Autotür

Beiträge zum Thema Autotür

Blaulicht
Am Mittwoch wurde in Gevelsberg ein Fußgänger leicht verletzt.

Unfall in Gevelsberg
Fußgänger mit Autotür verletzt

Ein 61-jähriger Gevelsberger wurde am Mittwoch,12. Mai, auf der Mittelstraße bei einem Zusammenstoß mit einer Autotür leicht verletzt. Der VW Touran parkte verkehrswidrig auf dem Gehweg. Als ein 30-jähriger Insasse die Fahrzeugtür öffnete, übersah er den 61-Jährigen Fußgänger und traf diesen mit der Tür. Der Gevelsberger stürzte und verletzte sich leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er jedoch nicht.

  • wap
  • 15.05.21
Blaulicht
Am Sonntagmorgen, 20. Dezember, um 4.05 Uhr, meldete ein Zeuge eine verlassene Unfallstelle auf der Westicker Straße. Nachdem die Unfallstelle durch die Feuerwehr ausgeleuchtet wurde, konnte festgestellt werden, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, über den Grünstreifen gefahren und gegen einen Baum geprallt war (Foto: beschädigter Baum und zurückgelassene Schiebetür). Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Zeugen gesucht
Update Kamen: Unfallflüchtiger hinterlässt Fahrzeugtür

Wie die Polizei heute mitteilte, hat sich auf Grund der Presseveröffentlichung ein weiterer Zeuge gemeldet, dereinen beschädigten Mercedes Vito mit der vorliegenden Beschreibung in Unna-Massen an der Dortmunder Straße festgestellt hatte.Nach ersten Ermittlungen handelt es sich dabei tatsächlich um das gesuchte Fahrzeug. Es wird derzeit sichergestellt. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern noch an. Am Sonntagmorgen, 20. Dezember, um 4.05 Uhr, meldete ein Zeuge eine verlassene Unfallstelle auf der...

  • Kamen
  • 20.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Wochenende bei der Polizei
Blaulicht - Meldungen aus Bochum

Pedelecfahrer kollidiert mit Autotür Am 4. September, gegen 15.45 Uhr, kam es in Bochum zu einem Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Pedelec auf der Dorstener Straße in Richtung Herne. In Höhe der Hausnummer 98 stieg ein 57-jähriger Bochumer aus seinem Pkw aus. Der 53-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen die gerade geöffnete Autotür. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das...

  • Bochum
  • 06.09.20
Ratgeber
Mit Flyern will die Polizei auf die Dooring-Gefahr aufmerksam machen.

Polizei rät zum "holländischen Griff"
Dooring-Unfälle verhindern

Auto geparkt, Tür aufgemacht, Unfall verursacht: Sind Autofahrer beim Aussteigen aus dem geparkten Auto unachtsam, können sie schnell zu einer Gefahr für Radfahrer werden. Ein von hinten kommender Radler kann nicht schnell genug ausweichen, wenn jemand plötzlich die Fahrertür eines geparkten Autos aufreißt. Im schlimmsten Fall wird der Radfahrer beim Aufprall oder dem darauffolgenden Sturz tödlich verletzt. Solche Unfälle kommen in Duisburg immer wieder vor. Die Statistik zeigt: Unter anderem...

  • Duisburg
  • 10.08.20
Blaulicht

Radfahrer prallte gegen Autotür und verletzte sich schwer
69-jähriger Gocher hatte keine Chance

Am Dienstagabend hat sich auf der Severusstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 69 Jahre alter Mann aus Goch schwer verletzt wurde. Er war mit seinem Pedelec auf dem Radweg an der Severusstraße in Richtung Boeckelter Weg unterwegs, als die 14-jährige Beifahrerin eines PKW in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand die Autotür öffnete. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen, prallte gegen die Autotür des Chevrolet und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.07.20
Blaulicht

Geschädigte prallte gegen Autotür
Fahrradfahrerin verletzte sich schwer

Wesel. Am Montagabend gegen 20.30 Uhr kam es auf dem Kaiserring zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 54-jährige Radfahrerin aus Wesel schwer verletzte. Die Weselerin hatte mit ihrem Rad den Kaiserring in Richtung Hauptbahnhof befahren, als eine 35-jährige Hamminkelnerin in Höhe einer Apotheke eine Autotür öffnete. Die Fahrradfahrerin prallte gegen diese Tür, stürzte und verletzte sich schwer. Zur stationären Behandlung brachte sie ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin...

