jacques tilly

Beiträge zum Thema jacques tilly

Politik
Autor Andreas Vogt (links) und Jacques Tilly (rechts)
9 Bilder

Satire Made in Düsseldorf
Interview mit Deutschlands bekanntestem Satiriker Jacques Tilly

Satire Made in Düsseldorf Germany Ein Interview mit Deutschlands bekanntestem Satiriker, Provokateur und Künstler Jacques Tilly Einige Tage nach Rosenmontag 2021 treffe ich den Düsseldorfer Künstler und Satiriker Jacques Tilly in der Wagenbauhalle des Düsseldorfer Carneval Comitees e.V. im Stadtteil Bilk. Jacques Tilly gibt sich immer gern bescheiden und reduziert gern seine beruflichen Fähigkeiten und Aufgaben als „Wagenbauer im Düsseldorfer Karneval“, der „nur“ Figuren und Clowns baut. Dabei...

  • Düsseldorf
  • 01.03.21
  • 1
Politik

Wo ist der Tilly, der den Düsseldorfer Oberen die Leviten liest?

Am Rosenmontag 2021 zeigte Jacques Tilly auf einem Wagen einen polnischen Mann, der mit einem Kreuz einen Pflock in den Brustkorb einer Frau treibt. In Verbindung mit der Aufschrift „Abtreibungsrecht“ sollte sicherlich eine Assoziation zu Jaroslaw Kaczynksi, hergestellt werden. Polnische Diplomaten kritisierten dies. Tilly antwortete, dass „dieser Wagen ja auch treffen sollte, der sollte die Regierung treffen, sollte das Verfassungsgericht treffen und wenn die sich aufregen, dann ist das ein...

  • Düsseldorf
  • 18.02.21
Politik

2021 war Tilly kein Narr, sondern ein Erfüller

Zu den von Jacques Tilly am Rosenmontag 2021 in Düsseldorf gezeigten Karnevalswagen äußert sich Ratsherr Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Im Karneval soll den Oberen der Spiegel vorgehalten werden. Das war bei Napoleon genauso, wie später in der Kaiserzeit, selbst in der Nazizeit oder auch in der DDR. Gestern war es leider anders. Ein Wagen zeigte Donald Trump, den ehemaligen Präsidenten der USA, wie ein Spanferkel aufgespießt, nackt grillend. Hier hat...

  • Düsseldorf
  • 16.02.21
Kultur
Düsseldorf-Derendorf: Anderenfalls freue man sich auf 
die kommende Session: „Den 95. Jahrestag unseres ersten öffentlichen Auftretens werden wir dann am 12. Januar 2022 in unserem Feldlager „En de Canon“ feiern.“

Düsseldorfer Karneval: 94 Jahre nach dem ersten öffentlichen Auftritt
Blau-Weiss-Feldlager symbolisch eröffnet

Für die Prinzengarde Blau-Weiss ist der 12. Januar 1927 ein ganz besonderes  Datum. Vor genau 94 Jahren hatte die damals blutjunge „Düsseldorfer Karnevalsgesellschaft  Blau-Weiß“ im Rahmen eines sogenannten Feldlagers ihrenersten urkundlich erwähnten Auftritt. Nachdem die Venetiengarde im vergangenen Jahr mit Pauken und Trompeten durch die Stadt gezogen war, sollte der „Blau-Weiss-Feiertag 2021“ erneut im Rahmen eines Feldlagers begangen werden. „Leider hat uns die Corona-Pandemie einen dicken...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 11.01.21
Kultur
Jacques Tilly und Pastor Thomas Gerhold vor dem "Weihnachtswagen".

Friedenskirche Ratingen
"Stern von Bethlehem ist stärker als Covid"

Um dieses unter besonderen Vorzeichen stehende Weihnachtsfest auch auf besondere Art zu feiern, hat sich Thomas Gerhold, Pfarrer der evangelischen Friedenskirche in Ratingen-Ost, ausnahmeweise mal nicht nur auf himmlischen Beistand verlassen. Nein, mit Düsseldorfer Künstler Jacques Tilly hat er sich weltliche Unterstützung gesichert, um eine besondere Idee umzusetzen. Die Idee: Einen "Weihnachtswagen" im Stile der Tilly'schen Karnevals-Karossen zu bauen. Eine kleine Gruppe um Pastor Gerhold...

