Essen packt an

Beiträge zum Thema Essen packt an

Politik
Überlebenswichtige Spenden für Essener Obdachlosen, mit Hygieneartikeln und mehr - initiiert von Doris Eisenmenger, Helferinnen Laura Dietz-Isabell und Birgitta Schulten, war ein voller Erfolg...Warum?
4 Bilder

Tränen, Spenden fließen am Edekamarkt - Cranachhöfe
GRÜNE "bettelten" für Obdachlose

Wie der Blitz durchfuhr der Gedanke Doris Eisenmenger: Wer kümmert sich in Coronazeiten um Essener Obdachlose? Um Hygiene…und mehr? Ihre Idee funkte, zündete die GRÜNEN, Bezirk III, zack - an. Sofort starteten die im Stadtspiegel einen Spendenaufruf mit Treffpunkt EDEKA-Markt an den Cranachhöfen, Holsterhausen. Moment! Vorher holte sich Laura Dietz-Isabell die „Bettel“-Genehmigungen bei ALLBAU und REWE. Das Ergebnis? Unglaublich. Eisenmenge bilanziert: „Die Hilfsbereitschaft war enorm. Vor...

  • Essen-West
  • 26.04.20
  •  8
  •  6
Natur + Garten
3 Bilder

Wer fragt denn eigentlich mal mich?
Keiner sieht wenn ich Durst habe.

So vermutlich würde ein Baum oder Busch antworten, wenn man Ihn denn mal fragt. Schon jetzt daran denken, wenn es bald wieder so schön warm und trocken ist. Bäume und Büschen werden Durst haben. Aber noch sieht es glücklicherweise nicht aus wie auf dem Titelbild. Doch leider auch in Deutschland und hier in unserer Stadt Essen kennen wir solche Bilder im Sommer. Der Winter war doch nass und kalt! Das wäre wohl die Beurteilung der meisten von Uns über die letzte Wochen. Und oberflächlich...

  • Essen
  • 13.04.20
  •  3
  •  1
Ratgeber
Gabenzäune gibt es inzwischen in vielen Städten. In Essen soll die Abgabe allerdings kontrolliert ablaufen, aus dem Gabenzaun wird hier ein (Über)Gabezaun.

Bestellungen werden am Suppenfahrrad angenommen
Essen packt an!: warmes Essen und (Über)Gabezaun für Obdachlose

"Essen packt an": Der Name der Initiative ist Programm. Ob nach Ela oder jetzt bei Corona, wo immer eine helfende Hand gebraucht wird, sind die Unterstützer zur Stelle. Mit neuen Ideen und Projekten. Um die Hilfe für Obdachlose auch in diesen Tagen aufrecht erhalten zu können - nicht nur essenstechnisch, sondern auch in Punkto Kleidung -  wird ein (Über)Gabezaun eingerichtet. Wer in Essen obdachlos wird, ist in einer vergleichsweise guten Situation – oder war es zumindest, vor demAuftreten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.20
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Nach Ela waren die Teams von "Essen packt an" viele Wochen lang mit Kettensägen im Einsatz, unterstützten Feuerwehr und THW.
2 Bilder

"Essen packt an" organisiert Anlaufstelle für Obdachlose in der I. Weberstraße
Einsatz nach Orkantief "Sabine": Hilfe diesmal ohne Kettensäge und Schutzhelm

Nach dem Durchzug von Sturmtief Ela standen die Aktionsteams von "Essen packt an" wochenlang mit ihren Kettensägen bereit, um Feuerwehr und THW bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Am Sonntag fegte "Sabine" über Essen hinweg. Sportveranstaltungen wurden abgesagt, der Bahnverkehr stand still, die Feuerwehr und auch Straßen. NRW hatten alle Hände voll zu tun, die Schäden zeitnah zu beseitigen. Baugerüste mussten gesichert werden, Fahrzeuge und Dächer wurden beschädigt. Am Tag danach wird...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Zweimal in der Woche sind die Helfer mit dem Suppenfahrrad unterwegs.

Obdachlosenhelfer
Fünf Jahre "Warm durch die Nacht" sind kein Grund zum Feiern

Zum 5. Geburtstag zieht Essen packt an! mit „Warm durch die Nacht“ eine gemischte Bilanz Um einiges professioneller ist „Warm durch die Nacht“ von Essen packt an! seit den Anfängen geworden. Doch zum 5. Geburtstag sind die Obdachlosenhelfer immer noch vor allem eines: spontan. „Oft wissen wir eine Stunde vor Start unserer Suppentour nicht, ob wir genügend Helfer haben“, zuckt Markus Pajonk die Schultern. Der Sprecher der Initiative „Essen packt an! (EPA) kennt das Trommeln um Helfer, um...

