Alles zum Thema johanneskirche

Beiträge zum Thema johanneskirche

Kultur
Copyright © 2019 by S.Styron
Copyright © 2019 by A Leaving Reality Prod.
10 Bilder

Sanierung Johanneskirche in Neheim-Arnsberg / Aktuelle Informationen 06/2019
Johanneskirche in Neheim-Arnsberg - Die Zeit steht weiterhin still | Update Information 06/2019

Neheim Fußgängerzone Wie spät ist es eigentlich in Neheim? Diese Antwort kann Uns leider die wunderschöne Johanneskirche schon seit Monaten nicht beantworten. Warum? Die Zeiger an den Uhren wurden abmontiert.  Im März 2019 habe ich das Pfarramt um Auskunft gebeten - Die Antwort lautete "..in ca. 5 Wochen würden die Uhren wieder laufen". Es gab in der Vergangenheit anscheinend technische Probleme.  Gibt es konkrete Berichte über die Maßnahmen oder irgendwelche Informationen in der...

  • Arnsberg
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
Kultur

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10
Die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia (geb. 2003) und Philip (geb. 2009) Hahn in der Johanneskirche

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia (geb. 2003) und Philip Hahn (geb. 2009) Pressemitteilung Auf ein außergewöhnliches können sich alle Musikfreunde freuen, wenn die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia und Philip Hahn (geb. 2003 und 2009) am Sonntag, 3. März 2019, 17.00 Uhr, zu Gast in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, sein werden. Obwohl noch fast im Kindesalter sind die beiden Ausnahmetalente bereits seit ihrem 5....

  • Iserlohn
  • 18.02.19
Sport

VIVAWEST- Ruhrpott Tour 2019 startet am 7. April in Walsum - Das Veranstaltungsprogramm steht fest.

Am Mittwoch, 13. Februar, stellte der verantwortliche Organisator vom RC Olympia Buer, Michael Zurhausen, in der Walsumer Johanneskirche die erste Etappe der VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2019 vor. Der Startschuss zur Radrenntour wird am 7. April am Walsumer Franz-Lenze-Platz gegeben und von einem bunten Sport-und Unterhaltungsprogramm begleitet. Wenn plötzlich ein Rennrad in der Kirche steht und der Altar mit bunten Fahrertrikots bedeckt ist, dann ist in Walsum wohl jedem klar, dass ein großes...

  • Duisburg
  • 16.02.19
LK-Gemeinschaft

Recklinghausen: "Auf ein Wort"

Die evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost lädt am Sonntag, 10. Februar, um 18 Uhr zum Gottesdienst "Auf ein Wort" in die Johanneskirche, Hinsbergstraße 16, ein. "Was für ein Vertrauen" unter diesem Motto findet vom 19. bis zum 23. Juni der Kirchentag in Dortmund statt. Alle zwei Jahre zieht der Kirchentag eine Stadt fünf Tage lang in seinen Bann. Über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft kommen zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern, über...

  • Recklinghausen
  • 08.02.19
Kultur
2 Bilder

Johanneskirche Grumme – Erster WinterMarkt lädt zum Einkaufen, Klönen und Genießen

Einander treffen und klönen, Schmalzbrote oder Stullen probieren, Waffeln oder gebackene Champions verzehren, Punsch genießen, Obst und Gemüse einkaufen, gebrannte Mandeln knabbern, Stockbrot backen oder am Flohmarktstand nach Weihnachtsdeko stöbern, all das wird den Grummern an den kommenden drei Freitagabenden auf dem Vorplatz der Johanneskirche an der Ennepestraße 15a möglich sein. Als adventlicher Feierabendtreff gedacht und vom Gemeindebezirk Johanneskirche der Evangelischen...

  • Bochum
  • 28.11.18
  •  23
  •  2
Kultur
Holen mit dem Mädchenchor ein einmaliges Highlight nach Sundern: Ferdi Tillmann, Andrea Schulte, Friedel Schültke und Jürgen ter Braak (v.li.).

Kulturring
Mainzer Stimmwunder: Mädchenchor gibt Konzert in der Johanneskirche in Sundern

Die Begeisterung, solch eine Attraktion ins Sauerland zu holen, stand den Mitgliedern des Kulturrings Sundern, Andrea Schulte, Ferdi Tillmann, Friedel Schültke und Jürgen ter Braak, ins Gesicht geschrieben. „Schon 2017 habe ich erste Gespräche geführt, denn der Mädchenchor Am Dom und St. Quintin Mainz ist immer stark gebucht und schwer zu bekommen“, erklärt Friedel Schültke. Nun tritt diese Formation zum Festkonzert mit adventlicher und vorweihnachtlicher Chormusik am Samstag, 1. Dezember,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.11.18
Natur + Garten
"inertia" heißt die Installation von Loic Hommel.