  • Ratingen
  • 23.12.20
Politik
Das elfte Gebot während des Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund.
3 Bilder

Religion
Nach Kirchentag: Dortmund & Münster Spitzenreiter bei Kirchenaustritten

Das hatten sich die Kirchentagsbetreiber der katholischen sowie der evangelischen Kirche wohl etwas anders vorgestellt. Im Jahre 2019 nach unserer Zeitrechnung traten im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen genau 120.188 Menschen aus den beiden großen Kirchen aus. 2018 hatten bereits 88.510 Menschen der katholischen und evangelischen Kirche den Rücken gekehrt. Dies entspricht einer Zunahme der Kirchenaustritte in NRW im Vergleich zum Vorjahr um über 35 Prozent. Die...

  • Dortmund
  • 09.08.20
Kultur
In diesen Tagen ist Kreativität besonders gefragt.    Foto: Ludwig Galerie

Oberhausener Ludwig Galerie stellt Angebote vor
Gegen die Corona-Langeweile

In den kommenden Wochen werden immer noch viele Menschen den Großteil ihrer Zeit zu Hause verbringen. Um gegen den "Corona-Blues" zu arbeiten, hat die Ludwig Galerie spannende Online-Angebote für alle Interessierten geplant, um Einblicke in das aktuelle Museumsgeschehen bieten. So haben die Museumspädagoginnen Sabine Falkenbach und Ursula Bendorf-Depenbrock ein Social Media-Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche entwickelt. Zu unterschiedlichen Fragestellungen, unter anderem zu den...

  • Oberhausen
  • 06.04.20
  • 1
  • 1
Kultur
Voilà: Jacques Tilly mit dem Brexit-Monstrum.  Diese Großplastik "Brexit is a Monstrosity" begrüßt die Besucher/innen auf dem Innenhof der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen zur Ausstellung "Jacques Tilly - Politik und Provokation - Karikaturen XXL"
16 Bilder

Karikaturen XXL im Kleinen Schloss der Ludwiggalerie Oberhausen
Karnevalswagenbauer Jacques Tilly in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Unter dem Titel "Jacques Tilly - Politik und Provokation - Karikaturen XXL" präsentiert die Ludwiggalerie die Arbeiten des Düsseldorfer Karnevalswagenbauers und Karikaturisten. Eine Premiere,- zum ersten Mal überhaupt wird Jacques Tilly mit einer Museumpräsentation geehrt. Dass er "mal im Museum hängen" würde, hätte der studierte Kommunikationsdesigner auch nicht gedacht. Die Idee dazu hatte Autor und Comic-Zeichner Ralf König, der selbst schon einmal in der Ludwiggalerie ausstellte und Frau...

  • Oberhausen
  • 31.01.20
  • 17
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Bei der Wageneinweihung (von links): Thorsten Schlender, Jacques Tilly sowie Svenja Heveling und David Salomo, die zum Team des Düsseldorfer Wagenbauers gehören.
Foto: Michael de Clerque

Jacques Tilly unterstützt die Karnevalsgesellschaft
Monheimer Altstadtfunken weihen neuen Wagen ein

Im kommenden Rosenmontagszug wird es ein weiteres Highlight geben. Die Monheimer Altstadtfunken haben ihren neuen Wagen für den Elferrat eingeweiht. "Ich freue mich, alle zur ersten Wageneinweihung in der neuen Session begrüßen zu können“, spielte der erste Vorsitzende des 91-jährigen Traditionsvereins, Torsten Schlender, auf den doch recht frühen Zeitpunkt der Einweihung an. Die Funken konnten zahlreiche Ehrengäste, darunter unter anderem Landtagsageordnete Claudia Schlottmann, Bürgermeister...

  • Monheim am Rhein
  • 08.12.19
Politik
Jacques Tilly auf dem Ketzertag Dortmund
2 Bilder

Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz
Ketzertag: "Vor allem Religiöse und Rechte hätten ein Problem mit Satire"

Zeitgleich zum Evangelischen Kirchentag fand in Dortmund vom 19. bis zum 22. Juni 2019 der Ketzertag Dortmund statt. Am Freitagabend war die erste Referentin des Abends Ingrid Matthäus-Maier. Die ehemalige SPD-Spitzenpolitikerin setzt sich bereits seit den 1970er Jahren für die Trennung von Staat und Kirche ein und ihre Vorträge sind immer wieder ein Erlebnis. Matthäus-Maier, Juristin und Sprecherin der Kampagne "Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz (GerDiA)", referiert über das...

  • Dortmund
  • 23.06.19
Vereine + Ehrenamt
V.r.: Lukas Mielczarek, Jacques Tilly und Hans-Jürgen Tüllmann vor dem Wagen von Greta Thunberg.

Greta Thunberg Wagen für "Friday for future"

Das Comitee Düsseldorfer Karneval hat den von Jacques Tilly entworfenen Wagen von Greta Thunberg der Initiative „Friday for Future“ für den 15. März für ihre Kundgebung zur Verfügung gestellt. Am Samstag kam CC GF Hans-Jürgen Tüllmann und Jacques Tilly mit dem Initiator Lucas Mielczarek in der Wagenbauhalle des CC zusammen und präparierten die Skulptur für den Transport in die Innenstadt. Das CC freut sich riesig, diese Initiative zu unterstützen. Es liegen schon weitere Anfragen vor, den Wagen...

  • Düsseldorf
  • 11.03.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

8.000 Teilnehmer - 600.000 Zuschauer
Rosenmontagszug 2019 in Düsseldorf: Ein bunter, friedlicher und politischer Tag - Eine Bilderstrecke

"Alles richtig gemacht!" war wohl der Satz, der an diesem Rosenmontag am häufigsten fiel. Samstagabend hatte das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) entschieden den Start des Zuges auf Grund der schlechtrm Wetterprognose von 11.50 Uhr auf 13.30 Uhr zu verlegen. Als es um 12 noch plästerte, nickte schon manch einer ob dieser Entscheidung. Als es dann aber um 13.30 Uhr sogar noch sonnig wurde, hieß es nur noch: "Alles richtig gemacht." Ein strahlender CC-Vorstand, ein völlig losgelöstes...

  • Düsseldorf
  • 04.03.19
  • 5
  • 4
Kultur
2 Bilder

Gegen Einsendung von 5 Coupons gibt es eine handsignierte Grafik
fifty fifty: Neues Heft mit Jacques Tilly-Interview

Die Februar-Ausgabe der Obdachlosen-Zeitung, die morgen erscheint, enthält ein Interview mit Karnevalswagenbauer Jacques Tilly. Das Titelbild hat der Künstler exklusiv gefertigt. Und: Gegen Einsendung von 5 Coupons gibt es eine handsignierte Grafik mit dem Titel “Ihr könnt mich mal” – eine Maßnahme, um die Auflage des Heftes zu steigern. (Denn wer ließe es sich entgehen, 12 Euro für 5 Hefte zu investieren, wenn dafür eine Grafik im Wert von 80 Euro erhältlich ist?) Ist dieser Narr mit blankem...

  • Düsseldorf
  • 29.01.19
Politik
(c) picture alliance_dpa_Arne Dedert

Kunst-Asyl für Wiesbadener Erdogan-Statue in Düsseldorf

Düsseldorf, 3. September 2018 In Wiesbaden wurde die im Rahmen der Biennale errichtete Statue nach nur wenigen Stunden wieder abgebaut, weil sich Befürworter und Gegner des türkischen Präsidenten heftige Wortgefechte in aggressiver Stimmung lieferten. Deshalb fordert die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, dass diese Statue in Düsseldorf, z.B. in der Kunstakademie aufgestellt wird. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer: „In einer Stadt der Freiheit, in Tradition von Heinrich...