  • Essen-Borbeck
  • 16.12.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bischof Mario Tewes (li), Markus Pajonk (EPA)
2 Bilder

Ehrenamtlicher Dienst für Bedürftige
Kirchengemeinde spendet 100 Arbeitsstunden

Das 100-jährige Bestehen der Gemeinde Essen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage war Anlass für die Kirchengemeinde, der Initiative „Essen packt an“ 100 Arbeitsstunden zu spenden. Hierzu überreichte Bischof Mario Tewes während des Festgottesdienstes einen symbolischen Scheck an Markus Pajonk, Repräsentant von „Essen packt an“ (s. Foto). Die Initiative „Essen packt an“ (EPA) engagiert sich für Menschen und Natur, unter anderem für Wohnungslose und Bedürftige. E N D...

  • Essen
  • 19.11.19
Vereine + Ehrenamt
Wie die Zeit vergeht - Essen packt an - feierte vier-jähriges "Zu- und Anpacken". Klar mit festem Händedruck von Oberbürgermeister Thomas Kufen außen re., obere Reihe Mitte Koordinator Markus Pajonk.

"Essen packt an" sucht Fahrer - Touren-Gänger und mehr...
Jobs zu vergeben

Ausruhen bei „Essen packt an“? Nie! Die Zeit rennt und drängt. Klartext von Koordinator Markus Pajonk. „Zunächst suchen wir ALLES. Egal ob Fahrer, PC Leute, Menschen die Kleider sortieren - oder auch Möbel zerstören können!" Na so was. Aber so ist "Essen packt an": Sofort! Ideenreich! Flexibel! "Möglich ist auch, innerhalb der "Jobangebote" zu wechseln, denn bei uns ist stets alles freiwillig und spontan. Wobei Verlässlichkeit nervenschonend, logisch - kollegial ist," weiß Pajonk. Hier drei...

  • Essen-West
  • 12.01.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamtliche FriseurInnen für Obdachlose gesucht!

Wir suchen für unser FubiKo - Programm ehrenamtlich tätige Friseure. Es findet aktuell samstags im 3-Monats-Rhythmus statt. Hast du Lust und Zeit, uns zu helfen? FubiKo steht für Fuß bis Kopf. Wir schneiden Obdachlosen Haare, Fingernägel und Fußnägel.  Hier mal ein Blog von dem FubiKo No. 6 Das nächste FubiKo ist am 15.09.2018 Zum Anmelden als Helfer bitte unter epa@essenpacktan.ruhr melden.

  • Essen-Ruhr
  • 08.09.18
  •  4
  •  2
Vereine + Ehrenamt

FußpflegerIn für Obdachlose gesucht -ehrenamtlich-

Wir suchen für unser FubiKo - Programm ehrenamtlich tätige FußpflegerInnen. Es findet aktuell samstags im 3-Monats-Rhythmus statt. Hast du Lust dich ehrenamtlich für andere zu engagieren? FubiKo steht für Fuß bis Kopf. Wir schneiden Obdachlosen Haare, Fingernägel und Fußnägel. Hier mal ein Blog von dem FubiKo No. 6 Das nächste FubiKo ist am 15.09.2018 Zum Anmelden als Helfer bitte unter epa@essenpacktan.ruhr melden.

  • Essen-Ruhr
  • 07.09.18
  •  5
  •  4
Kultur
mit diesem Fahrrad geht es zweimal die Woche durch die City...
3 Bilder

DANKE... für EUER Engagement!

.... ESSEN.Original / NRW-TAG einfach mal´ D A N K E und HALLO sagen... gestern, beim Stand der ESSEN PACKT AN-Leute zum Beispiel rund um MARKUS Pajonk WEITER SO! kurz+spontan!

  • Essen-Nord
  • 02.09.18
  •  7
  •  15
Vereine + Ehrenamt

Wasser marsch! - Bäume, wir machen euch nass

Wir treffen wir uns um 19:30 (beladen am Parkhaus Thyssen-Krupp) und dann 19:45 am Krupp-Park. Diesmal werden wir aber wohl "nur" 2000 l verteilen. Gießkannen sind gekauft. Ihr könnt aber dennoch auch sehr geren selber noch welche mitbringen. Ebenso Handschuhe und Schuhe, die nass werden dürfen. Und ganz wichtig: GUTE LAUNE! Veranstaltung gilt für Sonntag den 05.08.2018 (Ja ist alles sehr spontan! Deshalb wären weitere Fahrzeuge die Kanister aufladen können willkommen, ebenso...

  • Essen-West
  • 05.08.18
  •  8
  •  6
Vereine + Ehrenamt

HELFER für Kleiderkammer gesucht! Ehrenamtlich!

