Dortmund-City

Beiträge zum Thema Dortmund-City

Ratgeber
Auch in der Heliand-Kirche und im Gartenstädter Gemeindebezirk der St.-Reinoldi-Gemeinde liegt derzeit das Gemeindeleben wegen des Coronavirus brach.

Keine Gottesdienste - Jugendhäuser in Wambel und Oststadt geschlossen
Kirchengemeinde St. Reinoldi stoppt alles

Angesichts der aktuellen Entwicklung bei der Covid-19-Infektionprävention sind alle Veranstaltungen in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi abgesagt und werden bis auf weiteres ausgesetzt. Mittlerweile sind auch alle Gottesdienste in den Kirchen Heliand (Gartenstadt), Jakobus (Wambel), Melanchthon (Oststadt) und St. Reinoldi (City) abgesagt. Die beiden Kinder- und Jugendhäuser Melanchthon und Wambel sind ebenfalls geschlossen. Wie es weitergeht, können Gemeindemitglieder der...

  • Dortmund-Ost
  • 16.03.20
  • 1
  • 1
Kultur
Joe Bausch liest im Dortmunder Domicil zugunsten des Vereins Haltestelle am 23. Februar.
8 Bilder

Forum Jazz & Creative Music
Der Konzertmonat Februar im domicil: Urban Jazz, Tarantino-Special und Afrotropism

Der Konzertfebruar im domicil startet etwas ungewohnt und direkt an einem Sonntag, bringt dafür mit dem New Yorker Multiinstrumentalisten Adam Ben Ezra gleich einen Top-Act, bekannt von YouTube und vielen anderen Kanälen. Das gesamte Monatsprogramm hier in der Übersicht: Konzertprogramm Februar So 02.02 – Adam Ben Ezra
 BEYOND JAZZ Kontrabass-Phänomen, Multi-Instrumentalist, Gesant, Loops und YouTube-Star: Der New Yorker Power Man ist ein absolutes Ausnahmetalent! Di 04.02 – Broken...

  • Dortmund-City
  • 27.01.20
Kultur

World Accordion Day
PATATRAS im Akkordeon Café Dortmund

Am Montag 6. Mai 2019, 19-21 Uhr, dem Jubiläumstag des Akkordeons, der auch als "World Accordion Day" gefeiert wird, nahm das Duo PATATRAS das Publikum des Akkordeon Café Dortmund mit auf eine Reise in die musikalische Vielfalt zwischen Irischen Melodien, klassischen Werken, Polkas, Walzern und Voksliedern. PATATRAS waren schon mal im März 2018 im Akkordeon Café mit einer kleinen Auswahl im Vorprogramm zu sehen und zu hören. Barbara Kranz an der Violine und Steffi Budde, am Akkordeon...

  • Dortmund-City
  • 18.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder aus neun Nationen freuen sich über ihre neuen Fahrzeuge.

Kinderauto e.V. spendiert dem Kindergarten Zwergnasen e.V. neue Fahrzeuge
Kinderherzen schlagen schneller

Überraschung für die 25 Kinder im Kindergarten Zwergnasen am Nordmarkt: Der Verein Kinderauto spendierte ihnen Bobbycars und Dreiräder. Jetzt können die Kinder aus neun Nationen ihrem Bewegungsdrang auf dem neuen Außengelände freien Lauf lassen.   Das Angebot des Kindergarten Zwergnasen e.V. orientiert sich an der Lebenslage der Kinder. Aufgrund der Sozialstruktur mit hohem Migrationsanteil und häufig fehlenden finanziellen Ressourcen der BewohnerInnen des Quartiers, hat der Kindergarten...

  • Dortmund-City
  • 07.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schulleiterin an der der Kleinen Kielstraße Julia Krippenstapel und Kristina Budde von der AWO-Kindertagespflege freuen sich mit Rüschkamp-Geschäftsstellenleiter André Grünke, und Markus Jentzsch von IN Familie, den Grundschülern sowie Opel Rent-Leiter Wolfgang Kampmann und Awo-Bereichsleiter Jörg Loose über den Bus, der nun eingesetzt werden kann.
2 Bilder

Für Kinder aus der Nordstadt durch Projekt INFamilie/Autohaus fördert Kleinbus
Mehr Mobilität bringt mehr Chancen

Viele Kinder und Familien der Nordstadt können nicht an den Aktionen des Netzwerks INFamilie teilnehmen, weil sie immobil sind. „Die Hintergründe sind vielfältig, meist sind es fehlende finanzielle Mittel, Sprachbarrieren, Unsicherheiten sowie fehlende Angebots- und Ortskenntnisse“, sagt Markus Jentzsch, der bei der Stadt für das Netzwerk beim Familien-Projekt zuständig ist. Ein Fahrzeug zur Unterstützung und ein tragfähiges Finanzierungsmodell waren daher ein wichtiger Baustein für das...

