Jahresausstellung

Beiträge zum Thema Jahresausstellung

Fotografie
 Im Rahmen der Jahresausstellung "Werkschau" präsentieren die Mitglieder der "Foto AG Gladbeck" im Berufskolleg in Stadtmitte eine Auswahl ihrer Aufnahmen.

"Berufskolleg" dient als Ausstellungsraum
"Foto AG Gladbeck" lädt zur "Werkschau"

In der Zeit vom 27. August bis 24. September wird das "Berufskolleg Gladbeck" in Stadtmitte zum Ausstellungsraum: Dort präsentieren die Mitglieder der "Foto AG Gladbeck" (FAGG) im Rahmen einer "Werkschau" eine Auswahl ihrer Fotos. Bei der "Werkschau" handelt es sich um die traditionelle Jahresausstellung der Mitglieder der "FAGG". Eine der bislang größten durchgeführten Ausstellung fand unter dem Titel "100 Jahre - 100 Gesichter" anlässlich des 100. Jahrestages der Stadtrechte für Gladbeck in...

  • Gladbeck
  • 24.08.21
Kultur
Entwurf: Thea Holzer/kunstwerkstatt Bergkamen

Kamen: 25. Jahresausstellung „Rhythmus“ als digitale Präsentation
Ebbe und Flut, Tag und Nacht

Die kunstwerkstatt sohle 1 zeigt Einblicke in ihre 25. Jahresausstellung „Rhythmus“, corona-bedingt als digitale Präsentation. Vom 30. Mai bis 4. Juni kann die Ausstellung unter www.galerie-sohle1.de angesehen werden. Hier ist von jedem teilnehmenden Künstler zumindest ein Werk zu sehen. Beteiligt sind auch Künstlerinnen der Gruppe „Kunstzuckerhut“ aus Hettstedt. Katalog im Kulturreferat erhältlichEin Katalog aller Arbeiten (gestaltet von Thea Holzer) mit detaillierten Erklärungen ist dort...

  • Kamen
  • 28.05.21
Politik
weitersagen.mülheim. mit STADTWAPPEN - Signet gestaltet vom Mülheimer Kunstverein KKRR in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Kunststadt Mülheim im grünen Ruhrtal

Wappen: gemeinfrei zur Verfügung gestellt durch die Stadt Mülheim - Der Oberbürgermeister
37 Bilder

mülheim.jetzt - neue Impulse für den Weg nach vorn "Kunst & Kultur Stadt Mülheim Ruhr"
Mülheimer Marketingteam mit neuem Signet für die Kunststadt und Kulturstadt im grünen Ruhrtal

Das Marketingteam im Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR hat auf der Mitgliederversammlung am 18. November 2020 in dem Stammhaus des Kunstvereins in der Villa Schmitz-Scholl das Signet für die Wiederaufnahme der kulturellen Aktivitäten in der Kunststadt Mülheim vorgestellt.   Leitlinie war ein Zitat von Nicolas Chamfort (1741-1794):  "Der Dummkopf beschäftigt sich mit der Vergangenheit, der Narr mit der Zukunft, der Weise mit der Gegenwart."  woraus die Botschaft...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.20
Kultur
Stadt Mülheim MÜGA-Brücke mit Banner des Jahresthemas der Kunststadt "MÜLHEIM KOMMT! WO IST BEUYS?
3 Bilder

HIER ENTSTEHT KUNST - Ateliers in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Kunststadt im grünen Ruhrtal
Mülheimer Künstlerbund hat traditionell die Ateliers geöffnet - auch Einzeltermine MÜLHEIMER KUNSTTAGE

KEIN TAG OHNE KUNST Um einerseits die Lebensfreude zu fördern - andererseits eine Ausweitung der Pandemie zu verhindern hat der Mülheimer Künstlerbund diesmal auf Einzelbesuche in den OFFENEN ATELIERS gesetzt.  Eine bisher sehr erfolgreiche Maßnahme, so war von den Mülheimer Künstlerinnen und Mülheimer Künstlern zu hören.  Die Aktion wird bis Jahresende an jedem Wochenende fortgesetzt. Für die Terminvereinbarung wurde eine Webseite eingerichtet - weitere Kunstschaffende aus Mülheim sind über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.20
Kultur
KUNSTHAUS MÜLHEIM MITTE im Innenstadtpark "Ruhranlage"
Delle 54 - 60
45468 Mülheim an der Ruhr
FON: 0208 46949567
MAIL: Kunsthaus@MlhmRhr.de
6 Bilder