Wir suchen für unsere Lager in der Essener Innenstadt und in Frohnhausen Unterstützung. Helfer für unsere Kleiderkammer. Zeiten werden kurzfristig mit Hilfe von Facebook Massenger abgesprochen. Bei mehr Interesse auch gerne andere Kommunikationswege. Zuverlässigkeit ist hier das Entscheidende. Bewerbungen gerne bei Facebook in der Gruppe "Essen packt an!" oder per E-Mail an epa@essenpacktan.ruhr

  • Essen-Ruhr
  • 11.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

"Mein größter Wunsch:" - Wie man "Obdachlosen" in Essen helfen kann.

Wir haben eine neue Idee gehabt. Wobei, das stimmt nicht so ganz. Wir haben viele Gedanken gekreuzt und etwas “Eigenes” gemacht. Herausgekommen ist unser Projekt “Mein größter Wunsch:” Worum geht es? Unserer Erfahrung nach haben viele Obdachlose einen großen Wunsch. Ein Wunsch, der oftmals damit zu tun hat, was sie aus der Bahn warf und sie unfreiwillig auf der Strasse landeten. Unser gesellschaftliches Hilfesystem hat hierfür keine individuelle Lösung. Denn sie wäre nicht fair anderen...

  • Essen-Ruhr
  • 29.04.18
  •  11
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

3 Jahre " Warm durch die Nacht " - Fast wie Star Wars?

Heute morgen war ich auf dem Nachhause-Weg in Gedanken. In Gedanken an "Warm durch die Nacht". Warum? Das Essen packt an!- Projekt "Warm durch die Nacht" wird heute 3 Jahre alt. Während Star Wars es auf 8 Teile der Saga innerhalb von 40 Jahren geschafft hat, haben wir es auf 357 Folgen innerhalb von 3 Jahren geschafft. Ist das eine Erfolgsstory? Nein! Eine Notwendigkeit. Erfolg wäre, wenn wir nicht mehr auf die Strasse gehen müssten um Einzelschicksale uns anzuhören und Unterstützungsangebote...

  • Essen-Ruhr
  • 14.12.17
  •  1
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Abschaffung des Sozialtickets?

+++ Es geht um soziale Gerechtigkeit und Zusammenhalt +++ Die FDP-CDU Landesregierung stellt die Subventionen für das "Sozialticket" ein. Das führt unweigerlich in Essen und Umgebung zum Aus davon. Keine Teilhabe mehr bei zunehmender Altersarmut z.B. für ärztliche Grundversorgung usw. Bitte unterschreibt alle mit die Petition und teil sie weiter. Das sozial kalte Vorhaben der Landesregierung muss deutlich von der Gesellschaft abgelehnt werden! Bitte unterschreibt alle die Petion und...

  • Essen-Ruhr
  • 26.11.17
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Obdachlosenzeitungsverkauf während des Weihnachtsmarktes untersagt!

Während der Weihnachtszeit ist es in Essen auf dem Weihnachtsmarkt und den dazugehörigen Strassen, Plätzen untersagt, die Straßenzeitungen zu verkaufen. Wer die Straßenzeitungsverkäufer auch in dieser Zeit unterstützen möchte: Jeden Mittwoch in der WiederbrauchBAR gibt es den RuhrStadt-Bote bei uns zu erwerben. Garantiert von einem autorisierten Straßenzeitungsverkäufer P.S. Leider darf man uns auch nicht auf unseren Warm durch die Nacht - Touren begleiten und während der...

  • Essen-Ruhr
  • 26.11.17
  •  11
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Warm durch die Nacht , 350. Nacht (Tourbericht von Adham)

Als ich an diesem Tag um 17:15 Uhr an der Garage ankam, waren einige Leute schon da, vier davon waren mir schon bekannt, zwei dagegen nicht. Nina und Fides waren zuerst da, danach schlossen sich Abdullah und Rebecca uns an. Während Hotti die Wasserkanister auffüllen ging, beschäftigten sich Udo und Nina mit dem Kleidungswagen. Simone und Fides überprüften die Vollständigkeit des Getränkewagens und nahmen den Hygienewagen unter die Lupe, um zu checken, ob wir alle Produkte dabei haben, die wir...

  • Essen-Ruhr
  • 26.11.17
  •  4
  •  1
Kultur

TagTeamSlam: Mikrophonetisch Vs. Keine Poeten

Manuel Busse und Hanna Flieder sind "Mikrophonetisch", ein Team aus zwei Wortfeinschmeckern der Sonderklasse. Der Wittener Feintechniker und die Essener U20-NRW-Finalistin haben sich zusammen getan, um mit Herz und Stilsicherheit zu Punkten. Miriam Jagdmann und Kami sind "Keine Poeten". Mit Kickboxprosa hat Kami sich kraftvoll auf NRW-Slam-Bühnen präsentiert, während Miriam als die "Weststadtstory-Alpha" gilt, weil sie bei ihrem Debüt mutig und spontan eingesprungen ist und seitdem kaum...

