Fachhochschule Dortmund

Beiträge zum Thema Fachhochschule Dortmund

Kultur
Headliner des SommerFHestivals war der Singer-Songwriter BOSSE. Beim Song „Schönste Zeit“, waren die Besucher*innen besonders textsicher.
5 Bilder

SommerFHestival
Große Party mit BOSSE, Kapelle Petra und Rikas

Mit dem SommerFHestival hat die Fachhochschule Dortmund ihren Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten sowie allen Freund*innen der FH einen fulminanten Jubiläums-Höhepunkt beschert. BOSSE, Kapelle Petra und Rikas heizten den FHestival-Gäst*innen am 18. Juni 2022 vor dem Hochofen auf Phoenix West ein – und diese zeigten sich auch bei Temperaturen von weit über 30 Grad noch tanzwillig. Neben den Getränkeständen waren vor allem die kostenfreien Wasserstellen auf dem FHestival-Gelände ein...

  • Dortmund-City
  • 22.06.22
Politik
Beim „FHestakt“ im Konzerthaus Dortmund feierten Gäste aus Politik, Wirtschaft und Stadtgesellschaft mit Lehrenden, Beschäftigten und Studierenden der FH Dortmund das große Jubiläum.
3 Bilder

Jubiläums-"FHestakt"
FH Dortmund: Jung, stark & bereit, richtig loszulegen

Große Bühne. Feierliches Programm. Persönliche Gespräche. Mit dem „FHestakt“ hat das Jubiläumsjahr der Fachhochschule Dortmund seinen Höhepunkt erreicht. Im Konzerthaus Dortmund feierten am Samstag (21. Mai 2022) rund 900 Menschen die vergangenen 50 Jahre und die Zukunft der FH Dortmund. Darunter Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Lehrende, Beschäftigte und Studierende. „Bei Hochschulen ist es anders als bei Menschen, die manchmal mit 50 Jahren anfangen, auch schon einmal...

  • Dortmund-City
  • 24.05.22
Politik
Urbanes Flair: Aus den ehemaligen Markhallen am Dortmunder Großmarkt ist ein modularer Wohnblock geworden, der die Stahlkonstruktionen der Hallen nutzt. Viel Grün wertet das Quartier auf.
3 Bilder

Schlaun-Wettbewerb
1. Platz: Modernes Wohnen in der Markthalle

Wo derzeit noch täglich 700 Tonnen Frischwaren umgeschlagen werden, könnte künftig ein nachhaltiges, grünes Quartier mitten in Dortmund entstehen. Für den Schlaun-Wettbewerb haben Architektur-Studierende der Fachhochschule Dortmund das Großmarkt-Areal neu gedacht. Der Sieger-Beitrag nutzt die „alten“ Markthallen für modernes, flexibles Wohnen. Bestand verpflichtet. Diesen Grundsatz haben Lena Wahl und Maximilian Holterhöfer bei ihrem Entwurf verinnerlicht. Auf dem 22 Hektar großen Areal des...

  • Dortmund-City
  • 23.05.22
Natur + Garten
Der siebte Sitz-WürFHel der FH Dortmund steht im Dortmunder Westfalenpark.
2 Bilder

Jubiläum
Sitz-WürFHel mit Blick auf den Florianturm

Mitten im grünen Westfalenpark zwischen Seebühne und Florianturm steht der inzwischen siebte Mega-Sitz-WürFHel, den die Fachhochschule Dortmund anlässlich ihres 50. Jubiläums zusammen mit ihren Partnern aufgestellt hat. Die markante 2,26 Meter große Holzkonstruktion ist ein idealer Ort, um zu verweilen und dem Treiben im Park zuzuschauen. Entstanden ist dieser Jubiläums-WürFHel in Zusammenarbeit mit der Wilo-Foundation, die auch den Bau des WürFHels #6 am Schultenhof im Dortmunder Stadtteil...

  • Dortmund-City
  • 21.05.22
Wirtschaft
Dr. Benedikt Lindenbeck vom Fachbereich Wirtschaft hat als erster Lehrender die OER-Zertifizierung an der FH Dortmund abgeschlossen. Prorektorin Prof. Dr. Tamara Appel (r.) und Dr. Sina Nitzsche (l.) überreichen die Urkunde.

Vorreiter in NRW
FH Dortmund stärkt frei verfügbare Bildungsinhalte

Als erste Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen hat die FH Dortmund eine „Open Educational Resources“-Policy (OER-Policy) verabschiedet. Die FH Dortmund unterstützt mit dem Fokus auf freie Bildungsmaterialien die digitale Teilhabe. Lehrende und Studierende können so noch leichter eigene Bildungsinhalte teilen und anderen zur Verfügung stellen. Open Educational Resources (OER), das können beispielsweise Bilder, Grafiken, Vorlesungsskripte oder Videos sein, Einzelbeiträge oder ganze...