KUNSTVERKAUF STARTET AM 6. Dezember 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR
CHINMAYO - DAS JETZT VERGEHT NIE - Werkschau bis 25. April 2021 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Noch bis 25. April 2021 in der Innenstadt Mülheim - Kunst direkt von CHINMAYO kaufen in der Ruhrstraße 3  Im gesamten Bereich des Museumsshops des Kulturortes Villa Schmitz-Scholl - Ruhrstr. 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark Ruhranlage findet die Werkschau von CHINMAYO "DAS JETZT VERGEHT NIE" statt. Wie die Kuratorin der Ausstellung Ute Nowak mitteilt, zeigt eine Retrospektive den umfassenden Einblick in das Schaffen des Künstlers, der im September 2020 mit der Mercatornadel der Stadt Duisburg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.20
Kultur
Blick in ein Künstler-Atelier in Mülheim an der Ruhr
2 Bilder

Mülheim: Die „TAGE DER OFFENEN ATELIERS“ FINDEN STATT!
Kunst am Enstehungsort erleben, auch in CORONA-Zeiten möglich im Privatatelier durch Terminvergabe

Mülheim an der Ruhr: Die „OFFENEN ATELIERS“ FINDEN STATT -->> hier geht es zur Kult-App mit allen kommenden Events in Mülheim: Die Kunst am Enstehungsort zu erleben, auch das ist in CORONA-Zeiten möglich und sicher. Alle Mülheimer Künstlerinnen und Künstler haben Vorsorge in ihren Ateliers und Werkräumen getroffen – durch die Möglichkeit, sich einen Zeitraum für den Besuch zu sichern, kann umso intensiver der Dialog und Kunstgenuss gelebt werden. Nutzen auch Sie diese Möglichkeit! Die Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.11.20
Kultur
STAMP - Internationaler Stempel der Republic of Beuys

#BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
7 Bilder

Mülheimer Kunstverein mit musealer Ausstellung "CHINMAYO - DAS JETZT VERGEHT NIE" in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
Ausnahmekünstler CHINMAYO zum Auftakt des Beuys-Jubiläumsjahres 2021 "BEUYS100" in Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kunstverein freut sich auf die große museale Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim, die vom 6. Dezember 2020 (Vernissage um 16:00 Uhr)  bis zum 28. März 2021 in der Stadt Mülheim an der Ruhr gezeigt wird. Ein umfassender Katalog ist erschienen. Kunstausstellung zum Jahreswechsel 2020/2021 in MülheimAm 6. Dezember 2020 startet mit der musealen Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim der Mülheimer Kunstverein und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.20
Kultur
stadt mülheim.ruhr
mlhm.rhr
Kunststadt im grünen Ruhrtal 
#mlhmrhr
3 Bilder

Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein - KKRR (gegründet 2012) nutzt die Ausstellungspause für Aufarbeitung der Geschichte der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
Liste der ehemaligen Ausstellungsgemeinschaft ARBEITSGEMEINSCHAFT MÜLHEIMER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER (gegründet 1928/29 - aufgelöst 2019)

AUS DEM ARCHIV DES MÜLHEIMER KUNSTVEREINS KKRR Damit die Daten nicht verlorengehen, haben Mitglieder des Mülheimer Kunstvereins und Kunstfördervereins KKRR in der Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle aus alten Unterlagen die Daten der historischen Künstlergruppierung in der Stadt Mülheim an der Ruhr recherchiert und aufbereitet. Gerade digitale Daten werden von Archiven nur teilweise gesichert und für die Nachwelt aufbewahrt, daher ist die Liste auch als Ausdruck verfügbar. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.20
Kultur
Pit Bohne und seine Installation „Menschenvieh“. Mit diesem hochaktuellen Werk nimmt der Künstler Bezug auf die Skandale um fleischverarbeitende Betriebe und die dortigen Mitarbeiter.
2 Bilder

Moers - Seewerk-Jahresausstellung
Premiere für König David

Eröffnung an der Kulturinsel Nepix Kull im Schlosspark Die vielfältige Jahresausstellung des Seewerks beginnt am Samstag, 15. August, um 14 Uhr mit der Eröffnung an der Kulturinsel Nepix Kull im Moerser Schlosspark. Auf Nepix Kull präsentieren Angelika Petri, Leiterin des Seewerks, und Felix Droese, einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler Deutschlands, dessen Installation „Wir Kinder haben Rechte“. Satellit des Seewerks Zwar befindet sich ein Großteil der Jahresausstellung auf dem Gelände...

