IBSV

Beiträge zum Thema IBSV

Überregionales
  67 Bilder

Gelungener Schützenfestauftakt auf der Alexanderhöhe

Bei bestem Wetter wurde am Freitag das Iserlohner IBSV-Schützenfest eröffnet. Wie gewohnt zog es am ersten Festtag wieder tausende Besucher auf die Alexanderhöhe. In diesem Jahr verteilten sich die Massen allerdings erstmals etwas anders, denn das Ersatzzelt für die Parkhalle erwies sich schnell zum Treffpunkt der Feierwütigen. Bei lauschigen Temperaturen war ebenfalls die Festwiese wieder gut besucht und lud ein zu einem Plausch mit Freunden und Bekannten. Verweist war dagegen erstmals der...

  • Iserlohn
  • 07.07.18
Kultur
Am Montagabend dürfte die Partyband "Nightflames" die Stimmung im Festzelt nochmals überkochen lassen. Foto: IBSV
  3 Bilder

Marschmusik bis Party-Hits beim Iserlohner Schützenfest

Die Musik ist und bleibt zentraler Bestandteil des IBSV-Schützen- und Volksfestes Das große Fest des IBSV ist ohne Musik nicht vorstellbar - egal ob Bands im Festzelt auf der Alexanderhöhe, die Kapellen in den großen Festzügen und ganz zu schweigen von der traditionellen Musikparade im Hembergstadion: die Musik ist und bleibt zentraler Bestandteil des viertägigen Volksfestes. Iserlohn. In dem neuen Festzelt werden am Freitagabend die Partyband „VALENTINO“ und am Samstagabend die Tanz- und...

  • Hemer
  • 06.07.18
Vereine + Ehrenamt
Die La Vaillante Show & Marching Band aus Frankreich ist zum zweiten Mal zu Gast bei der Iserlohner Musikparade. Foto: IBSV
  4 Bilder

Die Musik zur 49. Internationale Musikparade Iserlohn 2018

7-4-286-5800, das sind die "nackten" Zahlen der 49. Internationalen Musikparade Iserlohn 2018, wobei sich dahinter 7 Top-Bands aus 4 Nationen (Schweden, Niederlande, Frankreich und Deutschland) mit 286 erstklassigen Musikerinnen und Musikern verbergen, die zusammen ca. 5.800 Reisekilometer (Hin- und Rückfahrt) absolvieren werden, um in Iserlohn auftreten zu können. Iserlohn. Hier eine Vorstellung der teilnehmenden Bands im Einzelnen, wobei traditionell die heimische Band den Auftakt macht....

  • Iserlohn
  • 06.07.18
Überregionales
  37 Bilder

Traditionsessen des IBSV erstmals im Zelt auf der Alexanderhöhe

Durch den Abriss der Parkhalle fand am Samstagmittag das Traditionsessen des IBSV erstmalig im neuen Festzelt auf der Alexanderhöhe statt. Oberst Wolfgang Barabo begrüßte zunächst die geladenen Gäste und sprach von vielen schlaflosen Nächten in den letzten Tagen. Zwar sei er froh über den tollen Ersatz der in Kürze gefunden wurde, doch langfristig sei eine Festhalle auf der Alexanderhöhe alternativlos. Dies sah auch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens so und berichtete, dass er Ende des...

  • Iserlohn
  • 30.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Kommission "Die Bürgerschützen" um Kirsten Greitzke (4.v.r.) stellte zusammen mit Ernst Dossmann (6.v.r.) die neue Ausgabe des Bürgerschützen in der Druckerei Stolzenberg vor. Foto: Schulte

Außen trist, innen umso bunter! - IBSV stellte den neuen "Bürgerschützen" vor

"Zugegeben, das Titelblatt erscheint dieses Mal etwas trist", begann Manfred Dirkling die Vorstellung des neuen "Bürgerschützen", "doch der Anlass ist mit dem Abriss unserer Parkhalle ja auch traurig." Von Christoph Schulte Iserlohn. Schließlich ziert die bereits 56. Ausgabe des Jahrbuches des Iserlohner Bürgerschützenvereins als Titelfoto eine Collage der wechselvollen Geschichte der Parkhalle auf der Alexanderhöhe seit 1863. Doch bereits im nächsten Moment verwandelte sich das weinende...

