Frage der Woche

Beiträge zum Thema Frage der Woche

LK-Gemeinschaft
Die "Grüne Welle" ist das Idealbild einer gelungenen Ampelschaltung. Doch vielerorts sind funktionierende Ampelphasen nur Wunschdenken.
Video 

Ampelschaltungen im Stadtverkehr
Frage der Woche: Welche Ampelschaltungen nerven euch am meisten?

Das kennen Auto- und Fahrradfahrer gleichermaßen, aber auch als Fußgänger bleibt man nicht verschont: An manchen Ampeln muss man immer warten, völlig egal, aus welcher Richtung man kommt. Welche Ampelschaltungen sind die schlimmsten? Für mich ist es die Ampel direkt vor meine Haustür. Wenn ich morgens (zu Fuß) meine Tochter zur Schule bringe, haben wir es immer eilig. Immer. Die Ampel regelt den Verkehr eigentlich ganz wunderbar. Die Autos, die die Straße hinauf fahren, bekommen ca. zehn...

  • Herne
  • 24.01.20
  •  13
LK-Gemeinschaft
Keine Widerspruchslösung: Der Bundestag lehnte den Gesetzesentwurf von Jens Spahn ab. Auch in Zukunft kann nur Organspender sein, wer aktiv zugestimmt hat.

Organspende
Frage der Woche: Die Widerspruchslösung ist vom Tisch – richtig so?

Der Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn ist vom Tisch. Damit wird es nicht zur sogenannten Widerspruchslösung kommen, einen Organspendeausweis muss man also weiterhin auf eigene Initiative beantragen. Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Nur wenige Menschen in Deutschland besitzen einen Organspendeausweis. Und nach der jetzigen Gesetzeslage dürfen einem Verstorbenen nur Organe entnommen werden, wenn er dem zuvor ausdrücklich zugestimmt hat. Das haben...

  • Herne
  • 17.01.20
  •  25
LK-Gemeinschaft
Gewalt gegen Politiker und Mandatsträger ist in Deutschland keine Seltenheit. Besonders betroffen sind Kommunalpolitiker.

Extremismus
Frage der Woche: Was tun gegen die wachsende Gewaltbereitschaft?

Die Gewalt gegen PolitikerInnen nimmt zu, und zwar links wie rechts. In Kamp-Lintfort möchte sich der Bürgermeister wegen anhaltender Drohungen bewaffnen. Wie können Staat und Zivilgesellschaft diesen Entwicklungen wirksam entgegen treten? Am 2. Juni des vergangenen Jahres schoss ein mutmaßlicher Rechtsextremist dem CDU-Politiker Walter Lübcke aus nächster Nähe in den Kopf. Der Verdächtige, der erst gestand und dann widerrief, gab zunächst an, dass Walter Lübckes Haltung zur...

  • Herne
  • 10.01.20
  •  90
  •  4
Kultur
Satire: Ist das Umweltsau-Lied Satire? Geht es zu weit?
Video 

Kunstfreiheit, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit
Frage der Woche: Was darf Satire?

Umweltsau. Mit einer bundesweiten Aufregung um das wohl letzte Reizwort aus dem Jahr 2019 stellt sich für viele Menschen in Deutschland wieder die Frage, wo denn die Grenzen der Satire seien. Was dürfen Satiriker, was dürfen sie nicht? Der Duden definiert Satire als "Kunstgattung (Literatur, Karikatur, Film), die durch Übertreibung, Ironie und [beißenden] Spott an Personen, Ereignissen Kritik übt, sie der Lächerlichkeit preisgibt, Zustände anprangert, mit scharfem Witz geißelt". Biss,...

  • Herne
  • 03.01.20
  •  151
  •  3
LK-Gemeinschaft
Zwischen den Jahren steht die Zeit ein kleines bisschen still. Oder etwa nicht?

Weihnachten 2019
Frage der Woche: Was macht ihr an den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester?

Weihnachten ist vorbei, das Jahr dauert nur noch wenige Tage. In dieser besonderen Zeit, man nennt sie auch die Zeit "zwischen den Jahren", ist vielerorts nicht besonders viel los. Durchatmen, zur Ruhe kommen, Urlaub – was macht ihr Zwischen den Jahren? Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr – je nach Brauchtum dauert sie unterschiedlich lang. Zwölf war etwa die Zahl der sogenannten "Rauhnächte" ("Innernächte", "Glöckelnächte"). Die Zeit zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar hatte...

  • Herne
  • 27.12.19
  •  33
  •  2
LK-Gemeinschaft
Leonard Nimoy und William Shatner in den Rollen ihres Lebens. 1964 begann mit Star Trek ein Stück Fernsehgeschichte.

TV- und Streaming-Trend "Serie"
Frage der Woche: Was sind eure liebsten Serien?

Netflix, Amazon Prime, iTunes und so weiter – das Fernsehformat "Serie" boomt seit Jahren, Streamingdienste überbieten sich gegenseitig mit neuen Rekordproduktionen und buhlen um unsere Aufmerksamkeit. Was sind eure Favoriten? Was für ein Glück für Serien-Junkies! Fernsehserien sind erfolgreicher denn je, jeden Monat erscheinen neue aufwändig produzierte und zum Teil mit Hollywoodprominenz erster Garde besetzte Serien. Zwar war das Format nie wirklich tot. "Lindenstraße", "GZSZ" und "Das...

  • Herne
  • 01.11.19
  •  61
  •  6
LK-Gemeinschaft
Sie jung, er alt: Was für eine Rolle spielt der Altersunterschied in einer Partnerschaft?

Liebe und Alter
Frage der Woche: Welche Rolle spielen Altersunterschiede in Liebesbeziehungen?

Man kennt das Bild und sieht es immer wieder, im Alltag, in Zeitschriften, in Hollywood sowieso: Er Mitte oder Anfang Fünfzig, sie höchstens Mitte Zwanzig. Aber auch im umgekehrten Fall gibt es Paare, die einen großen Altersunterschied überbrücken.  Da ist zum Beispiel Leonardo di Caprio, der in seinem mittlerweile 44-jährigen Leben ausschließlich mit maximal 25-jährigen Frauen zusammen war, die dazu fast allesamt als Topmodel tätig waren. Ein Ende des Musters ist derzeit nicht in Sicht,...

  • Herne
  • 18.10.19
  •  16
  •  6
Politik
Wie kann eine Stadtverwaltung mit wohnungslosen Menschen umgehen -- wie nicht?

Mit Wackersteinen gegen Obdachlose
Frage der Woche: Handelt die Stadt Düsseldorf legitim oder unverhältnismäßig?

In Düsseldorf übernachteten Wohnungslose häufiger unter der Rheinkniebrücke. Bis die Stadtverwaltung unter der Brücke Steine abladen ließ, um das zu verhindern. Eine Protestbewegung hat die Steine jetzt entfernt, doch die Stadt erwägt weitere Maßnahmen. Eine Sprecherin der Stadt hatte dem WDR auf Anfrage gesagt, es habe im Vorfeld der Versperrung vermehrt Beschwerden durch Anwohner und Passanten gegeben: Die unter der Brücke campierenden Obdachlosen sollten weg. Angebotene Alternativen...

  • Herne
  • 26.09.19
  •  16
Politik
Fridays for Future: Menschen auf der ganzen Welt fordern eine Wende in der Klimapolitik.

#FridaysforFuture #ClimateStrike #Klimapaket
Frage der Woche: Was müssen die Lehren aus Rekord-Streik und Klimapaket sein?

Die Erwartungen der Veranstalter wurden an vielen Orten weit übertroffen. Überall auf dem Planeten waren am heutigen Mittag junge Menschen auf der Straße, um für eine andere Klimapolitik zu demonstrieren. Die Große Koalition in Berlin einigte sich auf ein Klimapaket. Wie geht es jetzt weiter? Die Nachrichten überschlugen sich. Auf Twitter gingen minütlich neue Videos aus allen Teilen der Welt um. Allein in Deutschland waren rund 500 Veranstaltungen angekündigt, unterstützt durch...

  • Herne
  • 20.09.19
  •  94
  •  3
LK-Gemeinschaft

Musikgeschmack
Frage der Woche: Was ist eure Lieblingsmusik?

Bei mir ist es Heavy Metal. Seit dem Tag, an dem mein Tischtennis-Trainer mir meinen ersten Metal-Mix auf CD brannte, lässt mich die Musik nicht mehr los. Was hört ihr am liebsten? Mir ist völlig egal, ob ich gerade super drauf bin, traurig oder wütend. Heavy Metal gibt es für jede Stimmungslage, für jede Tag- oder Nachtzeit, die Musik passt für mich zu jeder Art von Mahlzeit oder Sport, als Hintergrundmusik oder im Club. Bei genauer Betrachtung komme ich zu dem Schluss, dass die Menschheit...

  • Herne
  • 13.09.19
  •  51
  •  4
Politik

Vertrauen in Medien und Journalismus
Frage der Woche: Welche Medien sind vertrauenswürdig?

Verlieren die etablierten Medien das Vertrauen der Menschen. Im Internet findet man einen bunten Strauß an alternativen Anbietern. Aber welchen Medien kann man vertrauen, welchen nicht? Der Betrüger Claas Relotius hat mit seinen Lügen nicht nur seinem Arbeitgeber, sondern dem gesamten Berufsstand geschadet. Auch nachdem der SPIEGEL den Schwindel des Mannes öffentlich gemacht und weitgehend aufgearbeitet hat – gerade wurde ein weiterer Redakteur beim Spiegel gekündigt – Claas Relotius ist...

  • Herne
  • 23.08.19
  •  70
  •  3
Politik
Fahrradfahren soll sicherer werden. Was haltet ihr von der Bußgeldreform des Verkehrsministers?

Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer
Frage der Woche: Was haltet ihr von höheren Bußgeldern im Straßenverkehr?

Radfahren soll verlockender, soll aber erstmal sicherer werden. Verkehrsminister Andreas Scheuer setzt dabei vor allem auf höhere Bußgelder für Autofahrer. Auch in puncto Rettungsgasse will Scheuer durchgreifen. Dem neuen Bußgeldkatalog liegt ein einfacher Gedanke zugrunde: Den rücksichtslosen Autofahrer packt man am besten an seinem empfindlichsten Körperteil – dem Portemonnaie. Denn Radfahrer begeben sich oftmals dann in Gefahr, wenn Autofahrer ihnen den Raum nehmen. Etwa, wenn sie in der...

  • Herne
  • 16.08.19
  •  14
  •  2
LK-Gemeinschaft
Das neue Masernschutzgesetz: Sinnvoll, überflüssig, übergriffig?

Impfpflicht für Schulen und Kitas
Frage der Woche: Wogegen müssen wir uns impfen, wogegen nicht?

Die Impfquote bei Kindern sei immer noch verbesserungswürdig, befand 2017 das Robert-Koch-Institut (RKI). Jetzt hat Gesundheitsminister Spahn das Masernschutzgesetz auf den Weg gebracht. Ist das gut oder nicht? 95 Prozent der Bevölkerung sollten gegen Masern immun sein, so das Gesundheitsministerium. Nur dann könne einer unkontrollierten Verbreitung der Krankheit durch Infizierbare vorgebeugt werden. In Deutschland ist das im Falle der Masern, gegen die zweimal geimpft wird, nur bei der...

  • Herne
  • 18.07.19
  •  5
  •  2
LK-Gemeinschaft
Einfach unsichtbar sein: Mit einem schlechten Gewissen müssen wir umgehen können.

Schuldgefühle, Reue, Scham
Frage der Woche: Wann hattet ihr ein schlechtes Gewissen?

Wir kennen das Gefühl nur zu gut: Ein bisschen flau in der Magengegend, Rastlosigkeit, die Gedanken kreisen immer wieder um diese eine Situation – das Gewissen meldet sich, wir fühlen uns mies. Wann hattet ihr zuletzt ein schlechtes Gewissen? Bei mir ist es gar nicht lange her. Ich bin mit meiner Tochter auf dem Weg zur Schule, dabei gehen wir wie jeden Morgen durch einen Park, ein alter Friedhof in Herne Mitte. Aus dem Augenwinkel sehe ich auf einmal, wie ein älterer Mann sich direkt am Weg...

  • Herne
  • 12.07.19
  •  40
  •  6
Politik
70 Jahre Grundgesetz: Was für Änderungen stehen dem Grundgesetz bevor?

70 Jahre Grundgesetz
Frage der Woche: Ist das Grundgesetz in guter Verfassung?

Die deutsche Verfassung ist 70 Jahre alt geworden. Mit dem Grundgesetz genießt das deutsche Volk die freiheitlichste Verfassung, die es je hatte. Es befindet sich seit Jahrzehnten im Wandel – was bringt die Zukunft? "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Der erste Satz aus Artikel 1 des Grundgesetzes ist weithin bekannt und war 1949, im Jahr seiner Niederschrift, eine Besonderheit in den internationalen Verfassungen. Nach dem Ende der entwürdigenden NS-Herrschaft entschieden sich die...

  • Herne
  • 24.05.19
  •  19
  •  1
Politik

Europawahl 2019 am 26. Mai
Frage der Woche: Was bedeutet Europa für euch?

Am 26. Mai geben wir Deutschen unsere Stimmen für das mittlerweile neunte Europaparlament ab. Insgesamt sind rund 400 Millionen Menschen in der Europäischen Union wahlberechtigt. Europa. Das ist aus geografischer Sicht ein gut 10 Mio. Quadratkilometer großer Subkontinent, der zusammen mit Asien den eurasischen Kontinent bildet und einer der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt darstellt. 28 europäische Staaten bilden im Moment den politischen und wirtschaftlichen Verbund, der sich...

  • Herne
  • 17.05.19
  •  10
  •  3
LK-Gemeinschaft
Blitzer und Radarfallen sollen den Verkehr sicherer machen. Sollte im Radio oder hier im Lokalkompass vor ihnen gewarnt werden?

Geschwindigkeitskontrollen im Straßenverkehr
Frage der Woche: Was haltet ihr von Blitzer-Warnungen im Radio?

Das Radioprogramm Radioeins des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) meldet keine Blitzer-Standorte mehr an sein Publikum. Im Interview erklärt der Programmchef, Blitzer-Warnungen seien nicht mehr zeitgemäß. Dabei sind sie derzeit eine der wenigen Methoden, sich als Autofahrer vor Geschwindigkeitskontrollen zu schützen. Sogenannte Blitzer-Apps sowie alle Geräte, die die Messung selbst verhindern sollen, sind nämlich nicht erlaubt. Nicht einmal mit Hupen oder Lichtzeichen darf man andere auf...

  • Herne
  • 10.05.19
  •  14
Politik
Sozialistische Thesen aus der SPD-Jugendorganisation: JuSo-Chef Kevin Kühnert spricht vom "demokratischen Sozialismus".

Kühnert und der Sozialismus
Frage der Woche: Was haltet ihr von den linken Ideen von Kevin Kühnert?

Kevin Kühnert hat mit einem Interview in der Zeit bundesweit für Aufsehen gesorgt. Seine scharfe Kritik an den gegenwärtigen sozialen Umständen verband er mit sozialistischen Überlegungen zu Kollektivierung und Genossenschaften. Mit diesen linken Ideen stieß der Vorsitzende der JuSos (JungsozialistInnen) bei vielen Größen aus der Politik, aber auch in vielen Redaktionen auf harsche Kritik. Sein Parteigenosse, der Hamburger Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs, twitterte...

  • Herne
  • 03.05.19
  •  15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Should I stay or should I go? Wichtige Entscheidungen treffen wir viele in unserem Leben. Was waren eure wichtigsten?

Große Fragen den Lebens
Frage der Woche: Was waren die wichtigsten Entscheidungen in eurem Leben?

Jeder Tag verlangt Entscheidungen. Wie lange lasse ich den Wecker noch klingeln? Welche Farbe soll meine Zahnbürste haben? Was gibt heute zu essen? Aber was waren die wichtigsten Entscheidungen in eurem Leben? Eine Bekannte von mir traf neulich nachts die Entscheidung, einen Krankenwagen zu rufen. Mit ihren Bauchschmerzen war sie kurz zuvor zwar schon im Krankenhaus gewesen, wurde dort aber vertröstet: Man könne jetzt nichts sagen. Als der Krankenwagen sie dann in die Notaufnahme gebracht...

  • Herne
  • 12.04.19
  •  7
  •  1
Politik
Erneut nicht zur Vizepräsidentin des Bundestags gewählt: Mariana Harder-Kühnel von der AfD.

AfD-Abgeordnete erneut nicht zur Vizepräsidentin des Bundestags gewählt
Frage der Woche: Was haltet ihr von der Nichtwahl von Harder-Kühnel?

So deutlich ist das Ergebnis bei den ersten beiden gescheiterten Versuchen nicht ausgefallen. Die AfD-Abgeordnete Mariana Harder-Kühnel stand am 4. April zur Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin. Gewählt wurde sie nicht. Nur 199 Ja-Stimmen erhielt Harder-Kühnel. Mehr als doppelt so viele, nämlich 423 Bundestagsabgeordnete, stimmten mit Nein, 43 enthielten sich. Damit scheitert die hessische Abgeordnete Harder-Kühnel persönlich zum dritten Mal (zuvor am 29.11.18 und am 13.12.18) an dem...

  • Herne
  • 05.04.19
  •  9
Politik
#fridaysforfuture heute Vormittag in Hagen.

Fridays for Future
Frage der Woche: Was haltet ihr von den Freitags-Demonstrationen für den Klimaschutz?

In etlichen Ländern gingen Menschen heute für den Klimaschutz auf die Straße – die Mehrheit von ihnen Kinder und Jugendliche. "Fridays for Future" heißt das Aktionsbündnis, dem sich immer mehr junge Menschen anschließen. Heute heißt das in Deutschland konkret: Mehr als 200 Kundgebungen sind geplant. In Berlin versammelten sich mehrere Tausend DemonstrantInnen am Invalidenpark. Der Protest, den im August letzten Jahres durch die schwedische 16-jährige Schülerin Greta Thunberg seinen Anfang...

  • Herne
  • 15.03.19
  •  17
  •  4
Politik
Das Ende der Gemeinnützigkeit für Attac.

Attac-Urteil
Frage der Woche: Was ist gemeinnützig, was nicht?

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac ist nicht gemeinnützig. Das entschied Ende Februar der Bundesfinanzhof (BFH). Wann sollte ein Verein als gemeinnützig gelten? Nach jahrelangem Rechtsstreit ist jetzt klar: Die Globalisierungsgegner von Attac dürfen ihre Arbeit nicht länger als gemeinnützig bezeichnen. Der BFH bewertete in seinem Urteil das Engagement des Vereins als zu konkret in der politischen Agenda, die er verfolge. So sei eine allgemeine und offene politische Bildungsarbeit...

  • Herne
  • 08.03.19
  •  8
LK-Gemeinschaft
Boten des Vorfrühlings: Schneeglöckchen werden auch Lichtmess-Glöckchen, Märzglöckchen oder Schneetulpen genannt.

Frage der Woche
Die ersten warmen Tage: Was sind die besten Ausflugstipps für den Frühling?

Das ist angenehm! Das Wochenende ist schon zum Greifen nah. Und obendrein entzückt es uns mit einem frühlingsähnlichen Wetterbericht. Aber was macht man am besten mit den sonnigen Tagen? Bis zu 17 Grad werden am Freitag in NRW erwartet – für Mitte Februar eine außergewöhnliche Milde. WetterexpertInnen sprechen von einem landesweit sonnigen Wochenende mit Temperaturen zwischen 13 und 17 Grad. Doch auch bei diesen vielversprechenden Temperaturen ist nachts immer noch mit Kälte und Frost zu...

  • Herne
  • 15.02.19
  •  18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Heute gibt es in NRW Zeugnisse. Was sind eure Erinnerungen an die berühmten "Giftzettel"?

Frage der Woche
Zeugnisse: Was sind eure schönsten und schlimmsten Erinnerungen?

Heute gibt es Zeugnisse. In Nordrhein-Westfalen endet mit dem heutigen Tag das erste Halbjahr, spätestens jetzt kommen die Schulnoten ans Licht. Wir suchen in dieser Woche die schönsten Zeugnis-Anekdoten. Denn für viele Kinder und Jugendliche entscheidet das Zeugnis über die Versetzung oder die Qualifikation für die weiterführende Schule. Triumph und Niederlage – am Tag der Zeugnisse liegt beides nah beieinander. Klar, dass dann die Emotionen schon einmal hochkochen. Sowohl bei Eltern, als...

  • Herne
  • 08.02.19
  •  11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.