Gesamtschule Hünxe

Beiträge zum Thema Gesamtschule Hünxe

Politik
Dr. Michael Wefelnberg - Fotomontage

CDU – Fraktion Hünxe fordert
Zeitnahe Corona-Impfung an der Hünxer Gesamtschule

Die CDU-Fraktion Hünxe bittet die Verwaltung der Gemeinde Hünxe, ein Impfangebot an der Hünxer Gesamtschule in die Wege zu leiten. Nachdem die STIKO nun die Corona-Impfung ab zwölf Jahren empfohlen hat, ist es aus Sicht der Hünxer Christdemokraten Zeit, zügig mit den Impfungen an der Hünxer Gesamtschule zu beginnen. „Wir sollten keine Zeit verlieren, denn ein weiteres verlorenes Jahr für die Schüler durch die Delta-Variante können und wollen wir uns nicht leisten“, so Dr. Michael Wefelnberg,...

  • Hünxe
  • 17.08.21
LK-Gemeinschaft
Laura Wernecke und Thorge Heldt feiern ihren Abschluss mit 1,0.

Kompliment für die Gesamtschule
Die Jahrgangsbesten in Hünxe ziehen Bilanz

Laura Wernecke und Thorge Heldt erzählten, dass sie niemals darüber nachgedacht hatten als Jahrgangsbeste des Abschlussjahrgangs 2020/2021 der Gesamtschule Hünxe abzuschließen. Beide feierten ihren Abschluss mit dem Durchschnitt 1,0, besonders hervorzuheben unter den wechselnden schulischen Bedingungen der Corona-Pandemie. „Als wir im 5. Schuljahr hier anfingen schaute man zu den „Großen“ hinauf, jetzt ist man selber soweit", so Laura Wernecke und Thorge Heldt weiter und man stehe vor der...

  • Hünxe
  • 05.07.21
LK-Gemeinschaft
Wie sollte eine Gemeinde beschaffen sein, damit man sich richtig wohlfühlt? Dieser Frage ging der 6. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe nach.

"Wie willst du leben?"
Projekt der Gesamtschule in Hünxe überzeugt

Gerade in diesen Zeiten ist das Leben nicht immer einfach. Eingeschränkte Mobilität, geschlossene Kultureinrichtungen sowie gesperrte Sport- und Freizeitstätten - schon seit über einem Jahr ist man weitgehend auf das lokale Umfeld angewiesen. Wie also sollte eine Gemeinde beschaffen sein, damit man dort einerseits alles bekommt, was man zum Leben benötigt, sich andererseits aber auch richtig wohlfühlen kann? Dieser Frage ging der 6. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe in einem dreitägigen Projekt...

  • Hünxe
  • 05.07.21
Ratgeber
Das Gymnasium Voerde stellt sich mit umfangreichen Informationen und einem Info-Film auf der Homepage der Schule vor.

Im Sommer steht für die Viertklässler der Wechsel auf die weiterführende Schule an
Die richtige Wahl?!

Für die Viertklässler in der Region stehen derzeit wichtige Entscheidungen an. Welche weiterführende Schule ist für mein Kind nach der vierten Klasse die richtige? Tag der offenen Tür, Schnupperunterricht und andere Kennlernangebote sind aufgrund von Corona ausgefallen. Im besten Fall versuchen die Schulen mit digitalen Formaten, Entscheidungshilfen zu bieten. Der Wechsel von der Grundschule zu einer weiterführenden Schule ist ein bedeutsames Ereignis, das mit vielen Fragen verbunden ist. Die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.01.21
Kultur

Gesamtschule Hünxe am 16. und 17. November 2020 geschlossen

Laut Pressemitteilung der Gemeinde Hünxe entfällt am Montag, den 16. November 2020, und am Dienstag, den 17. November 2020, der Unterricht an der Gesamtschule Hünxe für alle Schüler. Die Eltern wurden über die schulinternen Verteiler informiert. Der Grund ist ein auf Covid-19 positiv getestetes Mitglied des Lehrerkollegiums. Die Schließung erfolgt als Vorsorgemaßnahme seitens der Schulleitung in Absprache mit der Gemeinde. Weitere Maßnahmen und das weitere Vorgehen werden mit dem Gesundheitsamt...

