Instrumente

Beiträge zum Thema Instrumente

Kultur
Einen „Tag der offenen Tür“ bietet die Städtische Musikschule Ratingen am Samstag, 12. Juni, im Musikschulgebäude (Poststraße 23) an. Auf Grund der aktuellen Corona-Lage werden individuelle Termine zur persönlichen Beratung angeboten. Telefonische Buchung ist erforderlich.

Musikschule Ratingen bietet am Samstag, 12. Juni, individuelle Beratungen an / Telefonische Buchung erforderlich
„Tag der offenen Tür“ an der Musikschule Ratingen

Auch wenn wegen der gültigen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein „Tag der offenen Tür“ nicht im üblichen Format stattfinden kann, bietet die Städtische Musikschule Ratingen am Samstag, 12. Juni, im Musikschulgebäude (Poststraße 23) individuelle Termine zur persönlichen Beratung an. Telefonische Buchung ist erforderlich. Kinder und Jugendliche, die gerne an der Städtischen Musikschule musizieren wollen, können für eines oder auch mehrere der Unterrichtsfächer Termine zur...

  • Ratingen
  • 07.06.21
Kultur
Für alle Kinder und Jugendlichen, die noch nicht Musikschüler sind und noch nicht genau wissen, welches ihr Lieblingsinstrument wird, ist der kostenlose "Schnuppermonat" Juni an der Musikschule in Iserlohn genau das Richtige.

Lieblingsinstrument unverbindlich im Einzelunterricht in der Musikschule Iserlohn oder Letmathe kennenlernen
Juni: Kostenloser „Schnuppermonat“ an der Musikschule Iserlohn

Für alle Kinder und Jugendlichen, die noch nicht Musikschüler sind und noch nicht genau wissen, welches ihr Lieblingsinstrument wird, ist der kostenlose "Schnuppermonat" Juni an der Musikschule in Iserlohn genau das Richtige: Einfach anrufen und fragen, ob für das Lieblingsinstrument noch ein Platz frei ist, dann gibt es bis Mittwoch, 30. Juni, unverbindlich Einzelunterricht bei einer Fachlehrkraft, um die ersten Schritte am Instrument zu machen und das Spielgefühl zu erleben. Die Kosten dafür...

  • Iserlohn
  • 01.06.21
Kultur
Um alternative Wahrheiten, Fakes und Mogeleien geht es am Samstag, 15. Mai, bei Anika Beynio (links), Marion Zechel.
2 Bilder

Die nächste „Kiddie Rakete“ der Bibliothek Monheim startet am Dienstag, 11. Mai, um 11 Uhr
Monheimer Mitmach-Sender "Radio Rakete" lädt ein

"Das Leben im FSJ, zauberhafte Märchen für kleine und große Kinder, der „Grand Prix de la Pott Pürree“ und Erinnerungen an musikalische Skandale und Intrigen – der Mitmach-Sender „Radio Rakete“ des Sojus 7 verspricht spannende Hintergrundformate und leichte Unterhaltung.", heißt es seitens des Nachrichtendienstes der Stadt Monheim am Rhein. Am Dienstag, 11. Mai, startet die städtische Bibliothek die nächste „Kiddie Rakete“, am Mittwoch, 12. Mai, geht es bei „Mut am Mittwoch“ um das Freiwillige...

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.21
Kultur
Fatima Bödecker von der Musik- und Kunstschule Wesel hat sich mit einem ersten Preis für den Bundeswettbewerb qualifiziert und wird ihre Musikschule und ihre Stadt im Mai auf Bundesebene vertreten.

