Frisör

Beiträge zum Thema Frisör

LK-Gemeinschaft
Angst vor fernbleibenden Kunden und der DSGV

Haarschnitt kann zu einem Problem werden
Friseure und Senioren mit Problemen

Ab Montag gilt in Essen, kein Friseur Besuch mehr ohne negativen Corona Test! Das stellt Kunden und Friseure vor Problemen. Die Kunden brauen einen tagesaktuellen Corona Test und einen passenden Termin bei dem Friseur. Für Senioren durchaus eine große Herausforderung. Bei einigen Senioren gehört der Besuch beim Friseur zum Highlight der Woche. Aber auch die Friseure haben Probleme. Ein Selbsttest reicht nicht aus. Man benötigt einen Test einer offiziellen Stelle. Dieser muss dann auch noch...

  • Essen-Süd
  • 24.04.21
  • 1
Politik
3 Bilder

Frisör nur mit Test
Kein freier Testtermin, kein Haarschnitt

Tja, Dank dem neuen Infektionsschutzgesetz , ist ein Haarschnitt Glückssache ! Meinen Termin zum Haareschneiden am Montag, kann ich nun nicht wahrnehmen. Das Einzige Testzentrum hier in der Nähe,2Haltestellen und 1 mal Umsteigen mit dem Bus, hat erst nächste Woche Donnerstag 1 Termin vormittags und einen Nachmittags frei. Also könnte ich Freitags oder Samstags zum Haarschnitt. Murks nur, das meine Frisörin da keinen Termin frei hat. Und nun? Sie hat sich alle erdenkliche Mühe gegeben,...

  • Essen-Steele
  • 24.04.21
  • 33
  • 6
Wirtschaft
Die Gladbecker Friseure sind gewappnet, werden am Montag, 1. März, nach zehneinhalb Wochen Zwangspause ihre Salons öffnen. Glücklich schätzen können sich die Kunden, die einen der begehrten Termine ergattern konnten.

Zwar nur ein kleiner Schritt in Richtung Normalität, aber:
Das Warten hat auch in Gladbeck ein Ende

Ein Kommentar Der Countdown läuft, die Hair-Stylisten sind gewappnet und die Kunden freuen sich schon seit Tagen: Am Montag, 1. März, endet auch für die Gladbecker Friseure der zweite Lockdown in den zurückliegenden zwölf Monaten. Geschlagene zehneinhalb Wochen blieben die Salons dieses Mal bundesweit geschlossen. Für die Arbeitgeber bedeutete dies "Null-Einnahmen" und die Begleichung "laufender Kosten", für die Mitarbeiter oftmals "Kurzarbeitergeld" und für die Kunden...

  • Gladbeck
  • 26.02.21
Wirtschaft
Immer noch geschlossen

Beide Wirtschaftszweige stark belastet
Friseur gegen Gastronomie

Durch den Lockdown gibt es Probleme in der gesamten Wirtschaft. Die Gastronomie und Kneipen leiden schon das ganze Jahr. Nach einem ersten Aufschrei des Verbandes ist es still geworden. Man ergibt sich dem Schicksal, so sieht es aus. Anders bei den Friseuren, dieser Zweig konnten noch bis vor Weihnachten Arbeiten. Aber jetzt finden Sie Gehör. Sogar die Bundeskanzlerin sagte, bei den Frisören müsse man sich etwas überlegen. Ja die braucht jeder, jetzt Zusehens mehr! Auch wer noch in den letzten...

  • Essen-Süd
  • 03.02.21
  • 1
Wirtschaft

Aktion "Licht an!"
Frisöre bangen um Existenz

Die rund 80.000 Salons des deutschen Friseurhandwerks sind seit dem 16. Dezember geschlossen. Viele Familienbetriebe im Friseurhandwerk können die damit verbundenen Umsatzverluste nicht mehr überbrücken, sie stehen vor dem existenziellen Aus. Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) kämpft daher für einen Re-Start ab dem 15. Februar und ruft, nach dem Vorbild der Friseur-Innung Lindau, alle Betriebsinhaber bundesweit dazu auf, von Sonntag, 31. Januar auf Montag, 1. Februar, das...

  • Oberhausen
  • 28.01.21
Blaulicht
Die Hintergründe der Explosion liegen noch völlig im Unklaren.

Spezialisten der Polizei fanden unbekannte Substanz am Tatort
Explosion in Altenessener Frisörgeschäft: Hintergründe noch völlig unklar

Die lauten Geräusche haben in der Nacht einige Altenessener unsanft auf dem Schlaf gerissen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. Grund ist die Explosion in einem Frisörgeschäft auf der Gladbecker Straße.    Passiert ist das Ganze in der Nacht von Freitag auf Samstag. Die ersten Anrufe erreichten die Leitstelle gegen 23:15 Uhr. DieAnwohner schilderten den Notrufbeamten, dass sie soeben zerberstende Scheiben und einen lautstarken Knall aus Richtung eines Frisörsalons gehört hätten. Zudem waren...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.20
  • 1
Blaulicht

Brand in Friseurgeschäft in Gevelsberg
Feuerwehr findet Brandbeschleuniger

In Gevelsberg ermitelt die Polizei wegen eines Brandes in einem Friseurgeschäft auf der Mittelstraße wegen Brandstiftung. Am Montagmorgen, gegen 2.30 Uhr, wurden Polizeikräfte zu einem Brand in der Mittelstraße gerufen. In dem Geschäft hatte sich bei Eintreffen der Polizei bereits eine starke Rauchwolke in den Geschäftsräumen entwickelt. Personen befanden sich bei Brandausbruch nicht in dem Geschäft, auch die weiteren Wohnungen des Mehrfamilienhauses blieben unbetroffen. Schwere Brandstiftung...

  • wap
  • 17.06.20
WirtschaftAnzeige
Claudia Wolsing (2.v.r.) ist mit ihrem Team in die Dorstener Altstadt zur Lippestraße 32 gezogen.

20-Jähriges und Umzug
Wolsing Hair-Competence-Center an der Lippestraße

Seit 20 Jahren betreibt Claudia Wolsing das bei vielen bekannte Hair-Competence-Center, ein Fachgeschäft für Frisörartikel aller Art. Neben den Niederlassungen in Borken und Coesfeld ist Wolsing vor allem in Dorsten ein fester Begriff. Mit dem Ladenlokal an der Borkener Straße ist Claudia Wolsing jetzt in die Dorstener Fußgängerzone zur Lippestraße 32 umgezogen. An der neuen Adresse bietet das Team die bewährte Produktpalette mit Erzeugnissen von Wella, Goldwell oder L'Oreal sowie...

  • Dorsten
  • 08.06.20
  • 1
Ratgeber
Eine der ersten Damen auf den heißbegehrten Stühlen ist Käthe Reime. Sie hat keinerlei Bedenken und legt sich für eine frische Mähne gerne in die notwendige Schutzkleidung. „Hauptsache die Frisur sitzt“ sagt die Bewohnerin lächelnd.

Waschen, Schneiden, Legen
Im AWO Seniorenzentrum Barkenberg darf wieder frisiert werden

Einen lang ersehnten Schritt in Richtung „Normalität“ haben die Bewohner des AWO Seniorenzentrum heute gehen können. Bereits im März musste der hausinterne Friseursalon bedingt durch die Infektionsgefahr schließen. Umso größer war die Freude, als die Mitarbeiterinnen von Bettinas Haarstudio aus Wulfen heute Morgen ihren Laden im Seniorenzentrum öffneten. Schon vor dem „Ansturm“ war das Team um Bettina Reszkiewicz fleißig, es galt den Salon an die aktuellen Hygiene - und Sicherheitsstandards...

  • Dorsten
  • 15.05.20
Ratgeber
Der erste Kunde nach dem Shutdown: Trotzdem der Betrieb mit einigen Auflagen verbunden ist, freut sich Katrin Böwe, dass der Frisör-Salon Mönnich auf der Hardt wieder öffnen kann.
3 Bilder

Ran an die Frisur
Waschen, schneiden, Fragebogen

Das Telefon steht am heutigen Montag nicht still im Frisörsalon von Elke Mönnich am Emmerichsweg auf der Hardt. Denn heute ist der erste Tag nach dem Shutdown, an dem auch Frisöre wieder ihre Dienst anbieten dürfen. Darauf haben nicht nur die Frisöre warten müssen, auch die Kundschaft hat mit dem Haarwuchs der vergangenen Wochen zu kämpfen. Auf den Ansturm haben sich die Haarkünstler  gut vorbereitet. Denn die Lockerungsmaßnahmen sind mit besonderen Auflagen verbunden: Vor jedem Schnitt muss...

  • Dorsten
  • 04.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Video 5 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Endlich mal wieder zum Frisör! - Danke, Angela Merkel und alle, die es jetzt erlauben!
Frisöre öffnen wieder - Aber: Besondere Auflagen! - Wartelisten sind lang! - Geduld ist angesagt!

Ab heute 4. Mai 2020 öffnen die Frisöre wieder! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Friseure dürfen schon bald wieder öffnen - doch es gibt Bedingungen Sonntag, 03.05.2020, 18:23 Trotz Corona-Krise: Friseur-Salons dürfen ab 4. Mai wieder öffnen. Das haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder entschieden. Jetzt stehen die Auflagen fest, unter denen Friseur-Besuche ab Mai wieder erlaubt sind. FOCUS Online gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. So hatten Bund und...

  • Düsseldorf
  • 04.05.20
  • 32
  • 2
Blaulicht
In der Nacht zum 26. Dezember wurde in einem Friseursalon in Oberaden eingebrochen. Foto: LK-Archiv

Nächtlicher Einbruch in Friseur-Salon an der Jahnstraße in Bergkamen
Weihnachtsgeschenke schnell noch geklaut?

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag brachen unbekannte Täter in einen Friseur-Salon an der Jahnstraße in Oberaden ein. Nach erster Schadensmeldung des Inhabers wurde unter anderem Friseur-Geräte und Pflegeprodukte gestohlen. Zeugen, die beispielsweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Angaben zu dem Fall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder unter 02303 921 0 zu melden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.12.19
  • 1
Überregionales
Sie freuen sich, wenn viele ihr Haar lassen: (v. l. n. r.) Hessam Ataee (Auszubildender), Silke Callhoff-Lienemann (stellvertretende Obermeisterin des Friseurhandwerks), Susanne Schoel (Abteilungsleitung Berufskolleg Dinslaken), Aylin Kara (Auszubil-dende), Andreas Sosinski (Auszubildender) und Marianne Edler (Bildungsgangleitung Friseurinnen und Friseure).

Aktion„Zopf ab“: Haare lassen und Gutes tun

Alte Zöpfe abzuschneiden kommt oft einem Neustart gleich. Mit den abgeschnittenen Zöpfen können Menschen aber auch eine ganze Menge Gutes tun. Dinslaken/Wesel. Zum dritten Mal rufen das Berufskolleg Dinslaken und die Friseurinnung Kreis Wesel zur Haarspende auf. Wie kann man helfen? Jede Spenderin kann ihren Zopf nach dem Schneiden - statt ihn mit nach Hause zu nehmen - bei ihrem Friseur lassen. Der Bildungsgang für Friseurinnen und Friseure des Berufskollegs Dinslaken kümmert sich darum, dass...

  • Dinslaken
  • 12.01.18
Überregionales
Bürgermeister Günter Karen-Jungen gratulierte dem Paar im Namen der Stadt zu ihrem Jubiläum. Foto: Lammert

Ehepaar Fuchs aus Unterrath feierte Eiserne Hochzeit

Ruth und Hans-Werner Fuchs feierten am Freitag ihren 65. Hochzeitstag - die so genannte "Eiserne Hochzeit". Die beiden gebürtigen Düsseldorfer lernten sich 1950 über ihren Friseur-Beruf kennen. Bei einem Preisfrisieren der Düsseldorfer Friseurgesellen in den Rheinterrassen fiel Hans-Werner Fuchs Ruth Fuchs sofort auf, aber er sprach sie nicht an. Erst als sie sich zufällig auf der Kirmes in Oberbilk wiedersahen, traute er sich und forderte sie zum Tanzen auf. Zwei Jahre später wurde geheiratet....

  • Düsseldorf
  • 03.05.17
  • 1
  • 2
WirtschaftAnzeige
Trendfrisuren für 2017 präsentierten die Profis kürzlich in Berlin.

10.995 Ausbildungsverträge: Ausbildungsmarkt im Friseurhandwerk bleibt stabil

Die Nachwuchsproblematik im Friseurhandwerk ist vielleicht die größte Herausforderung für die Zukunft der ganzen Branche. Eine Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2016 zeigt, dass ein weiterer Rückgang bei den Auszubildenden im Friseurhandwerk zumindest aktuell abgebremst ist. Mit 10.995 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen zählt das Friseurhandwerk auch weiterhin zu einer der ausbildungsstärksten Branche in Deutschland. Trotz...

  • 02.03.17
  • 1
Kultur
In der 1-2-3 Autowerkstatt begeisterte die Konzeptkünstlerin Veronika Maruhn mit Liedern rund ums Thema Fortbewegung.
19 Bilder

Von Knutschkugeln und Rasenverdrängern

„Kultur im Laden“ zum dritten Mal in Altendorf veranstaltet Musik in der Autowerkstatt, Tanz im Waschsalon und poetische Texte im Blumenladen? Das kann nur die Veranstaltungsreihe „Kultur im Laden“ der Essener Künstlerin Veronika Maruhn in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Essen sein. Bereits zum dritten Mal in Folge fand die Altendorfer Kulturveranstaltung nun statt und zog mit ihrem originellen und abwechslungsreichen Programm Alt und Jung in die Geschäfte des Stadtteils. Geöffnet...

  • Essen-West
  • 10.10.16
  • 1
Überregionales
Mitmachen und "First Lady" für einen Tag sein.

Lassen Sie sich von uns einen Tag lang verwöhnen!

