Bleibergquelle

Beiträge zum Thema Bleibergquelle

Kultur
Dr. Jutta Scheidsteger (von rechts), Herausgeberin vom Scala-Verlag, Autorin Schwester Brigitte Kaufmann, Diakonisch-Theologische Leitung des Mutterhauses, und Co-Autor Jürgen Lohbeck stellten nun gemeinsam das neue Buch „Bleibergquelle Velbert – 75 Jahre Diakonissen-Mutterhaus“ vor.
4 Bilder

Buchneuerscheinung zum Jubiläum der „Bleibergquelle“
Rückblick auf die Ursprünge

75 Jahre Diakonissen-Mutterhaus in der Bleibergquelle - das ist Anlass genug für einen spannenden Rückblick auf die Ursprünge. In der Buchneuerscheinung „Bleibergquelle Velbert – 75 Jahre Diakonissen-Mutterhaus“ erzählt die Autorin, Schwester Brigitte Kaufmann, anschaulich vom Leben und Wirken der Diakonissen auf dem Campus der Bleibergquelle. Co-Autor Jürgen Lohbeck lenkt den Blick hingegen auf die wechselhafte Geschichte des Erzbergbaus sowie die Nutzung des Geländes als Kurhaus und...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.06.20
Kultur

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Konzert Mediterran trifft Seemannsgarn ne, wat war dat widder schön! Unser Konzert in der für uns neuen Umgebung in der Bleibergquelle habe ich von der ersten Sekunde an genossen. Ihr auch? Bestimmt! Das diesmal sehr fröhlich gehaltene Konzert hat alle Anwesenden begeistert. Es wurde vom Publikum mitgesungen und geklatscht. Herrlich! Diese Lieder, die die italienische Leichtigkeit und die romantischen, spanischen Abende beschrieben, haben das Flair voll rübergebracht. Und dann die Lieder...

  • Velbert
  • 18.11.19
Kultur

35 Jahre Frauenchor Neviges
Schöne Lieder trafen auf schöne Stimmen

Mit den schönsten Liedern aus den vergangenen 35 Jahren erfreute der Frauenchor Neviges '84 ein großes Publikum im Kirchsaal der Bleibergquelle. Die Sängerinnen wurden durch die Sopranistin Elena Fuchs, den Dudelsackspieler Ingo Roza und die Band "Living Pearls" ergänzt. Die musikalische Leitung hatte Thomas Bartel. Der Wunsch aus Hildegard Knefs bekanntem Schlager, dass es für sie rote Rosen regnen sollte, ging für die Damen in Erfüllung: Unter stürmischen Beifall wurden ihnen die...

  • Velbert
  • 05.11.19
Kultur

Mediterran trift Seemannsgarn - Von Spanien nach Italien übers weite Meer

Der Velberter Männerchor (VMC) kündigt aktuell sein diesjähriges Themenkonzert an. Nach seinem großen Erfolg letzten Dezember im Mariendom in Velbert - Neviges, als der VMC zusammen mit dem Original Don Kosaken Chor ein Weihnachtskonzert gab, dass allgemein große Beachtung fand, gibt es im November wieder ein Themenkonzert. Der Chor wird seine Zuhörer mit italienischen und spanischen Klängen verzaubern, gepaart mit Seemannsliedern im weitesten Sinne. Lieder, die das Dolce Vita Italiens...

  • Velbert
  • 22.10.19
Kultur

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Endspurt Gerade ist der Urlaub erst wenige Wochen vorbei, schon bin ich wieder urlaubsreif. Ich glaube, ihr kennt das Phänomen auch. War übrigens sehr schön, im Zillertal. Oben, auf den Hütten, grandioser Weitblick, himmlische Ruhe, Natur pur und eine leckere Johannisbeerschorle. Ach ja, und ein Brot mit Speck und Spiegelei. Fazit: das Leben ist schön!! Aber jetzt werden die Ärmel aufgekrempelt; ich habe Arbeit ohne Ende. Am 13.September starten wir zu unserer jährlichen Sängertour,...

  • Velbert
  • 05.09.19
Kultur

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

DolceVita – Seefahrt – Paso Doble Der Sommer ist da! Endlich! Leider lichten sich in dieser Jahreszeit die Reihen unserer Sänger bei den Proben; es ist halt Urlaubszeit. Und die Rentner unter uns sind nur noch auf Tour. Ich glaub, ich hau auch bald ab. Bin so was von urlaubsreif. Ihr glaubt gar nicht, was ich schon wieder alles unternommen habe, um unser Konzert zu organisieren. Bei aller Bescheidenheit: so ein Chorgeist ist einfach durch nichts und niemanden zu ersetzen. Der Chor kann froh...