  • Hünxe
  • 15.11.20
Wirtschaft
Die Gesamtschule Hünxe gibt auch telefonisch oder online Infos.

Wegen des Corona-Virus
Informationen zur Anmeldung an der Gesamtschule Hünxe online oder telefonisch

Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Infektionszahlen im Bezug auf das Coronavirus, ändert sich an der Gesamtschule Hünxe das Verfahren zur Information für Neuanmeldungen (5. und 11. Jahrgang) für das nächste Schuljahr. „Wir haben unser Vorgehen im Sommer an die damalige Pandemie-Situation angepasst und veränderte Formate für die Info-Veranstaltungen und den Tag der offenen Tür entwickelt,“ erläutert Klaus Ginter. Während der aktuellen Phase der rapiden Steigerung der Inzidenzrate sei...

  • Hünxe
  • 28.10.20
Politik
Ab sofort in jedem Klassenraum zu finden: Die neuen digitalen Tafeln an der Gesamtschule Hünxe. V. l.: Bürgermeister Dirk Buschmann, Lehrer Christian Woike, Schulleiter Klaus Ginter und Sven Linda, Anke Schott und Klaus Stratenwerth von der Gemeinde Hünxe bei der Präsentation des Smartboards.
2 Bilder

Ganz schön smart: Gesamtschule Hünxe ist vollständig mit interaktiven Tafeln ausgestattet
Kreidezeit adé

Die Zukunft der Gesamtschule Hünxe hat eine Bildschirmdiagonale von 2,20 Meter, kann mit einem Stift, den Fingern oder mit dem Tablet als Endgerät bedient werden. Schier grenzenlose Möglichkeiten für den Unterricht bieten die 40 neue interaktiven Tafeln, sogenannte „Smartboards“, die zu Beginn des Jahres an die Stelle der grünen Kreidetafeln getreten sind. „Hünxe liegt damit weit vorn und ist am Niederrhein eine der ersten Kommunen, die ihre Schule vollständig mit den interaktiven Displays...

  • Hünxe
  • 28.01.20
Kultur
Die Schüler freuten sich, für den guten Zweck tätig sein zu können.

Gesamtschule Hünxe sammelt Spenden für Afrika und Brasilien
Ans Arbeiten gekommen

Hünxe. Der Tag der Arbeit fiel für die Schüler der Gesamtschule Hünxe nicht auf den 1. Mai, sondern in den Sommer. Gartenarbeit zu Hause, Teilnahme bei Veranstaltungen von Betrieben oder Mitarbeit bei Landschaftsgärtnern waren die unterschiedlichen Betätigungsfelder der Schüler. Motiviert zur ganz anderen Form der Arbeit an einem Schultag wurden sie durch die Vortragsarbeit der Organisation Aktion Tagwerk, die sich seit Jahren mit Partnerorganisationen wie „Brot für die Welt“ in Afrika...

  • Hünxe
  • 23.10.19
Kultur
Sommernachtstraum in der Gesamtschule Hünxe
3 Bilder

Wenn die Aula zur Waldwiese wird ...
Sommernachtstraum in der Gesamtschule Hünxe

Ende Juni wurde in der Gesamtschule Hünxe die Aula zur Waldwiese. Umgeben von Elfen und Waldgeistern, sorgte ein frecher Kobold namens Puck für viel Verwirrung im Zauberwald. Sein Auftrag: Räche den König an der Königin und mache die unglücklich verliebten Prinzessinnen Hermia und Helena wieder froh. Denn diese sollen einen Prinzen heiraten, den die jeweils andere liebt. Happy End im Zauberwald Doch es läuft einiges schief bei der Auftragsabwicklung, zumindest was die Prinzessinnen und Prinzen...

  • Hünxe
  • 15.07.19
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hünxe bei der Begegnung der Aktion Tagwerk "Leben in Ruanda“.

Projekttage des 9. Jahrgangs an der Gesamtschule Hünxe
Fotoausstellung „Leben in Ruanda“

Die Aktion Tagwerk stellt eine neue Ausstellung für Schulen zur Verfügung, die auf 20 Plakaten die Wohn- und Lebensverhältnisse in Ruanda dokumentiert. Die Ausstellung war jetzt in der Gesamtschule Hünxe zu sehen. Celine Hegemann und Tom Reitmayer haben sich mit der Ausstellung in ihrem Artikel eingehend beschäftigt. Sie vergleichen Stadt und Land und beginnen mit dem Land. Kochen ohne Elektrizität „Die meisten Häuser auf dem Land sind aus Lehm gebaut und bestehen aus einem Raum für alle...

  • Hünxe
  • 15.07.19
Kultur
Die Schüler des Literaturkurses stehen in den Startlöchern.

"NEIN heißt NEIN"
Großes Theather an der Gesamtschule Hünxe

Am Freitag, 5. April, wird der Literaturkurs der Gesamtschule Hünxe ab 18 Uhr ein Theater zum Thema "NEIN heißt NEIN" in seiner Aula aufführen.  Nach wochen- und monatelanger Arbeit hat der 13. Jahrgang von der Gesamtschule Hünxe ist es nun geschafft. Hart haben die Schüler gearbeitet, gedacht und verbessert, bis das nun fertige Stück bühnenreif ist. Jetzt soll es zur Aufführung kommen und Sie haben die Gelegenheit es mitzuerleben. Aber was erwartet die Zuschauer am 5. April? Ein Thema, welches...

  • Hünxe
  • 28.03.19
Sport
Schüler der Gesamtschule Hünxe feierten einen sportlichen Champions-Day.

Über 40 Prozent aller Schüler der Sekundarstufe I schafften das Sportabzeichen
Champions-Day an der Gesamtschule Hünxe

Zum zehnten Mal fand in der Sporthalle der Gesamtschule Hünxe der traditionelle Champions-Day statt, an dem Schülerleistungen aus den unterschiedlichsten Bereichen geehrt wurden. Das Rahmenprogramm umfasste Darbietungen aus den Arbeitsgemeinschaften Show- und Jonglage. Herauszuheben ist, dass Mila Pflänzel zum wiederholten Mal hohe Schwierigkeiten auf dem großen Trampolin zeigte. Im musischen Bereich zeigte Merle Wölker außerordentliche musikalische Fähigkeiten mit dem Saxofon und schilderte...

  • Hünxe
  • 15.03.19
Politik
Frontansicht der Gesamtschule "In den Elsen".

Gesamtschule Hünxe – Anmeldungen aus der Region willkommen
Direktor Klaus Ginter: Bestandsschutz für Anmeldungen aus Voerde und Dinslaken

„Natürlich freuen wir uns – wie in all den Jahren – über Anmeldungen aus Voerde und Dinslaken für unseren neuen 5. Jahrgang“, erklärt Klaus Ginter, Schulleiter der Gesamtschule Hünxe. Er ging damit auf Sorgen von Eltern ein, die Anfragen an die Schule gerichtet hatten. Hintergrund dieser Sorgen waren z.B. in Dinslaken Äußerungen in Grundschul-Informationsveranstaltungen der Stadt und in Voerde ausbleibende Informationsmaterialien der GSH. In beiden Fällen – auch wenn das bestritten wurde und...

  • Hünxe
  • 14.01.19
Wirtschaft
Auch Hünxer Schulnachwuchs Fine und Vierbeiner Toni fanden das Beschenken der Tierheimtiere toll.

Gesamtschulprojekt hat tierischen Erfolg
Tierheim Wesel profitiert von den kreativen Ideen der Hünxer Schüler*innen

Zum 20-jährigen Bestehen haben sich die Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Hünxe für das große Event im September vorbildlich und kreativ eingesetzt. An drei Projekttagen wurde von den Jugendlichen leidenschaftlich gesteckt, gepflanzt, gefaltet und dekoriert. Viele kreative Ideen wurden in die Tat umgesetzt.Dabei wurden sie geduldig und engagiert durch die langjährige Freundin der Schule, Mechthild Köpsell, den ehemaligen Schüler Pascal Smit und die Lehrerin Heike Ventur unterstützt. Am...