Fatima Bödecker qualifiziert sich für Bundeswettbewerb und vertritt die MKS und Wesel im Mai auf Bundesebene
Musik- und Kunstschule Wesel erfolgreich beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Der in NRW kombinierte Regional- und Landeswettbewerb der Altersstufen III- VII (12 bis 21 Jahre) "Jugend musiziert" wurde kürzlich digital ausgetragen. Wie in jedem Jahr waren - trotz der Corona-bedingt stark veränderten Rahmenbedingungen - auch wieder Schüler der Musik- und Kunstschule Wesel dabei, die sich der besonderen Herausforderung gestellt haben, statt live aufzutreten, ein ungeschnittenes Video zu produzieren und damit am Wettbewerb teilzunehmen. So trotzten sie Corona und nahmen...

  • Wesel
  • 22.03.21
Kultur
Gemeinsam Musik machen - das ist jetzt in den Räumen an der Gerresheimer Straße 20 wieder möglich.

Unterrichtsbeginn in der Musikschule Hilden
Es geht wieder los

Vergangenen Mittwoch begann auch in der Musikschule, Gerresheimer Straße 20, das neue Schuljahr. Nachdem der Instrumental- und Gesangsunterricht vor den Ferien noch teilweise in Form von Online-Unterricht stattfinden musste, ist es nun gelungen, den Unterricht auf die Räume im Musikschulgebäude so zu verteilen, dass die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln für den Instrumental- und Gesangsunterricht überall eingehalten werden können. Nach wie vor gilt das bereits vor den Ferien...

  • Hilden
  • 16.08.20
Kultur
Mit Liedern rund um die Weihnacht begann der Erfolgsweg der "Gitarren-Lehrmeister" Peter Ansorge (l.) und Bruno Szordikowski. Stolz präsentierten sie vor vielen Jahr das Notenbuch.
Foto: privat
4 Bilder

Peter Ansorge und Bruno Szordikowski schicken „Mülheimer Noten“ in die ganze Welt
„Dann nahm er seine Gitarre“

Der eine wohnt in Oberhausen, der andere in Duisburg. In Mülheim aber hatten und haben sie ihre berufliche Heimat. Gemeinsam haben sie von dort aus unzähligen Menschen auf der Welt zu melodiösen Saitensprüngen verholfen.  Die Rede ist von Peter Ansorge und Bruno Szordikowski. Während Szordikowski, zuletzt als Fachbereichsleiter Zupfinstrumente an der Musikschule Mülheim tätig, seit einigen Jahren den wohlverdienten (Un-)Ruhestand genießt, ist Ansorge dort als stellvertretender Leiter noch voll...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.07.20
LK-Gemeinschaft
Mit seinen Gitarren-Lehrbüchern hat der Duisburger Bruno Szordikowski schon vielen Menschen auf der Welt zu „meldodiösen Saitensprüngen“ verholfen. Jetzt ist sein Buch Nummer 30 erschienen, das er gemein mit Peter Ansorge auf den Weg gebracht hat.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Bruno Szordikowski hat sein 30. Gitarrenbuch auf den Markt gebracht
Die Musik steht im Mittelpunkt seines Lebens

In der ihm eigenen Bescheidenheit präsentiert er, dennoch mit berechtigtem Stolz, sein soeben erschienenes Gitarrenbuch: „Das ist die Nummer 30.“ Der Duisburger Bruno Szordikowski hat längst den Ruf des „Gitarrenlehrers der Welt“. Gemeinsam mit Peter Ansorge hat der Pensionär mit „Romantische Miniaturen“ jetzt bekannte und unbekannte zeitgenössische Titel für die Gitarre arrangiert und aufbereitet. Erst im Herbst erschien, wie fast alle seine „Notenwerke“, das Gitarrenlehrbuch „Rock-Hits“ im...

  • Duisburg
  • 04.07.20
Kultur
Zum fünften Mal findet vom 21. bis 24. Oktober die Herbstferien-Musikfreizeit in der Musikschule statt.

