Herz-Jesu

Beiträge zum Thema Herz-Jesu

Ratgeber
Im Jahr 2005 wurden die ersten Rasenwahlgräber auf dem Friedhof am Kottendorfer Feld in Wulfen belegt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Nachfrage nach dieser Art der Beisetzung sowohl in Wulfen als auch in Deuten stark gestiegen.
4 Bilder

Abstellfläche für Grabschmuck
Umgestaltung der Rasenwahlgräber in Wulfen und Deuten

Im Jahr 2005 wurden die ersten Rasenwahlgräber auf dem Friedhof am Kottendorfer Feld in Wulfen belegt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Nachfrage nach dieser Art der Beisetzung sowohl in Wulfen als auch in Deuten stark gestiegen. Im Jahr 2018 haben sich die Angehörigen bei rund 50 Prozent der Beisetzungen für ein Rasenwahlgrab entschieden. Nach und nach ist nun deutlich geworden, dass eine Vielzahl von Angehörigen für die Rasenwahlgräber eine Abstellfläche für Grabschmuck wünscht. Bisher waren...

  • Dorsten
  • 24.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Sommermesse der kfd Herz-Jesu Neumühl war ein besinnlicher wie gleichermaßen mitnehmender Start in die Ferienzeit.     Foto: Gemeinde Herz-Jesu

„Den Alltag durchbrechen – den Augenblick segnen
Sommermesse der kfd Herz-Jesu Neumühl

„Gut 60 Mitglieder ließen sich bei herrlichem Sommerwetter von der Sommermesse der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Herz-Jesu in Neumühl, die im Garten des Agnesheims stattfand, berühren“, teilt die seit vielen Jahren dort engagierte Barbara Schönemann mit. Die Texte des Gottesdienstes luden dazu ein, die kommende Ferienzeit, egal ob auf Reisen, oder zu Hause, mit allen Sinnen wahrzunehmen. Das bedeutet, jeden Augenblick und all das Schöne, was uns Gottes Schöpfung schenkt, bewusst und...

  • Duisburg
  • 14.07.19
Kultur
Eingerüstet ist der Kirchturm von Herz Jesu. Hier wird das Dach repariert.

Kirchturmdach wird repariert

Der Kirchturm der Herz-Jesu-Kirche ist eingerüstet. Das Dach, das am 10. März durch Sturmtief "Eberhard" beschädigt wurde, wird repariert. "Auf der Westseite war das Kupferblech abgerissen, und auf zwei weiteren Seiten hatten sich die Bleche von der darunter liegenden Verschalung gelöst. Kreuz und Wetterhahn waren verbogen", ruft Wolfgang Bergins, geschäftsführender Kirchenvorstand der Gemeinde Corpus Christi, die Schadensbilanz in Erinnerung. Der Hahn, von dem Gold abgesplittert war,...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Gruppe arbeitet seit circa 18 Jahren im Forum der Herz-Jesu-Gemeinde in Unna-Königsborn.

Nähkreis Herz-Jesu unterstützt soziale Projekte

Die Frauen des Nähkreises Herz-Jesu fördern durch den Verkauf ihrer Produkte soziale Projekte. Das Jahr 2018 war sehr erfolgreich. Der Verkauf erbrachte einen Erlös von 2.800 Euro. Mit diesem Geld wurden verschiedene Projekte unterstützt, unter anderem das Hospiz-Unna, Kinder in Not, Jugendarbeit, Frauen in Not und die Rumänienhilfe. Die Gruppe arbeitet seit circa 18 Jahren im Forum der Herz-Jesu-Gemeinde in Unna-Königsborn. Die hergestellten Arbeiten sind sowohl für den täglichen Gebrauch als...

  • Unna
  • 20.01.19
Kultur
Mit Hilfe der Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Sparkasse Gladbeck wird das Außengelände der Zweckeler KiTa "Herz-Jesu" eine deutliche Aufwertung erfahren.