  • Wesel
  • 15.11.18
Politik
Die Gesamtschule Hünxe wird 20 Jahre alt.
2 Bilder

Jan Scholte-Reh (SPD): „Ort des gemeinsamen Lernens und Lebens“

Am vergangenen Samstag feierte die Gesamtschule in Hünxe ihr 20-jähriges Bestehen mit einer kleinen Festlichkeit und einem Tag der offenen Tür. Zu diesem Anlass gratuliert der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh den Lehrern, Schülern und Eltern und lobt die Bedeutung der Gesamtschule für die Gemeinde Hünxe: „Die Gesamtschule Hünxe wird 20 Jahre alt. Dazu gratulieren wir aufs Herzlichste. Wir können als Gemeinde Hünxe unfassbar stolz auf die Erfolgsgeschichte unserer Gesamtschule sein. Was...

  • Hünxe
  • 02.10.18
Überregionales
Das Team der Gesamtschule in Hünxe hieß die Gäste der Feierlichkeiten anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Einrichtung willkommen.

Gemeinsames Lernen und Leben: Lehrer, Schüler, Ehemalige feiern 20. Geburtstag der Gesamtschule Hünxe

Am vergangenen Samstag feierte das Team der Gesamtschule in Hünxe ihr 20-jähriges Bestehen mit einer kleinen Festlichkeit und einem Tag der offenen Tür. Zu diesem Anlass gratuliert der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh den Lehrern, Schülern und Eltern und lobt die Bedeutung der Gesamtschule für die Gemeinde Hünxe. „Die Gesamtschule Hünxe wird 20 Jahre alt. Dazu gratulieren wir aufs Herzlichste. Wir können als Gemeinde Hünxe unfassbar stolz auf die Erfolgsgeschichte unserer Gesamtschule...

  • Dinslaken
  • 02.10.18
Überregionales
Foto: Rüdiger Marquitan

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!

69 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr an der Gesamtschule in Hünxe ihr Abitur bestanden - Herzlichen Glückwunsch an: Burak Akbulut, Ina Benninghoff, Cedric Berndt, Darius Simeon Brodmann, Lynn Bückemeyer, Julia Bulenda, Johann Buschmann, Carla Cingil, Viktor Demidenko, Dana Elea Denulat, Helen Emmy Engel, Antonia Erdmann, Can Fengels, Johannes Fischer, Joel-Karim Geßmann, Jonas Duncan Goller, Luca Felix Gruner, Franziska Hinnemann, Lea Holstein, Luisa Sophie Hüttermann, Florian...

  • Hünxe-Drevenack
  • 10.07.18
Überregionales
Die Schüler vor ihrem fertigen Kunstwerk.
3 Bilder

Eine Kooperation auf künstlerischer Ebene: Otto-Pankok-Grunschule und Gesamtschule Hünxe haben sich zusammen getan

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hünxe haben zusammen mit ihrer Kunstlehrerin einen Weg gefunden, die Schmiererein an den Außenwänden der Schule verschwinden zu lassen. Zur Thematik "Helden der Kindheit treffen auf moderne Kunst" wurden Entwürfe für Wandbilder gesammelt. Zuvor hatten sich die Schüler gegenseitig über die Figuren wie Mickey Mouse oder Super Mario informiert. Am Ende entschied sich das Kinderparlament der Drevenacker Grundschüler für den Entwurf von Geraldine Kalipke....

  • Hünxe
  • 29.06.18
Vereine + Ehrenamt

Mein letzter Beitrag für den Förderverein Gesamtschule Hünxe e.V.

Liebe Leserinnen und Leser der Beiträge des Fördervereins Gesamtschule Hünxe e.V., in den letzten vier Jahren habe ich viele Beiträge im Namen des "Fördervereins der Gesamtschule Hünxe" veröffentlicht. Wir haben auf diese Weise viele Leserinnen und Leser erreicht, was sich an den vielen  Beitragsaufrufen ablesen lässt. Der Förderverein konnte sich auf diese Weise einem breiten Publikum präsentieren. Ich möchte mich gern bei allen für die Aufmerksamkeit und für den einen oder anderen Kommentar...

