Ausschreibung

Beiträge zum Thema Ausschreibung

Politik
  2 Bilder

Machbarkeitsstudie zur Zentralisierung
Berufskolleg Dinslaken des Kreises Wesel soll zentralisiert werden

Am Donnerstag, 14. Mai, fand im Weseler Kreishaus eine Informationsveranstaltung zur Zentralisierung des Berufskollegs Dinslaken statt. Eingeladen waren die Mitglieder des Ausschusses für Bauen und Abfallwirtschaft und des Schul-, Kultur- und Sportausschusses, sowie Vertreter/innen der Stadt Dinslaken und des Berufskollegs. Landrat Dr. Ansgar Müller wies zu Beginn der Veranstaltung auf die Bedeutung des Projekts hin: „Nach dem Bau des Berufskolleg Campus in Moers ist dieses Projekt am...

  • Dinslaken
  • 31.05.20
Wirtschaft
(Symbolfoto): Die Stadt Hamminkeln verpachtet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einige Dachflächen städtischer Liegenschaften für die Installation und Nutzung von Photovoltaikanlagen.

Städtischer Liegenschaften für die Installation und Nutzung von Photovoltaikanlagen
Ausschreibung von Dachflächen für Photovoltaikanlagen in Hamminkeln

Die Stadt Hamminkeln verpachtet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einige Dachflächen städtischer Liegenschaften für die Installation und Nutzung von Photovoltaikanlagen. Die Dachflächen folgender Liegenschaften stehen zur Verfügung: Abwasserbetriebspunkt, Liederner StraßeAbwasserbetriebspunkt, Zum TollbergFeuerwehr Wertherbruch, SchulstraßeTurnhalle der Grundschule Ringenberg, WolfsdeichGenauere Informationen zum Standort und zur Größe der Dachfläche können Interessierte der...

  • Hamminkeln
  • 29.03.20
Vereine + Ehrenamt

Weseler Heimatpreis 2020
Appell an Vereine und Gruppen: Nominieren Sie Menschen, die sich um ihre Heimat verdient machen!

"Heimat ist das, was in unserer Gesellschaft Menschen miteinander verbindet, was einen starken Zusammenhalt in einer aktiven Bürgergesellschaft ausmacht.“ So heißt es in den Förderunterlagen des zuständigen NRW-Ministeriums. Für das Jahr 2020 hat das Land Nordrhein-Westfalen rund 33 Millionen Euro Fördermittel für das gesamte Programm eingeplant.  Gegenstand der Förderung sind einzelne Projekte und Maßnahmen zur Stiftung, Stärkung und zum Erhalt lokaler Identität, die Gemeinschaft stärken...

  • Wesel
  • 14.03.20
Politik
Was passiert mit dem Grugabad? Die Machbarkeitsstudie wird aufgehoben. Nun soll es ein neues Vergabeverfahren richten.

Machbarkeitsstudie Zukunft Grugabad aufgehoben - neues Vergabeverfahren
Grugabad-Sanierung: Angebot übersteigt Kostenrahmen

An den Fakten ist nicht zu rütteln. Das Grugabad in Rüttenscheid ist sanierungsbedürftig. In welchem Umfang und welche Möglichkeiten bestehen, das Freizeitbad darüber hinaus aufzuwerten, sollte eine Machbarkeitsstudie aufzeigen. Doch der eingeschlagene Weg scheint nicht zu funktionieren. Jetzt sind neue Ideen gefragt.  Deshalb wurde die Verwaltung im ersten Quartal 2019 damit beauftragt, eine europaweite Ausschreibung für eine Machbarkeitsstudie "Zukunft Grugabad" durchzuführen. Dabei...

  • Essen-Süd
  • 07.02.20
Ratgeber
Ab dem Jahr 2020 soll die Linie 310 auf dem neuen Streckenverlauf pendeln.

