Baumschmücken

Beiträge zum Thema Baumschmücken

Kultur
Alle Jahre wieder... Eine schöne Tradition zum Beginn der Adventszeit in Eving ist das Baumschmücken durch Kinder des Offenen Ganztags in der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz. Eine kleine Feier mit Flötenmusik und Weihnachtsmärchen, Kaffee und Kuchen inklusive.
2 Bilder

Evings Weihnachtsbaum ist geschmückt
Mit Musik und Märchen

Er ist geschmückt und begrüßt die Besucher*innen der Bürgerdienste gleich im Foyer der Bezirksverwaltungsstelle Eving ganz klassisch mit Lichterkette, roten Kugeln und selbstgebasteltem Schmuck: Wie seit einigen Jahren schon haben unter den Augen von Bezirksbürgermeister Oliver Stens wieder die Kinder des Offenen Ganztags (OGS) im Stadtbezirk Eving diese Aufgabe übernommen. Belohnt wurden die Kids mit der Musik des Flötenorchesters der Elisabeth-Grundschule unter Leitung von Ilse Schacke und...

  • Dortmund-Nord
  • 26.11.19
Überregionales
In luftiger Höhe haben die Neumühler Kinder ihre Basteleien selbst am großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz angebracht. Hier bringt Lemmy seinen Baumschmuck an, gesichert und assistiert von Vorstandsmitglied Christian Preuten.
Foto: Jürgen Hovorka

Neumühler aktiv zur Weihnachtszeit - Baumschmücken und Bescherung für bedürftige Kinder

Die Vorweihnachtszeit war für die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute um den Vorsitzenden Tobias Kierdorf, seine Stellvertreter Bernd Wallhorn und Markus Corzillius sowie den gesamten Vorstand noch richtig arbeitsintensiv. Und bei vielen Aktivitäten standen die Neumühler Kinder im Mittelpunkt des Geschehens. Zunächst galt es, den imposanten Vereins- und Bürgerbaum in den Winterschlaf zu transportieren, um Platz für den stattlichen Neumühler Weihnachtsbaum zu schaffen. Viele Helfer...

  • Duisburg
  • 19.12.17
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der traditionelle Neumühler Weihnachtsbaum wird stets von Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil festlich geschmückt.     Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Mit dem Hubwagen „gen Himmel“ - Zahlreiche Kinder schmücken wieder den Neumühler Weihnachtsbaum

„Das ist ja richtig adventlich stimmungsvoll“, sagen viele Neumühler alljährlich über den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz. Ein Baum, immer recht stattlich und stets von Kindern aus den umliegenden Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen festlich geschmückt.   Auch die Weihnachtsbeleuchtung, die die Neumühler Kaufleute in den vergangenen Jahren kontinuierlich aufgestockt, erweitert und instandgehalten haben, sorgt stets für anheimelnde Vorweihnachtsstimmung im Stadtteil. Erstmals...

  • Duisburg
  • 24.11.17
Kultur
Der Nikolaus und die Aktiven des Werberings Hamborn überreichen jedem teilnehmenden Schulkind einen Stutenkerl. Zudem gibt’s noch Geld für die Klassenkasse.   Fotos: Archiv Werbering
3 Bilder

Über 600 Kinder schmücken Weihnachtsbäume - Werbering Hamborn sorgt wieder für vorweihnachtlichen Glanz

Für den Hamborner Werbering neigt sich ein überaus ereignisreiches Jahr seinem Ende zu, was für die Kaufleute allerdings kein Ausruhen bedeutet. Im Gegenteil: Die letzten Wochen des Jahres waren und sind wieder ganz schön arbeitsintensiv. Der Vorstand um den Vorsitzenden Andreas Feller, seinen Stellvertreter Andree Leonhard und Kassiererin Angelique Schweers setzen mit vielen Helfern aus den Mitgliedsfirmen wieder alles daran, dass Hamborn schön weihnachtlich oder weihnachtlich schön. Zunächst...