  • Velbert
  • 20.06.19
Vereine + Ehrenamt
So macht gesundes Essen Spaß: Beim Kinderkochkurs der Bergischen Diakonie in der Apostelkirche steht hochwertiges, selbst zubereitetes Essen, das gut schmeckt, im Mittelpunkt.

Emil Weise machte beim Kinderkochkurs mit und ließ es sich schmecken
Freude auf den Nachtisch

Essen macht Spaß – Kochen auch: Genau das lernen die jungen Teilnehmer beim Kinderkochkurs in der Apostelkirche. Seit Ende Januar erfahren neun- bis zwölfjährige Kinder bei dem Kurs der Bergischen Diakonie die Grundzüge des Kochens. Unterstützung gibt es durch die angehenden Erzieher des Berufskollegs Bleibergquelle. "Wir haben im Vorfeld bei den Schulen im Velberter Westen dafür geworben“, so die angehende Pädagogin Celine Grütz, die weiß, dass in vielen Familien nicht mehr richtig gekocht...

  • Velbert
  • 29.03.19
Überregionales
Spanisch-Experte Martin Drüeke ist Lehrer am Berufskolleg Bleibergquelle und Autor moderner Spanisch-Lehrbücher.

Martin Drüeke steht für Spanisch-Lehrbücher made in Velbert

Seit diesem Schuljahr ist die Neuauflage des Spanisch-Lehrwerks „A_Tope.com“ von Martin Drüeke, Lehrer am Velberter Berufskolleg Bleibergquelle und Autor moderner Spanisch-Lehrbücher, mit entsprechenden Zusatzmaterialien wie ein Online-Unterrichtsmanager und Arbeitsblättern zum Download auf dem Markt. Die Neuauflage des Spanisch-Lehrbuchs war nötig, da einige zeitgenössische Personen in dem Lehrwerk nicht mehr bekannt waren, und neue didaktische Konzepte entstanden sind. Neue didaktische...

  • Velbert
  • 13.02.18
Überregionales
2 Bilder

Spende für den Quellenhof in Velbert

Heike Budde-Rosendahl von der Firma STERO GmbH & Co. KG, Hersteller von Präzisionsdreh- und Frästeilen, überreichte Schwester Sigrun im Reitstall des Quellenhofes, Bleibergquelle Velbert, einen Scheck anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Die Velberter Firma verzichtet schon einige Jahre auf das Versenden von Weihnachtspräsenten und unterstützt stattdessen mit dem dafür vorgesehenen Geld Projekte der Region, in denen sich Menschen auf besondere Weise engagieren. In diesem Jahr ging...

  • Velbert
  • 20.12.17
Überregionales
Dr. Ludwig A. Wenzel, Schulleiter des Berufskollegs Bleibergquelle.

"Zukunftssicherere Berufe gibt es wohl nicht"

Das Berufskolleg Bleibergquelle an der Bleibergstraße 145 in Velbert ist eine Schule mit dem Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitswesen. Die Schüler und Studierenden haben hier eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich fort- und weiterzubilden, verschiedene Abschlüsse zu erreichen und vor allem ihre sozialen Kompetenzen auszubauen. Besonders auf Letzteres legt Schulleiter Dr. Ludwig A. Wenzel großen Wert, wie er im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Niederberg betont."Auch jungen Menschen, die bisher...

  • Velbert
  • 14.10.17
Überregionales
3 Bilder

Realschule und Berufskolleg machen mit der "PädLounge" gemeinsame Sache

Zur sogenannten "PädLounge" kamen nun angehende Erzieher des Berufskollegs Bleibergquelle in Velbert mit Fünftklässlern der Realschule in Heiligenhaus zusammen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Begriff "PädLounge"? "Eine Wortfindung, die in Kürze das umschließt, was wir im vergangenen Schuljahr gemeinsam für und mit Kindern – pädagogisch wertvoll - auf die Beine gestellt haben", erklärt Dr. Ludwig A. Wenzel, Schulleiter des Berufskollegs. Die "PädLounge" ist ein Begegnungsort zur...

  • Heiligenhaus
  • 05.04.17
Überregionales
Foto: PR
2 Bilder

Den Jugendlichen "aufs Maul geschaut!"