Erweiterung Linie 310
Im März geht es mit dem Straßen- und Gleisbau weiter

Zwischen der Stadtgrenze Bochum/Witten und der Zufahrt Bochumer Straße 40 in Witten sind die aufgrund des Neubaus der Brücke Bochumer Straße neu auszuführenden Planungen abgeschlossen und die Ausschreibung veröffentlicht. Die Baufirmen können bis Ende Januar ihre Angebote einreichen. Nachdem die Angebote verglichen und auf Wirtschaftlichkeit geprüft sind, kann eine Baufirma beauftragt werden. Mitte März wird mit den Bauarbeiten begonnen. Zuerst finden Kanalbauarbeiten statt, gefolgt von...

  • Witten
  • 20.01.20
Politik

„Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“
Dagmar Freitag ruft zu Bewerbung beim Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages auf

Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Der Workshop findet vom 21. März bis 28. März 2020 im Deutschen Bundestag statt und richtet sich an medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Unter der Schirmherrschaft von Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, erwartet...

  • Iserlohn
  • 16.12.19
Vereine + Ehrenamt
Paritätischer NRW schreibt mit 9.000 Euro dotierten Engagementpreis 2020 aus.  Für den Engagementpreis 2020 sucht der Paritätische NRW Projekte für Kinder mit dem Fokus auf Chancengleichheit.
  3 Bilder

Die besten Projekte für Kinder gesucht
Paritätischer NRW schreibt mit 9.000 Euro dotierten Engagementpreis 2020 aus

Noch bis 28. Februar 2020 können sich Vereine und Initiativen um den Engagementpreis 2020 bewerben. Ausgezeichnet werden Projekte für Kinder mit dem Fokus auf Chancengleichheit und Solidarität. Vor 30 Jahren Vor 30 Jahren, im November 1989, hat Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet. „Doch leider ist es noch immer Realität, dass nicht alle Kinder zu ihrem Recht kommen. Vor allem Kinder mit Behinderung, Sprachbarrieren oder aus einkommensschwachen Familien haben nicht die...

  • Wesel
  • 10.12.19
Politik

Nachhaltige Beschaffung
Wer Frauen fördert hat zukünftig bessere Chancen bei städtischen Aufträgen

Auf Antrag der grünen Fraktion werden zukünftig bei Ausschreibungen und der Vergabe städtischer Aufträge auch Kriterien der Frauenförderung und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie berücksichtigt. Eine entsprechende Regelung wurde jetzt im Rat verabschiedet. „Dortmund bekennt sich als Arbeitgeberin selbst schon lange zu diesen wichtigen Zielen. Jetzt werden die Anforderungen auch an die Bewerber*innen für öffentlichen Aufträge gestellt“, erklärt Martina Stackelbeck, grünes Ratsmitglied....

  • Dortmund-City
  • 28.11.19
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Bewerbungen werden bis Ende September angenommen
1500 Euro locken: Künstlerinnen und Schülerinnen für den Erna Suhrborg-Preis gesucht

Noch bis zum 30.September 2019 können sich Künstlerinnen um den Erna Suhrborg Preis bewerben. Teilnehmen können Frauen, die in NRW leben oder geboren sind und kein abgeschlossenes künstlerisches Hochschulstudium haben. Der Siegerin winkt ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro sowie eine Einzelausstellung in der Niederrheinischen Sparkasse Wesel. Erstmalig wird es einen Nachwuchspreis für Schülerinnen geben. Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch einer Weseler Schule ab Klasse 5. Die Siegerin...

  • Wesel
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt
Zu sehen sind auf dem Bild (v.l.n.r.) folgende Vertreter von Brechten aktiv und dem TV Brechten: Daniel Heick (BA), Helmut Meyer (TVB), Annette Pelzer (BA), Jessica Feldkamp (BA) und Andre Huxol (BA).