  • Dortmund-City
  • 20.01.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

KG „So fast as Düörp’m“ verliert Vereinsdomizil

Durch anderweitige Weitervermietung verlieren wir leider ab dem 30.06.2018 unser langjähriges Vereinsheim „Narrenstübchen“ in Dortmund-Dorstfeld. Nun müssen wir uns um eine neue Unterkunft bemühen, wo wir unsere Kostüme und andere Utensilien lagern und unsere Versammlungen abhalten können. Dies ist für einen kleinen Verein mit beschränkten finanziellen Möglichkeiten eine schwierige Situation. Daher bitten hiermit um Hilfe. Wir suchen zur Daueranmietung: • Raum Dorstfeld oder...

  • Dortmund-City
  • 25.03.18
Kultur
überleben um jeden Preis...
9 Bilder

Dortmund-Sonnenbunker/Gedankengänge oder wenn die Welt stirbt ...

Atomkrieg ... von Gudrun Wirbitzky Kein Vogel der am Morgen singt nicht´s mehr das uns fröhlich stimmt. Himmelgrau folgt triefend rot gibt es Leben oder Tod ? Später... Ist die Sonne noch zu sehen wird die Welt schon bald vergehen? Was richtet unsere Spezies an frage ich mich dann und wann. Weiterleben... Karge Landschaft weit und breit Verlustängste und endlos Leid. Zeit des Jammerns Zeit der Klagen erzählen von den besseren Tagen. Endstation... Ein zurück...

  • Dortmund-City
  • 02.05.17
  • 90
  • 18
Kultur
Lohn für Pioniere...
14 Bilder

Dortmund aktuell-Sonnenbunker - wer eingestiegen ist , der muss mitmachen ...

Pünktlich um 12.05 am 08.06.1964 öffnet sich die tonnenschwere Stahltür für 144 Männer und Frauen. 48 Mädchen zwischen 16-21 Jahren sowie 48 Frauen und eben soviel Männer sind angetreten um das überleben im Sonnenbunker zu erproben. Motto: Wer eingestiegen ist, muss mitmachen. Eingesperrt auf knappsten Raum beginnt auf nur einer Etage der erste Belegungsversuch eines Atombunkers. Einwegwäsche, Kissen, Decken der zugewiesene Schlafplatz wird vorbereitet. Pritschenartige Betten auf dem man nur...

  • Dortmund-City
  • 28.04.17
  • 11
  • 9
Kultur
Das Koloss mitten im Wohngebiet ...
64 Bilder

Lokales aus Dortmund - Faszination Sonnenbunker- mit dem Lokalkompass unterwegs.

Bürger Reporter gesucht: wer erkundet mit Jens Steinmann den Sonnenbunker in Dortmund ? Im Kriegsfall wird es eng ? Dreizehn Kubikmeter Lebensraum pro Person - da werden wir neugierig. Klingt bedrückend aber es ist auch sicher spannend. So spannend das ich gleich anfange mit meiner Erzählung. Der Hochbunker in der Zwickauerstrasse in Dortmund wurde Ende des zweiten Weltkrieges fertig gestellt. Der Hochbunker wurde nach dem Krieg zunächst als Lager und Archiv genutzt. 1959-1963...

  • Dortmund-City
  • 26.04.17
  • 37
  • 18
Überregionales
Frank Schmidt-Kamann (l.), Schulleiter der Evinger Max-Wittmann-Schule, und Christoph Lowens, Geschäftsführer des Dortmunder Hotel NeuHaus, unterzeichneten den Kooperationsvertrag zwischen der Förderschule für Geistige Entwicklung und dem Integrations-Hotel über die neue Bildungspartnerschaft in Anwesenheit weiterer Verantwortlicher und von Schülerinnen und Schülern.

Evinger Max-Wittmann-Förderschule und Hotel NeuHaus sind jetzt Bildungspartner

Die Max-Wittmann-Schule in Eving und das Hotel NeuHaus in der Dortmunder Innenstadt sind neue Bildungspartner. Förderschulleiter Frank Schmidt-Kamann und Hotel-Geschäftsführer Christoph Lowens unterzeichneten jetzt im Hotel an der Agnes-Neuhaus-Straße eine entsprechende Vereinbarung. Die Bildungspartnerschaft hat das Ziel, im Sinne der Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung deren Orientierungschancen in der Berufspraxisstufe der Schule zu erweitern. Das Hotel NeuHaus ist ein...