  • Dortmund-City
  • 18.05.22
Kultur
Der Hamburger Singer-Songwriter BOSSE ist Headliner des SommerFHestival zum Jubiläum der Fachhochschule Dortmund.
3 Bilder

Jubiläum
Open-Air-Festival der FH Dortmund mit BOSSE, Kapelle Petra und Rikas

Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres lädt die Fachhochschule Dortmund zum großen Open-Air-SommerFHestival am 18. Juni 2022. Vor dem spektakulären Hochofen auf Phoenix-West in Dortmund stehen Bosse, Kapelle Petra und Rikas live auf der Bühne. Drumherum gibt es ein buntes Programm. Tickets sind ab sofort erhältlich. Was: SommerFHestival der Fachhochschule DortmundWann: Samstag, 18. Juni 2022, ab 15 UhrWo: Phoenix-West (am Hochofen), Heinz-Nixdorf-Straße, DortmundEintritt: 10 Euro (Tickets gibt es...

  • Dortmund-City
  • 14.05.22
Politik
„Vielen Menschen ist die Lebensrealität im Gefängnis nicht bewusst“, sagt FH-Professorin Dr. Christine Graebsch. Sie kämpft vor dem Bundesverfassungsgericht für mehr Anerkennung der Gefangenenarbeit.
2 Bilder

Soziale Arbeit
Streit um Mini-Löhne für Arbeit im Knast

14 Euro pro Tag für eine Vollzeitstelle? Vor dem Bundesverfassungsgericht vertritt Prof. Dr. Christine Graebsch, Juristin und Kriminologin an der Fachhochschule Dortmund, einen Inhaftierten bei seiner Verfassungsbeschwerde gegen die Entlohnung von Arbeit im Strafvollzug. Ein Fall, den sie auch intensiv mit ihren Studierenden diskutiert. Stundenlöhne zwischen 1,30 bis 2,30 Euro werden derzeit hinter Gittern gezahlt, nur ein Bruchteil vom aktuellen Mindestlohn (9,82 Euro). Und Arbeit im Gefängnis...

  • Dortmund-City
  • 09.05.22
Politik
Robin Schuchardt vom Fachbereich Maschinenbau gießt im Fertigungstechnischen Labor flüssiges Messing in eine Gussform, die die Teilnehmer*innen beim Girls'Day hergestellt haben.
4 Bilder

Girls’Day an der FH Dortmund
3D-Druck und 1000 Grad heißes Messing

Schlüsselanhänger aus dem 3D-Drucker, 1000 Grad heißes Messing, komplexe Software und Computerprogramme – beim Girls’Day an der FH Dortmund bekamen junge Studieninteressierte spannende Einblicke in naturwissenschaftliche Fächer. Die Fachhochschule Dortmund lud am 28. April 2022 Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren in ihre Werkstätten und Labore ein. Girls’Day – in Präsenz vor Ort auf dem Campus. „Wir wollen bei den Schülerinnen Vorurteile für ein technisches Studium abbauen und ihnen Einblick in...

  • Dortmund-City
  • 03.05.22
Politik
Sparkassen-Vorstandsmitglied Jörg Busatta nimmt das Zertifikat von FH-Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick entgegen. Im Hintergrund rechts ist der WürFHel zu sehen.

Jubiläum
Neuer Sitz-WürFHel am FH-Campus

Einen weiteren Mega-Sitz-WürFHel hat die Fachhochschule Dortmund zusammen mit der Sparkasse Dortmund aufgestellt. Der 2,26 Meter große Hingucker und Hinsetzer schmückt den Rasen westlich des Gebäudes Nr. 44 an der Emil-Figge-Straße. Prof. Dr. Wilhelm Schwick, Rektor der FH Dortmund, übergab den WürFHel gemeinsam mit Jörg Busatta, Vorstandsmitglied der Sparkasse Dortmund, seiner Bestimmung: als architektonische Übersetzung des Jubiläums-Signets zum 50-jährigen Bestehen der FH Dortmund alle...