IG Brechten aktiv und Fußballer des TV Brechten kooperieren enger
Gemeinsam ausbilden – gemeinsam stark

Beide Vereine intensivieren ihre Zusammenarbeit: "Gemeinsam ausbilden – gemeinsam stark" ist das Motto der gemeinsamen Initiative der Interessengemeinschaft (IG) Brechten Aktiv und der Fußballabteilung des TV Brechten 1913. Die in der IG Brechten Aktiv vertretenen Unternehmen werden künftig die zur Verfügung stehenden Ausbildungsstellen zuerst innerhalb des TV Brechten ausschreiben. Damit erhalten die jungen Spieler*innen die Möglichkeit, ortsnah eine Ausbildungsstelle zu finden. „Es ist...

  • Dortmund-Nord
  • 27.08.19
Kultur
  2 Bilder

Künstler aufgepasst! Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz
Künstler aufgepasst! Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz

aktuelle Ausschreibung Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei Jetzt bewerben und mit ausstellen! Für eine Gemeinschaftsausstellung Ende September in Neuss (Innenstadt) können sich ab sofort junge Künstler/innen der Malerei aus dem Rhein-Kreis Neuss für einen Platz bewerben. Die Ausstellung läuft vom 28.09. bis 06.10. mit 5 weiteren Künstlern. Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier: Facebook Veranstaltung Voraussetzungen für Bewerbung: Du kannst...

  • Düsseldorf
  • 12.08.19
  •  1
Kultur

Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei, Neuss & Umgebung
Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei, Neuss & Umgebung

Nachwuchskünstler aufgepasst ++Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei ++ Neuss und Umgebung: Für meine Gemeinschaftsausstellung YOUNG & AWESOME Art Show Ende September in Neuss schreibe ich einen Platz aus! Infos zur Ausschreibung und Bewerbung gibt es hier: http://tesspeartree.de/aktuelle-ausschreibung/ Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier: https://www.facebook.com/events/464639481018402/

  • Düsseldorf
  • 29.07.19
Kultur

Neuss Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei
Neuss: Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei

Junge Künstler aufgepasst! ++Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei ++ Neuss und Umgebung: Für meine Gemeinschaftsausstellung YOUNG & AWESOME Art Show Ende September in Neuss schreibe ich einen Platz aus! Infos zur Ausschreibung und Bewerbung gibt es hier: http://tesspeartree.de/aktuelle-ausschreibung/ Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier: https://www.facebook.com/events/464639481018402/

  • Düsseldorf
  • 07.07.19
Reisen + Entdecken
  2 Bilder

SpardaLeuchtfeuer 2019 im neuen großen Geschäftsgebiet
200.000 Euro für Sportvereine in Wesel

Unter dem Motto „WIR unterstützen Sportvereine in unserer Region“ können alle gemeinnützigen Sportvereine in Wesel ab sofort beim SpardaLeuchtfeuer mitmachen. Wichtig ist lediglich, dass sie eine Sportart gemäß des Deutschen Olympischen Sportbundes anbieten. Zur Teilnahme genügt es, bis einschließlich 24. September 2019 auf der Wettbewerbsseite www.spardaleuchtfeuer.de ein Kurzprofil des Vereins hochzuladen. „Sport verbindet Menschen, steigert die Lebensqualität und leistet einen...

  • Wesel
  • 27.06.19
Wirtschaft
Bis zum 19. Mai 2019 können sich innovative Projekte für den Deutschen Mobilitätspreis bewerben. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt den Wettbewerb und empfiehlt innovativen Projekten aus Wesel die Teilnahme.
Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern.

Deutscher Mobilitätspreis startet in die vierte Runde
Innovative Projekte aus Wesel gesucht - Bürgermeisterin empfiehlt Teilnahme

„Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen bis zum 19. Mai 2019 zehn innovative Leuchtturmprojekte. Lösungen für mehr Lebensqualität Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde. Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse...

  • Wesel
  • 19.04.19
  •  1
Blaulicht
In Voerde soll bis 2021 eine neue Wache entstehen.

