Herner Straße

Beiträge zum Thema Herner Straße

Blaulicht
Auf der Herner Straße passierte ein Auffahrunfall.

Auffahrunfall in Recklinghausen
Verursacher hat keinen Führerschein - Verdacht auf Alkohol

Als am Donnerstag, 25. Juni, gegen 7 Uhr, ein 60-jähriger Autofahrer aus Bochum von der A2 in Höhe Recklinghausen Süd nach links auf die Herner Straße abbog, fuhr er dort auf das Auto eines 41-Jährigen aus Gelsenkirchen auf, der an einer roten Ampel warten musste.  An dem Auto des 60-Jährigen wurden Spuren eines weiteren Unfalls entdeckt. Möglicherweise hatte der Mann bereits zuvor einen Unfall auf der Autobahn. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Bei der Unfallaufnahme an der Herner Straße...

  • Recklinghausen
  • 25.06.20
Blaulicht

Versuchter Handtaschenraub in Recklinghausen
Unbekannter will Frau bestehlen

Am späten Montagabend, 22. Juni, hat es kurz vor Mitternacht auf der Herner Straße in Recklinghausen einen versuchten Raub gegeben. Zwei 25-jährige Frauen aus Gelsenkirchen waren zu Fuß in Richtung Schlachthofbrücke unterwegs. Nach Angaben der Frauen wechselte plötzlich ein unbekannter Mann die Straßenseite und versuchte, der einen Frau von hinten die Handtasche wegzureißen. Die 25-Jährige schrie daraufhin los, so dass der Täter in Richtung Schlachthofbrücke weglief. Er konnte wie folgt...

  • Recklinghausen
  • 23.06.20
Blaulicht
Eine Frau wurde nach einem Sturz vom Roller schwer verletzt.

Recklinghäuser Rollerfahrerin nach Sturz schwer verletzt
Frau verliert Kontrolle über Fahrzeug

Am Mittwochnachmittag, 4. März, verletzte sich in Recklinghausen eine Rollerfahrerin nach einem Sturz schwer. Als gegen 16.30 Uhr die 49-jährige Rollerfahrerin aus Recklinghausen auf der Herner Straße fuhr, verlor sie aus nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte sie sich nach erster Einschätzung schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller entstand nur geringer Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 05.03.20
Blaulicht
Der Fahrradfahrer stürzte über ein umgefallenes Verkehrsschild.

Fahrradfahrer aus Recklinghausen nach Sturz über umgefallenes Verkehrszeichen verletzt
Radler war vermutlich betrunken

Als am Sonntag, 16. Februar, ein 42-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen auf der Herner Straße, Ecke Theodor-Esch-Straße, über ein umgestürztes Verkehrszeichen fuhr, stürzte er dadurch und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da sich bei dem 42-Jährigen Hinweise ergaben, dass er Alkohol getrunken hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

  • Recklinghausen
  • 17.02.20
Blaulicht

Recklinghausen
Autofahrer prallt auf der Herner Straße gegen Laternenmast

Als am Sonntag, 12. Januar, ein 24-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen gegen 23 Uhr auf der Herner Straße in Richtung Autobahnauffahrten fuhr, kam als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Laternenmast. Zeugen halfen dem 24-Jährigen und seinem 20-jährigen Beifahrer aus Herten aus dem Auto. Beide waren nach Angaben der Zeugen nicht unerheblich verletzt und flüchteten trotzdem sofort zu Fuß. Bei der Fahndung nach den Verletzten wurde...

  • Recklinghausen
  • 13.01.20
Blaulicht

Recklinghausen
34-Jähriger fährt auf und verletzt sich

Als am Sonntag, 15. Dezember, ein 24-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen und ein 34-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus Herne gegen 17 Uhr hintereinander auf der Herner Straße fuhren, musste der 24-Jährige verkehrsbedingt warten. Der Fahrer des Transporters fuhr, aus nicht geklärter Ursache, auf das Auto vor ihm auf. Der 34-Jährige verletzte sich leicht. Es entstand ca. 5.500 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 16.12.19
Blaulicht

Recklinghausen
Unfall mit einer Verletzten

Am Mittwoch, 13. November, sind um 17 Uhr an der Herner Straße / Karlsbaderstraße zwei Autos zusammengestoßen. Ein 18-Jähriger aus Recklinghausen war mit seinem Auto auf der Herner Straße unterwegs und stieß an der Kreuzung mit dem von rechts kommenden Wagen einer 29-jährigen Recklinghäuserin zusammen. Die Frau wurde leicht verletzt, ins Krankenhaus musste sie nicht gebracht werden.

  • Recklinghausen
  • 14.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: 42-jährige Radfahrerin leicht verletzt

Als am Dienstag, 23. Juli, um 18.10 Uhr eine 42-jährige Fahrradfahrerin auf dem Radweg der Herner Straße in Richtung Innenstadt fuhr und ein 57-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto von einer Grundstückseinfahrt in die Herner Straße einbiegen wollte, kam es dabei zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin. Die 42-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Die medizinische Versorgung erfolgte ambulant in einem Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand750 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 25.07.19
Blaulicht

Recklinghausen: Frau nach Auffahrunfall verletzt

Am Montag, fuhr gegen 9.45 Uhr eine 32-jährige Autofahrerin aus Ratingen auf der Herner Straße, in Höhe der Gasstraße, auf das vor ihr abbremsende Auto einer 27-jährigen Recklinghäuserin auf. Dabei wurde die Recklinghäuserin leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 4.500 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 15.07.19
Blaulicht

Recklinghausen: 31-Jährige bei Unfall verletzt

Eine 31-Jährige aus Recklinghausen wurde am Sonntag, 7. Juli, um 10.15 Uhr bei einem Unfall auf der Herner Straße leicht verletzt. Eine 76-jährige Recklinghäuserin wollte mit ihrem Auto von der Herner Straße nach links auf die Autobahn einbiegen und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Wagen der 31-Jährigen zusammen. Diese wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 6500 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 08.07.19
Blaulicht

Recklinghausen: Fußgänger angefahren und verletzt

Als am Dienstag, 4. Juni, ein 19-Jähriger aus Gelsenkirchen gegen 17 Uhr mit seinem Auto rückwärts aus einer Einfahrt an der Herner Straße fuhr, stieß er dabei mit einem 31-jährigen Fußgänger aus Herten zusammen. Der 31-Jährige verletzte sich leicht. Es entstand kein Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 06.06.19
Blaulicht
Heute (17. Mai), gegen 6.40 Uhr, meldete eine Fußgängerin eine Unfallstelle an der Herner Straße. Bildquelle: Stadtanzeiger

Herner Straße
Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Heute (17. Mai), gegen 6.40 Uhr, meldete eine Fußgängerin eine Unfallstelle an der Herner Straße. "Vor Ort sahen die Beamten ein beschädigtes Straßenschild und mehrere Fahrzeugteile. Eine von der Unfallstelle wegführende Ölspur führte schließlich zu dem verunfallten Pkw, der ca. 50 Meter entfernt geparkt wurde. Im Anschluss an die Unfallaufnahme meldete sich der Unfallverursacher, ein 55-Jähriger aus Castrop-Rauxel, auf der Polizeiwache. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird derzeit...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.05.19
Blaulicht

Recklinghausen: Jugendliche überfallen Jugendlichen

Auf dem Weg zur Schule ist am Mittwoch, 23. Januar, gegen 14.15 Uhr, ein 16-Jähriger aus Recklinghausen von mehreren Jugendlichen bedroht und bestohlen worden. Nach ersten Ermittlungen haben zwei 16-Jährige, ein 15-Jähriger und zwei 13-Jährige aus Recklinghausen das spätere Opfer auf der Herner Straße verfolgt und dann in eine Ecke gedrängt. Dort sollen sie von dem 16-Jährigen das Handy und dessen Uhr gefordert haben, woraufhin der Schüler Beides herausrückte. Anschließend liefen die Täter...

  • Recklinghausen
  • 24.01.19
Blaulicht

Recklinghausen: Auffahrunfall mit Verletzten auf der Herner Straße

Auf der Herner Straße hat es am Montag, 12. November, gegen 10.55 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Eine 56-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen musste verkehrsbedingt anhalten, was allerdings eine 37-jährige Autofahrerin aus Wuppertal hinter ihr zu spät bemerkte und auffuhr. Die 56-Jährige kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Auch ihre 18-jährige Tochter, die mit im Auto saß, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 5.500 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 12.11.18
Überregionales

Recklinghausen: Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein 19-jähriger Recklinghäuser ist bei einem Unfall auf der Herner Straße leicht verletzt worden. Er war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als eine 30-jährige Recklinghäuserin mit ihrem Auto aus einer Einfahrt kam. Die Beiden stießen zusammen. Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 1200 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 10.10.18
Überregionales

Herner Straße: Rollerfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Auf der Herner Straße stießen am Dienstag (18. September)  gegen 15.50 Uhr  ein Auto- und ein Rollerfahrer zusammen. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Der 42-jährige Autofahrer aus Dortmund kam von einem Tankstellengelände und wollte mit seinem Pkw  nach rechts auf die Herner Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem 69-jährigen Rollerfahrer aus Castrop-Rauxel zusammen, der ebenfalls Richtung Westring unterwegs war. Der 69-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht."

  • Castrop-Rauxel
  • 19.09.18
Ratgeber

Tragischer Unfall: Dortmunder tödlich an Baustelle verunglückt

In der abgesperrten Großbaustelle im östlichen Fahrbahnbereich der Herner Straße 322 in Bochum, ist es am Dienstag, 6. Mai, gegen 18.30 Uhr, zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 33-jähriger Mann tödliche Verletzungen erlitt. Der Arbeiter aus Dortmund führte Reinigungsarbeiten an einem abgestellten LKW durch. Die Ladefläche des Lkw befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer gekippten Schrägstellung. Zeitgleich rangierte ein Baggerführer sein Fahrzeug rückwärts und erfasste...

  • Bochum
  • 07.05.14
Ratgeber

Gewittersturm: Radfahrer schwer verletzt durch umgestürztes Verkehrszeichen

Auf dem Radweg entlang der Herner Straße in Bochum ist am Freitag (3.) gegen 19:35 Uhr ein 54-jähriger Mann aus Herne verunglückt. Etwa 50 Meter vor der Kreuzung Herner Straße / Cruismannstraße / Rensingstraße kam er zu Fall, weil er ein umgestürztes Verkehrszeichen (Hinweis auf eine Umleitungsstrecke) zu spät bemerkte, welches auf dem Radweg lag. Bei dem Sturz zog sich der Radfahrer eine Kopfwunde zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrszeichen...

  • Wattenscheid
  • 04.01.14
Überregionales

Kraftrad erfasst Fußgänger - Bochumer (46) verletzt im Krankenhaus

Bochum - Schwere Verletzungen hat sich ein 46-jähriger Bochumer am 21. Mai bei einem Verkehrsunfall auf der Herner Straße in Bochum zugezogen - ein Kradfahrer hatte den Fußgänger übersehen. Gegen 16 Uhr beabsichtigte der 46-jährige Mann in Begleitung von Familienangehörigen, die Herner Straße in Höhe der Hausnummer 421 zu überqueren. Da zu diesem Zeitpunkt verkehrsbedingt Rückstau herrschte, entschlossen sie sich zwischen den wartenden Autos und Lkw die Fahrbahn zu passieren. Zeitgleich...

  • Bochum
  • 22.05.13
Überregionales

Herner Straße: Eine Frau bei Wohnungsbrand gestorben

Bei einem Brand in einem mehrgeschossigen Wohnhaus an der Herner Straße ist eine ältere Frau in der Nacht zum Sonntag (10. März) gestorben. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 1:27 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand an der Herner Straße 277 gerufen bei dem eine Bewohnerin verstarb. Beim Eintreffen der Feuerwehr, die mit insgesamt 40 Kräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr vor Ort war, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Von den zwölf...

  • Bochum
  • 10.03.13
Überregionales

Hofstede: Spielhallenüberfall schon um acht vor acht

7:52 Uhr am 5. Februar (Dienstag). Schon zu dieser frühen Stunde kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Spielhalle an der Herner Straße 265 in Hofstede. Ein maskierter Mann betrat zu dieser Uhrzeit die Räumlichkeiten. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte er die Angestellte und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem der Kriminelle die Frau in den Toilettenraum dirigiert hatte, verließ er die Spielhalle. Der Spielhallenräuber ist ca. 25 bis 30 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß,...

  • Bochum
  • 05.02.13
Überregionales

Maskierter überfallt Tankstelle auf der Herner Straße

Heute, 8. Mai, betrat ein maskierter Mann gegen 7 Uhr eine Tankstelle auf der Herner Straße. Er bedrohte die 21-jährige Angestellte und forderte Bargeld. Der Täter nahm das Geld aus der Kasse und flüchtete auf einem Fahrrad in östlicher Richtung. Täterbeschreibung: 25 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, dunkel gekleidet, trug eine weiße Maske. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 08.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.