  • Iserlohn
  • 03.06.18
Vereine + Ehrenamt
  132 Bilder

Ballotsbrunnen und tanzende Elfen zogen die Besucher an

Frisch gezapftes Heilwasser, ein Hauch von mystischer Atmosphäre,durch die tanzenden Elfen, umrahmt von wunderschöner Rhododendronblüten. Noch mehr als auf den Wetterbericht, der in diesem Jahr hervorragend war, kann man sich am Pfingstmontag darauf verlassen, dass das amtierende Königspaar des IBSV pünktlich um 6.00 Uhr in der Frühe das der Sage nach lebensverlängernde Wasser am Iserlohner Ballotsbrunnen ausschenkt. Thomas Sölken und Silvia Schlüter, amtierendes Königspaar des IBSV standen...

  • Iserlohn
  • 21.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Mit frischem Wasser aus dem Ballotsbrunnen auf ein weiteres Lebensjahr anstoßen... Foto: Greitzke

Wenn das Wasser sprudelt...IBSV lädt Pfingstmontag wieder zum Ballotsbrunnen

Iserlohn. Ernst Dossmann schreibt in seinem Aufsatz „Lebendiges Brauchtum in Iserlohn“: (Zitat) "Von 1760 an wurde der Quell nach seinem Besitzer, dem Herrn Ballot, ein Industrieller aus Iserlohn, benannt. Der Brauch des Brunnentrinkens ist bis auf den heutigen Tag geblieben. Und wer da meint, daß kein vernünftiger Mensch mehr an die Lebenskraft des Wassers glaubt, der kennt aber die dickköpfigen lserlohner schlecht. Zu Tausenden nämlich ziehen sie am 2. Pfingsttag in aller Frühe zum...

  • Hemer
  • 18.05.18
Vereine + Ehrenamt
Auf der Alexanderhöhe brannte der Strohkerl schließlich lichterloh.
  2 Bilder

Dreifaches "Er brenne hell!" - Traditionelle Strohkerl-Verbrennung des IBSV

IBSV pflegte auch 2018 Aschermittwochsbrauch Auch 2018 trafen sich wieder zahlreiche Kameraden der 4.Kompanie im IBSV auf dem Neumarkt zum traditionellen Aschermittwochsbrauch, dem „Strohkerlverbrennen“. Seit 1976 wird dieser Brauch, dessen Wurzeln weit in germanisch- heidnische Zeiten zurückreichen, durchgeführt. Iserlohn. Musikalisch begleitet vom IBSV-Spielmannszug und dem amtierenden IBSV-Königspaar Thomas Sölken und Silvia Schlüter, marschierte der rund 70-köpfige Trauerzug durch...

  • Iserlohn
  • 23.02.18
Vereine + Ehrenamt
  218 Bilder

IBSV Schützen- und Königsball 2017

Die Fotostrecke zum Event. Wenn die Tage kürzer werden lädt der IBSV sein Schützenvolk und viele Gäste aus benachbarten Schützenvereinen zu seinem traditionellen Schützen- und Königsball in die  Parkhalle ein. So auch am vergangenen Samstag. Die Parkhalle wurde von der 2. Kompanie um Chef Volker Tennie  mit viel Einsatz zum Detail festlich geschmückt. Neben einer großen Tombola, einem Infostand der AOK im Eingangsbereich der Halle konnten viele Werbesponsoren für dieses Event begeistert...

  • Iserlohn
  • 22.10.17
Vereine + Ehrenamt
Das IBSV-Königspaar Thomas Sölken und Silvia Schlüter freut sich auf viele Gäste beim diesjährigen Schützen- und Königsball am 21. Oktober in der Parkhalle.

IBSV feiert Schützen- und Königsball

Eine „rauschende Ballnacht“ verspricht die zweite Kompanie des IBSV, die in diesem Jahr für die Organisation des beliebten Schützen- und Königsballs verantwortlich ist. Am Samstag, 21. Oktober, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) lädt der IBSV alle Bürger zum Ball in die Parkhalle auf der Alexanderhöhe ein. Für Livemusik sorgt die Band „A.B. and the Balls“. Neben kulinarischen Highlights weist Volker Tennie, Chef der zweiten Kompanie des IBSV auf eine „hochwertige Tombola“ zugunsten der...

