Baldeneysee

Beiträge zum Thema Baldeneysee

LK-Gemeinschaft
Der Rumpf ist oben
15 Bilder

Moornixe gehoben
Gespenstige Atmosphäre an der Ruhr

Nebel liegt über der Ruhr in Mülheim, ein riesiges Medieninteresse ist vorhanden. Medienvertreter des WDR, Sat1, RTL west, Bild, Radio Essen und Radio Mülheim sind vor Ort. Noch gibt es nicht viel zu sehen, aber Drohnen werden gestartet. Dann in der gespenstigen Stille ein Knall. Die ersten Hebeballons habe die Wasseroberfläche durchbrochen. Im Nebel sind zunächst die Ballons gut zu sehen. Die alte Dame scheint sich für ihr Äußeres zu schämen, bleibt weiter im Nebel und im Wasser versteckt. Es...

  • Essen-Süd
  • 07.10.21
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Zech Carl Funke
4 Bilder

Spurensuche in Essen
Insider für lost Places gesucht

Meine Großeltern wohnten und lebten im jetzigen Baldeneysee. An diese Erzählungen kann ich mich noch erinnern, aber als Kind oder Jugendlicher, hört man da meist nicht richtig zu. Meine Großeltern mussten ihre Wohnung verlassen, da der Baldeneysee gebaut wurde. Nach den Erzählungen sollen die Häuser noch im See stehen. Hat jemand Fotos des Geländes, oder Informationen bevor der See angelegt wurde? Kennt jemand noch einen Zeitzeugen? Es soll auch einen Tunnel gegeben haben, der unter dem See zu...

  • Essen-Süd
  • 25.09.21
Sport
5 Bilder

ESV Grün-Weiß Essen - Kanu
Sommerfest begeistert Groß und Klein

Nach langer Coronapause konnte am Samstag den 4.9.2021 auf dem Gelände des Eisenbahner-Sportvereins Grün-Weiß wieder gefeiert werden. Die Kanuabteilung lud zum Sommerfest ein und dieses wurde gloreich angenommen. Unter Einhaltung der 3G-Regeln konnte das Fest draußen am Bootshaus der am Baldeneysee gelegenen Abteilung stattfinden. Neben vielen Spielen und geselligen Angeboten war die ausgeliehene Kanurutsche des Bezirks 8 vom Verband Kanu NRW das Highlight. Auf der fast 3m hohen Rutsche musste...

  • Essen-Süd
  • 07.09.21
Sport
Der traditionsreiche Marathon findet auch dieses Jahr statt.

In Essen läuft's!
Anmeldung für Westenergie-Marathon am Baldeneysee

Dank starkem Hygienekonzept und einer Streckenführung mitten im Grünen wird es auch dieses Jahr den Westenergie-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ geben. Das Datum für die nächste Auflage von Deutschlands traditionsreichstem Landschafts-Marathon ist Sonntag, der 10. Oktober. Neben der Marathon-Distanz über die vollen 42,195 Kilometer wird es außerdem wieder die Westenergie-Seerunde über 18,7 Kilometer geben. Auch Staffelsportler können sich in Teams wieder zusammentun und beim...

  • Essen-Süd
  • 26.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der „BKK Walking Day 2021“ eignet sich für junge und ältere Menschen, für bereits sportlich Aktive und für alle, die Lust haben, aktiv zu werden.
2 Bilder

BKK Walking Day 2021
Schnupperwalk rund um den Baldeneysee im Oktober

Bereits zum 17. Mal findet am 9. Oktober um 13.30 Uhr der „BKK Walking Day“ rund um den Baldeneysee in Essen statt. In den Disziplinen Walking und Nordic Walking können die Teilnehmer jeweils zwischen drei Streckenlängen wählen: der Seerunde über 15 km, der Nordschleife über 8,5 km und dem Schnupperwalk über 4,5 km. Die Strecken verlaufen entlang des landschaftlich reizvollen Baldeneysees – im „grünen Herzen“ des Ruhrgebiets. An der frischen Luft für Ausdauer und Beweglichkeit Walking und...