Sparkasse Gladbeck stellt 1.000 Euro zur Verfügung
KiTa-Außengelände in Zweckel wird neu gestaltet

Zweckel. Auf eine Neugestaltung des Außengeländes freuen dürfen sich die Jungen und Mädchen, die die "KiTa Herz-Jesu" in Zweckel besuchen. Möglich werden die Arbeiten durch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro der Sparkasse Gladbeck. In Empfang nehmen konnte KiTa-Leiterin den symbolischen Scheck aus den Händen des Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Ludger Kreyerhoff und Sparkassen-Immobilienberater Marc Kontor. Der Spendenübergabe wohnten mit Dr. Jale Schneider-Sinsek und Kerstin Golland...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
Ratgeber
So voll war es erst kürzlich in der Herz-Jesu-Kirche. Jetzt ist sie gesperrt wegen eines Statikproblems der Holzdachkonstruktion. Foto: BR Birgit Meerfeld

Vorläufige Sperrung: Statikproblem der Herz-Jesu-Kirche

Reichswalde. Ein aktuelles Gutachten eines unabhängigen Statikbüros sowie eine Ende der letzten Woche eingegangene Empfehlung des Generalvikariates, die der Kirchenvorstand erbeten hatte, hat die Verantwortlichen der Kirchengemeinde Zur Hl. Familie in Kleve Materborn/Reichwalde zu der schmerzlichen Entscheidung gedrängt, die Herz-Jesu-Kirche in Reichswalde bis auf Weiteres aufgrund eines Statikproblems der Holzdachkonstruktion für die Nutzung sperren zu lassen. Die Behebung des Problems wird...

  • Kleve
  • 15.05.18
Kultur
22 verkleidete Kinder und neun Erwachsene gingen singend von Tür zu Tür.

Kleine Helfer - große Tat

Sternsinger Aktion in Herz-Jesu - 1.789,02 Euro zusammengekommen „Öffnet das Haus und öffnet das Tor. Die Sternsinger stehen als Boten davor.“ Fünf Gruppen zogen, unterstützt von 22 Kindern und neun Erwachsenen, durch das winterliche Bommern und besuchten über 90 Haushalte. Bislang ist bereits die stolze Summe von 1.789,02 Euro gespendet worden. Eine Kollekte wird ebenfalls noch der diesjährigen Sternsinger-Aktion zugute kommen. Außerdem wurden die Sternsinger mit so viel Süßigkeiten...

  • Witten
  • 09.01.18
Überregionales

Zwölf neue Messdiener in Herz–Jesu Sterkrade

Auch wenn die katholische Kirche weiterhin zahlreiche Kirchenaustritte zu verzeichnen hat und oft der entsprechende Nachwuchs fehlt, gibt es doch Gemeinden, die sich dem Trend entgegenstellen. Eine davon ist Herz-Jesu in Oberhausen Sterkrade. Am vergangenen Sonntag, dem 26.11.2017, feierten gleich zwölf Kinder ihre Aufnahme in die Messdienergemeinschaft. Zusammen mit den bestehenden Messdienern sind es jetzt rund 90 junge Menschen, die sich für den Dienst am Altar verpflichtet haben. „Bei...

  • Oberhausen
  • 26.11.17
Überregionales
Leonore und Ulrike Berger waren im Pfarrheim am Leoplatz schnell fündig geworden. Auch dank der guten Beratung von Margret Severin (r.).
2 Bilder

Kaufrausch beim Adventsbasar am Leoplatz

Die Damen des Handarbeitskreises Herz Jesu und ihre zahlreichen Helferinnen hatten die Tische im Pfarrheim am Leoplatz noch nicht einmal fertig eingedeckt, da standen die Besucher bereits vor der Tür. "Sie konnten es augenscheinlich kaum mehr abwarten, dass sich die Pforten öffnen", erzählt Margret Severin. "Aber bis 15 Uhr mussten sich alle gedulden." Es war der definitiv letzte Adventsbasar, zu dem die kreative Damenriege in die Räume in Unterfrintrop eingeladen hatte. Im Frühjahr nächsten...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.17
Kultur
Foto: B. Kreyenberg
9 Bilder

110 Jahre: Herz-Jesu Sterkrade auf solidem Fundament

Seit 110 Jahren gibt es die Herz-Jesu-Kirche in Sterkrade. Genauer gesagt: Kirchweihe war am 6. Oktober 1907. Aus diesem Grund gab es am 1. Oktober eine festliche Familienmesse, am 6. Oktober das 110. Kirchweihfest und am 8. Oktober ein Festhochamt. Fundament der Gemeinde Herz-Jesu Sterkrade war und ist die Jugendarbeit. Mit zur Zeit rund 80 aktiven Messdienern ist sie sehr aktiv. Einer von ihnen ist André Gertzen, der bereits seit 2001 die Messdiener leitet – zur Zeit gemeinsam mit Karina...

  • Oberhausen
  • 08.10.17
Überregionales

Kinderkirche in Herz Jesu

Das Team der Kinderkirche in Herz Jesu hat ein ganz neues Format entwickelt. Kinder ab vier Jahren sind nun samstags am 18. März, 13. Mai und 14.Oktober jeweils in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr ins Forum Herz Jesu, Gabelsbergerstr. 2, eingeladen. In der neuen Kinderkirche werden spannende, biblische Abenteuergeschichten erlebt. Mit viel Musik und Angeboten zum Mitmachen tauchen die Kinder in die Zeit Jesu ein. Den Kindern wird ein abwechslungsreicher, kurzweiliger Nachmittag geboten....

  • Unna
  • 05.03.17
  •  1
Überregionales
Im nächsten Jahr feiern sie ihr 50-jähriges Bestehen: die Mitglieder des Handarbeitskreises Herz Jesu. Am Wochenende fand im Pfarrheim am Leoplatz wieder der traditionelle Weihnachtsbasar statt.
2 Bilder

Wieder zwei Tage volles Haus am Leoplatz beim Basar des Handarbeitskreises

Die Einnahmen sind gezählt, das Geld liegt inzwischen auf der Bank und nichts erinnert im Pfarrheim am Leoplatz mehr an Verkaufstische und Cafeteria. Dabei hatten Margret Severin und die Damen des Handarbeitskreises Herz Jesu erst am Wochenende zu ihrem traditionellen Weihnachtsbasar nach Unterfrintrop eingeladen. "Volles Haus" konnten sie auch in diesem Jahr vermelden. "Wir haben gut verkauft", zieht Margret Severin ein positives Fazit. Vor allem die selbstgestrickten Socken waren wieder...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.16
LK-Gemeinschaft
Foto: Bludau - 01.08.2016 -  Dorsten
5 Bilder

Herz Jesu Kindergarten besuchte Wulfener Feuerwehr

Die großen roten Autos der Feuerwehr üben schon seit Generationen einfach eine magische Faszination auf Kinder aus. Aus diesem Grund haben sich zwölf Kinder des Deutener Herz-Jesu Kindergartens einen Besuch bei der Feuerwehr gewünscht. Dieser wurden ihnen jetzt in der Ferienzeit beim Löschzug Wulfen erfüllt. Spielerisch wurde den Kids nicht nur die Feuerwehrautos und deren Ausrüstung "näher" gebracht, sie lernten vor allem auch die Gefahren und das Verhalten im Brandfall, sowie die...

  • Dorsten
  • 02.08.16
Kultur
von links: Pfarrer Martin Peters, Bernhard Schürmann (stellv. Vorsitzender Kirchenvorstand), Jubilar Pfarrer Daniel Kostowski, Barbara Gober (Vorsitzende Pfarreirat) und Organisator des 1. gemeinsamen Pfarrfestes, Bernhard Tüshaus.
20 Bilder

St. Matthäus Gemeinde feierte tolles Pfarrfest

Am vergangenen Dreifaltigkeitssonntag, 22. Mai, wurde in der Pfarrkirche St. Matthäus im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes das silberne Priesterjubiläum von Pfarrer Daniel Kostowski begangen. Zelebranten waren neben Pfarrer Kostowski, Pfarrer Alfred Voss, als Leiter der Seelsorgeeinheit Dorsten-Nord, Pfarrer Martin Peters und Diakon Günter Preisendörfer. Musikalisch wurde der Gottesdienst, der von rund 500 Gästen besucht wurde, vom Kirchenchor Cantus St. Matthäus gestaltet. Am Ende des...

