Girls-Day

Beiträge zum Thema Girls-Day

Überregionales
  5 Bilder

Girls' day in Kalkar: Ein Riesenerfolg

Sie kamen mit weiblichem Charme und hatten die von-Seydlitz-Kaserne ganz schnell unter Kontrolle. 50 Mädchen stürmten beim diesjährigen Girls Day die Kaserne auf dem Kalkarer Beginenberg und nutzten die Gelegenheit einen Tag lang die Luftwaffe hautnah zu erleben. Rucksack statt Schultasche und Tarnschminke statt Sportunterricht – der Stundenplan sah für die jungen Besucherinnen ein buntes Programm voller Abwechslung vor. Entsprechend begeistert fielen die Kommentare der Mädchen aus. „Das ist...

  • Kalkar
  • 26.04.13
Überregionales
Jessica, Melike und Christina blickten beim Girls Day hinter die Kulissen der Firma Seibel und Weyer. Ausbildungsmeister Dennis Golly kümmerte sich um die Mädchen.
  2 Bilder

Reinschnuppern beim Girls und Boys Day

Wirklich spektakuläre Einsichten in eine der Riesen-baustellen der Region bot die Emschergenossenschaft während des diesjährigen Girls Days. Ausbildungsberufe im Um-weltschutz standen im Fokus, als es unter anderem auf die Pumpwerksbaustelle auf der Kläranlage Bottrop ging. Mit auf der Reise durch das Neue Emschertal waren 20 Schülerinnen aus Essen, Bottrop und Gladbeck. Schwindelfrei mussten die Mädchen sein, als es über den Treppenturm hinab in die fast 45 Meter tiefe Baugrube der...

  • Bottrop
  • 26.04.13
Überregionales
Genau, da muss das Kabel hinein. Juline Sonderwerth hat sofort verstanden, was Nico Scheerschmidt ihr erklärt. Die Schülerin schnuppert beim Girls’ Day neugierig in die Arbeitswelt des Azubis der Stadt Herne hinein.
  2 Bilder

Herner Männer aufgepasst, die Damen kommen!

Nanu, wer kommt denn da? An einigen Arbeitsstellen in Herne, wo sonst die Herren der Schöpfung zumeist unter sich sind, begehrt plötzlich das weibliche Geschlecht Einlass. Denn es ist Zeit für den Girls’ Day! Was treibt eigentlich so ein Straßenbauer? Was genau muss ein Baumkontrolleur machen? Und wäre in Job im IT-Bereich vielleicht das Richtige? Antworten auf diese Fragen gibt wissbegierigen jungen Damen der alljährliche Girls’ Day. „Wir sind seit 2002 dabei“, verrät Stadtsprecher...

  • Herne
  • 26.04.13
Überregionales
Kristin Heinrich zog für einen Tag im Büro des Beigeordneten Horst Müller-Baß ein.
  4 Bilder

Kristin hat das Zeug zur Dezernentin

Typisch Mädchen? Typisch Junge? Girls Day und Boys Day stellten die Klischee-Rollenbilder auf den Kopf. Im Kindergarten arbeiteten einen Tag die Jungs und im Rathaus wurde der Sessel für eine Frau frei gemacht. Treffen mit den Mitarbeitern, ein Gespräch zur Himmelfahrtskirmes, ein Blick hinter die Theater-Kulissen und die Ratssitzung am Abend. Der Arbeitstag von Kristin Heinrich und ihrer "Assistentin" Lisa Radzanowski hatte es in sich. Beigeordneter Horst Müller-Baß hatte für einen Tag...

  • Lünen
  • 26.04.13
Überregionales

Girls- und Boysday der Polizei Kleve

Am Donnerstag (25. April 2013) konnten 22 Mädchen und Jungen einen Einblick in den abwechselungsreichen Polizeidienst der Kreispolizeibehörde Kleve gewinnen. Vom Blick hinter die Kulissen, genauer gesagt in die Zellen, über schwarze Finger von der erkennungsdienstlichen Behandlung, bis hin zu einer überzeugenden Vorstellung der Arbeit mit den Polizeihunden blieb keine Frage unbeantwortet. Vielleicht helfen die Infos ja bei der späteren Berufswahl. In diesem Jahr beginnt die Bewerbungsfrist am...

  • Kleve
  • 26.04.13
Politik

Schülerin aus Großenbaum begleitet mich einen Tag in Berlin

Katja Köhler aus Großenbaum erlebt die Politik im Bundestag heute aus nächster Nähe: Ich lasse die 15-jährige Schülerin zum Girls‘ Day hinter die Kulissen des Arbeitsalltages in Berlin schauen. Ohne Frauen ist kein Staat zu machen. Der Girls‘ Day leistet einen wichtigen Beitrag zur Chancengerechtigkeit und die SPD will mehr Frauen in Führungspositionen. Da zeige ich einer engagierten Schülerin aus meinem Wahlkreis doch gerne meinen Berliner Arbeitsplatz. 70 Schülerinnen aus ganz...

  • Duisburg
  • 25.04.13
Ratgeber
Maike Nigge: Ein Aktionstag schafft keine Wunder, kann aber Impulse geben.

Ein Girls Day schafft keine Wunder

Dortmund. „Geschlechtsspezifisches Berufswahlverfahren“ – hinter dem sperrigen Begriff verbirgt sich die Tatsache, dass Jungen und Mädchen immer noch Berufe wählen, die als typisch für sie gelten. Also Mädchen etwas Soziales und Jungen eher etwas Technisches. „Das Berufswahlspektrum ist wesentlich größer. Wer neue Wege beschreitet, verbessert zudem seine Chancen auf einen Ausbildungsplatz“, betont Maike Nigge, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsplatz. An den bundesweiten...

  • Dortmund-City
  • 24.04.13
Politik
Zu Gast während des Girl´s Day auch im Landtagsbüro von Dr. Günther Bergmann waren Anna Calaminus, Anne Hoffmann und Kathrin Derksen (v.l.n.r.) aus Emmerich.

Drei junge Emmericherinnen beim Girl´s Day im Landtag

Als CDU-Landtagsabgeordneter für den Nordkreis Kleve konnte Dr. Günther Bergmann nun drei junge Emmericherinnen im Düsseldorfer Landtag zum Girl´s Day 2013 begrüßen. Kathrin Derksen aus Elten, Anna Calaminus aus Hüthum und Anne Hoffmann aus Praest gehörten zu den rund 700 jungen Damen, die aus ganz NRW ins Landesparlament gekommen waren, um sich über künftige Ausbildungs- und Berufschancen zu informieren. Ziel des Girl´s Days ist es, dass weibliche Jugendliche ihre beruflichen Möglichkeiten...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.04.13
Überregionales
Foto: Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag
  10 Bilder

Foto der Woche 17: Girl's Day

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Girl's Day Der jährliche Aktionstag Girl's Day hat zum Zweck, Mädchen und junge Frauen zu motivieren, sich verstärkt für Berufe und Studiengänge im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu entscheiden. Also für die "typischen" Männerjobs. Zu unserem Fotowettbewerb suchen wir also Mädchen und Frauen, die...

  • Essen-Süd
  • 22.04.13
  •  25
Überregionales
Foto: Archiv

Bei den "anderen" hereinschnuppern

Am bundesweiten Girls- und Boys-Day können Mädchen und Jungen Berufe kennenlernen, in denen traditionellerweise eher das jeweils anderen Geschlecht beschäftigt ist. Vielerorts werden zusätzlich Projekte und Veranstaltungen angeboten, die den Jugendlichen die Gelegenheit bieten, sich kritisch mit Geschlechterrollen auseinanderzusetzen. Der diesjährige Girls- und Boys-Day findet am Donnerstag, den 25. April 2013 statt. In Oberhausen haben das Jungenmobil „manni 2.0“, das Mädchenmobil...

  • Oberhausen
  • 15.04.13
Überregionales
Retten und Bergen sowie Erstversorgung von Verwundeten im Gelände ist eine der Stationen beim diesjährigen Girls Day in der von-Seydlitz-Kaserne Kalkar.
  2 Bilder

Ausverkauftes Haus bei der Luftwaffe

Ausgebucht“ steht auf der Internetseite des bundesweiten Girls Day 2013 unter der Veranstaltung des Luftwaffenstandortes Kalkar / Uedem. Innerhalb kürzester Zeit waren die 50 zur Verfügung stehenden Plätze in der von-Seydlitz-Kaserne Kalkar vergeben. Seit vielen Jahren beteiligt sich der Standort nunmehr schon am Girls Day, der in diesem Jahr am 25. April stattfindet. So wie in den Vorjahren haben die Projektverantwortlichen des Standortes auch in diesem Jahr wieder ein interessantes und...

  • Kalkar
  • 10.04.13
Ratgeber

Den Computer auseinander nehmen

Am 25. April erobern Mädchen und junge Frauen die Arbeitswelt. Den Girls’ Day gibt es bereits seit über zehn Jahren und auch die Stadt Herne öffnet wieder ihre Türen in den eher mädchenuntypischen Berufen. So haben Mädchen und junge Frauen beispielsweise die Möglichkeit, einen Tag als Baumkontrolleurin oder Vermessungstechnikerin zu verbringen und ungeahnte Stärken zu entdecken. Wer sich für Computer interessiert, kann einen Tag lang hinter die Kulissen des Informationsservice der Stadt Herne...

  • Herne
  • 26.03.13
Ratgeber
www.bobplus.de

Welche Unternehmen möchten sich am Girls' Day beteiligen?

Unternehmen beklagen oft einen drohenden Fachkräftemangel! Diesem drohenden Fachkräftemangel können die Unternehmen in vielfältiger Weise entgegenwirken. Clauser: „Gerade mit einer Aktion am Girls' Day 2013 lassen sich speziell Mädchen und junge Frauen motivieren,technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. BOBplus e.V. laden die Unternehmen sehr herzlich zum Mitmachen ein. Der Girls' Day am 25. April ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag. Er soll dazu beitragen,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.03.13
Ratgeber

Der Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Mädchen entscheiden sich überproportional häufig für typisch weibliche Berufsfelder und schöpfen damit ihre Berufsmöglichkeiten nicht aus. Mehr als die Hälfte der Mädchen wählt aus nur zehn verschiedenen Ausbildungsberufen – kein einziger naturwissenschaftlich-technischer ist darunter. Etwa 50 Prozent der Jungen konzentrieren sich auf 20 typisch männliche Ausbildungsberufe. Eine gute Berufsorientierung unterstützt Jungen darin, ihre eigene Biografie zu entwerfen und zu gestalten. Laden Sie...

  • Hilden
  • 01.03.13
Kultur

Mädchen ab Klasse 10: Bald anmelden für den "Girls' Day" bei der Kreispolizei

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Wesel am Girls' Day. 24 interessierte Schülerinnen erhalten die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken und so eine Übersicht über den Aufgabenbereich und die Tätigkeiten der Polizei zu erhalten. Nicht nur der Wachbereich, auch die Arbeit des Erkennungs- und Verkehrsdienstes werden vorgestellt. Eine Diensthundevorführung und die Besichtigung des Schießstandes runden das Tagesangebot ab. Der Girls' Day 2013 findet am...

  • Wesel
  • 01.03.13
Überregionales

Girls- und Boys Day: In die eigene Zukunft investieren

Am 25. April finden bundesweit der Girls Day und auch der Boys Day statt. Die Initiative Girls Day/Boys Day Wetter-Herdecke ruft alle heimischen Betriebe auf, sich an dem Aktionstag zu beteiligen. Girls Day und Boys Day sind die beiden bundesweit größten Projekte zur geschlechtersensiblen Berufs- und Lebensplanung. Hier lernen Mädchen und Jungen in Tagespraktika und Workshops, Geschlechterklischees zu überwinden und Vorbehalte abzubauen. Mädchen schnuppern am Girls Day in Berufe aus...

  • Herdecke
  • 19.02.13
Überregionales

Girls Day und Boys Day: Machen Sie mit und öffnen Sie Horizonte!

Am 25. April finden bundesweit der Girls Day und auch der Boys Day statt. Die Initiative Girls Day/Boys Day Wetter-Herdecke ruft alle heimischen Betriebe auf, sich an dem Aktionstag zu beteiligen. Girls Day und Boys Day sind die beiden bundesweit größten Projekte zur geschlechtersensiblen Berufs- und Lebensplanung. Hier lernen Mädchen und Jungen in Tagespraktika und Workshops, Geschlechterklischees zu überwinden und Vorbehalte abzubauen. Mädchen schnuppern am Girls Day in Berufe aus Technik,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.02.13
Ratgeber
Beim diesjährigen Girls' Day können Mädchen in der LVR-Klinik wieder typische Männerberufe kennenlernen.

Typische Männerberufe extra für Mädchen

Bei der Auswahl der Ausbildungsberufe werden vielfach technische Berufe eher von jungen Männern übernommen, Berufe in der Pflege nach wie vor eher von jungen Frauen ergriffen. Um dies zu ändern und Mädchen einen Einblick in rollenuntypische Berufe zu geben, beteiligt sich die LVR-Klinik Bedburg-Hau auch am diesjährigen bundesweiten „Girls´Day 2013“. In diesem Jahr stellt die LVR-Klinik Bedburg-Hau für den „Girls´Day“ insgesamt 16 Plätze für Mädchen ab 10 Jahren zur Verfügung. So kann man...

  • Bedburg-Hau
  • 05.02.13
Politik

Girls‘ Day im Landtag: Britta Altenkamp bietet Einblick in den Alltag einer Politikerin

Wie bereits in den zurückliegenden Jahren bietet die SPD-Landtagsabgeordnete für den Essener Westen, Britta Altenkamp, auch im Jahr 2013 einer Schülerin die Möglichkeit, sie am den 25. April 2013, dem bundesweiten Girls‘ Day, einen Tag lang zu begleiten und sich im nordrhein-westfälischen Landtag über den Arbeitsalltag von Abgeordneten direkt vor Ort zu informieren. „Der Girls‘ Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengleichheit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im...

  • Essen-West
  • 16.01.13
Überregionales

Girls' Day bei der Bundeswehr

Am diesjährigen Girls' Day besuchten 27 Mädchen der Heinrich-Bußmann-Schule zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Weise das Fremdenbataillon der Bundeswehr in Daun in der Eifel. Oberst Lt. zur See Herr Rosteck hatte dazu eingeladen, das Gelände zu erkunden und sich über die verschiedenen Laufbahnen bei der Bundeswehr zu informieren. Dieser Einladung kamen die Mädchen des 9. Jahrgang gerne nach. Vor Ort wurden die Mädchen von einem Oberfeldwebel begrüßt, der sie den Tag über betreuen sollte....

  • Lünen
  • 18.11.12
Überregionales
Schnupperten bei LUEG in Velbert in einen typischen Männerberuf: Laura Schlange, Amira Selimovic, Muriel Holitzka und Emilia Seesing (von rechts) mit Monteur Martin Kukowka (vorne) und Michael Meyer, Serviceberater für Nutzfahrzeuge.

Berufsluft schnuppern

Den „Girl‘s Day“ oder auch „Mädchen-Zukunftstag“ gibt es bundesweit schon zwölf Jahre. Vor zwei Jahren kam dann noch der „Boy‘s Day“ dazu. Die beiden Aktionstage zur Berufsorientierung finden seitdem parallel statt und sind sehr beliebt. An diesem Tag lernen die Jugendlichen Berufe kennen, in denen ihr Geschlecht jeweils noch unterrepräsentiert ist. Dies bedeutet, dass Mädchen vornehmlich in die Bereiche Technik, Naturwissenschaft, Handwerk und IT sowie in Führungsetagen hinein schnuppern....

  • Velbert
  • 06.05.12
Ratgeber

Besuch zum Girlsday

Jeder vierte Donnerstag im April ist Girlsday, der Tag, an dem Mädchen die Gelegenheit haben, Berufsfelder kennenzulernen, die überwiegend noch den Männern vorbehalten sind. Viktoria Wallkötter (10), Nina Granbowski (11) und Lara Breuer nutzten den Girlsday 2012, um hinter die Kulissen der Stadtwerke Haltern zu schauen. Sie lernten eine Schaltstation kennen, wo hunderte von Kabeln zusammen laufen, schauten sich an, wie ein Gasanschluss fachrecht gelegt wird, oder staunten, wie viel Technik...

  • Haltern
  • 03.05.12
Überregionales
Alicja im Chemilabor. Foto: privat
  4 Bilder

Girl's Day: Alicja Wilczek als Naturwissenschaftlerin

Den Beruf des Bauarbeiters und Maurers lernte ich, Ex-Praktikantin Alicja Wilczek, bereits im BauCamp (wir berichteten) kennen. Am Girl´s Day, an dem viele Mädchen den regulären Schulalltag verlassen, um eher untypische Frauenberufe kennen zu lernen, versuchte ich mich nun als Chemikant und Chemilaborantin. Genauer gesagt im Evonik-Ausbildungszentrum an der Goldschmiedstraße erlebte ich einen Tag als Naturwissenschaftlerin. Das begann mit einem Firmenrundgang durch Ausbildungsleiterin Dr....

  • Essen-Borbeck
  • 30.04.12
Überregionales
Moritz Ahl verbrachte den „Boy‘s Day“ in der Redaktion des Stadtanzeigers.
  2 Bilder

Einblick in das Berufsleben - Erfahrungsbericht

Den „Boy‘s Day“ nutze ich, Schüler des Gymnasiums Langenberg, um einen Einblick in die Redaktionsarbeit beim Stadtanzeiger Niederberg zu erhalten. Nach kurzen Einweisungen ging es morgens direkt los. So durfte ich Mitarbeiterin Maren Menke zum Richtfest für das neue Velberter Sportzentrum begleiten, bei dem unter anderem der Bürgermeister der Stadt Velbert, Stefan Freitag, eine interessante Rede hielt. Nach einer Mittagspause ging es auch schon direkt zum nächsten Termin. Mit Christian Michel...

  • Velbert
  • 28.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.