  • Duisburg
  • 24.11.17
LK-Gemeinschaft

Baum ist geschmückt

Zu einem Treffen von Jung und Alt wurde die Baumschmückaktion in Hassum. Der Heimat- und Verschönerungsverein freute sich, dass viele Eltern und Kinder mit Päckchen und Selbstgebasteltem kamen, um den Weihnachtsbaum zu dekorieren. Unter der Leitung von Stefan Pitz durfte der Nachwuchs den Schmuck am Baum anbringen. Die Lichterkette steuerten Hassumer Geschäftsleute bei.

  • Goch
  • 14.12.15
Überregionales

Vorschulkinder schmücken Tanne

Die Vorschulkinder des Neuapostolischen Kindergartens (NAKita) in Sterkrade-Mitte haben seit Wochen fleißig Baumschmuck gebastelt. Mit tatkräftiger Unterstützung der Firma Albrecht Elektrotechnik wurde der Tannenbaum am Zilianplatz, Ecke Bahnhofstraße jetzt bunt geschmückt. Zur Belohnung gab es von der ökologischen Bäckerei Troll Brezeln und die Sterkrader Interessengemeinschaft spendierte heißen Tee. Foto: privat

  • Oberhausen
  • 07.12.15
Überregionales
60 Bilder

Flürener Advent ist eingeläutet - Zwerge schmücken Riesentanne

Die Wichtel der drei Flürener Kindergärten – Evangelischer, Katholischer St. Marien und der Waldkindergarten – läuteten beim traditionellen Schmücken der Tanne am Marktplatz den Flürener Advent ein. Jede der drei Gruppen brachte schönen, selbstgebastelten Weihnachtsschmuck mit. Mit viel Freude, Spaß, vor Kälte geröteten Nasen und leuchtenden Augen wurde der Baum mit funkelnden Sternen, Kugeln und Baumschmuck aus Ton geschmückt. Danach sangen die Knirpse aus voller Brust „Oh...

  • Wesel
  • 27.11.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

Baumschmücken bei Radio Radtke

Das Oberhausener Knappenviertel im Advent, da wird jedes Jahr vor Radio Radtke die große Weihnachtstanne von Kindern aus umliegenden Kindereinrichtungen geschmückt. Dieser stimmungsvolle Tag ist der richtige Termin, um Gutes zu tun. Schon seit Jahren wird der kleine Nils Kampmann, der bald Siebenjährige leidet am sogenannten „Westsyndrom“, unterstützt. Auch in diesem Jahr wird der Familie bei der aufwändigen Betreuung mit jeweils 300 Euro von der Knappeninitiative und von Radio Radtke...

  • Oberhausen
  • 09.12.14
Kultur
Mit mehreren Aktionen steigt ab dem Wochenende die Advents-Stimmung im Stadtteil.
2 Bilder

Es weihnachtet in Unterrath

Wer sich auf besondere Unterrather Weihnachtsstimmung freut, der sollte gleich mehrere Orte und Angebote der örtlichen Vereine und Institutionen in seiner Planung berücksichtigen. Der Unterrather Weihnachtsmarkt vor der Stadtbücherei macht zwar in diesem Jahr eine Pause, wird aber durch mehrere kleinere Veranstaltungen im Stadtteil ersetzt.Los geht’s direkt am ersten Adventswochenende: Am kommenden Freitag, 29. November, wird ab 10 Uhr der Einkaufs-Trümpfe-Weihnachtsbaum auf dem...

  • Düsseldorf
  • 27.11.13
Überregionales
17 Bilder

Kindergärten läuten in Flüren den Advent ein

Ein Baum vom ASG, der Katholische und Evangelische Kindergarten in Flüren, im Kindergarten selbstgebastelte Baumanhänger, Hund Pepe und hochmotivierte Drei- bis Sechsjährige und schon herrschte auf dem Flürener Marktplatz binnen kurzer Zeit Adventsstimmung. Als nach dem Baumschmücken und Weihnachtsliedersingen Hans Matus, Vorsitzender vom Bürgerforum pro Flüren e.V., und Ratsmitglied Wilhelm Theißen "zur Belohnung an die Abordnung“ Süßigkeiten verteilte, war das Leuchten in den Kinderaugen...