  • Düsseldorf
  • 03.09.18
Vereine + Ehrenamt
Der diesjährige Dreck-weg-Tag findet statt am Samstag, 17. März. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnehmer können wieder an einem Wettbewerb teilnehmen. Ingo Lentz, Vorsitzender Pro Düsseldorf, sein Stellvertreter Dr. Klaus Vorgang und Stefan Hölzel von der PSD-Bank, die den Tag seit Jahren unterstützt, freuen sich zudem, dass sie in diesem Jahr prominente Gesichter wie Josef Hinkel (r.), Jacques Tilly und Axel Bellinghausen für die Kampagne begeistern konnten .
2 Bilder

"Weniger Müll ist ein Erfolg"

Axel Bellinghausen, Jacques Tilly und Josef Hinkel: Mit diesen drei in Düsseldorf bekannten Namen macht Pro Düsseldorf in diesem Jahr auf den Dreck-weg-Tag am Samstag, 17. März, aufmerksam. Seit 1999 ruft der Verein alljährlich zur großen Säuberungsaktion in der Stadt auf. Damit möglichst viele am Ball bleiben und neue Teilnehmer hinzukommen, lassen sich die Organisatoren immer wieder etwas Neues einfallen. Eine "Trendwende" hatte Ingo Lentz, Vorsitzender von Pro Düsseldorf, im vergangenen Jahr...

  • Düsseldorf
  • 22.02.18
  • 3
  • 3
Überregionales
68 Bilder

Rosenmontag 2018: Auf Augenhöhe mit dem „Zoch“

Auf der Rathaustribüne, und damit sozusagen auf Augenhöhe, entstanden diese Fotos von fast allen Motto- und Gesellschaftswagen des Düsseldorfer Rosenmontagszuges 2018. Erleben Sie die Vielfalt närrischer Phantasie, die unter dem Motto „Jeck erst Recht“ mit Maschendraht, Papier und Farbe in Szene gesetzt wurde. Freuen – oder ärgern – Sie sich über die bissige Ironie des Wagenbaukünstlers Jacques Tilly. Beachten Sie die kritischen Anmerkungen der Karnevalsgesellschaften zu lokalen, regionalen und...

  • Düsseldorf
  • 13.02.18
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Christian Halbey und "Kangee" legen letzte Hand an den Zapfhahn des Mottowagens. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Rosenmontag rückt näher: Chrisboomschmücker am Werk

Weihnachten ist rum, der Kassensturz ist gemacht: Mit dem Erlös aus ihrem Weihnachtsbaumverkauf finanzieren die Chrisboomschmücker traditionell ihren Motttowagen für den Rosenmontagszug. In diesem Jahr hat sich der Verein eines süffisanten Themas angenommen. Seit Silvester wird in den alten Hallen der Spedition Hilgers an der Bleer Straße fleißig gewerkelt: Jedes Wochenende treffen sich hier die Chrisboomschmücker, um an ihrem Mottowagen für den Rosenmontagszug zu arbeiten. Rund 15 aktive...

  • Monheim am Rhein
  • 31.01.18
Überregionales
Sabine Tüllmann von der Bürgerstiftung freut sich, dass Michael Becker von der Tonhalle (l.), Campino (2.v.l.), Dominikanerpater Wolfgang Sieffert (2.v.r.) und Karnevalswagenbauer Jacques Tilly die Aktion unterstützen. Foto: vos

Bürgerstiftung: Prominente Botschafter für Spendenaktion

"Düsseldorf setzt ein Zeichen" heißt die Spendenaktion, zu der die Bürgerstiftung in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge aufruft. Mehr als 270.000 Euro kamen in den vergangenen Jahren für benachteiligte Menschen in der Stadt zusammen. "Das macht uns stolz, stolz auf Düsseldorf", sagt Vorstandsvorsitzende Sabine Tüllman. Die Bürgerstiftung ist in ihrer Hilfe breit aufgestellt. Die Gelder gehen an sozial benachteiligte Menschen - darunter Familien, Kinder und Jugendliche, ebenso bedürftige...