Musikschule Dortmund bietet wieder musikalische Herbstferien
Herbst: Musikfreizeit an der Steinstraße

Zum fünften Mal findet vom 21. bis 24. Oktober die Musikfreizeit an der Steinstraße 35 statt. Junge Musiker sowie Erwachsene finden zusammen, um unter der Leitung neun erfahrener Dozenten in unterschiedlicher Besetzungen zu musizieren. Mit Gitarren, Ukulele (auch für Anfänger), Streichern, Pianisten, Schlagzeug, Holz- und Blechbläsern sind so gut wie alle Instrumentengattungen vertreten. Es gibt kammermusikalische Kurse im Klassik- sowie im Popbereich, und wer mag, kann sich im Komponieren...

  • Dortmund-City
  • 29.05.20
Kultur
Unter den Linden des Schulhofes am Südring, wo in der einstigen Realschule die meisten Übungsstunden angeboten werden, stellten sich im Laufe des Nachmittages fast alle Ensembles mit ihren Instrumenten vor.

50 Jahre Musikschule Heiligenhaus
Sommerfest mit viel Musik

Nach dem Festakt in der Aula des Gymnasiums feierte die Musikschule mit einem fröhlichen Sommerfest das 50-jährige Bestehen. Unter den Linden des Schulhofes am Südring, wo in der einstigen Realschule die meisten Übungsstunden angeboten werden, stellten sich im Laufe des Nachmittages fast alle Ensembles mit ihren Instrumenten vor. Der rührige Förderverein versorgte die Besucher mit Kuchen und Grillwurst. Nach den großen Ferien geht es weiter: Am 29. September geben die Lehrer im großen...

  • Heiligenhaus
  • 09.07.19
Kultur
Fast alle Gruppen der Musikschule Heiligenhaus stellten sich beim Jubiläumskonzert vor.

Jubiläumskonzert in Heiligenhaus
Zuschauer feierten die Musikschule

Die städtische Musikschule wird in diesem Jahr 50 Jahre alt, da zeigte nicht nur das Trompetenensemble, was es so drauf hat. Fast alle Gruppen stellten sich beim Jubiläumskonzert vor. Bürgermeister Michael Beck betonte, dass die Musikschule fester Bestandteil des Heiligenhauser Kulturlebens ist. "Aufgrund des Engagements vieler ist diese Musikschule für eine Stadt dieser Größe etwas ganz Besonderes." Zum ersten Mal spielten alle Orchester zusammen: "Pomp and Circumstance" erzeugte eine...

  • Heiligenhaus
  • 28.05.19
  • 1
Kultur
Musikschule Hagen

Konzert-Matinee in Musikschule
Gedenken an verstorbenen Pianisten Michael Zieschang

Zu Ehren des verstorbenen Pianisten und Dozenten der Max-Reger-Musikschule, Michael Zieschang, findet am Sonntag, 25. November, um 12 Uhr im Konzertsaal der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, eine Konzert-Matinee statt. Michael Zieschang war ein über die Grenzen von Hagen hinaus geschätzter, virtuoser Musiker, der sich insbesondere mit Einspielungen von Werken des Komponisten Sigfrid Karg-Elert einen Namen machte. In der Matinee führen zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der Musikschule in...

  • Hagen
  • 21.11.18
Kultur
Wie hier in der Lerchenweg-Grundschule probieren alle Monheimer Kinder im Programm „MoMo“ bereits im ersten Schuljahr viele Musikinstrumente aus.

Probieren geht über studieren

Alle Saiten einer Gitarre gleichzeitig unter Kontrolle zu haben, ist gar nicht so einfach. Im Rahmen des Monheimer Modells „Musikschule für alle“ besuchen Lehrkräfte der städtischen Musikschule Erstklässler in ihren Grundschulen und stellen ihnen kostenlos verschiedene Instrumente vor. Im zweiten Schuljahr können sich die Kinder für ein Instrument entscheiden und dann meist auch in der eigenen Schule unterrichtet werden. Als Entscheidungshilfe bietet die Musikschule am Samstag, 5. Mai, in ihren...

