelbe Säcke
Eine saubere Lösung

Bürger können endlich auswählen Selten hat es ein so einstimmiges und wohlwollendes Votum der Politik und Verwaltung in Witten gegeben. Die AHE bietet die gelbe Tonne als Wahlmöglichkeit in Witten und auch im Rest des Ennepe-Ruhr-Kreises an. Das stößt ganz besonders bei der ersten Frau der Stadt auf Zustimmung: „Eine Wahlmöglichkeit ist für die Bürger der Stadt Witten eine gute und saubere Lösung. Für mich ist das auch ein wichtiger Beitrag zur Verschönerung des Stadtbilds und zur Sauberkeit...

  • Witten
  • 29.05.20
Ratgeber
In Wetter und Herdecke wurde die gelbe Tonne präsentiert.
  3 Bilder

Tolle Tonne
Eine saubere Lösung: Ab sofort gibt es nicht nur Säcke, sondern auch eine gelbe Tonne

 Selten hat es ein so einstimmiges und wohlwollendes Votum der Politik und der Verwaltung auf Kreisebene gegeben: Die AHE bietet die gelbe Tonne als Wahlmöglichkeit in den beiden Ruhrstädten und auch im Rest des Ennepe-Ruhr-Kreises an. Das stößt bei Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster und Bürgermeister Frank Hasenberg auf Zustimmung. Frank Hasenberg: "Das neue kostengünstige Angebot der Gelben Tonne ist begrüßenswert. Damit haben unsere Bürger eine alternative Wahlmöglichkeit. Wichtig ist:...

  • Hagen
  • 29.05.20
Ratgeber

AHE
Verschiebung der Abfuhrtermine für die gelben Säcke und die Papiertonnen zu Weihnachten in Witten

Wie bereits im Abfuhrkalender für die Stadt Witten und in der AHE-APP angekündigt, verschieben sich die Abfuhrtermine zu Weihnachten für die gelben Säcke und für die Papiertonnen. Dies bedeutet, dass die Abholungen von Montag bis Mittwoch jeweils einen Tag eher, also von Samstag bis Dienstag, gefahren werden. Die Abholungen ab dem zweiten Weihnachtstag verschieben sich jeweils um einen Werktag nach hinten. Die Abfuhrkalender können auf den Internetseiten der Städte und der AHE sowie in der...

  • Witten
  • 16.12.19
Vereine + Ehrenamt
Am Steuer eines großen Müllwagens waren jetzt die Mädchen und Jungen der Oberlinschule.

Einmal Müllmann: Abfallentsorger AHE war bei Oberlinschülern zu Gast

Da kam Freude auf: Am Steuer eines großen Müllwagens waren die Mädchen und Jungen der Oberlinschule. Die Müllwagen-Besatzung des regionalen Abfallentsorgers AHE war samt ihres mächtigen Fahrzeugs zu Besuch an der Förderschule der Ev. Stiftung Volmarstein. Im Unterricht hatten sich die Acht- und Neunjährigen der Bären-Klasse ausführlich mit dem Thema „Mülltrennung“ beschäftigt. Im Klassenraum hatten sie gelernt Biomüll, Altpapier, Plastikmüll und Restmüll voneinander zu unterscheiden. „Der...

  • Hagen
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt
  14 Bilder

Herdecke räumte auf - BI Semberg war mit dabei
Wenn die Natur zur Müllhalde wird - unfassbar!

Im Rahmen der Aktion „Herdecke räumt auf“ trafen sich auch ein paar wenige BI-ler um im Landschaftsschutzgebiet Peddenhohl und der Nierfeldstraße entlang bishin zum Bolzplatz, die Reste aufzuspüren, die die Kinder der Schrabergschule ein paar Tage zuvor übersehen hatten. Leute, Leute, Leute, was man dort alles zu sehen bekommt: da kann man sich für die menschliche Spezies nur Schämen! Zahlreiche Flaschen, Plastikmüll in allen Variationen bis hin zum PVC-Bodenbelag - in so einem Waldstück darf...

  • Herdecke
  • 01.04.19
Ratgeber
Die Container am Standort "Auf den Brennen" wurden gstern dauerhaft entfernt, da sie häufig den Gehweg versperrten.

