Kinderauto e.V. spendiert dem Kindergarten Zwergnasen e.V. neue Fahrzeuge
Kinderherzen schlagen schneller

Die Kinder aus neun Nationen freuen sich über ihre neuen Fahrzeuge.
  • Die Kinder aus neun Nationen freuen sich über ihre neuen Fahrzeuge.
  • Foto: Kindergarten
  • hochgeladen von Antje Geiß

Überraschung für die 25 Kinder im Kindergarten Zwergnasen am Nordmarkt: Der Verein Kinderauto spendierte ihnen Bobbycars und Dreiräder. Jetzt können die Kinder aus neun Nationen ihrem Bewegungsdrang auf dem neuen Außengelände freien Lauf lassen.  

Das Angebot des Kindergarten Zwergnasen e.V. orientiert sich an der Lebenslage der Kinder.
Aufgrund der Sozialstruktur mit hohem Migrationsanteil und häufig fehlenden finanziellen Ressourcen der BewohnerInnen des Quartiers, hat der Kindergarten Zwergnasen e.V. für dieses Viertel eine hohe Integrative Bedeutung. Seit über 20 Jahren trägt der Kindergarten Zwergnasen e.V. im Herzen der Dortmunder Nordstadt zur Integration von Familien mit Migrationshintergrund bei. Als Verein organisiert, prägt das ehrenamtliche Engagement vom Vorstand der nicht nur aus Elternschaft sondern auch aus engagierten Bürgern besteht das tägliche multikulturelle Miteinander von Kindern, Eltern und Erziehern.

Eltern besonders von Bedeutung

Eine besondere Bedeutung der täglichen Arbeit hat die Elternarbeit,-unterstützung und -hilfe für die Einrichtung. Bei Bedarf begleiten die MitarbeiterInnen Amtsgänge oder -anliegen, Schulgespräche für Vorschulkinder, vermitteln an Logopäden und Therapeuten, um die kindliche Entwicklung zu unterstützen. Auch ehrenamtliche tätige Dolmetscher werden vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt setzt die Einrichtung in der Sprachförderung der Kinder. Die Finanzierung einer Sprachförderkraft ist durch die Kommune gegeben. Als Schlüssel zur Bildung nimmt die individuelle Sprachförderung angemessenen Raum ein. Sprachbildung und -förderung erfolgen alltagsintegriert und kontinuierlich.

Liebe, Zeit, Freiraum und Förderung zu der Entwicklung

Kinderauto e.V. unterstützt Kindergärten, Kindertagesstätten und Kinderspielgruppen die in ihrer täglichen Arbeit den Kindern Liebe, Zeit, Freiraum sowie Förderung zu ihrer Entwicklung geben. Leider fehlen den Trägern der Einrichtungen oft die finanziellen Mittel. Mit ihren unbürokratischen Spenden ohne große Umwege hilft Kinderauto e.V. die Situation der Kinder in unserem Umfeld zu verbessern.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen