bahnhof-wattenscheid

Beiträge zum Thema bahnhof-wattenscheid

Wirtschaft
2 Bilder

Flyeraktion am Bahnhof Wattenscheid
Hochschulcampus Wattenscheid interessiert Pendler

Erfolgreiche Aktion der Stadtgestalter am Wattenscheider Bahnhof. Über 300 Flugblätter mit Informationen über den Hochschulcampus Wattenscheid südlich des Bahnhofes mit Einzug studentischen, gewerblich-handwerklichen Lebens rund um den Standort City-Süd. Die Ein- und Auspendler nahmen die Informationen gerne an und zeigten sich interessiert an den Ideen und Vorstellungen der Stadtgestalter. Nähere Informationen...

  • Wattenscheid
  • 07.11.19
  •  1
Politik
Hohen Besuch gab es vorgestern auf der Großbaustelle Wattenscheider Bahnhof. Werner Lübberink, Generalbevollmächtigter der Deutschen Bahn (4.v.r.), nahm den Fortschritt der Arbeiten persönlich in Augenschein.  Foto: Karl-Heinz Lehnertz

2,7 Millionen Euro investiert – Arbeiten bis Frühjahr 2020
Arbeiten mit Volldampf am Bahnhof

Hoher Besuch im Wattenscheider Bahnhof. Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn, nahm am Donnerstag die Baumaßnahmen in Augenschein. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel war Lübberink zum Wattenscheider Bahnhof gekommen und besichtigte dort die umfangreichen Baumaßnahmen, die auf Hochtouren laufen. Auch Bezirksbürgermeister Manfred Molszich und Ratsherr Burkart Jentsch zeigten sich hocherfreut über den Stand der Arbeiten: „Wir freuen uns, dass der...

  • Wattenscheid
  • 17.08.19
  •  1
Politik
Der Bahnhof in Wattenscheid. Foto: UWG: Freie Bürger.
2 Bilder

Moderniserung des Wattenscheider Bahnhofs beginnt im August
"Schön, dass unser Engagement seit 2008 endlich Früchte trägt"

Gut Ding will Weile haben. „Ich freue mich jedenfalls, dass es nun endlich losgeht“, sagt Bezirkspolitiker Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger. Die Modernisierung des Bahnhofs, die konkret ab August starten soll, ist ein Dauerthema in Wattenscheid. „Es ist aber auch in unserer Fraktion ein Dauerthema“, sagt Winkler. Seit Jahren beschäftige man sich mit Detailfragen und Lösungsansätzen und habe sich in das Thema richtig reingeschafft, zum Beispiel Mängellisten erstellt, welche...

  • Bochum
  • 09.07.19
Politik
3 Bilder

Wattenscheid soll Hochschulstadt werden
Hochschulcampus Wattenscheid

Wattenscheid zu einem Hochschulstandort zu entwickeln und dazu einen Campus auf dem Feld zwischen Bahnhof und Wilhelm-Leithe-Weg zu errichten, diese bestechende Idee hatte der Wattenscheider Student Nikolas Lange. Gemeinsam mit seinem Freund Tobias Penoni haben die STADTGESTALTER, diese Idee weiterentwickelt und legen dazu nunmehr den im Folgenden beschriebenen Planungsentwurf vor (Planungsvorschlag Hochschulcampus Wattenscheid). Hochschulcampus - Zentrales Element des Vorschlages ist der...

  • Bochum
  • 18.05.19
Politik
2 Bilder

Wattenscheid Bahnhof PLUS – Zentrale Seilbahn-, Straßenbahn- oder Busachse für den Wattenscheider Nahverkehr

Der Bahnhof in Wattenscheid liegt abseits der Innenstadt. Bald fahren dort nur nach zwei Züge pro Stunde und Richtung ab. Der größte Teil der Züge bedient dann den Bahnhof Höntrop S, der noch ein gutes Stück weiter entfernt von der Innenstadt liegt. Entsprechend wenige Menschen nutzen in Wattenscheid Bus- und Bahn. Der Bahnhof Wattenscheid ist öd und leer, er verfällt. Damit die Wattenscheider zukünftig schneller und komfortabler die Regionalzüge des VRR erreichen können, schlagen die...

  • Wattenscheid
  • 23.06.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Foto: Karl Heinz Lehnertz - Serdar Yüksel  Vor - Ort-Termin mit SPD - Ratsfrau Christina Knappe

Fit für die Zukunft – Sanierung des Wattenscheider Bahnhofs startet.

Wer in diesen Tagen durch den Wattenscheider Bahnhof geht, dem ist es wahrscheinlich schon aufgefallen: das Plakat mit dem Maulwurf, das den Beginn der Sanierungsarbeiten ankündigt. Im kommenden Jahr wird der Bahnhof mit einem Aufzug ausgestattet sowie der Bahnsteig umfassend modernisiert. Der Wattenscheider Bahnhof ist einer von insgesamt 150 Bahnhöfen in NRW, die in den kommenden Jahren modernisiert werden. Dass der Wattenscheider Bahnhof Teil dieser Modernisierungsoffensive ist, die...

  • Wattenscheid
  • 10.05.17
  •  2
  •  2
Politik
Soll zum „Tor der Innenstadt“ aufgewertet werden: der August-Bebel-Platz. Foto: Archiv

Perspektiven für Wattenscheid: Stadterneuerung bezieht Bürger mit ein

Wattenscheid soll schöner werden. Die Stadt Bochum plant eine Stadterneuerung. Dabei geht sie mit der Zeit, indem sie die Wattenscheider Bürger in das städtebauliche Entwicklungskonzept integriert. Nach der Premiere im Februar lud sie Anfang der Woche zur zweiten Stadtkonferenz in die Pestalozzi-Realschule ein. Der rasante Aufstieg des Ruhrgebiets zum industriellen Zentrum Deutschlands, der Zweite Weltkrieg und der Strukturwandel haben die Architektur der Region stark geprägt. Großstadt...

  • Wattenscheid
  • 25.06.14
Überregionales
Der Gesamtschaden beträgt 20 000 Euro.
8 Bilder

Bundespolizei sucht Zeugen: Bahnhofs-Vandalen wüteten in Wattenscheid

Am frühen Sonntagmorgen (2. Dezember) beschädigten Vandalen am Bahnhof Wattenscheid einen Reisendenunterstand, zwei Bahnhofsuhren und eine Zugzielanzeige. Es entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro. Die Täter konnten bislang nicht ermittelt werden. Die Bundespolizei wurde durch die Deutsche Bahn über den Vandalismus informiert. Eine Streife stellte am Bahnhof Wattenscheid die Sachbeschädigungen fest. Mit brachialer Gewalt zerstörten der oder die Täter neun Scheiben an zwei Unterständen. Die...

  • Wattenscheid
  • 05.12.12
Kultur
14 Bilder

Konzert im Charivari

Gestern spielte Bastian Korn mit seinem Zwillingsbruder Benny und einem Bassisten im Charivari Pop- und Rockmusik vom allerfeinsten und die vielen Gäste waren begeistert und tobten sich beim Tanzen aus.

  • Wattenscheid
  • 27.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.