Stadt Herdecke schafft Platz
Hier steht künftig kein Container zur Entsorgung mehr

Einer der beiden Container am Standort neben der Kindertagesstätte Vinkenberg war häufig so abgestellt, dass er weit in den Gehwegbereich hineinragte und dadurch eine Behinderung und Gefährdung für die Wegebenutzer darstellte. Aus diesem Grund wurden die Container am Dienstag, 12. Februar, abgezogen. Vorangegangene Gespräche der Stadtverwaltung mit dem Entsorgungsunternehmen hatten zu keiner anderen Lösung geführt. Eine längere Überprüfung des Standortes verdeutlichte, dass ungünstig...

  • Herdecke
  • 13.02.19
Ratgeber

Ab Montag kostenlose Aktionswoche
Her mit dem Laub

Die Stadt Herdecke bietet den Bürgern auch in diesem Jahr wieder eine zweite Aktionswoche an, um ihr Laub kostenlos zu entsorgen. In der kommenden Woche von Montag, 26. November, bis Samstag, 1. Dezember, steht die Annahmestelle der Stadt Herdecke am neuen Ort in der Nierfeldstraße 8 (Vorberg/AHE) montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 17 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr hierfür offen. Die erste Aktionswoche dieses Jahres fand Ende Oktober statt. Die Aktion gilt wie immer nur für...

  • Herdecke
  • 23.11.18
Natur + Garten
Ein Mitarbeiter der AHE zeigt bei einer Besichtigung den Kompost zur Qualitätskontrolle
  3 Bilder

Recycling
Kompostabgabe: Lob der AHE

Es gibt ein gutes Angebot. Die AHE bietet kostenlos Kompost für Selbstabholer an. Der Kompost entsteht als Nebenprodukt der Vergärung unserer Bioabfälle (braune Tonne) zu Biogas. Neulich habe ich den Service für Klein- und Hobbygärtner erstmals in Anspruch genommen. Der flache Container mit dem Kompost ist aber auf dem Betriebshof leicht zu übersehen bzw. nicht so einfach zu finden. Also schrieb ich eine Mail an die AHE und bat um die Aufstellung eines Hinweisschildes und um Werbung für...

  • Witten
  • 08.11.18
  •  2
Überregionales

Partner der Feuerwehr

Die Stadt Wetter und die Freiwillige Feuerwehr luden nun zum zweiten Arbeitgeberdialog ein. Die Firma AHE beschäftigt inzwischen insgesamt 18 ehrenamtliche Mitglieder von Feuerwehren in ihrem Unternehmen. Dafür erhielt der Geschäftsführer des Unternehmens Johannes Einig (links) aus den Händen von Wehrführer Ralf Tonetti und Bürgermeister Frank Hasenberg jetzt die Plakette „Partner der Feuerwehr“ vom Deutschen Feuerwehrverband.

  • Wetter (Ruhr)
  • 25.05.18
Überregionales
Symbolbild Schläuche.

Biogasanlage: Langwieriger Einsatz

Zu einem längeren Einsatz wurde die Wittener Feuerwehr am Montag, 26. März, gegen 11.45 Uhr gerufen. In der Biogasanlage am Bebbelsdorf hatte sich in einer Lagerhalle in holzigem Strukturmaterial ein Schwelbrand entwickelt. Die Mitarbeiter der AHE riefen daher die Feuerwehr zur Unterstützung, da sich schnell herausstellte, dass sich die Löscharbeiten aufwändig gestalten werden. Das Material, das von der Struktur her an Rindenmulch erinnert, wurde von Mitarbeitern der AHE mit Radladern ins...

  • Witten
  • 27.03.18
Sport
Einen Scheck über 5.000 Euro hat AHE-Geschäftsführer Johannes Einig (2. v.l.) an Dieter Benecken (Ehrenmitglied TuS Bommern), Annette Klein (Hauptkassiererin TuS Bommern) und Björn Pinno (Vereinsmanager TuS Bommern) überreicht.
  3 Bilder

AHE unterstützt TuS Bommern

Tolle Unterstützung für den TuS Bommern: Für zehn Jahre intensive Jugendarbeit im Sportzentrum am Bommerfelder Ring und die Kooperation des Vereins mit Wittener Schulen hat das Entsorgungszentrum AHE 5.000 Euro spendiert. „Als Wittener Betrieb sind wir daran interessiert, uns regional in der Jugendarbeit zu betätigen. Mit dieser Spende möchten wir ein Zeichen setzen“, sagte AHE-Geschäftsführer Johannes Einig bei der Scheckübergabe. Die Kooperation zwischen TuS und AHE soll den Grundstein der...