  • Dortmund-City
  • 03.05.22
Natur + Garten
Prof. Dr. Tamara Appel (M.), Prorektorin für Lehre und Studium an der FH Dortmund, übergab den neuen WürFHel am Baukunstarchiv NRW am Dienstag, 29. März 2022, an Bürgermeister Norbert Schilff (r.) und Ulrich Finger (l.), Leiter des Grünflächenamtes der Stadt Dortmund.
2 Bilder

Jubiläum
Neuer Sitz-WürFHel der FH Dortmund am Baukunstarchiv NRW

Zu Beginn des Sommersemesters hat die Fachhochschule Dortmund einen weiteren Mega-Sitz-WürFHel an die Stadt Dortmund übergeben. Er steht im Park am Baukunstarchiv NRW am Dortmunder Ostwall. Die 2,26 Meter großen WürFHel sind die architektonische Übersetzung des Jubiläums-Signets zum 50-jährigen Bestehen der FH Dortmund. Prof. Dr. Tamara Appel, Prorektorin für Lehre und Studium an der FH Dortmund, übergab den neuen WürFHel am Baukunstarchiv am 29. März 2022 an Bürgermeister Norbert Schilff und...

  • Dortmund-City
  • 29.04.22
Natur + Garten
Planungsdezernent Ludger Wilde (r.) ist von der Idee angetan und hat sich von der besonderen Qualität des WürFHels bei einem kurzen Austausch mit Prof. Dr. Tamara Appel, Prorektorin für Lehre und Studium, und Prof. Ralf Dietz, Dekan des Fachbereichs Architektur, überzeugen können.

Fachhochschule Dortmund stiftet fünf Jubiläums-„WürFHel“
Für grüne Pausen- und Kommunikationsorte in der Stadt

Mit markanten Holzkonstruktionen sorgt die Fachhochschule (FH) Dortmund in ihrem Jubiläumsjahr für Aufsehen: Mega-Sitz-„WürFHel“ mit einer Kantenlänge von 2,26 Metern laden an mehreren Standorten in der Stadt zum Verweilen ein, sind Treffpunkt und Ort für gute Gespräche. Die Holz-Konstruktionen sind dem Logo der FH Dortmund – dem gekippten orangefarbenen Quadrat – nachempfunden und wurden vom Fachbereich Architektur an der FH Dortmund entworfen, konstruiert und gebaut.   Baumschutz inklusive In...

  • Dortmund-City
  • 27.09.21
Wirtschaft
Begrüßung der neuen FH-Azubis (mit Onboarding-Boxen, v.l.) Gina Wippermann, Pauline Greve, Oliver Rottinghaus und Askar Mahmut, hinter ihnen Kanzlervertreter Thomas Kendziorra sowie (v.l.) Viviane Heß und Sandra Schmitt vom Ausbildungsmanagement und Anja Burda, Leiterin der Personalabteilung.

4 Azubis starten an der Fachhochschule Dortmund: Elektroniker, Fachinformatiker und Büro-Kauffrauen
Onboarding-Boxen als Willkommensgeschenk

 Vier neue Auszubildende verstärken seit 16. August 2021 das Team der Beschäftigten an der Fachhochschule Dortmund: Gina Wippermann und Pauline Greve (Kauffrauen für Büromanagement), Oliver Rottinghaus (Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme) und Askar Mahmut (Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration).   Thomas Kendziorra, Kanzlervertreter und Leiter des Dezernats Ressourcen, begrüßte die jungen Leute direkt an ihrem ersten Arbeitstag und beglückwünschte sie zum neuen...

  • Dortmund-City
  • 03.09.21
Wirtschaft
FH-Kanzler Jochen Drescher (Mitte) gratulierte den bisherigen Auszubildenden Vanessa Lange (links neben ihm) und Sandra Koziara (rechts neben ihm). Glückwünsche kamen auch vom Team des Ausbildungsmanagements (von links): Ines Zapatka, Viviane Heß, Anja Burda und Sandra Schmitt.

Von Azubis zu Beschäftigten der Fachhochschule Dortmund
Direkt übernommen

An der FH Dortmund haben Vanessa Lange und Sandra Koziara erfolgreich ihre Ausbildung zu Kauffrauen für Büromanagement abgeschlossen – und setzen ihre Karriere an der FH als Beschäftigte in der Verwaltung fort. Von Kanzler Jochen Drescher konnten sie jetzt offiziell ihre Azubi-Zeugnisse in Empfang nehmen. Begonnen hatten die zwei ihre Ausbildung an der FH Ende August 2018, daraufhin waren sie in verschiedenen Dezernaten und Fachbereichen im Einsatz. Wegen der Pandemie umfasste die Ausbildung...

  • Dortmund-City
  • 25.07.21
Ratgeber
Aus dem kleinen Studio an der FH Dortmund moderierte Social-Media-Manager Benjamin Gottstein den Livestream zum Tag der offenen Tür und gab die Fragen der Studieninteressierten an die ExpertInnen aus Lehre, Forschung und Verwaltung weiter.