  • Essen
  • 16.08.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Ein Stück Baum im Stein. Die Rinde ist gut zu fühlen
5 Bilder

Fossilien am Straßenrand
Das Hochwasser hat es an den Tag gebracht

Das Hochwasser hat sie freigelegt, Fossilien liegen am Wegesrand. Die Stadt Essen ein Fossiliengebiet wär hätte das gedacht. Als Kind hatte ich einige Fossilien in Essen gefunden. An der Stelle wurden die Aushebungen für die A52 gemacht. Schwarze Steine, die wie Kohle aussahen. Schmiss man diese auf den Boden brachen sie auf und Versteinerungen wurden sichtbar. Blätter, Äste und kleine Ranken konnte man erkennen. Leider vielen diese „Schätze“, im Laufe der Jahre, einer aufräumenden Mutter zum...

  • Essen-Süd
  • 05.08.21
Natur + Garten
Hinweis der Kletterer
5 Bilder

Naturkletterwand in Essen
Ein Felsmassiv in Essen, klettern am Baldeneysee

Am Baldeneysee in Essen gibt es eine Inoffizielle Naturkletterwand. Jetzt allerdings nur für Insider zu finden. Sie ist von dem Fußweg (Freiherr vom Stein Straße) entlang des Baldeneysee nun hinter einem grünen Dickicht versteckt. Vom befestigten Fußweg geht es ca. 20 Meter über einen Trampelpfad zur Wand. Diese ist für den Laien so im ersten Eindruck nicht besteig bar. Aber es gibt Personen die in der Wand hängen. Zurzeit wäre das auch was für Bergsteigende Pilzsucher. Ein Riesenpilz wächst...

  • Essen-Süd
  • 03.08.21
  • 7
  • 2
LK-Gemeinschaft
Toter Fisch treibt an der Oberfläche
2 Bilder

Nun noch eine Umweltkatastrophe an der Ruhr?
Ein Ölfilm treibt an der Oberfläche der Ruhr

Bekommen wir jetzt eine „Umweltkatastrophe“ an der Ruhr und dem Baldeneysee? Ein Ölfilm treibt auf dem Fluss und wird durch die offenen Wehre weiter transportiert. Der Ölfilm bedeckt eine Fläche von 2,6 Quadratkilometer. In Heisingen am Stauseebogen ist ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Ein toter Karpfen trieb schon an der Oberfläche. Hat das mit der Verschmutzung zu tun, oder eine andere Ursache? Wie kommt das Öl in die Ruhr? Das Hochwasser ist Schuld, Keller sind Vollgelaufen und hat...

  • Essen-Süd
  • 21.07.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hat dieser Baum alles ausgelöst?
3 Bilder

Fährschiff Moornixe sinkt in Mülheim-> Update
Im Hochwasser gesunken

Ich kenne das Schiff noch aus den Kindertagen, Für 20 Pfennig konnte man sich vom Anleger Regattastrecke auf die andere Fluss Seite übersetzen lassen. Das schon ausgemusterte Schiff, hat von der Ostseeküste seinen Weg zurück nach Essen gefunden und sollte wieder instand gesetzt werden. Das Ausflugsboot "Moornixe" gehört jetzt dem Essener Verein "Segeln und Freizeit" und ist eins der ersten Fahrgastschiffe von 1933 in Essen unter dem Namen Baldeney. Ein Baum soll das Schiff im Hochwasser...