  • Witten
  • 21.06.17
Vereine + Ehrenamt
Ralf Stoffels, Omar Rahim und Jürgen F. Ephan besiegeln den Abschluss. Foto: privat

AHE ist Namenssponsor des Business-Clubs Schwelm

Die AHE tritt für die nächsten fünf Jahre als neuer Namenssponsor für den Business Club in der Dreifeldhalle in Schwelm auf. Dieses gaben der Geschäftsführer der AHE, Jürgen F. Ephan und der Geschäftsführer der EN Baskets Schwelm, Omar Rahim, im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. Die AHE ist seit der Gründung im Jahr 1991 mit den Standorten in Wetter, Witten und Gevelsberg bis heute das führende Entsorgungsunternehmen in der Region. Heute erbringen rund 150 Mitarbeiter...

  • Schwelm
  • 22.06.16
  •  1
Sport

AHE ist neuer Namenssponsor des Business-Clubs

Die AHE tritt für die nächsten fünf Jahre als neuer Namenssponsor für den Business Club in der Dreifeldhalle in Schwelm auf. Dies gaben der Geschäftsführer der AHE, Jürgen F. Ephan und der Geschäftsführer der EN Baskets Schwelm, Omar Rahim, im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz am 7. Juni bekannt. Die AHE ist seit der Gründung im Jahr 1991 mit den Standorten in Wetter, Witten und Gevelsberg bis heute das führende Entsorgungsunternehmen in der Region. Heute erbringen rund 150...

  • Schwelm
  • 10.06.16
Ratgeber

Änderung bei gelben Säcken

Das Entsorgungsunternehmen AHE holt seit dem Jahreswechel die gelben Säcke in Witten ab. Dadurch ergeben sich für alle Straßen neue Abfuhrtermine. An welchen Wochentagen die gelben Säcke und blauen Tonnen abgeholt werden, ist dem Straßenregister im AHE-Abfuhrkalender zu entnehmen. Die gelben Säcke werden weiterhin im 14-täglichen Rhythmus an der Haustür abgeholt. Auch zukünftig erhält jeder Haushalt die Grundausstattung an gelben Säcken kostenfrei. Allerdings werden sie jetzt nicht mehr...

  • Witten
  • 04.01.16
Ratgeber

Gelbe Säcke: AHE hat mit der Verteilung begonnen

Bereits am Montag, 2. Dezember, hat die AHE als in der Stadt Witten zuständiger Entsorger für Leichtverpackungen mit der Grundverteilung der Gelben Säcke für das Jahr 2014 begonnen. Los ging es in Stockum, es folgt Heven, dann die weiteren Stadtteile. Die Verteilung der Grundausstattung soll bis zum 20. Dezember abgeschlossen sein. Abholkarte und Abfuhrkalender kommen später Wie im letzten Jahr erhält jeder Haushalt in der Stadt Witten zwei Rollen à 13 Säcke und später noch die Abholkarte...

  • Witten
  • 03.12.13
  •  1
Politik
NRW-Umweltminister Johannes Remmel (2.v.l) weihte am 24. Mai 2013 die Biogasanlage im Wittener Bebbelsdorf ein.

Filmbericht: Biogasanlage im Wittener Bebbelsdorf eingeweiht

Nun ist sie also offiziell in Betrieb, die Biogasanlage der AHE. Inoffiziell produziert sie schon seit Januar aus dem Bioabfall des Ennepe-Ruhr-Kreises Gas, mit dem dann bis zu 4,5 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugt werden können. Doch erst am 24. Mai kamen der NRW-Umweltminister und andere Granden aus der Wirtschaft und Politik, um die Biogasanlage offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben. Teures Projekt 15 Millionen Euro hat der Energieversorger AHE in die Hand genommen, um diese...

  • Witten
  • 25.05.13
Überregionales

Die Sammelleidenschaft der Wittener Bürger oder AHE und die Altglascontainer

Als Mensch und Wittener Bürger sammelt man ja im Laufe seines Lebens so einiges. Geldscheine, Zeitungsausschnitte, Modellautos, Gelben Müll und auch Altglas. Für letzteres gibt es überall in der Stadt entsprechende Container in denen man dann sein Braun-, Grün-, Blau- oder auch Weißglas nach Gebrauch entsorgen kann. Was NICHT dahinein gehört ist z.B. Kristallglas wie Trinkgläser und Schüsseln, oder gar Porzellan und trotzdem findet man immer wieder entsprechende gut gebrauchte Utensilien aus...

  • Witten
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.