Martin Dreyer, der moderne Martin Luther der Jugendlichen, war am 18. November zu Gast im Berufskolleg Bleibergquelle und berichtete spannend und anschaulich, wie er aus einer heftigen Drogenabhängigkeit zum Glauben kam. In dieser Zeit ist bei ihm die Idee entstanden, die Bibel in eine zeitgemäße Sprache zu „übersetzen“. Die Volxsbibel, die es als Buch und auch als kostenlose App gibt, ist seitdem nicht nur bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen beliebt. Mehr als 300 Schüler und Studierende...

  • Velbert
  • 30.11.16
Überregionales

Theoretische Ausbildung neben dem Abitur

In der Kirchhalle des Gemeindezentrums Bleibergquelle erhielten die Abiturienten des Berufskollegs Bleibergquelle nun ihre Zeugnisse. Sie erlangten damit nicht nur das Abitur, sondern absolvierten auch den theoretischen Teil der Erzieherausbildung. Nun freuen sie sich auf das kommende Anerkennungsjahr in Kitas, Jugendhilfezentren und Ähnlichem. Nach diesem Jahr haben sie die staatliche Anerkennung als Erzieher. Die diesjährigen Abiturienten sind Jonathan Butz, Sarah Clever, Tabea Dombrowski,...

  • Velbert
  • 04.07.16
Überregionales

Pfingstkonferenz Bleibergquelle Velbert

Velbert. Die Pfingstkonferenz markiert auf der Hälfte des Zeitstrahls den Moment eines Innehaltens: Was ist geworden? Was wird bleiben? Wir haben es jetzt in der Hand, ob es „wieder mal nur ein Themenjahr“ sein wird. Mit einer musikalischen Weltreise und diversen anderen Angeboten lädt die Bleiberquelle, am Pfingstsonntag ein Zeit zu verbringen und sich Gedanken über’s Danken zu machen. Die Besucher erwartet eine biblisch fundierte Verkündigung zu aktuellen Lebensfragen, ein breites...

  • Heiligenhaus
  • 06.05.16
Überregionales
3 Bilder

Top der Woche!

Bei dem Wettbewerb „Selfie von Gott“ der Stiftung Bibel und Kultur erzielte Annabell Pohl, Schülerin des Berufskollegs Bleibergquelle, den dritten Platz. Circa 1.000 Teilnehmer trafen sich nun mit ihren Betreuern oder Lehrern in der Essener Lichtburg, um das Abschlussfest und die Preisverleihung des Projektes zu feiern. Ehrengäste waren der Weihbischof Wilhelm Zimmermann, der Oberkirchenrat Klaus Eberl, Botschafterin Annette Schavan und Schulministerin Sylvia Löhrmann. Einige der insgesamt...

  • Velbert
  • 14.04.16
Überregionales

Neue Übungsleiter von der Bleibergquelle

Velbert. Strahlende Gesichter am Berufskolleg Bleibergquelle: Der Übungsleiter-Ausbilder Philipp Günther (links) händigte die so genannten C-Scheine an Schüler und Studierende des Berufskollegs aus, die damit künftig Kinder- und Jugendsportgruppen in Sportvereinen leiten dürfen. Die zukünftigen Abiturienten, Erzieher und Sozialpädagogen sind im Rahmen ihres „Verfügungsfachs Sport“ gründlich ausgebildet worden. Praxis konnten sie schon bei vielen Einsätzen in Velberter Vereinen oder bei...

  • Velbert
  • 01.03.16
Überregionales

Leitungswechsel in der Bleibergquelle

Im Gemeindezentrum Bleibergquelle wurde ein Leitungswechsel des Diakonissen-Mutterhauses vollzogen. Zukünftig besteht die Leitung des Mutterhauses nicht mehr aus einer Einzelperson, sondern aus einem Dreier-Team, um sich den anstehenden Herausforderungen besser stellen zu können. Seit dem Jahr 1996 leitete Schwester Bärbel Leopold als Oberin der Schwesternschaft die Geschicke der Bleibergquelle. In ihrer Amtszeit gab es viele Veränderungen. Seinerzeit war die Bleibergquelle auf das Leben...

  • Velbert
  • 29.11.15
Überregionales
5 Bilder

Lernen international: Beim Sprachcamp an der OGS Bergische Straße lernten die Kids spielerisch deutsch

Zehn Nationen, 18 Sprachen und dennoch verstehen sich die Kinder problemlos. Zum Sprachcamp „Bunter Sommer“ wurden so genannte Seiteneinsteiger eingeladen, die in dieser Woche die deutsche Sprache spielerisch erlernten. Es sind Sommerferien, es ist heiß. Die meisten Kids genießen die Freizeit im Freibad oder im Urlaub. Doch die 18 Kids beim Sprachcamp lernen. Und das mit jeder Menge Spaß. Denn Lernen muss nicht langweilig sein. Helena Latz, Integrationsbeaufrtragte der Stadt, und Bettina...