  • Essen-Süd
  • 17.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Rettung per Schlauchboot an der Laupendahler Landstarße in Essen-Werden. Rund 40 Menschen müssen mit dem Boot aus ihren Wohnungen gerettet werden.
5 Bilder

Essen steht unter Wasser

Das schlimmste Hochwasser seit den 1960er Jahren hat schwere Folgen Essen lag zwar nicht im Krisenzentrum von Tief "Bernd", doch schon die Ausläufer trafen uns diese Woche heftig. Laut Ruhrverband war es das schlimmste Hochwasser in Essen seit den 1960er Jahren. Ganz besonders gelitten hat der Essener Süden. Das Freibad des Schwimmvereins Steele 1911 stand komplett unter Wasser und in Kupferdreh mussten Menschen mit Booten aus ihren Häusern evakuiert werden. Allein am Mittwochabend, 14. Juli,...

  • Essen
  • 16.07.21
  • 1
  • 2
Blaulicht
Evakuierung
17 Bilder

Hochwasser in Essen -> Update
Evakuierung in Werden vorbereitet

Jetzt kommt das Hochwasser immer mehr nach Essen. Teile von Werden stehen vor der Evakuierung. Anwohner der Laupendahler Landstraße packen schon Taschen. Buse der Ruhrbahn stehen bereit. Die Keller in der Brückstraße laufen voll. Die Anwohner versuchen mit Gartenschläuchen die Keller abzupumpen. Der Strom ist aber auch teilweise ausgefallen. Die Brehminsel ist überflutet. Es spitzt sich zu. Ein Polizeiboot aus Duisburg wurde nach Werden gebracht. Aber auch die Tiere haben Probleme, eine Ratte...

  • Essen-Süd
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Weisse Flotte Baldeney stellt Betrieb auf Ruhr und Baldeneysee bis Sonntag, 18. Juli, ein.

Schifffahrt auf Ruhr und Baldeneysee
Weisse Flotte kann bis einschließlich Sonntag nicht fahren

Der Pegel der Ruhr hat mit fast sieben Metern am heutigen Donnerstagmorgen (15. Juli) einen neuen Rekordstand erreicht. Das Befahren der Wasserflächen ist für alle Fahrzeuge verboten. Es gilt die höchste Warnstufe. Davon ist auch die Weisse Flotte Baldeney betroffen. Der Betrieb, der bereits bis einschließlich heute eingestellt war, muss jetzt bis einschließlich Sonntag, 18. Juli, eingestellt werden. Dies sei Notwendig, weil die Ruhr und der Baldeneysee erst ab einer Pegelhöhe von 3,58 m (Ruhr)...

  • Essen-Süd
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Kanadagänse weiden in Essen Kettwig
6 Bilder

Ärgernis Kanadagänse?
Für die Natur hat Essen alles richtig gemacht.

Ich kann die Diskussion heute in der WAZ nicht richtig verstehen. Die Kanadagänse gehören nicht in ein normales Stadtbild aus Beton und Asphalt. Aber die Stadt Essen wollte das Stadtbild auflockern und hat für den Titel, die Grüne Hauptstadt, Wasser und Grünflächen angelegt. Das sie das sehr gut gemacht hat, zeigt doch gerade die derzeitige Situation. Kanada und Nilgänse ziehen hier ihre Jungen auf. Die Scheu vor dem Menschen haben sie verloren, nur bei Hunden ziehen sie sich sicherheitshalber...

  • Essen-Süd
  • 12.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ärger mit E-Rollern

Sondermüll im Rhein geortet
Keine Bergung geplant

Gut 500 E-Roller liegen zurzeit im Rhein bei Köln. So das Ortungssystem der Betreiber. Die hatte eine Bergungsfirma für einen Einsatz mit Tauchern angefragt. Die Kosten seinen aber zu hoch für eine Bergung. So bleiben die Roller im Rhein. Bei einer Testbergung wurde allerdings festgestellt, dass die Akkus sich schon auflösen und eine schleimige Masse absondern.Somit findet eine Verklappung im Rhein statt. In der Ruhr sollen auch einige Roller liegen, aber nicht in der Menge wie in Köln. In...