Erfolgreicher Tag der offenen Tür an der FH Dortmund / Alle Angebote weiter online
Voller Campus

Fast 3000 Studieninteressierte haben bereits die Website zum digitalen Tag der offenen Tür der Fachhochschule Dortmund besucht und nützliche Informationen zum Studium an den acht Fachbereichen und dem Campus-Leben gefunden. Das Angebot steht allen Interessierten noch bis Ende Juli 2021 unter online.fh-dortmund.de zur Verfügung. Digital und trotzdem nah und persönlich, so erlebten Studieninteressierte den zweiten, rein virtuellen Tag der offenen Tür an der FH Dortmund. Erstmals gab es dabei...

  • Dortmund-City
  • 17.06.21
Wirtschaft
Prof. Dr. Axel Faix vom Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Dortmund.

Analyse von Prof. Dr. Axel Faix vom Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Dortmund
Mit Kundenorientierung und strategischer Voraussicht aus der Krise

Der jüngst eingeleitete harte Lockdown verschärft die ohnehin schon angespannte Situation auch für die Dortmunder Wirtschaft in der Corona-Pandemie. „Insgesamt ist erkennbar, dass vor allem Unternehmen, die digital gut aufgestellt sind, die Krise besser bewältigen“, sagt Prof. Dr. Axel Faix, der an der Fachhochschule Dortmund zu Unternehmensführung und Innovation lehrt und forscht. „Außerdem haben Unternehmen Vorteile, wenn ihre Produkte krisenbedingt stärker nachgefragt werden, zum Beispiel im...

  • Dortmund-City
  • 09.01.21
Reisen + Entdecken
„Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ (1665) ist das wohl populärste Gemälde Jan Vermeers und hier – in leicht veränderter Form – auf einer Litfaßsäule in der Nordstadt zu sehen.

Dortmunder FH zeigt in der Nordstadtgalerie berühmte Gemälde- im neuen Look
Winteraktion mit Projektion

Die Fachhochschule Dortmund holt Kunstwerke wie die Mona Lisa oder das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge nach Dortmund. In der diesjährigen Winteraktion der Nordstadtgalerie bekommen berühmte Gemälde einen neuen winterlichen Glanz. 2020 ist die „Pixelstick Edition“ der Winteraktion Corona-konform bis zum 15.Januar zu sehen. Alljährlich präsentiert das Nordstadtgalerie-Team der „Hochschule vor Ort“ zum Jahresende die Winteraktion. Eigentlich ein Termin, um zusammenzukommen, den Bewohnern der...

  • Dortmund-City
  • 23.12.20
Kultur
Mobile Roboter gehören zu den Projekten an der FH.

Freitag online die Dortmunder FH erforschen und sich übers Studium informieren
Fachhoschule öffnetTüren digital

Am 5. Juni von 9 bis 16 Uhr stellt sich die Fachhochschule bei einem komplett digitalen Tag der offenen Tür vor – live und online unter online.fh-dortmund.de. Interessierte können in Labore, Werkstätten und Hörsäle blicken und sich über Lehre und Studium informieren. Es gibt virtuelle Campusführungen, Gespräche und Infos von Studierenden und Beschäftigten in Form von Videokonferenzen, Chats und Videos. Auch Schnupper-Vorlesungen und Mitmach-Aktionen wie ein Online-Escape-Room sind zu finden....

  • Dortmund-City
  • 04.06.20
Kultur
5 Bilder

Open.Box in der Brückstraße 19 vom 23.11. bis 30.11.19
domicil mit temporärer PopUp Galerie im Brückviertel

Das ereignisreiche Jubiläumsjahr zum 50sten Geburtstag des domicil geht zu Ende mit einer Aktion "außer Haus": Eine temporäre PopUp-Location names Open.Box in der Brückstraße 19, direkt neben dem Haupteingang des Konzerthauses. Das domicil geht in sein Viertel und zeigt noch einmal spannende Dinge aus dem Fundus, stellt sein Programm und seine Aktivitäten vor und präsentiert eine Woche lang um 18 h unkonventionelle Live-Performances. Der Eintritt ist frei. Die Open.Box wurde unterstützt vom...