HBK-Studierende zeigen Kunstwerke in Kirche - Motto: "Kein Gottesdienst"

Unter dem Titel „Kein Gottesdienst“ stellen Studierende der HBK Essen vom 2. bis 15. November in der Johanneskirche an der Weserstraße 30 in Bergerhausen aus. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 1. November, um 18 Uhr statt. Die ausgestellten Werke entstanden im Rahmen eines Kunstprojekts mit Studierenden der Studiengänge Bildhauerei/Plastik und Fotografie/Medien in Kooperation mit Wolfgang Blöcker, einem der Pfarrer der Evang. Kirchengemeinde Bergerhausen. Unter Anleitung der Professoren...

  • Essen-Süd
  • 29.10.18
Kultur
Huch! Wann isses denn so weit? Und wo bin ich denn hier überhaupt?
5 Bilder

Lesen bildet und verbindet - Neuer Bücherschrank in Grumme

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Es war ein stiller, lang gehegter Wunsch, der  - abgesehen von der Ankündigung im Gemeindebrief "Dompfaff " vollkommen unerwartet - am Samstag, 15.09.18 um exakt 15.15 Uhr in Erfüllung ging. Vielleicht lag es an den vielen Stoßgebeten, vielleicht an der immer prall gefüllten blauen - oder auch Papier - Tonne,  vielleicht auch einfach daran, dass der USB verbraucherfreundlicher geworden ist, vielleicht...  Ganz sicher aber lag es auch am unermüdlichen Einsatz Grummer...

  • Bochum
  • 21.09.18
  •  6
  •  5
Kultur
Der Kugelbrunnen vor der Fassade (1925) des ehemaligen Pressehauses
21 Bilder

Vorher - nachher: Der Martin-Luther-Platz in Düsseldorf

Wo einst der Tausendfüßler stand... Mit dem Bau der neuen U-Bahn-Linie bekommt die City ein vollkommen neues Gesicht. Nicht nur Straßenbahnen, sondern auch der Autoverkehr wurde unter die Erde gelegt. Die Auto-Hochstraße, populär "Tausendfüßler", wurde trotz mancher Proteste abgerissen. Auf seiner Trasse wächst jetzt eine Platanenallee. Neue Freiräume und Plätze entstanden. Davon profitieren auch der Martin-Luther-Platz und die Johanneskirche. Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit, aber die Autos...

  • Düsseldorf
  • 16.07.18
  •  27
  •  13
Kultur
Die Ausstellung findet in der Johanneskirche statt. Foto: fiftyfifty

Obdachlose werden zu Foto-Models

In der Düsseldorfer Johanneskirche werden vom 10. April bis 4. Mai Fotos und Filme aus der Obdachlosenkampagne „Repicturing Homeless“ ausgestellt, über die Medien weltweit bereits berichteten. Das Eröffnungsevent für die karitative Ausstellung findet am 10. April ab 11 Uhr mit den an der Fotoaktion beteiligten Wohnungslosen und dem ausführenden Fotografen Frank Schemmann statt. „Repicturing Homeless“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von fiftyfifty, der Kreativagentur Havas und der weltweit...

  • Düsseldorf
  • 07.04.18
  •  3
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Bücher- und Spielemarkt

Am Samstag, 3. Februar, findet von 12 bis 15 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1 (Johanneskirche), in Oer-Erkenschwick ein Bücher- und Spielemarkt statt. An diesem Tag gibt es unter anderen bereits ab 50 Cent gebrauchte Kinder- und Jugendbücher, Krimis, Romane und Spiele. Alle Artikel stammen aus Spenden. Der Erlös fließt vollständig in die Arbeit des "Ladens". Vorrangig werden davon Lebensmittel für Menschen mit nachweislich geringem Einkommen beschafft.

  • Datteln
  • 01.02.18
Kultur
Gesangliche Einstimmung auf die besinnliche Zeit des Jahres

Adventskonzert in der Johanneskirche

Am Sonntag, 3. Dezember lädt die Johanneskantorei der ev. Kirchengemeinde Voerde, Milsper Straße 3, um 17 Uhr zum Adventskonzert mit dem Titel “Advent ist ein Leuchten” in die Johanneskirche nach Voerde in Ennepetal ein. Die in diesem Jahr besonder kurze Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest wird in diesem Programm aus verschiedenen Perspektiven besungen. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. ^Foto: privat

  • Ennepetal
  • 29.11.17
Kultur
Hanno Kreft.