  • Iserlohn
  • 15.10.17
WirtschaftAnzeige
  104 Bilder

Eröffnung des neuen EDEKA-Marktes "Alles Frische Nowak" in Letmathe

Am Vorabend der offiziellen Eröffnung hatte Paul Nowak bereits eingeladen, um seinen neuen EDEKA-Lebensmittelmarkt an der Hagener Straße in Letmathe "zu erkunden" - was sich rund 500 geladene Gäste dann auch nicht zweimal sagen ließen. Musikalische Ständchen gab es gleich von zwei Kapellen, dem Spielmannszug des IBSV und den Iserlohner Stadtmusikanten.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 13.07.17
Kultur
  34 Bilder

Bürgerfrühschoppen erstmalig im Feuerwehrzelt

Aufgrund des nassen, regnerischen Wetters wurde der Bürgerfrühschoppen, beim Schützenfest des IBSV an der Iserlohner Alexanderhöhe, kurzerhand verlegt. Traditionell treffen sich die Besucher ja in geselliger Runde am Montagvormittag auf dem Freigelände des Schützenfestes. Da die Wiese aber durch die starken Regenfälle in der Nacht nass und schlammig war, fand in diesem Jahr der Bürgerfrühschoppen erstmals im Feuerwehrzelt der Balkenkater statt. Es war die richtige Wahl, denn die Stimmung bei...

  • Iserlohn
  • 10.07.17
Vereine + Ehrenamt
  90 Bilder

UPDATE: Jetzt mit Video! Hautnah beim IBSV-Festzug dabei

Quelle: Stadtwerke Iserlohn Beim Festzug am Sonntag war der Stadtspiegel "mittendrin": Das Team fuhr auf dem Party-Truck der Stadtwerke mit und konnte so den Blick "von oben" genießen. Auch für zwei Leser war es ein besonderes Erlebnis: Sie hatten bei der Verlosung des Stadtspiegels einen Platz auf dem Party-Truck gewonnen. Bei bestem Wetter verfolgten tausende Zuschauer den Zug und freuten sich neben den "Wurfartikeln" für Groß und Klein auch über die kleine Abkühlung, für die die...

  • Iserlohn
  • 10.07.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
  242 Bilder

Bunter Bilderbogen vom Sonntags-Festzug des IBSV

Zigtausend Menschen säumten am Sonntagnachmittag wieder die Straßen in der Iserlohner Innenstadt, um den großen Sonntags-Festzug beim Iserlohner Schützenfest mitzuerleben. Der bunte "Lindwurm" schlängelte sich bei schönstem Sommerwetter über eine Stunde in Richtung Alexanderhöhe.

  • Hemer
  • 09.07.17
  •  1
Kultur
  105 Bilder

Zuschauer begeistert von der Musikparade 2017

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kamen wieder hunderte Zuschauer zur diesjährigen IBSV-Musikparade in das Iserlohner Hembergstadion. Moderator Rudi Müllenbach führte kurzweilig durch das rund zweieinhalb stündige Programm mit zahlreichen musikalischen Highlights und spektakulären Showauftritten. Insgesamt sieben Bands gaben ihr Können zum Besten und begeisterten dabei die Zuschauer, die die Leistungen mit viel Applaus belohnten. Am Ende wurde dann noch der langjährige...

  • Iserlohn
  • 09.07.17
Vereine + Ehrenamt
  43 Bilder

Thomas Sölken ist der neue IBSV-Schützenkönig

Im Schnelldurchlauf wurde am Samstagmittag der neue König des IBSV in der Schützenanlagen an der Iserlohner Alexanderhöhe ermittelt. Nicht mal eine Stunde dauerte es, da stand der neue König fest. Thomas Sölken, Leutnant bei den Balkenkatern, schoss den Vogel ab und wurde im Anschluss von seinen Kollegen beglückwünscht. Am Abend präsentiert der neue König dann in der Parkhalle die Königin an seiner Seite.

  • Iserlohn
  • 08.07.17
Vereine + Ehrenamt
  56 Bilder

Neue Jungschützenkönigin des IBSV ist Amanda Grube

Viele Gäste und Mitglieder des IBSV waren am Sonntag anwesend beim Jungschützenkönigsschießen im Schießtand auf der Alexanderhöhe. Nachdem nur noch der Rumpf des Jugendgeiers fallen mußte, wurde eine kleine Pause gemacht und für die Kleinsten ein Laserschiessen in den Räumen veranstaltet. Gegen 17 Uhr stand dann die neue Jungschützenkönigin fest: Amanda Grube. Wer ihr König wird, wollte Amanda noch nicht verraten. Auch die scheidende Jungschützenkönigin Lina Köchig sowie ihr König Martin...

  • Iserlohn
  • 03.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.