  • Dorsten
  • 24.05.16
Sport

Wir bleiben fit

Die FBS Dorsten bietet immer Montags von 9 Uhr bis 10 Uhr im Pfarrheim Herz-Jesu, Kirchweg 10 (Deuten), ein altersgerechtes Programm für den gesamten Körper an. Schwerpunkte bilden unter anderem die funktionelle Gymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Gleichgewichtsschulung, Unterstützung von Gelenken und der Wirbelsäule, sowie Dehnung zur Erhaltung und Förderung der Beweglichkeit. Materialien, wie zum Beispiel. leichte Hanteln, Therabänder und Pezzibälle kommen ebenfalls zum Einsatz. Die...

  • Dorsten
  • 10.05.16
Politik

Hamme braucht Hilfe - Weg zu einem städtebaulichen Konzept beschritten

„Der Stadtteil Hamme weist seit geraumer Zeit zunehmende Funktions- und Bedeutungsverluste auf und hat u.a. als Wohn- und Einzelhandelsstandort an Attraktivität verloren. Leerstände und bauliche Verwahrlosung, sozialräumliche Segregation und soziale Spannungen indizieren, dass die Entwicklung des Stadtteils nicht (mehr) aus sich selbst heraus funktioniert und ein Eingreifen und Unterstützung von öffentlicher Seite dringend erforderlich ist“, begründet CDU-Ratsmitglied Sascha Dewender einen...

  • Bochum
  • 29.04.16
  •  1
  •  1
Überregionales
6 Bilder

Matthäusheim wird Ausweichquartier für Dorstener Familienbildungsstätte

Am vergangenen Samstag, 16. April, fand in der Pfarrkirche St. Matthäus eine kurzfristig einberufene Pfarrversammlung der Kirchengemeinde St. Matthäus statt. Auslöser für diese außerordentliche Pfarrversammlung war, dass die Familienbildungsstätte Dorsten für einen Übergangszeitraum ein Ersatzgebäude für ihr Wirken gesucht hat. Hintergrund ist, dass es zukünftig in Dorsten eine gemeinsame Familienbildungsstätte für Dorsten und Marl geben wird. Allerdings muss das Gebäude noch errichtet...

  • Dorsten
  • 25.04.16
Überregionales
13 Bilder

Weihnachtsbaum geschmückt

Oberhausen. Alle Jahre wieder schmücken Kinder die große Tanne vor der Herz-Jesu-Kirche am Altmarkt. Dieser Termin ist immer auch ein untrügerisches Zeichen dafür, dass der Start des Weihnachtswaldes unmittelbar bevorsteht. Am 24. November öffnet der seine Türen. So wie in den letzten Jahren waren es auch jetzt wieder Kinder der Tagespflegegruppe der Kleinen Käfer im WBI, welche im Anschluss an die Fotos die Tanne geschmückt haben. Fotos von Jörg Vorholt

  • Oberhausen
  • 23.11.15
  •  1
Politik

Flüchtlingsunterkunft "Erbslöhstraße" - Wut, Wärme und Klassenkampf

Am 21. September informierte die Verwaltung der Stadt Essen die Bürgerinnen und Bürger über den Flüchtlinsdorf-Standort an der Erbslöhstraße in Altenessen-Süd. Entgegen der "Wir-schaffen-das-Stimmung" der Kanzlerin zeigte sich hier einmal mehr, dass es eine Bereitschaft zur Hilfe gibt, jedoch die Frage nach der Integration von Migranten in die Essener Gesellschaft unbeantwortet bleibt. Die Herz-Jesu-Kirche war ungemütlich kalt, aber gefüllt. Neben vielen Bürgern ergriff lediglich ein...