  • Essen-Süd
  • 17.06.21
LK-Gemeinschaft
Rennstrecke Baldeneysee
4 Bilder

Die Stadt Essen muss was tun!
Rennstrecke Baldeneysee

Wochenende, Sonne, offene Parkplätze und Gastronomie. Das Ausflugsgebiet des Baldeneysee in Essen, zog Essener und auch Bewohner der Umgebungsstätte gleichermaßen an. Auf dem Wasser ging es noch geregelt und mit Rücksicht zu. Das konnte man aber auf den Wegen um den See nicht mehr sagen. Besonders Radfahrer vielen unangenehm auf. Dabei sollte man aber unterscheiden! Wochenendradfahrer, die mit ihren alten Rädern und Kindern einen Ausflug machen. Normale Radfahrer, die umsichtig und gemächlich...

  • Essen-Süd
  • 14.06.21
Reisen + Entdecken
Noch ein Rinnsal bald ein Gebirgsbach
4 Bilder

Lost Places
Wer kennt den Wasserfall in Essen

Hätte es jemand gedacht, in Essen gibt es einen Wasserfall. Gut zwei Jahre war er nicht mehr vorhanden, zu wenig Wasser. Aber die Regenfälle der letzten Tage haben ihm wieder zum Leben erweckt. Man könnte sagen, er speißt zum Teil den Baldeneysee. Alles was der Gully nicht schafft, geht über einen Überlauf direkt in den See. Die freigespülten Wurzeln der Bäume am Rand des Wasserlaufs deuten an, was möglich ist, wenn der Bach mal wieder richtig Wasser führt. Er kommt aus dem Essener...

  • Essen-Süd
  • 24.05.21
  • 3
  • 1
Natur + Garten
Bitte lächeln Stockente
15 Bilder

LK-Couch Macht euch auf die Suche
Immer mehr Einwanderer in der Stadt

Die Stadt Essen und das Umland entdecken. Ein Spaziergang von Heisingen bis Mülheim mit vielen Überraschungen. Bei einer Wanderung an der Ruhr gibt es viel zu sehen. Immer mehr „illegale“ Einwanderer haben die Stadt für sich entdeckt. Ein Grund auch mal eine Safari in der Stadt oder dem Umland zu machen. Am häufigsten sind wohl Vögel zu sehen. Die Gänse gehören ja schon lange zum Stadtbild. Im Uni Viertel und in der Stadt nutzen sie die Wasserflächen und ziehen auch dort ihre Jungen auf....

  • Essen-Süd
  • 04.05.21
  • 5
  • 1
LK-Gemeinschaft
Montag wieder leerer in der Essener City

Geisterstadt Essen, Angst bei Eltern
Kreativität, Notbremse verfehlt die Wirkung

Am Freitagabend um 21 Uhr sah es im Essener Süden gespenstisch ruhig aus. Obwohl in Essen die Notbremse noch nicht aktiv geschaltet wurde, war es sehr ruhig auf den Straßen. Nur zwei Autos konnte man innerhalb von 30 Minuten auf den Straßen sehen. Die Essener Bürger haben von sich aus den ersten Test gemacht. Heute sind sie und auch die Stadt schon kreativer. Treffen werden vorverlegt. Am Baldenysee sind Gruppen von acht Personen unterwegs. Das Ordnungsamt kontrollierte, aber auf der anderen...

  • Essen-Süd
  • 24.04.21
  • 1
  • 2
Ratgeber
Ein Mitarbeiter der RGE Servicegesellschaft Essen mbH steht am abgesperrten Einmündungsbereich an der Freiherr-vom-Stein-Straße zum Parkplatz am Regattaturm.