  • Wesel
  • 17.12.19
Überregionales
Eine oft unterschätze Gefahrensituation: Der Autofahrer steigt aus und übersieht den vorbeifahrenden Radfahrer. Symbolfoto: Celik

Verkehrsunfall in Kamen: Radfahrerin prallt gegen Autotür

Eigentlich ein Klassiker, aber leider werden diese Verkehrsunfälle immer wieder verursacht - oft mit gefährlichen Folgen, wie im jüngsten Fall. Letzte Woche parkte eine 30-Jährige Lünenerin an der Perthesstraße und stieg aus. Sie habe sich zwar noch kurz vergewissert, dass die Fahrbahn frei ist, dann aber doch die vorbeifahrende 38-jährige Radfahrerin aus Kamen übersehen. So prallte sie gegen die nun geöffnete Autotür und stürzte. Dabei verletzte sich die Radfahrerin so schwer, dass sie zur...

  • Kamen
  • 04.10.18
Überregionales
Ein Radfahrer fährt gegen eine geöffnete Autotür.

Datteln: Radfahrer fährt gegen geöffnete Autotür

Am Freitag, 24. August, gegen 14.30 Uhr parkte eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Hamm  am Fahrbahnrand der Rottstraße in süd-westlicher Fahrtrichtung. Zur gleichen Zeit befuhr ein 62-jähriger Radfahrer aus Datteln mit seinem Fahrrad die Rottstraße ebenfalls in süd-westliche Fahrtrichtung und beabsichtigte, am geparkten Pkw vorbei zu fahren. Die 26-Jährige befand sich im Fahrzeug, öffnete die Fahrertür und beabsichtigte, auszusteigen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß des Radfahrers und der...

  • Datteln
  • 27.08.18
Überregionales
Radfahrer prallt in Autotür.

Radfahrer prallt in Autotür

Am Mittwoch gegen 11 Uhr hielt ein 69 Jahre alter Skoda-Fahrer in einer Parklücke vor einem Wohnhaus an der Eppenhauser Straße. Als er dann die Fahrertür öffnete, prallte ein 33-jähriger Fahrradfahrer in die Tür, kam zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei hatte der Zweiradfahrer Glück im Unglück. Er zog sich zwar einige Abschürfungen an Armen und Beinen zu und schlug mit dem Kopf auf, sein Fahrradhelm schützte ihn allerdings vor einer schweren Verletzung und war nach dem Sturz sichtbar...

  • Hagen
  • 19.07.18
Politik
6 Bilder

Wieder Todesopfer wegen geöffneter Autotür

Wieder hat sich ein tödlicher Unfall abgespielt in Berlin: Ein Radfahrer ist erneut gegen eine geöffnete Autotüre gepallt und verstorben. Dies müsste nicht sein, denn ich habe etwas entwickelt, das ich seit Jahren versuche, in der Öffentlchkeit vorzustellen. Dann würde dieser Mensch noch leben. Es ist ganz einfach: Im Bordcomputer jedes Autos wäre nur eine kleine Umstellung erforderlich, so dass ein Warnlicht aufblinkt für die Verkehrteilnehmer hinter dem parkenden Auto, dass der Autofahrer...

  • Wesel
  • 27.10.17
  • 1
Überregionales

Autofahrerin macht die Tür auf ... - Radfahrerin verletzt

Eine 36jährige Gocherin hatte am Freitag ihren PKW am rechten Fahrbahnrand der Straße "Hinter der Mauer" geparkt. Beim Öffnen der Tür übersah sie eine sich von hinter nähernde 86jährige Radfahrerin aus Goch. Beim folgenden Zusammenstoß zog sich die Radfahrerin leichte Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus versorgt wurden. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Goch
  • 18.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.