Illegal

Beiträge zum Thema Illegal

Blaulicht
"Ich sag's deinen Eltern" steht auf dem Plakat des Notfallseelsorgers in Dortmund an der B 1. Es ist eines der Motive der Kampagne "DortmundGegenRaser".
2 Bilder

Polizei stellt Porsche des Chefs nach Verdacht auf illegales Auto-Rennen in Dortmund sicher
Fahrer sollte Neuwagen überführen

"#DortmundGegenRaser" heißt die Kampagne der Polizei und der Stadt gegen illegale Autorennen. Mitten auf der B1 stehen große Plakate mit deutlichen Botschaften, um auf die Gefahren aufmerksam zu machen. Ein beliebter Tatort ist der Wall rund um die Innenstadt. Hier fielen einem Streifenwagenteam der Polizei ein Porsche, ein BMW und zwei Mercedes am Montagabend auf. Alle vier Fahrer fuhren mit hohem Tempo über den Hohen Wall, wo ab 21 Uhr nur 30 km/h erlaubt sind. Mit diesem Tempolimit will die...

  • Dortmund-City
  • 05.10.21
Blaulicht
Richtig was unter der Haube verleiht Flügel.
Symbolfoto:
Pixabay

Ich gib Gas ich will Spaß
Bochum: Illegales Autorennen - 600 PS verleiht Flügel

Flott unterwegs : Die Polizei Bochum hat einen 600 PS starken Audi RS7 aus den Verkehr gezogen. Am Montag gegen 22:30 sahen Zivilpolizisten des mobilen Einsatztrupps an der Kreuzung Südring/ Viktoriastraße, wie zwei PS-starke Fahrzeuge vor einer Ampel standen und ihre Motoren aufheulen ließen. Nach dem Motto : Ich will Spaß ich gebe Gas... ging es auf riskante Weise auf regennasser Fahrbahn Richtung HBF und weiter zur Wittenerstraße .Erfolglos blieben die Anhalte-Signale der Zivilpolizisten. Am...

  • Bochum
  • 17.03.21
  • 3
Blaulicht
Zwei 18-jährige Heranwachsende aus Dinslaken stehen im Verdacht, sich mit ihren Autos ein Rennen durch die Dinslakener Innenstadt geliefert zu haben.

Zwei 18-Jährige sollen Autorennen durch Dinslakener Innenstadt gefahren sein
Mit mindestens 110 Kilometern pro Stunden - statt 40

Zwei 18-jährige Heranwachsende aus Dinslaken stehen im Verdacht, sich mit ihren Autos am Donnerstag, 25. Februar, gegen 23 Uhr ein Rennen durch die Dinslakener Innenstadt geliefert zu haben. Einer Streifenwagenbesatzung fielen zwei VW Golf auf, die vom Parkplatz eines Discounters an der Krengelstraße in Richtung Karl-Heinz-Klingen-Straße fuhren. Nachdem beide Fahrzeugführer eine dortige Ampelkreuzung bei "Grün" passiert hatten, beschleunigten sie ihre Autos. In Höhe eines Gesundheitszentrums...

  • Dinslaken
  • 26.02.21
Blaulicht
In der Sauerlandstraße beobachteten Zeugen am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ein illegales Autorennen.

Führerscheine beschlagnahmt
Zeugen beobachten illegales Autorennen in Niedereimer

In der Sauerlandstraße beobachteten Zeugen am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ein illegales Rennen. Zwei Autos lieferten sich im Bereich einer Zufahrt zu einem Firmengelände zwei Rennen. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort zwei 18-jährige Fahranfänger mit ihren Autos feststellen. Den beiden Arnsbergern wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die Führerscheine abgenommen und beschlagnahmt. Beide waren fahrtüchtig. Strafverfahren eingeleitet Wegen der "Teilnahme als Kraftfahrzeugführer...

  • Arnsberg
  • 11.03.20
Blaulicht
Die Polizei stoppte zwei Autofahrer in Neudorf, die sich ein illegales Rennen geliefert haben.

Führerscheine und Autos sichergestellt
Polizei stoppt illegales Autorennen

In der Nacht von Dienstag (5. November) auf Mittwoch (6. November) haben Polizisten auf der Koloniestraße/Neue Fruchtstraße die Geschwindigkeit kontrolliert. Gegen 0:15 Uhr näherten sich aus der Richtung Sternbuschweg zwei Autos, die mit lauten Motorengeräuschen auf sich aufmerksam machten. Während die Beamten die Geschwindigkeit maßen, fuhren ein grauer Audi S3 und ein ebenfalls grauer BMW 320i nebeneinander her und beschleunigten weiter. Eine Messung bei dem Audi ergab, dass er bei erlaubten...