  • Dortmund-City
  • 23.11.19
Kultur
3 Bilder

50 Jahre domicil
Neue Ausstellung über den Jazzclub domicil im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Das Dortmunder domicil als Forum Jazz & Creative Music feiert weiter seinen 50. Geburtstag. Der nächste Coup ist nach der Veröffentlichung eines Buches zur Geschichte des Clubs und zahlreichen Konzerten eine interaktive Ausstellung, die die Geschichte des domicils vor allem im stadtkulturellen Zusammenhang, die Musik und auch den Alltag des Kulturvereins darstellt und erlebbar macht. Die Ausstellung mit dem Titel „#domicil50 – ein halbes Jahrhundert Forum Jazz und Creative Music in Dortmund“...

  • Dortmund-City
  • 04.09.19
  • 1
  • 1
Kultur
 Das neue Rektorat der FH (v.l.): Prof. Katrin Löhr, Prof. Tamara Appel, Kanzler Jochen Drescher, Prof. Volker Helm, Rektor Prof. Wilhelm Schwick, Prof. Andrea Kienle mit Guido Baranowski, dem Vorsitzenden der Hochschulwahlversammlung.

Prof. Dr. Wilhelm Schwick wiedergewählt
Neues FH-Rektorat

Prof. Dr. Wilhelm Schwick ist als Rektor der Fachhochschule Dortmund (FH) mit großer Mehrheit wiedergewählt worden. Die Hochschulwahlversammlung hat ihn damit für vier weitere Jahre im Amt bestätigt. Gleichzeitig mit dem Rektor stellten sich die Kandidaten für die Prorektorate zur Wahl und wurden ebenfalls mit großer Mehrheit gewählt. Als Prorektoren wurden gewählt: Prof. Dr. Tamara Appel, Prof. Dr. Volker Helm, Prof. Dr. Katrin Löhr, Prof. Dr. Andrea Kienle. FH-Kanzler Jochen Drescher ist auch...

  • Dortmund-City
  • 11.02.19
Ratgeber
Die Fachhochschule Dortmund in der Sonnenstraße.

FH berät Schulabgänger

Ein kostenloses Beratungs- und Orientierungsangebot für Schulabsolventen startet am 5. März. Wer den Schulabschluss in der Tasche, aber noch keinen Plan hat, wie es weitergehen soll, kann sich beim TalentKolleg Ruhr der Fachhochschule Dortmund informieren. Schüler mit Fachhochschulreife (oder Abitur) werden bei der Entscheidung zu einem Berufs- und Ausbildungsweg in Seminaren und individuell dahingehend beraten, ihre Stärken und Interessen zu erkennen. Sie lernen Berufsfelder kennen und...

  • Dortmund-City
  • 26.02.18
Überregionales

Sparkasse unterstützt FH-Studierende mit Stipendien

Mit einer Spende in Höhe von 27 000 Euro unterstützt die Sparkasse die Fachhochschule bei der Vergabe von 15 Deutschland-Stipendien. Rund 300 Euro monatlich bekommen die Studierenden im kommenden Studienjahr der Fachhochschule Dortmund als Förderung. Die Gelder werden zur Hälfte von Kooperationspartnern aus Industrie und Wirtschaft und zur anderen Hälfte von der Bundesregierung getragen.

  • Dortmund-City
  • 22.06.15
Überregionales
Was für ein Start ins Studium: Während die Uni gern ins Stadion einläft, erlebten die neuen FH-Studenten den Start ins Studentenleben in der Westfalenhalle.

FH begrüßt Erstsemster in der Westfalenhalle

Mit einem bunten Laser- und Musikspektakel begrüßte die Fachhochschule Dortmund ihre Erstsemester in der Westfalenhalle. Dabei rollte sie ihren neuen Studierenden nicht nur symbolisch, sondern auch im Wortsinn den Roten Teppich aus und sorgte für ein Blitzlichtgewitter beim Betreten der Halle. Comedy-Redner „Dr. Wegmann“, der mit den Tücken von Text und Technik kämpfte, und eine aufwändige Laser-Show setzte weitere Akzente. An Infoständen stellten sich die Fachschaften, die Studienberatung, der...

  • Dortmund-City
  • 29.09.14
Ratgeber

Neuer Studiengang zum Wintersemester

Am Fachbereich Wirtschaft der FH startet zum kommenden Wintersemester der neue siebensemestrige Bachelor-Studiengang „Betriebswirtschaftliche Logistik“. Bereits heute ist der Großraum Dortmund ein Kompetenzstandort für Logistik. Mit dem größten Kanalhafen in Europa, einem Flughafen mit Cargo-Terminal sowie einer hervorragenden Bahn- und Autobahnanbindung besitzt Dortmund ideale Infrastrukturbedingungen. Umso härter trifft der Fachkräftemangel die regionalen und überregionalen...

  • Dortmund-City
  • 09.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.