  • Dortmund-City
  • 16.12.16
Kultur
Cover des Buches "Lancaster-Absturz in Wuppertal-Schöller"

23.5.1944 - Lancaster-Absturz in Wuppertal-Schöller nach einem Angriff auf Dortmund

Lancaster-Absturz in Wuppertal-Schöller: Die Geschichte eines Lancaster Bombers, seines Angriffs auf Dortmund, seiner Crew und deren Absturz in Wuppertal-Schöller Angriff auf Dortmund 23.5.1944 0:22 Uhr - Der 714. Alarm ertönt. Die Royal Air Force fliegt erneut einen Angriff auf Dortmund. Der Bomber NE114 Am Angriff ist der Lancaster-Bomber NE114 mit seiner 7-köpfigen Besatzung beteiligt. Er wird nach dem Abwurf der Bomben von Nachtjägern verfolgt und stürzt anschließend in...

  • Dortmund-City
  • 08.06.16
  • 1
Kultur
33 Bilder

DORTBUNT - Cityfest in der Dortmunder Innenstadt - Teil 3

Am Sonntagnachmittag rockte die Band "Luxuslärm" den Friedensplatz. Bei wunderbarem Wetter feierte das Publikum ordentlich mit. Luxuslärm war der Gewinner des Wettbewerbes "Dortmund sucht die Superband 2008" Seit 10 Jahren sind sie nun im Musikgeschäft und haben zahlreiche Fans für sich gewinnen können.

  • Dortmund-City
  • 09.05.16
  • 5
  • 12
Kultur
37 Bilder

DORTBUNT - Cityfest in der Dortmunder Innenstadt - Teil 1

Am 7. und 8. Mai 2016 war die Stadt im Feierrausch. An verschiedenen Plätzen gab es Vorführungen und Veranstaltungen. Am Samstagabend präsentierten die Moderatoren von Radio 91,2, Selinea Wilson und Mathias Scherff die Musikgruppen des abends. Die Coverband "Das Wunder" startete mit ihrem Program um 18 Uhr und brachte die Zuschauer schon mal in Feierlaune. Danach begeisterte die Dortmunder Band "Klangpoet" das Publikum mit ihrem Programm. Der Wolf feat. Jo Marie Dominiak und Rich Boogie...

  • Dortmund-City
  • 09.05.16
  • 4
  • 11
LK-Gemeinschaft
Festumzug 2016
8 Bilder

KG "So fast as Düörp'm" beim Festumzug dabei!

Bei kaltem aber trockenem Wetter wurde am Sonntag der Festumzug in Dortmund durchgeführt. Auch wir waren wieder mit Spaß und Freude dabei, unser Motto "rot und bunt". Radio 91.2 berichtete darüber und befragte dazu auch unsere Präsidentin Nina Beckmann. Zwar waren weniger Besucher am Straßenrand, aber die die dabei waren hatten ihren Spaß. Somit fand die Session einen schönen Abschluss. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, wenn alles am 11.11. wieder neu beginnt. KG "So fast as...

  • Dortmund-City
  • 07.03.16
Sport

Auftakt zur NRW-Meisterschaft der Bambinis in Ratingen

Auftakt zur NRW-Meisterschaft der Bambinis in Ratingen Samstag, 13.02.2016. Die Mannschaft der Ratinger Ice Aliens lud zum ersten Turnier der NRW-Meisterschaftsrunde. Leider konnten Daniel R., Philipp (krankheitsbedingt - weiterhin gute Besserung) und Sebastian (terminbedingt) nicht mitfahren. Nach der Skill-Übung hatten die Eisadler zuerst Troisdorf Dynamite vor den Schlägern. Schnell wurde der Unterschied zwischen der Gruppenphase und der Endrunde deutlich, denn die Troisdorfer...

  • Dortmund-City
  • 21.02.16
Sport

Kleinschüler: Freundschaftsspiel als Generalprobe

Das Freundschaftsspiel gegen den SV Brackwede konnte in jeder Hinsicht als Generalprobe durchgehen. Schon zu Beginn kam es zu leichten Startschwierigkeiten; das Spiel konnte wegen zusäztlicher Formalitäten erst nach einer längeren Verzögerung angepfiffen werden. Daraufhin taten sich beide Teams zunächst schwer ins Spiel zu finden. Der ersehnte Führungstreffer von Dortmund wurde durch einen direkt anschließenden Treffer der Brackweder wieder ausgeglichen. Es dauerte lange, bis sich die Reihen...