  • Düsseldorf
  • 08.11.17
  • 2
  • 2
Überregionales
Jacques Tilly mit der November-fiftyfifty und dem von ihm gestalteten Button-Motiv. (Foto: Hubert Ostendorf)

Künstler Jacques Tilly hilft fiftyfifty

Ab Donnerstag, 26. Oktober, ist ein von Jacques Tilly gestalteter Button in der neuen fiftyfifty-Ausgabe zu haben. Wer das Straßenmagazin fiftyfifty kauft, hilft konkret einem Menschen in Not. Etwa 25.000 Zeitungen werden jeden Monat auf der Straße umgesetzt. Viele Obdachlose sind auf die Einnahmen angewiesen. Doch mittlerweile nehmen immer mehr Menschen die Zeitung nicht mehr ab, geben nur noch einen oder zwei Euro. Dadurch wird die ursprüngliche Idee, durch den Verkauf eines Magazins eine...

  • Düsseldorf
  • 25.10.17
  • 1
  • 2
Überregionales
Tilly und Schmitz verteilten die Malbücher an die Kinder. Foto: privat

Tilly stellt Malbuch vor

Maler- und Lackierer-Innung will Kinder für ihren Beruf begeistern Von Felix Fießer Wäre Jacques Tilly, Deutschlands bekanntester Karnevalswagenbau-Künstler, nicht mindestens 70 Zentimeter größer als die Hauptzahl der restlichen Anwesenden, würde er unter den Kindern nicht weiter auffallen. Tilly, dem bekanntlich ein Schalk im Nacken sitzt, hat in Zusammenarbeit mit der Maler- und Lackierer-Innung ein Malbuch mit dem Schwerpunkt Düsseldorf entwickelt, welches in dem katholischen Kindergarten...

  • Düsseldorf
  • 18.05.17
  • 1
Kultur
v.l.n.r. Marcel Jügel, Barbara Schmitz, Claudia Zepuntke, Jacques Tilly und Wolfgang Rolshoven bei der Ausstellungseröffnung Glanzpunkte am 27. April im Rathaus.
Foto: Stadt Düsseldorf / Uwe Schaffmeister

Düsseldorfer Glanz-Bilder

Die Designerin Barbara Schmitz präsentiert noch bis zum 12. Mai im Rathaus, Marktplatz 2, ihre Ausstellung "Düsseldorfer Glanz-Bilder". Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke eröffnete die Ausstellung gestern. Barbara Schmitz verknüpft Düsseldorfer Stadtansichten mit Zitaten bekannter Persönlichkeiten und will so ein Who-is-Who der Düsseldorfer Stadtgeschichte schaffen. Von Heinrich Heine und Mutter Ey bis Charles Wilp. Auch Margarethe von Trotta, Frank O. Gehry, Harald Naegeli, Barbara Schwarzer und...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  • 2
Überregionales
Peter French und Jacques Tilly Foto: vos

Jacques Tillys Brexit-Wagen zieht durch London

Über eine ist Woche ist es nun her, dass die bunten Karnevalswagen von Jacques Tilly durch die City zogen. Doch während ein Großteil von ihnen bereits zerstört wurde, geht für ein Vehikel die Reise jetzt erst richtig los. Die Rede ist vom „Brexit-Wagen“, der Premierministerin Theresa May mit einer Waffe im Mund zeigt und den „Akt des Selbstmordes“ Englands durch den Brexit darstellen soll. „Der Brexit musste kommentiert werden, damit nicht nur Trump-Wagen fahren“, sagt Tilly mit einem...

  • Düsseldorf
  • 09.03.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
Jacques Tilly und sein Team.
10 Bilder

Narrenfreiheit mit Jacques Tilly

Kürzlich eröffnete die Handwerkskammer eine bisher einzigartige Ausstellung mit Werken von Jacques Tilly. Viele Fans des Düsseldorfer Künstlers kamen, um Tilly und seine Großplastiken zu bestaunen. In der Tat eine einzigartige Premiere, da Tillys Arbeiten so noch nie gezeigt wurden. Kammerpräsident Andreas Ehlert zeigte sich angesichts der Besuchermassen höchst erfreut. „Jacques Tilly ist wohl der einzige dreidimensional arbeitende politische Karikaturist Deutschlands!“, sagte Ehlert. Tilly...

  • Düsseldorf
  • 12.01.17
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.