  • Hünxe
  • 13.05.18
Überregionales
"Faust" (Hartmut Hecht) und Gretchen (Maria Kempken) stehen am 9. März auf der Bühne der Gesamtschule in Hünxe.Foto: Dunja Vogel

Goethes "Faust" in rockigem Gewand: Berliner Ensemble spielt "Faust - die Rockoper" an Hünxer Gesamtschule

Die Gesamtschule Hünxe feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Vielfalt unter einem Dach“ stehen viele Aktionen auf der Agenda der Schule. Gleich zum Auftakt wird groß aufgefahren: Goethes „Faust“ können Zuschauer am Freitag, 9. März, als Rockoper des Berliner Ensembles in der Aula der Schule erleben – ausschließlich mit Originaltexten des Dichters, der wie kein anderer für die deutsche Literatur steht. Von Dunja Vogel Eine kleine Kostprobe des Stückes um Liebe, Magie,...

  • Hünxe
  • 28.02.18
Vereine + Ehrenamt
Kaffee- und Kuchenverkauf
9 Bilder

Erfolgreiche Teilnahme des Fördervereins am Tag der offenen Tür

Großartige Unterstützung durch Eltern Am 25.11.2017 fand an der Gesamtschule Hünxe der Tag der offenen Tür statt. Auch der Förderverein der Gesamtschule war wieder mit dabei und hat Kaffee und Kuchen in der Mensa verkauft. Unterstützt wurde der Förderverein von den Eltern des aktuellen 5. Jahrgangs, die nicht nur sehr fleißig Kuchen gebacken, sondern sich auch am Verkauf beteiligt haben. Die Unterstützung war großartig und dafür möchte sich der Vorstand ganz herzlich bedanken. Vom Erlös des...

  • Hünxe-Drevenack
  • 09.12.17
Überregionales
2 Bilder

Gesamtschule Hünxe ist am Drücker: Schulsanitäter trainieren Basic Life Support

„Basic Life Support? Was ist das denn?“, fragte Meryem, eine langjährige Schulsanitäterin. Seit einigen Jahren betreut und bildet Dorothea Ulland, Lehrerin der Gesamtschule Hünxe, Schulsanitäter in der gleichnamigen AG aus. In diesem Jahr erhielten acht Jugendliche die zusätzliche Fortbildung BLS, eine hochwertige Herz-Lungen-Wiederbelebung. Geleitet wurde der Kurs von Marco Cappell, Schüler-Vater, Mitarbeiter der Weseler Feuerwehr und privater Anbieter von Bildungsangeboten im Bereich...

  • Hünxe
  • 05.12.17
Politik

Gesamtschule Hünxe aktiv gegen den Hunger: Schüler erlaufen 17.158 Euro für Somalie

Kurz vor den Herbstferien stand an der Gesamtschule Hünxe statt Mathe, Englisch oder Deutsch soziales Lernen auf dem Stundenplan. Schon im Frühjahr unterstützte die Gesamtschule Hünxe mit verschiedenen Aktionen die von der Dürrekatastrophe in Ostafrika betroffenen Menschen. Jetzt setzten die Schüler der Jahrgangsstufen fünf 5 bis 13 und die gesamte Lehrerschaft ein weiteres Zeichen gegen den Hunger. In einem Spendenlauf zeigten sie enormen Einsatz sowie Durchhaltevermögen und erliefen 17.158...

  • Hünxe
  • 07.11.17
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Förderverein sponsort Theater im 8. Schuljahr der Gesamtschule Hünxe

Förderverein sponsort Theater im 8. Schuljahr „Meet me“, ein Theaterstück der Dinslakener Burghofbühne, bereicherte die Projekttage der achten Klassen der Gesamtschule Hünxe. Die Techniker des Theaters meisterten die Schwierigkeiten der Raumhöhe, die die Kulisse erforderte, indem sie die Bühne zum Zuschauerraum und den Zuschauerraum zur Bühne werden ließen. So konnte die Veranstaltung nach einigen Überlegungen, tatsächlich in der Gesamtschule Hünxe vor einem aufmerksamen, jungen Publikum...

  • Hünxe-Drevenack
  • 25.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.