Landrat Dr. Ansgar Müller startet öffentliche Ausschreibung
Neubau der Polizeiwache in Voerde bis 2021

Große Freude bei Dr. Ansgar Müller, dem Chef der Kreispolizeibehörde Wesel, denn was bereits Ende des Jahres 2016 im Gespräch war, ist nun auf den Weg gebracht. "Die Polizei Voerde soll ab dem 1. Januar 2021 eine neue Wache erhalten", so der Landrat. "Die Kolleginnen und Kollegen erhalten eine Wache mit modernster Ausstattung. Der neue Standort sorgt dafür, dass wir uns noch schneller um die Belange der Voerderinnen und Voerder kümmern können. Dieser Schritt bedeutet nicht nur mehr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.03.19
Wirtschaft
Die Polizei Voerde soll ab dem 01. Januar 2021 eine neue Wache erhalten.

Mehr Sicherheit in Voerde
Neubau der Polizeiwache Voerde - Landrat Dr. Ansgar Müller startet öffentliche Ausschreibung

Große Freude bei Dr. Ansgar Müller, dem Chef der Kreispolizeibehörde Wesel, denn was bereits Ende des Jahres 2016 im Gespräch war, ist nun auf den Weg gebracht. "Die Polizei Voerde soll ab dem 1. Januar 2021 eine neue Wache erhalten", so der Landrat. "Die Kolleginnen und Kollegen erhalten eine Wache mit modernster Ausstattung. Der neue Standort sorgt dafür, dass wir uns noch schneller um die Belange der Voerderinnen und Voerder kümmern können. Dieser Schritt bedeutet nicht nur mehr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.03.19
Blaulicht
Die Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna waren 2018 auch aktiv im Kreisgebiet bei Ärzten und Zahnärzten unterwegs, um mit Plakaten zum Themenbereich „Falscher Polizeibeamter am Telefon“ in den Praxisräumen aufmerksam zu machen und Präventionsmaterialien auszulegen. Dienststellenleiterin des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/Opferschutz, Kriminalhauptkommissarin Heike Redlin (links), und Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr (rechts), Projektleiterin „Senioren helfen Senioren“ (ShS), überreichten das Material an die ShS-Teams im Kreisgebiet.
  4 Bilder

Projekt „Senioren helfen Senioren“ - Wer möchte dabei sein?
Polizei bildet ehrenamtlich tätige Seniorenberaterinnen und Seniorenberater für den Kreis Unna aus

Das Projekt „Senioren-helfen-Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna wurde 1998 durch das damalige Kommissariat Vorbeugung ins Leben gerufen. Einmal im Jahr werden neue Seniorenberaterinnen und Seniorenberater – die später ehrenamtlich im Einsatz sind - hier vom heutigen Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz ausgebildet. In einem einwöchigen Seminar erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Strukturen der Alltagskriminalität und ihnen werden Grundlagen zur Prävention und zum Opferschutz...

  • Unna
  • 24.01.19
Ratgeber

Ausschreibung
A46-Rheinbrücke bei Flehe: Sanierungskonzept steht

 Das Sanierungskonzept für die A46-Rheinbrücke Flehe in Düsseldorf liegt vor. Es wurde von einem Expertengremium im Auftrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW erarbeitet. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten soll die Brücke wieder ohne Beschränkungen sechsspurig befahrbar sein. Die Sanierung der A46-Rheinbrücke wird voraussichtlich fünf Jahre dauern. In den nächsten Tagen werden die ersten Ausschreibungen für die Sanierungsarbeiten veröffentlicht. Während der Sanierungsarbeiten wird der...