  • Essen-Nord
  • 22.09.15
  •  3
  •  12
Kultur
11 Bilder

Treffen der Eucharistischen Ehrengarden des Bistums Essen in Gladbeck

Am Samstag, 15. August, fanden sich in Gladbeck zum 43. Diözesanverbandstag zahlreiche Mitglieder der Eucharistischen Ehrengarden des Bistums Essen ein und feierten das 90-jährige Bestehen der Ehrengarde von Herz-Jesu Zweckel. Aufstellung und Begrüßung der Teilnehmer fand auf dem großen Sportplatz an der Dorstener Strasse statt, gemeinsam ging es dann zur Festmesse in die Herz-Jesu Kirche. Nach dem Gottesdienst marschierten die Ehrengardisten durch umliegende Straßen und zurück zur Kirche,...

  • Gladbeck
  • 16.08.15
Überregionales
26 Bilder

600 Gläubige feierten Feldgottesdienst und verabschiedeten sich von Kaplan Czarnecki

„Wenn ich jetzt nach vier Jahren meine erste Kaplanstelle hier verlasse, tue ich das mit großer Dankbarkeit und mit viel Wehmut“, verabschiedete sich Kaplan Pawel Czarnecki in seiner Predigt unter großem Applaus aus den drei Gemeinden Herz Jesu, St. Barbara und St. Matthäus. Bei einem Feldgottesdienst auf dem Hof Schürmann, den der junge Geistliche gemeinsam mit Pfarrer Martin Peters und über 600 Menschen feierte, wurde noch einmal deutlich, wie beliebt Kaplan Czarnecki bei den Menschen...

  • Dorsten
  • 20.07.15
  •  1
Kultur
Ziel des Emmausgangs ist am Dienstag die Herz-Jesu-Kirche am Sevinghauser Weg 101. Den Gottesdienst ab 19 Uhr leitet Kaplan Harald Hotop. Auf dem Foto befindet sich Pater Jan, der sonst die Sonntagsmessen um 9 Uhr in Sevinghausen hält. Zu Ostern finden dort die Gottesdienste am Karsamstag ab 18 Uhr und am Ostermontag ab 9 Uhr statt.

Kolpingsfamilien laden zum Emmaus-Gang nach Sevinghausen

Mit dem Emmaus-Gang nach Sevinghausen am Dienstag (7.) erinnern Kolpingfamilien in Wattenscheid an den Gang zweier Jünger von Jerusalem nach Emmaus zwei Tage nach der Auferstehung, wo sie laut Lukas-Evangelium vom auferstandenen Jesus begleitet wurden. Treffpunkte der einzelnen Kolpingsfamilien und Beginn der Wortgottesdienste: - jeweils 17.30 Uhr Propstei Zentral Kolpinghaus, Saarlandstraße 4; Eppendorf, Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Ruhrstraße;...

  • Wattenscheid
  • 03.04.15
Überregionales
20. Misereor Hungertuch „Gott und Gold – Wie viel ist genug?“ von Prof. Dao Zi aus Beijing/China
3 Bilder

Ein Sonntag in der Gemeinde – Fastenessen

Wo waren Sie am Sonntag? Wer meinen Tag mit Diakon Michael Nieder miterlebt hat, der weiß, wo ich war… Richtig, ich habe seine Einladung angenommen und war in der Familienmesse mit anschließendem Fastenessen in der katholischen Gemeinde Herz Jesu. (vgl. "Ein Tag im Leben eines Diakons") Haben wir uns vielleicht gesehen? Es war sehr voll dort. Die Familienmesse in der pfiffig dekorierten Kirche stand unter dem Motto der diesjährigen Misereor Fastenaktion „Neu denken! Veränderung...

  • Ennepetal
  • 23.03.15
Kultur
Mache dich auf und werde Licht!
Jesaja 60,1 – 3
10 Bilder

Vom Feuer des Geistes entzündet

Lichtfeier in Herz Jesu Am 1. März fand in der Kirche Herz Jesu in Ennepetal eine von den Firmanden vorbereitete Lichterfeier statt. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch den Spontanchor. Diakon Michael Nieder hielt mit den Firmanden die Feier. Die Kirche erstrahlte im Kerzenlicht. Die volle Wirkung des Lichtes ergriff langsam bei fortschreitender Dunkelheit während der Feier die Kirche. Die Besucher waren von den Aktivitäten und Ideen der Jugendlichen begeistert. Es herrschte...

  • Ennepetal
  • 05.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.