  • Duisburg
  • 06.11.19
Blaulicht

Tatort Wall: Polizei kassiert Führerscheine und Pkw ein
Illegale Autorennen

In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.8.) hat die Polizei zur Bekämpfung der Raser-Szene 126 Fahrzeuge kontrolliert und bei zwei illegalen Rennen am Wochenende drei Pkw sichergestellt. So wurden ein Audi Q7 und der Führerschein des Fahrers aus Hamm sicher gestellt, nachdem er laut Polizei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, mit erheblicher Beschleunigung an Ampeln und mehrfachen Fahrstreifenwechseln aufgefallen war. In der Nacht auf Montag meldete ein Zeuge ein Rennen zwischen einem 5er...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Blaulicht

Nach illegalem Autorennen in Herten
Zwei Führerscheine einkassiert

Die Führerscheine von zwei Autofahrern hat die Polizei am Montag gegen 23 Uhr sichergestellt. Die beiden Autofahrer, ein 40-jähriger und ein 21-Jähriger, waren einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als sie mit ganz geringem Abstand und mit offensichtlich viel zu hoher Geschwindigkeit über die Bahnhofstraße fuhren. Die Fahrer ließen die Motoren aufheulen und fuhren offensichtlich ein Rennen. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten die Führerscheine der beiden Männer, die in Herten wohnen,...

  • Herten
  • 14.05.19
Blaulicht

Herten: Zeugen melden illegales Rennen/Polizei beschlagnahmt Führerschein

Die Polizei hat am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, den Führerschein eines 21-jährigen Oer-Erkenschwickers beschlagnahmt. Laut mehreren Zeugen soll der Mann an einem illegalen Straßenrennen teilgenommen haben. Er und eine bisher unbekannte Person sollen mit ihren Autos die Albert-Einstein-Allee abwechselnd in beide Fahrtrichtungen befahren haben. Laut Zeugen haben der Unbekannte und der 21-Jährige ihre Autos extrem stark beschleunigt, sich gegenseitig überholt und sollen mit weit überhöhter...

  • Herten
  • 10.04.19
Überregionales

Illegales Autorennen in Voerde endete in einem Acker

Am frühen Sonntagmorgen, 23. September, gegen 1 Uhr lieferten sich vermutlich eine 21-Jährige aus Dippoldiswalde und ein 18-jähriger Dinslakener ein illegales Autorennen. Beide Unfallbeteiligten befuhren dazu die Straße Am Industriepark in Richtung Spellener Straße auf beiden Fahrstreifen mit offensichtlich zu hoher Geschwindigkeit. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor der Dinslakener die Kontrolle über das Auto, kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Bordsteinkante und kam nach...

  • Dinslaken
  • 24.09.18
Überregionales

Ein viel zu mildes Urteil

Illegale Autorennen gibt es auch in Gladbeck. Die Polizei hat die „Szene“ zwar im Blick, doch kommt es zu Vorfällen. Und auch Unfällen, wie Anfang Juli 2015 auf der Sandstraße in Rentfort, wo der Verdacht „Illegales Rennen“ aufkam. Zu einem echten Problem geworden sind diese Rennen, zumeist ausgetragen von relativ jungen Erwachsenen, in Köln. Dort forderte eines der Rennen neben vier verletzten Personen sogar ein Todesopfer. Die beiden Raser mussten sich für ihr Vergehen vor Gericht...

  • Gladbeck
  • 15.01.16
  • 1
  • 3
Überregionales

Warten bis zum Unfall?

Die Rockwoolstraße zwischen Ellinghorst und Schultendorf hat zum Teil eine neue Asphaltdeckschicht bekommen. Eigentlich ja ein Grund zur Freude, doch gibt es auch eine Kehrseite der Medaille: Besonders in den Abend- und Nachtstunden wird der Bereich ab dem Kreisverkehr in Richtung Schultendorf für illegale Autorennen missbraucht. Beteiligte sind zumeist jüngere Autofahrer, die sich gerne auf dem nahegelegenen Parkplatz mit ihren PS-starken Fahrzeugen treffen. Das nervt die Anwohner der...

  • Gladbeck
  • 04.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.