Der LOKALKOMPASS sucht in Zusammenarbeit mit sechs Firmen aus dem Essener Norden eine Dame, die zur „First Lady für einen Tag“ gekürt wird. Chauffeur holt die Gewinnerin ab Wir verwöhnen sie an einem Tag von morgens bis abends. Der tolle Verwöhn-Tag beginnt für die Gewinnerin dieser Aktion damit, dass sie von einem Chauffeur des Autohauses „AS Automobile“ zu Hause abgeholt wird, um sie an die verschiedenen Verwöhn-Stationen zu kutschieren: Von der Massage bis zum Dinner vom Thai-Massage Salon,...

  • Essen-Steele
  • 26.08.16
  • 2
Überregionales
Natascha Veldkamp (links) freut sich mit ihrer Chefin Jenna Boßmann über die bestandene Prüfung als Innungsbeste. Foto: Jörg Terbrüggen

Schnipp-schnapp: Natascha Veldkamp ist Innungsbeste

Der wochenlange Stress hatte sich am Ende doch ausgezahlt, denn Natascha Veldkamp aus Emmerich durfte sich am Ende eines langen Prüfungstages freuen. Nicht nur das sie ihre Prüfung mit Bravour bestanden hatte, sie war auch noch Innungsbeste des Nordkreises Kleve. Dabei war es eigentlich überhaupt nicht ihr Traumberuf, in dem sie ihre Lehre machte. "Meine Mutter hat mich immer wieder dazu gedrängt, diesen Beruf auszuüben", erzählte sie. Doch die Mutter, selbst gelernte Frisörin, hatte...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.07.16
Überregionales

Kamen: Einbruch beim Frisör

Nur einen geringen Bargeldbetrag erbeuteten Einbrecher in einem Frisörsalon an der Robert-Koch-Straße. In der Nacht zu Sonntag (09.03.2014) hatten sie eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Geschäft durchsucht. Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

  • Kamen
  • 10.03.14
Überregionales

Verkehrsunfallflucht vor Frisörgeschäft

Bereits am Dienstagnachmittag des 05.11.2013, kam es in der Zeit von 15:20 Uhr bis 17:20 Uhr, auf der Lobachstraße in Velbert-Neviges, zu einer Verkehrsunfallflucht, welche zur Zeit die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariates beschäftigt. Sie hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung, um die angezeigte Verkehrsstraftat zu klären. Beschädigt wurde ein schwarzer Pkw Audi A1, welcher auf dem Kundenparkplatz eines Frisörgeschäftes ordnungsgemäß abgestellt worden war. Der Audi wurde an der...

  • Velbert
  • 08.11.13
Überregionales
Martina Hoffmann nahm die Glückwünsche von Obermeister Dieter Kuhs entgegen.

Salon Claus feiert 50-jähriges Bestehen

Die Jubiläumsgeschichte hat mit Willi Claus begonnen: Der Friseurmeister machte sich im Mai 1963 mit der Übernahme des Salons von Gustav Kirchner an der Heidestraße selbstständig, siedelte 15 Jahre später an die Bahnhofstraße um und übergab nach 33 Jahren den Betrieb im Herbst 1996 an seine Tochter Antje Claus. Anfang 2005 übernahm schließlich Martina Hoffmann den alteingesessenen Salon, in dem sie schon ihre Ausbildung erfolgreich absolviert hatte und dessen Gründer ihr auch heute noch dann...

  • Velbert
  • 02.07.13
Ratgeber
72 Bilder

Frisurenmode in Oberhausen

Da werden sich so manche verdutzt die Augen reiben, wenn sie sehen, welche Trends im Frühjahr und Sommer in der Frisurenmode 2013 vorgesehen sind. Geht es nach den Ideen der Trendsetter, so tragen die Damen in dieser Saison einen „Topfschnitt“, die Männer einen Pony. Fotos von Peter Hadasch

  • Oberhausen
  • 01.03.13
Überregionales
Voll "aufmunitioniert"
2 Bilder

„Waffendepot“ speziell ausgebildeter Frauen (*)

Immer im gleichen Zeitrhythmus suchen wir sie auf, diese spezialisierten Frauen, schaue ich ihnen zu während der Andere ihr „Kampfangebot“ nutzt. Gut, ich gebe zu, dass ich in erster Linie ihre Fingerfertigkeit bewundere, dann die Frauen an sich in Augenschein nehme und mich an beidem erfreue, bevor ich zu der am Gürtel hängenden „Scherentasche“ blicke. Da ich nur mitgehe und somit der „Bescherung“ nicht direkt ausgesetzt bin, schaue ich mir alles einfach genüsslich an Da guckt man dann doch...

  • Alpen
  • 19.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.