Stadt möchte Ansammlungen von Menschen vermeiden
Bereiche rund um den Baldeneysee werden am Wochenende gesperrt

Für den kommenden Samstag, 17. April, sowie Sonntag, 18. April, werden einige Bereiche rund um den Baldeneysee gesperrt. Die Pressemitteilung der Stadt dazu lautet wie folgt: "Besonders bei schönem Wetter suchen viele Menschen dieses beliebte Ausflugsziel auf. Vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen sollen die Maßnahmen dabei helfen, die Situation vor Ort zu entzerren, so dass das Kontaktverbot und alle anderen geltenden Regelungen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffen...

  • Essen-Süd
  • 16.04.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Parkplätze wieder gesperrt Essen Baldeneysee

Essen macht wieder dicht
Parkplätze rund um den Baldeneysee am WE geschlossen

Nach dem Oster Wochenende schließt man in Essen erneut das Ausflugsgebiet um den Baldeneysee Ab Samstag den 17.4 werden die Parkplätze um den Baldeneysee gesperrt. Zusätzlich werden die Parkplätze durch einen Sicherheitsdienst überwacht. Zufahrt zum Seaside Beach, Parkplatz Regattastrecke, Motorradtreff Haus Scheppen, Zeche Carl Funke An Ostern waren dadurch weniger Spaziergänger unterwegs, die sind dann aber nach Mülheim -Saarn ausgewichen, dort war es dann voller als sonst. Aber Vorsicht,...

  • Essen-Süd
  • 16.04.21
  • 3
LK-Gemeinschaft
Gruga Park ist geöffnet

Essen macht dicht
Einschränkungen zu Ostern in Essen

Lange Wochenenden, schönes Wetter und wir bleiben zu Hause. In Essen begrenzt man den Zugang zu den Ausflugsgebieten. Nur die 60+ Familien könnten einen Ausflug ins Impfzentrum machen. Wenn sie ab Samstag einen Termin für die Impfung mit Astrazeneca bekommen sollten. Ansonsten werden ab dem 2.4 Bereiche um den Baldeneysee gesperrt. Zufahrt zum Seaside Beach, Parkplatz Regattastrecke, Motorradtreff Haus Scheppen, Zeche Carl Funke Weitere Informationen auf der Internetseite des Stadt Essen. Der...

  • Essen-Süd
  • 01.04.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die Schlüsselübergabe fand an der Anlegestelle "Rheinorange" in Duisburg-Kaßlerfeld statt.

Auch auf dem Baldeneysee
Neue Geländewagen mit trailerbarem Boot für die Wasserschutzpolizei NRW

Unwegsames Gelände, flexible, zeitgerechte Einsatzbewältigung trotz weiter Strecken vor allem an den norddeutschen Kanälen, aber auch auf dem Baldeneysee oder Flüssen - für die Wasserschutzpolizei NRW dank der drei neuen Land Rover samt trailerbarem Boot kein Problem. Mit Wachstandorten im gesamten Land sorgen die Wasserschützer des Polizeipräsidiums Duisburg für die Sicherheit auf 900 Kilometern schiffbarer Wasserstraßen in NRW und Teilen von Niedersachsen. Das entspricht in etwa der Strecke...

  • Essen-Süd
  • 30.03.21
Natur + Garten
Etagenwohnung
4 Bilder

Bauen ohne Genehmigung im Naturschutzgebiet
"Riesenskandal" in Essen

Wer hätte gedacht, dass so etwas in Essen möglich ist? Bauen ohne Genehmigung im Naturschutzgebiet Kaum zu glauben, bauen ohne Baugenehmigung und dann noch im Naturschutzgebiet in bester Lage, dass ist in Essen möglich. Heute im Naturschutzgebiet in Heisingen, lautes Hämmern in der Mittagszeit. Keine Mittagsruhe und dann noch an einem Sonntag. Und das ist auch noch schön! Die Spechte sind in der Arbeit, sie sind dabei ihre Nisthöhlen auszubauen und übertreffen sich mit ihren Hammerschlägen....

  • Essen-Süd
  • 28.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.