  • Velbert
  • 18.07.15
Überregionales
3 Bilder

Rundum übersichtlich

Früher hieß es nach rechts und nach links schauen, bevor die Straße überquert wird. Heute gilt es, den Rundumblick zu bewahren. Und genau das lernen die Vorschulkinder bei der Verkehrserziehung auf dem Gelände der Bleibergquelle. Etwa 60 Kinder aus den Kitas Kollwitzstraße, Unterm Regenbogen und Haus Maria Frieden waren schon ganz neugierig, was die angehenden Erzieher des Berufskollegs gemeinsam mit zwei Polizisten für sie vorbereitet haben. Der Parcours führt über das komplette Gelände der...

  • Velbert
  • 28.06.15
Überregionales
Das Ferien-Camp erfreut sich bei den Kindern, die sonst nicht in den Urlaub fahren, großer Beliebtheit.

Keine Angst vor großen Töpfen?

Es gibt sie schon zum achten Mal, die Ferienfreizeit am Biggesee bei Olpe. Besonders richtet sich das Angebot an Familien, die in diesem Jahr auf den Urlaub verzichten müssen und deren Kinder trotzdem ein paar unbeschwerte Tage Ferienspaß erleben sollen. Jetzt suchen die Veranstalter, die Bergische Diakonie und das Berufskolleg Bleibergquelle, weitere Unterstützung in Form von Hobbyköchen, die bereit sind, für mindestens einen Tag das Mittagessen für rund 40 Teilnehmer zu kochen. „Wir werden...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.06.15
Überregionales
Das „Wortschatz Mobil“ des Berufskollegs Bleibergquelle ist jetzt in Velbert und Umgebung unterwegs, damit Kinder springend und hopsend ihre Sprache festigen und erweitern können.

Hopsend die Sprache fördern

Mit dem „Wortschätze Mobil“ überzeugte das Berufskolleg Bleibergquelle die Alfred und Helga Barnhusen Stiftung. Die Velberter Stiftung hat sich die Förderung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel gesetzt und lobte zum ersten Mal einen Stifterpreis aus: Insgesamt 26.000 Euro gingen an das Berufskolleg des Diakonissen-Mutterhaus. Bettina Reinke und Sylvia Siems haben zusammen mit den Studierenden des Berufskollegs ein Konzept zur Sprachförderung entwickelt, das sie jetzt vorstellten. „Sprache...

  • Velbert
  • 09.05.15
Überregionales
Dr. Luitwin Mallmann (Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen, von links), Michael Münch (Deutsche Bank Stiftung), Lara Marie Rautenberg (Schülerin), Christiane Schönefeld (Bundesagentur für Arbeit – Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen), Axel Hardtmann (stellvertretender Schulleiter), Julian Rosendahl (Schüler), Dr. Antje Becker (Gemeinnützige Hertie-Stiftung), Ludwig Hecke (Staatssekretär, Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen).

Eine „starke Schule“

Mehr als 650 Schulen haben sich in diesem Jahr bundesweit bei „Starke Schule“ beworben, darunter allein mehr als 130 aus NRW. Die Christliche Gesamtschule Bleibergquelle (CGB) schaffte es in die Top Ten und durfte jetzt die Auszeichnung in Düsseldorf entgegennehmen. Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit von Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schüler auf die Berufswelt. „Wir haben mit unserem Konzept ,Lernen auf eine andere Weise‘ die Jury überzeugt“, freute sich der...

  • Velbert
  • 29.03.15
Natur + Garten

Lustige Kröten warnen die Autofahrer

In den kommenden Wochen werden viele Kröten wieder die Bleibergstraße überqueren wollen, um in den Teichen der Diakonie zu laichen. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) stellt seit Jahren an der Kreisstraße Zäune auf, damit sich dort die Amphibien sammeln und trägt sie anschließend über die Straße. Auf dem weitläufigen Gelände der Diakonie mit seinen Schulen und anderen Einrichtungen herrscht relativ starker Autoverkehr. Damit die Fahrer auf die Kröten achten, hat die Jungschar der Gemeinde...

  • Velbert
  • 20.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.