  • Moers
  • 07.08.20
Kultur
Zur neuen Jjahresausstellung können sich Künstler ab jetzt bewerben.

Jahresausstellung in der Städtischen Galerie
Aufruf für Hildener Künstler

In diesem Jahr findet wieder die jurierte Jahresausstellung Hildener Künstler in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, statt. Für diese Ausstellung kann sich jeder Kunstschaffende bewerben der in Hilden lebt, in Hilden sein Atelier hat oder einem Hildener Kunstverein angehört und den Wunsch hat, seine Arbeiten in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Jahresausstellung wird damit ein Forum für die unterschiedlichsten Techniken, Themen und Stilrichtungen sein. Anmeldungsfrist...

  • Hilden
  • 25.01.20
Kultur
Gern präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobbyclub Scharnhorst ihre Werke.

Jahresausstellung beim Tag der offenen Tür begangen
Scharnhorster Hobbykünstler laden zum Mitmachen ein

Im Rahmen des traditionellen Tages der offenen Tür mit Jahresaussstellung präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobby-Club Dortmund-Scharnhorst '74 diesmal speziell Monotopien und Drucktechniken mit Blättern. Alle Besucher*innen im Städtischen Begegnungszentrum waren hierbei eingeladen, auch einmal ein eigenes Werk zu erstellen. Der Verein, der sich vor 45 Jahren im Anschluss an eine Ausstellung im Scharnhorster Neubauviertel gegründet hatte, zählt zurzeit 20 Mitglieder....

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Beim Tag der offenen Tür der Scharnhorster Hobbykünstler im vergangenen Jahr.

Bei der Ausstellung Scharnhorster Hobbykünstler im Begegnungszentrum
Selber mal probieren

Der Verein Bildende Kunst - Hobbyclub Dortmund-Scharnhorst '74 lädt für Samstag, 16. November, von 11 bis 17 Uhr zum traditionellen Tag der offenen Tür mit Jahresausstellung in das städtische Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, ein. Seit 2003 lädt der Verein alljährlich hierzu ein. "In diesem Jahr werden wir Monotopien und Drucktechniken zeigen, die die Besucher*innen ausprobieren können", kündigt die 1. Vereinsvorsitzende Marlis Bornmann an. Auch für Speisen und Getränke ist...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Kultur
Ursula Küppers und Josef Simons erfüllen mit ihren Arbeiten die diesjährige Jahresausstellung in der Alten Cuesterey mit Leben. Ab Sonntag ist die Präsentation mit dem Titel "Märchenhafte Weihnachten" am Weidkamp zu sehen.
4 Bilder

Musikalische Eröffnung am Sonntag um 15 Uhr
Märchenhafte Weihnacht in der Alten Custerey

Für die traditionelle Weihnachtsausstellung hat sich das Team des Kultur-Historischen Vereins Borbeck Gäste mit ganz besonderen Fähigkeiten eingeladen. Die Neusserin Ursula Küppers und der Karnaper Josef Simons zeigen ab morgen, Sonntag, 25. November, dort ihre Werke, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch in den historischen Räumen der Alten Cuesterey ergänzen sich die mehr als 200 Arbeiten zu einer harmonischen Einheit, die die Besucher auf "Märchenhafte Weihnachten"', so der Titel...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 1
Überregionales
Die Mülheimer Künstler stellen diesmal in der Leineweberstraße aus.