  • Monheim am Rhein
  • 27.04.18
  • 1
Kultur
Freuen sich auf den kommenden Jazz-Workshop: Rolf Hilgers (Musikschuldirektor) Martin Greif (Dozent) und Ernst Hesse (stellv. Musikschuldirektor). Foto: Kariger

Gladbeck: Musikschule lädt zum Jazzworkshop

Vom 10. bis zum 13. Mai startet zum 27. Mal der Internationale Jazzworkshop der Musikschule der Stadt Gladbeck. Das Dozententeam, die Musikschulleitung, die Sponsoren, die Organisatoren und die Workshopleitung freuen sich auf "vier spannende Tage mit toller Musik, innovativen Improvisationen, klasse Gesangseinlagen und viel Spaß und Freude". Erneut wird es eine Band-Masterclass geben, die sich an fortgeschrittene Teilnehmer wendet. Sie wird geleitet von Christian Kappe, zuständig für die Bläser...

  • Gladbeck
  • 27.04.18
  • 1
Politik
"Bruder Jakob“ singen die Kinder im Familienzentrum Steinstraße in verschiedenen Sprachen und greifen auch gern zu Instrumenten.
2 Bilder

Die Streik-Million fließt jetzt in Kita-Projekte

Stärker zusammenarbeiten wollen zukünftig die FABIDO-Kitas und die Musikschule Dortmund. Jetzt unterzeichneten Musikschul-Direktor Volker Gerland und FABIDO-Geschäftsführer Daniel Kunstleben den neuen Kooperationsvertrag. Stadtmitte. /Nordstadt. Die Kooperation zwischen FABIDO und der städtischen Musikschule hat eine lange,erfolgreiche Tradition. Bisher wurden Angebote zur musikalischen Früherziehung, erste Instrumentenerfahrungen und Eltern-Kind-Kurse über die Mittel der Familienzentren oder...

  • Dortmund-City
  • 02.02.18
  • 1
Kultur

BloW veranstaltet kostenlosen Jugendorchestertag am 20.1.2018

Zum 2. Mal veranstaltet das Symphonische Blasorchester Witten BloW einen Workshop für Nachwuchsmusiker der Bereiche Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Trompete, Posaune, Horn, Euphonium, Tuba und Schlagwerk. Dabei werden junge Musiker verschiedener Niveaustufen und Altersklassen angesprochen, die an diesem Tag von erfahrenen Orchestermusikern und Profis gecoacht werden. Mittags werden die jungen Musiker mit Pizza versorgt, am Nachmittag geben sie schon ein kurzes Abschlusskonzert für...

  • Witten
  • 13.01.18
Kultur
Die Auswahl an Instrumenten ist groß.

Die ganze Welt der Instrumente

Tag der offenen Tür in der Musikschule Am Samstag (4.3.) lädt die Musikschule von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Westenort 18 am Wuckenhof. In lockerer Atmosphäre stehen die Lehrer zum Gespräch bereit und informieren über Kurse, wie den Musikgarten oder die musikalische Früherziehung, sowie aktuelle Projekte. Unentschlossene sind zum Ausprobieren ihres Lieblingsinstruments eingeladen: Von Blockflöte, Gitarre, Akkordeon, Klavier und Keyboard über alle Orchesterinstrumente bis hin...

  • Schwerte
  • 28.02.17
Kultur
Die Musiker präsentieren eine Auswahl an Instrumenten, die man an der Musikschule erlernen kann. Foto: privat

Musikinstrumente (kennen) lernen

In zwei großen Veranstaltungen stellt die Musikschule der Stadt Gladbeck eine umfangreiche Auswahl an Instrumenten vor, die an der Musikschule und an den Grundschulen im Rahmen von „JeKits- Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ erlernt werden können. Eingeladen sind Musikinteressierte aller Altersstufen, die gerne ein Musikinstrument erlernen möchten. Lehrer und fortgeschrittene Schüler präsentieren ihre Instrumente anhand von solistischen Beiträgen. Begleitet werden diese Beiträge durch eine...

