hochbegabt

Beiträge zum Thema hochbegabt

Kultur
Das Konzept der Neuen Schule Dorsten bietet allen Schülerinnen und Schülern individuelle Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Mensa in Deutschland e.V.
Hochbegabte ehren Neue Schule Dorsten als Impulsgeber

Mensa in Deutschland (MinD), der Verein für hochbegabte Menschen, verleiht am Freitag, 14. August 2020, um 14 Uhr in der Maschinenhalle Fürst Leopold den Deutschen IQ-Preis 2020 in der Kategorie „Hochbegabung“ an die Neue Schule Dorsten. Mit dieser Auszeichnung würdigt der 15.000 Mitglieder zählende Verein inzwischen zum 15. Mal Projekte, die sich besonders um das Thema „Hochbegabung“ in der Öffentlichkeit verdient gemacht haben.  Die Mensa-Mitglieder von Mensa in Deutschland ermitteln alle...

  • Dorsten
  • 11.08.20
  • 1
Ratgeber
Die Begabtenpädagogin Adriana Hüskes von der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGHK) leitet den Gesprächskreis für Eltern in Heiligenhaus.

Hochbegabte Kinder, überforderte Eltern - Neuer Gesprächskreis in Heiligenhaus

Was geht in meinem Kind vor? Welche Bedürfnisse hat es? Diese und weitere Fragen stellen sich wohl alle Eltern. Ein ganz besonderes Feingefühl und eine spezielle Herangehensweise sind vor allem von Müttern und Vätern gefragt, die hochbegabte Kinder haben. Doch nicht nur sie, sondern auch Lehrer und Erzieher sowie allgemein alle Bürger müssen für dieses Thema mehr sensibilisiert werden. Kinder mit einem IQ von 130 oder mehr sind Wunderkinder - so hört man es häufig in Berichterstattungen. "So...

  • Heiligenhaus
  • 17.11.16
Kultur
2 Bilder

Förderprojekt der Wittenbrinkschule

Begabte Schüler der Wittenbrinkschule werden durch Förderprojekt gefordert und gefördert. Die Wulfener Wittenbrink Grundschule fördert bereits seit einigen Jahren mit einem speziellen Projekt Kinder die eine besondere Begabung bzw. eine Hochbegabung haben. „Die Aufgabe jeder Schule ist die individuelle Förderung aller Kinder. Ein bestimmendes Element dabei ist die Breite der Leistungsfähigkeit der Kinder. Durch die Anpassung des Forder-Förder-Angebotes an den Forder- und Förderbedarf dieser...

  • Dorsten
  • 27.06.16
Überregionales
Laetitia Hahn am Klavier. Fotos: von Lauff
3 Bilder

Laetitia Hahn ist ein Genie am Klavier

Ein Ausnahmetalent par excellence. Das ist Laetitia Hahn aus Velbert ohne Zweifel: Erster Klavierunterricht mit vier, Jungstudentin am Konservatorium in Frankfurt mit acht und ihr Abi wird sie im Alter von 13 Jahren machen. Was es bedeutet hochbegabt zu sein wird deutlich, wenn man der gerade mal zehnjährigen Laetitia Hahn gegenüber sitzt und sie und ihre Eltern davon erzählen, wie alles anfing und was seitdem alles passiert ist. In den Erzählungen reihen sich hochkarätige Konzerte aneinander,...

  • Velbert
  • 28.06.14
Ratgeber

Stringtime Niederrhein mit Musik, die jeder verstehen soll

Die eine Nachricht: Die Stringtime in Goch wird im kommenden Jahr fortgeführt. Und die andere Nachricht: Sie wird anders. Öffentlicher, bürgernäher, mit Konzerten im Bahnhof, mit Gesprächskonzerten und mehr (Bericht im Gocher Wochenblatt am Mittwoch auf Seite 6). Wir sprachen mit einem Verantwortlichen, Dr. Stephan Mann, was die Gocher erwarten können. Ziel der neuen Stringtime ist die Öffnung nach außen, Beispiel öffentlicher Musikunterricht. Wie muss sich der Bürger das vorstellen? „Wir...

  • Goch
  • 16.10.13
Überregionales
Die 14 Schülerinnen und Schüler, sowie ihre Betreuerinnen (Naz Bastani, Frau Schlüter) mit Förderin Frau Helga Pelz-Anfelder.
10 Bilder

Begabte Schüler der Wittenbrinkschule werden durch Förderprojekt gefordert

Bereits zum dritten Mal fördert die Wulfener Wittenbrink Grundschule individuell Kinder mit besonderer Begabung bzw. Hochbegabung. „Die Aufgabe jeder Schule ist es, die individuelle Förderung aller Kinder. Ein bestimmendes Element dabei, ist die Breite der Leistungsfähigkeit der Kinder. Durch die Anpassung des Forder-Förder-Angebotes an den Forder- und Förderbedarf dieser Kinder sollen ihre Begabungsentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung bestmöglich erreicht werden.“, so Schulleiterin...

  • Dorsten
  • 01.07.13
Kultur
Das Kino im U zeigt im ausgezeichneten Film, wie gemeinsames Lernen klappt.

Ausgezeichneter Film zeigt gemeinsames Lernen

In der Münsteraner Modellschule Berg Fidel ist vieles ein bisschen anders: Behinderte und nicht behinderte Kinder, Hochbegabte und Schüler mit Lernschwierigkeiten lernen dort gemeinsam. Nun gibt es wieder eine Gelegenheit, den vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilm „Berg Fidel“ zu sehen und zwar am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr und am Sonntag, 24. Februar um 15 Uhr Kino im Dortmunder Kulturzentrum U.

  • Dortmund-City
  • 21.02.13
Ratgeber

Familien mit hochbegabten Kindern entdecken Gemeinsamkeiten und erarbeiten Perspektiven

- Ein Wochenende für Familien mit Schulkindern bis zu zwölf Jahren - Das Katholische Bildungsforum Haus der Familie Kamp-Lintfort lädt zu einem besonderen Familien-Wochenende ein. Vom 25. – 27. Juni 2010, treffen sich Familien mit hochbegabten Kindern um Gemeinsamkeiten zu entdecken und Perspektiven zu erarbeiten. Die Familien wollen ein gemeinsames Wochenende mit Spiel, Spaß und Austausch erleben. Der Freitag dient zum Kennenlernen. Am Samstag morgen bilden die Kids einen Treff, um miteinander...

  • Wesel
  • 07.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.