Jahresausstellung der Künstler in neuen Räumlichkeiten

Ab Sonntag, 26. November, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler in Kooperation mit dem Kunstmuseum Mülheim ihre dreiwöchige Jahresausstellung 2017/2018. Dabei präsentieren insgesamt 33 Künstler ihre aktuellen Arbeiten. Neben den 28 Altkünstlern in der Leineweberstrasse 43, präsentieren auch fünf Debütanten ihre Werke zu unterschiedlichen Themen in der Schloßstrasse 31. Eröffnet wird die Jahresausstellung am Samstag, 25. November, um 17 Uhr in der Leineweberstrasse. Nach der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.17
  • 1
Kultur

Traditionelle Jahresausstellung in Hagenring-Galerie

Am Sonntag, 19. November, eröffnet der Hagenring um 11 Uhr seine traditionelle Jahresausstellung. Diesmal lautet das Thema der Ausstellung „Dance – Tanz“. Zu diesem Thema zeigen die Künstler des Hagenring ausgewählte Arbeiten. Mit dieser Gemeinschaftsausstellung, an der 16 Künstlerinnen und Künstler teilnehmen, beschließt der Hagenring zugleich das Jahr 2017, in dem insgesamt 10 erfolgreiche Veranstaltungen in der eigenen Galerie durchgeführt wurden. Die Künstler zeigen zum Thema „Dance – Tanz“...

  • Hagen
  • 16.11.17
Kultur
Frank Pinnow von der Sparkasse nimmt mit Monika Kirsch und Johannes Fundermann (v.li.) die Ausstellungstücke in Augenschein. Foto: Kappi

Kunstgemeinschaft zeigt Jahresausstellung in der Sparkasse

Zum 47. Mal zeigt die Kunstgemeinschaft bei ihrer Jahresausstellung in den Räumen der Sparkasse am Pferdemarkt die ganze Bandbreite ihres Könnes. Wie immer ist bei dieser Jahresausstellung kein Thema vorgegeben, und so können die Besucher ein breites Spektrum erwarten. Rund 70 Bilder, zwei Fotografien und fünf Skulpturen von 25 Künstlern sind zu sehen. Alte Gesangbuchseiten, Teile von Kaffeesäcken, Spachtelmasse oder Seidenpapier finden sich in den Werken wieder, die mit ganz unterschiedlichen...

  • Bottrop
  • 03.11.17
Kultur
Die Nachwuchskünstler zeigen am Samstag, 4. November, ihre Werke im Zweibrücker Hof.

"Kunst begegnen" im Zweibrücker Hof am Samstag

Gemäß dem Motto "Kunst begegnen" der Jahresausstellung der Künstlergruppe Galerie Gessner aus Hagen-Wehringhausen haben Interessierte am Samstag, 4. November, die Gelegenheit, die 20 Nachwuchskünstler im Rahmen einer Vernissage im Zweibrücker Hof in Herdecke persönlich kennen zulernen und ihre vielfältige, qualitativ hochwertige Kunst zu erleben.Von gegenständlicher Malerei über Collagetechniken, Verarbeitung von Strukturmaterialien bis lasierten Schichttechniken ist ein breites Spektrum...

  • Hagen
  • 03.11.17
  • 1
Kultur
Während der Jahreshauptversammlung der Kunstforderer wurde am 29.03.2017 ein neuer Vorstand gewählt.

Neue Vorstand bei den Kunstforderern Unna e.V.

Während der Jahreshauptversammlung der Kunstforderer wurde ein neuer Vorstand gewählt. Ilona Hetmann wurde weiterhin als 1. Vorsitzende einstimmig bestätigt. Neu und einstimmig gewählt wurden der zweite Vorsitzende Hans Wegener und die Schatzmeisterin Sigrid Müller sowie die Kassenprüferin Marlies Strüwe-Tewes. Der erweiterte Vorstand besteht aus Angelika Naujoks, die für Ausstellungen des Vereines zuständig ist und Gaby Pogadl für den Bereich Städtepartnerschaften. Jahresausstellung der...

  • Unna
  • 07.04.17
Kultur
19 Bilder

Jahresausstellung 2016 Bottroper Künstler im Quadrat

Die Einzelausstellung bestreitet in diesem Jahr der Fotograf Wolfgang Fröhling.Die ersten zwei Fotos zeigen Ihn mit einem Teil seiner Arbeiten. Ich machte einen kleinen Rundgang um weitere Werke zu zeigen, bevor dann OB Bernd Tischler die Ausstellung offiziell eröffnete.