  • Essen-Nord
  • 23.11.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Obdachlose auf die Schlossallee?

Bald startet wieder https://www.mcdonalds.de/McDonald's in Deutschland mit Monopoly Wenn ihr nicht wisst, wohin mit den Sofortgewinnen (Eis, Kaffee, etc.) oder ihr wollt bewusst was Gutes tun: Gebt sie uns. Wir lassen diese den Bedürftigen (Obdachlosen, Pfandsammlern) etc. zukommen. Wie könnt ihr uns diese zukommen lassen? Entweder am Spendentag direkt in der WiederbrauchBAR abgeben (mittwochs, 17-20 Uhr) Oder per Post an Essen packt an!, I. Weberstr. 15, 45127 Essen. (Bitte...

  • Essen-Ruhr
  • 22.11.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Winterzeit - Kleidungsspendenzeit?

Überall liest man: Räumt eure Kleiderschränke aus für die “Obdachlosen”. Genau, jetzt wo Winter ansteht könnte es kalt werden. Da ist es super sinnvoll den Sommer/Herbst-Kleiderschrank auszumisten und wohltätig zu werden. Und auch wenn es sich um Winterkleidung handeln sollte, so gibt in der Situation benötigte und nicht benötigte Kleidungsspenden. Halt!! Stopp!! Wir brauchen eure Kleidung nicht, wir brauchen EUCH! Kleidung haben wir genug, zugegeben einige Größen sind rar, dafür andere im...

  • Essen-Ruhr
  • 15.11.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Sprechstunde in der WiederbrauchBAR

Seit August 2015 haben wir regelmäßig unsere Sprechstunde in der WiederbrauchBAR (I. Weberstr. 15, nahe der Kreuzeskirche & Weberplatz). Mit der Sprechstunde wollten wir dem Wunsch vieler interessierter und spendenfreudiger Bürger nachkommen und wählten die City-Nord als zentralen Anlaufpunkt. Wir sind jeden Mittwoch von 17-20 Uhr für alle da, auch zwischen den Jahren oder in den Ferien. Ausnahmen sind nur direkte Feiertage. An diesem zentralen Anlaufpunkt gibt es immer Kaffee, dazu manchmal...

  • Essen-Nord
  • 11.11.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Eine gemeinsame Nacht mit T. und A. auf dem Essener Hauptbahnhof (von Michael)

Neues aus der Obdachlosenbotschaft. Wie ihr ja bereits wisst, können wir die alltägliche Arbeit nicht so in Berichte fassen. Privatsphäre und manchmal "unschöne" Details machen es unmöglich. Umso wichtiger sind uns die Momente, wenn wir darüber sprechen können. Sollte euch die Geschichte bewegen und unsere Arbeit gut finden, bitten wir euch um eure Stimme per Mail unter Publikumspreis "Deutscher Engangementspreis" Als ich am 9.9. meine Suppentour mit den Helfern beendet hatte und nach...

  • Essen-Ruhr
  • 17.09.17
  •  7
  •  4
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Essen packt an! Jetzt brauchen wir eure Unterstützung! (per Mail!)

Du wolltest schon immer Essen packt an! unterstützen? Hattest leider bisher nicht die Zeit, das Geld oder sonst wie die Möglichkeit? Dann kommt jetzt deine Chance! Wir sind nominiert für den Publikumspreis des "Deutscher Engangementspreis" und hierfür benötigen wir deine Stimme per Mail. Es geht für uns um die Wahnsinnsumme von 10.000 Euro. Mit diesen 10.000 Euro können wir uns weiterhin die Unabhängigkeit von äusseren Einflüssen finanziell sichern. Aber auch Spontan mal Schuhe, Rucksäcke,...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.17
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Ravioli ist alle! Wer hat Lust für "Obdachlose" zu spenden?

Wir von Essen packt an!  brauchen deine Unterstützung! Da unser Lager momentan wegen der großen Spendenbereitschaft aller EssenerInnen an seine Kapazitätsgrenze stößt, suchen wir nur noch die folgenden Sachen. Danke dafür an Alle. Stand der Liste 10.08.2017 Equipment für die Straße Rucksäcke Lebensmittel und Zubehör für die Tour Ravioli Wieso z.B. Ravioli? Ravioli ist markenunabhängig jederzeit zu mixen. d.h. jeder kann so viele Dosen spenden wie er kann/möchte. Ob...

  • Essen-Nord
  • 10.08.17
  •  9
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.