  • Wesel
  • 02.12.12
Überregionales
21 Bilder

Flürener Advent mit dem Waldkindergarten

Die ABC-Zwerge des Waldkindergartens Flüren hatten ihre helle Freude, den Tannenbaum in der Volksbank am Markt in Flüren mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck zu behängen. Zum Dank für das tolle Schmücken und das anschließende Singen (Oh Tannenbaum, Laßt uns froh und munter sein sowie Dicke, rote Kerzen) wurden sie mit Kakao, Weckmännern und einem kleinen Büchlein beschenkt. Justin aus der Gruppe hatte Geburtstag (wurde 6 Jahre alt) und wünschte sich, wie Spider Man auszusehen, ein Wunsch,...

  • Wesel
  • 02.12.12
Überregionales
Schön, phantasievoll oder bunt – der Kreativität sind bei unserer Baumschmück-Aktion keine Grenzen gesetzt.          Foto: Archiv

„Supertalent“ im Baumschmücken gesucht: Aktion von RÜTGERS und Stadtanzeiger

„Es war schön zu sehen, wie sich die Kinder auf die Bäume gefreut haben“, erinnert sich Ralf Danszczyk, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der RÜTGERS Germany GmbH. Auch in diesem Jahr suchen RÜTGERS und Stadtanzeiger wieder gemeinsam das „Supertalent“ im Tannenbaum-Schmücken. Teilnehmen können alle Kindergärten und Kindertagesstätten aus Castrop-Rauxel. Und es lohnt sich: Die Top-3-Baumschmücker dürfen sich über je 300 Euro freuen. „Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“, weiß Ralf...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.11.12
Vereine + Ehrenamt
Nach getaner Arbeit dürfen die Kinder und Erzieherinnen stolz sein!
3 Bilder

Asselner "Kinderland"-Kinder schmücken Weihnachtsbaum in Wambel

An der Aktion des Hellweg-Baumarktes in Wambel „Wer schmückt den schönsten Baum?“ beteiligt sich der Kindergarten "Kinderland" e.V. aus Asseln. Nele, Lennart, Alexa, Larissa und Lea schmückten in Begleitung ihrer Erzieherinnen den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Baumarktes. Alle Kinder haben fleißig Baumschmuck aus Pappmaché dafür gebastelt und hoffen nun auf den ersten Platz im Wettbewerb. Bis Weihnachten können sich nun die Kunden des Marktes an Sternen und Stiefeln, die am Baum...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.11
Überregionales
Mit Begeisterung waren die Kinder der Kita Löwenzahn dabei, als es ans Schmücken des Unterilper Weihnachtsbaums  ging.Foto: Bangert

Kinder schmückten den Baum

Jetzt steht er wieder, der Weihnachtsbaum an der Einfahrt zur Unterilp. Mit vereinten Kräften war der Baum von Mitgliedern des Bürgervereins aufgerichtet worden, was bei der stattlichen Höhe von fünf Metern gar nicht so einfach war, und mit der Beleuchtung versehen. Fast 100 Kinder und Erwachsene fanden sich ein, als er von den Kindern der Kita Löwenzahn mit silbernen Sternen geschmückt wurde, die dazu sangen und einen Lichtertanz aufführten. Darüber hinaus wurde die ganze Aktion von zwei...

  • Heiligenhaus
  • 02.12.11
Kultur
4 Bilder

Kinder schmücken Baum im Langeloh-Ladenzentrum

Wie im vergangenen Jahr präsentiert sich das Langeloh-Ladenzentrum an der Langelohstraße in Löttringhausen zur Adventszeit wieder festlich geschmückt. Am Freitag, 25. November, haben die Kinder der Tageseinrichtungen und der Langeloh-Grundschule den Weihnachtsbaum mit selbst Gebasteltem geschmückt. Belohnt wurden sie dafür mit Süßigkeiten. Am Samstag, 17. Dezember, wird‘s dann so richtig festlich: Um 12 Uhr kommt der Posaunenchor der Philippus-Kirchengemeinde und spielt Adventslieder. Außerdem...

  • Dortmund-Süd
  • 25.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.