  • Dortmund-City
  • 14.09.15
  • 1
Sport

Kleinschüler: Olé, Olé – Die Nummer 1 im Pott sind wir!

Kleinschüler: Olé, Olé – Die Nummer 1 im Pott sind wir! Es ist geschafft: Die Kleinschüler sind NRW-Landesmeister 2014/2015. Vor der Feier stand noch das letzte Spiel der Saison in Unna an. Hier haben die Kleinschüler der Eisadler den Gegner klar dominiert. Das erste Tor fiel in der 3. Spielminute durch Mika Backszat (auf Vorlage von Pascal Wala). Zwar ließ das 2. Tor, ebenfalls durch Mika Backszat (diesmal auf Vorlage von Philippe Cebrian) weitere 10 Minuten auf sich warten, aber alles...

  • Dortmund-City
  • 28.03.15
  • 1
Sport

Kleinschüler: Vorletztes Spiel mit großer Torfreude

Kleinschüler: Vorletztes Spiel mit großer Torfreude Heute konnte man den Saisonabschluss schon erahnen. Doch zunächst mussten die Eisadler noch einmal gegen Grefrath ran. Los ging es wenig sehenswert. Dortmund hatte Mühe, die Ordnung im Spiel zu finden. Vereinzelte Probeschüsse auf das gegenerische Tor konnten alle vom Grefrather Torhüter abgewehrt werden. Dazu kamen Strafen auf der Dortmunder Seite, die zum ersten Unterzahlspiel führten. Nicht rühmlich, aber ohne Schaden konnte dieses...

  • Dortmund-City
  • 16.03.15
Sport
2 Bilder

Bambinis siegreich in Unna

Bambinis siegreich in Unna Am 07.03. ging die Bambini-Mannschaft beim Turnier in Unna an den Start. Die Vorzeichen waren gut, denn in den beiden vorangegangenen Bambini Turnieren konnten die jungen Eisadler nach jeweils starken Leistungen sportlich absolut überzeugen. Zudem hatte das Gespann aus Trainer, Mannschaftsführer und Betreuern keine krankheitsbedingten Ausfälle zu beklagen. Nach der Einlaufshow der Bulldogs ging es dann zügig mit der Skill-Übung los. Alle Kinder liefen diese...

  • Dortmund-City
  • 10.03.15
  • 1
Sport
2 Bilder

Kleinschüler: 2. Teil – letztes Derby in Duisburg

Kleinschüler: 2. Teil – letztes Derby in Duisburg Gleich heute Morgen hieß es erneut zu früher Stunde für die Kleinschüler: „Alle Mann aufstehen und um 7:45 Uhr auf dem Eis antreten!“. Heute ging es um weit mehr als „nur“ ein weiteres Spiel. Es ging nach Duisburg zum direkten Konkurrenten. Zwar konnten die Eisadler in der Vergangenheit schon einen Sieg verzeichnen, doch bei den weiteren Begegnungen ging es über ein Unentschieden nicht hinaus. Dementsprechend gespannt war man auf das...

  • Dortmund-City
  • 08.03.15
  • 2
Sport
2 Bilder

Kleinschüler: Doppelwochenende – Wechselbad der Gefühle

Kleinschüler: Doppelwochenende – Wechselbad der Gefühle Genau wie vor einer Woche ging es am Samstagmorgen erneut nach Wiehl. Doch nach dem Anpfiff sollte sich bald herausstellen, dass das Spiel heute gänzlich anders laufen sollte. Die Wiehler standen durch 4 Spieler mit Förderlizenz, sowie einer Knabentorwartin verstärkt auf dem Eis. Dadurch hatten es die Eisadler deutlich schwerer durch die gegnerischen Reihen bis zum Tor zu gelangen. Auch schafften sie es nicht, die Wiehler Spieler immer...

  • Dortmund-City
  • 02.03.15
  • 1
Politik

Yes! We can !Altes Museum am Ostwall 7 ! Das bleibt!

Seit gestern 16.43 Uhr ist die Nachricht in der Welt. Altes Museum am Ostwall 7 ! Das bleibt! Morgen wird diese Entscheidung noch offiziell im Rat der Stadt Dortmund beschlossen. Wir freuen uns sehr und möchten mit Ihnen allen anstossen und feiern. Morgen, Donnerstag, 11.Dezember 2014, 20.00 Uhr direkt vor dem Alten Museum am Ostwall 7 ! Mummeln Sie sich gut gegen die Kälte ein, packen sich ein Fläschen in die Tasche oder meinetwegen auch ein Kännchen mit Ingwertee und kommen Sie! Und wenn...

  • Dortmund-City
  • 10.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.