  • Bottrop
  • 12.12.16
  • 1
Kultur
Margarete Dettmann: ihre Leidenschaft ist das abstrakte Arbeiten.
2 Bilder

Alte Cuesterey: Kunstvolle Fadenspiele

Wer bei dem Wort "Handarbeit" unangenehm an die eigene Schulzeit erinnert wird. An schweißnasse Hände, die zweckmäßige Alltagshelfer, wie Untersetzer und Tischdecken, herstellen mussten, kann sich ab dem 19. November in der Alten Cuesterey eines Besseren belehren lassen. Text von Doris Brändlein Dass Handarbeit auch Spaß machen kann, kreativ ist und beeindruckende Ergebnisse hervorbringt, das zeigen die Klöppelkünstlerin Margarete Dettmann und die beiden Stickkünstlerinnen Angelika Karnofka und...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.16
Vereine + Ehrenamt
Glückwunsch an die 1000. Besucherin der Miniwelten-Ausstellung. Anette Wenzel war mit ihrer vierjährigen Engelin Zoey zu Gast in der alten Cuesterey. Bei ihrem ersten Besuch in den Räumen am Weidkamp wurde sie von KHV-Vorstandsmitglied Eleonore Drese mit einem Buchgeschenk überrascht.

Über 1200 Besucher interessierten sich für die Miniwelten

Die Organisatoren des Kultur-Historischen Vereins Borbeck (KHV) haben ihr selbstgestecktes Ziel erreicht: Die Ausstellung „Rückkehr der Miniwelten“ hat insgesamt 1.238 Besucher in die Alte Cuesterey gelockt. Damit konnte die 1.000er-Marke wieder einmal übertroffen werden. Tausendste Besucherin war die Borbeckerin Anette Wenzel, die sich die 57 selbstgemachten Puppenstuben von Hans-Peter Plenter am letzten Ausstellungstag des Jahres 2015 gemeinsam mit ihrer vierjährigen Enkelin Zoey anschaute...

  • Essen-Borbeck
  • 05.01.16
  • 1
Kultur

TOLERANZEN - Malerei - Grafik - Fotografie - Skulptur

Es ist wieder soweit..... die Jahresausstellung des BBK - Ruhrgebiet in der BIG-Gallery Rheinische Straße 1 44137 Dortmund wird am Sonntag den 16. August um 11.30 Uhr eröffnet. Die Begrüßung übernehmen KARLA CHRISTOPH - 1. Vorsitzende des BKK Ruhrgebiet und PETER KAETSCH - Vorstand BIG direkt gesund, die Einführung erfolgt durch den Kunst- historiker DR. HERMANN ÜHLEIN. Musikalische Begleitung vom DUO "MUTTERKLÖTZCHEN", UWE SCHRAMM, Klavier/Synthesizer und PAUL ROOS, Saxofon. Folgende...

  • Schwerte
  • 30.07.15
Kultur
Landrat Dr. Arnim Brux eröffnete zusammen mit Robert Schiborr und EN-Künstlern die Ausstellung, die auf zwei Etagen im Kreishaus zu sehen ist.

Jahresausstellung "Kunstraum EN" im Kreishaus eröffnet

Seit Anfang der Woche ist das EN-Kreishaus Schauplatz der Jahresausstellung der Gruppe „Kunstraum EN“. Zu sehen ist eine Auswahl von Bildern, Fotografien und Skulpturen, die in den letzten Monaten entstanden sind. Auch Kunstraummitglieder aus Belgien sind mit Werken vertreten. „Es ist eine besondere Herausforderung für Künstler und Betrachter, Arbeiten mit bunten Wänden als Hintergrund zu präsentieren und anzuschauen“, sagte Landrat Dr. Arnim Brux zur Eröffnung der Ausstellung. Die beiden...

  • Schwelm
  • 09.10.14
Kultur
Der Maler Werner Jelinek bestreitet die diesjährige Einzelausstellung.
2 Bilder

Quadrat zeigt Jahresausstellung Bottroper Künstler

Am Sonntag, 15. Dezember, eröffnet die Jahresausstellung Bottroper Künstler im Josef Albers Museum Quadrat. Zu sehen sind dort Werke von insgesamt 45 Künstlern. Die Einzelausstellung bestreitet Werner Jelinek. Der Maler zeigt kleine, mit Filzstift bearbeitete Collagen und großformatige Ölgemälde. Kommt man in den großen Ausstellungsraum des Josef Albers Museum Quadrat und blickt nach rechts, so fällt einem direkt eine große, mit Acryl und Filzstift bemalte Leinwand ins Auge. Darauf zu sehen...

  • Bottrop
  • 13.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.