  • Düsseldorf
  • 21.12.18
Politik
Dezernent Ulrich Ernst geht am 28. Februar in den Ruhestand. 
Foto: Archiv / Schernstein

In der Ratssitzung gab es Ärger um einen neuen Beigeordneten der Stadt Mülheim an der Ruhr
Keine Zeit zu verlieren

So begrüßt der Briefkopf die potenziell neuen Mitarbeiter: „Herzlich willkommen in der familienfreundlichen, lebendigen und l(i)ebenswerten Stadt Mülheim an der Ruhr.“ Der Beigeordnete Ulrich Ernst scheidet am 28. Februar 2019 aus. Er hat die gesetzliche Altersgrenze erreicht, somit ist sein Amt ab dem 1. März vakant. Daher soll die Stelle öffentlich ausgeschrieben werden. Ein möglichst großer Personenkreis soll angesprochen werden, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.12.18
  •  1
  •  1
Kultur
Kultur-Referent Jons Heiner, Mitorganisatorin Tina Bergs und Kultur-Referent Gregor Polzin laufen sich schon mal warm. Die Vorfreude auf „Clash of Bands“ ist groß.

Bewerbt euch jetzt bei "Clash of Bands 2019"

Ihr seid eine junge Band aus der Region Niederrhein, die ihre tollen Songs gerne mal einem größeren Publikum vorstellen möchte? Nur Mut - bewerbt euch jetzt bei „Clash of Bands 2019“, die Ausschreibung läuft gerade an. Nach einem Jahr Pause schreibt das Bollwerk 107 mit Unterstützung der NRZ und der Volksbank Niederrhein eG nun wieder den beliebten Bandwettbewerb aus. Junge Musiker und Bands, deren Mitglieder im Durchschnitt nicht älter als 27 Jahre alt sein dürfen und die ihre Wurzeln oder...

  • Moers
  • 11.10.18
Politik
Der dritte Bauabschnitt der Altstadtmarkts vor dem Gretenkordhaus gehört zu den Bauvorhaben, die verzögert wurden.

Bauaufträge verzögern sich: Bewerbungen von Firmen auf Ausschreibungen gehen zurück

In vielen Städten bleiben öffentliche Aufträge für Bauvorhaben liegen. Auch beim EUV Stadtbetrieb und bei der Stadt macht man die Erfahrung, dass sich weniger Handwerksbetriebe auf Ausschreibungen bewerben. „Es werden merklich weniger oder sehr überhöhte Angebote abgegeben. Bisher gingen zumeist sieben bis neun Angebote ein, jetzt sind es mitunter maximal zwei“, erklärt EUV-Vorstandsreferentin Sabine Latterner. Das führt zu Verzögerungen, „weil eine Ausschreibung aufgehoben werden muss und...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.06.18
Kultur

Kinderjury für die 35. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet gesucht

Die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet, die PSD Bank Rhein Ruhr eG und die Kinderstiftung Essen suchen Jurykinder! Du liebst Filme und machst es dir am liebsten im weichen Kinosessel bequem? Du würdest gerne einmal eine Preisverleihung aus nächster Nähe erleben? Dann werde Teil der Kinderfilmtage im Ruhrgebiet 2018 und entscheide selbst mit welcher Kinderfilm die „Emmi“ verdient hat! Das große Kinofestival geht in diesem Jahr schon in die 35. Runde und du kannst als Mitglied der Kinderjury auf...

  • Oberhausen
  • 23.05.18
  •  1
Kultur

Für Nachwuchsjournalisten: Start der Bewerbungsphase für den Konrad-Duden-Journalistenpreis

Print, Online, Hörfunk oder Fernsehen – gute Inhalte, beeindruckend in korrekter Sprache erzählt, das sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Abschneiden beim Konrad-Duden-Journalistenpreis. Bis zum 15. Juli 2019 können Jungjournalisten ihre Arbeiten für den bundesweit ausgeschriebenen und mit 3.500 Euro dotierten Preis beim Presseclub Niederrhein einreichen. Zugelassen sind Beiträge, die zwischen dem zwischen dem 30. Juni 2017 und dem 30. Juni 2019 in deutscher Sprache...

  • Hamminkeln
  • 12.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.