  • Gladbeck
  • 25.02.16
Überregionales
Auch das Sinfonie- und Blasorchester der Musikschule würde sich über Unterstützung durch die ältere Generation sehr freuen.

Kindheitsträume erfüllen

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, ein Instrument zu lernen, hatte aber nicht die Möglichkeit dazu? Manch einer mag es auch bereuen, mit dem Spielen eines Instrumentes aufgehört zu haben. Genau solchen Leuten möchte die Musikschule nun eine zweite Chance bieten. Viele denken, dass man jung sein muss, um das Spielen eines Instrumentes zu lernen. „Natürlich lernen Kinder schneller als Erwachsene, jedoch machen Erwachsene dies durch reichlich Disziplin und Fleiß wett“, weiß Peter Ansorge,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.15
Kultur
Auch die Pauke kann unter Anleitung erprobt werden.

Instrumente-Schnuppern in der Folkwang Musikschule

„Die Kinder sind jedesmal glücklich, wenn sie hier bei uns die Instrumente ausprobieren können“, erklärt Iris Dehmel, Regio­nalschulleiterin bei der Folkwang Musikschule Essen. Beliebt - vor allem bei den Jungs - ist das Schlagzeug, doch auch Gitarre und Keyboard erfreuen sich eines großen Zulaufs. „Generell kann man aber sagen, dass von den Kindern alles gerne mal probiert wird“, so Iris Dehmel. Am Sonntag, 9. Februar, von 10 bis 17 Uhr lädt die Folkwang Musikschule in den Räumen der...

  • Essen-Süd
  • 31.01.14
Kultur

Musikschule: Pikkolinchen-Kurse für Kleinkinder

Die Musikschule der Stadt Gladbeck bietet nach den Sommerferien, immer montags, 10.15 Uhr, wieder einen „Pikkolinchen“-Kurs für Kinder ab 2 Jahren an, die gemeinsam mit Mama oder Papa, Oma oder Opa erste Erfahrungen mit Musik machen wollen. Neben vielen Liedern, Fingerspielen, Reimen und Tänzen werden erste Erfahrungen mit Klang- und Rhythmusinstrumenten gesammelt. Geleitet werden die Kurse von Nicole Hilgers, einer Musikpädagogin mit einem langjährigen Erfahrungsschatz in der frühkindlichen...

  • Gladbeck
  • 12.07.13
Kultur
4 Bilder

1. Instrumentenvorstellung der Musikschule

Am Donnerstag fand in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord die erste Instrumentenvorstellung 2012 der Musikschule Gladbeck statt. Nachdem der Musikschuldirektor Rolf Hilgers mit Hilfe der von seinem Stellvertreter Ernst Hesse-Edelkötter geleiteten Orchester ale Instrumente visuell und akustisch vorgestellt, und die Orchester das Zusammenspiel demonstriert hatte, durften alle Kinder (und ihre Eltern) an den einzelnen Stationen die Instrumente ausprobieren. Mit einem Quiz konnten...

  • Gladbeck
  • 24.02.12
Überregionales
Die Franz Sales Förderschule hat gute Erfahrungen mit der Musiktherapie gemacht.
4 Bilder

Lions Club Essen-Ruhrtal unterstützt behinderte Kinder der Franz Sales Förderschule

Neue Fördermöglichkeiten durch Musiktherapie Als Julia Zanke den kleinen Arian aus seiner Klasse abholt, ist er ganz aufgeregt. Im Musikraum der Franz Sales Förderschule gibt es für ihn dann kein Halten mehr: Er flitzt zur Gitarre und zupft zur Begrüßung an den Seiten. Dann saust die kleine Hand auf die große Trommel und schließlich spazieren die zarten Fingerchen vorsichtig über die Tasten des Klaviers. Julia Zanke freut sich über sein Interesse an unterschiedlichen Klängen. Sie ist...

  • Essen-Werden
  • 02.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.