Gerlingser Sonntagskonzert mit Hanno Kreft

Zum Abschluss der diesjährigen Gerlingser Sonntagskonzerte am 19. November um 11 Uhr in der Johanneskirche am Nußberg haben sich die Protagonisten der Veranstaltungsreihe, Geronti Cernysev und Chordirektor Hanno Kreft, zusammengetan, um ein ganz besonderes Programm auf die Beine zu stellen. Für das Konzert mit dem Titel "Heimspiel" haben sich Sänger Hanno Kreft und Organist Geronti Cernysev mit britischer Kirchenmusik beschäftig und geben nun einen kleinen Einblick in die Geschichte dieser...

  • Iserlohn
  • 17.11.17
Überregionales

Orgel der Johanneskirche erklingt in Ungarn

Langenfeld. In wenigen Monaten wird auf der Orgel der Johanneskirche wieder musiziert. Allerdings nicht in der evangelischen Kirche in der Stadtmitte, sondern im ungarischen Tornyospalca nahe der ukrainischen Grenze. 14 klingende Register Der reformierte Pfarrer Jozsef Szanto ist mit einem Orgelbauer und drei Helfern in Langenfeld, um die Pfeifenorgel der Marke Weyland fachgerecht auszubauen. Ihre mechanische Spieltraktur und 14 klingende Register, verteilt auf zwei Manuale und Pedal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.17
Kultur
Seit 2013 fertig: Der Kö-Bogen im Frühjahr 2017 (BITTE VOLLBILD!)
20 Bilder

Düsseldorf: Neues von der Baustelle

Die neue City Darüber könnte man einen ganzen Roman schreiben: Seit fast 10 Jahren wird im Zentrum von Düsseldorf aufgerissen, abgerissen, gebuddelt, gebaggert, umgeleitet, viel Geld vergraben (zu viel, sagen manche) ... und gebaut, als gäbe es kein Morgen. Es ist wie eine Operation am offenen Herzen, denn mitten im Zentrum gehen Verkehr und Geschäfte, geht das gesamte Leben natürlich weiter. Was sich schon getan hat Immerhin, Fortschritte sind unverkennbar: Der Kö-Bogen mit den...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  •  9
  •  17
Überregionales
Die Johanneskirche in der Stadtmitte ist seit 29. Januar entweiht. Die unermüdlichen Kämpfer um den Erhalt ringen nun um die Zukunft der Kirche: Sie möchten wenigstens ein multifunktionales Haus für die Gemeinde erhalten.

Johanneskirche: Kleines Gemeindehaus?

Langenfeld. Die Johanneskirche in der Stadtmitte ist seit 29. Januar entweiht. Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde in der Stadt will das 2.400 Quadratmeter große Gelände an einen Investor veräußern. Die unermüdlichen Kämpfer um den Erhalt ringen nun um die Zukunft der Kirche: Sie möchten wenigstens ein multifunktionales Haus für die Gemeinde erhalten. In den 1950er Jahren gebaut Walter Kirch und eine Handvoll Mitstreiter haben schon in der Vergangenheit gemeinsam um den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.02.17
Kultur
10 Bilder

Weihnachtskonzert in der Johanneskirche

Bereits zum 20. Mal fand, am 23.12.2016 um 20:00 Uhr, in der Johanneskirche an der Ennepestraße das Weihnachtskonzert statt. Für weihnachtliche Stimmung sorgten die Blechbläser, der Chor Johannes, der Kinder- und Kirchenchor Seliger Nikolaus Groß und der 2015 neu gegründete Grummer Jugendchor. Wie bereits schon in den letzten Jahren waren wieder viele Besucher gekommen um sich weihnachtlich in Stimmung zu bringen. Leider musste ich die Fotos aus weiter Entfernung machen, die Qualität der...

  • Bochum
  • 26.12.16
  •  7
  •  4
Überregionales

Eine adventliche Wanderung durch Lindenhorst

Zur Adventswanderung durch das "Dorf" Lindenhorst hatte das Stadtbezirksmarketing Eving eingeladen. Vom Start, der Kirche St. Barbara, ging es unter anderem zum Nachbarschaftshaus in der Fürst-Hardenberg-Siedlung, zu Stolpersteinen für in der NS-Zeit deportierte jüdische Mitbürger in der Lindenhorster Straße und zur Johanneskirche mit ihrem immer noch eingerüsteten Turm. Die über 50 Teilnehmer erfuhren von Dorothee Lindemann-Güthe, Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle, Dr. Volker Schacke, 2....

  • Dortmund-Nord
  • 12.12.16
Kultur
Am 27. November findet das "Vorweihnachtliche Konzert" des Frauenchores Hennen in der Johanneskirche statt.

Vorweihnachtliches Konzert in der Johanneskirche

Lieder unter dem Motto:“ Frieden im Advent" erklingen am Sonntag, 27. November (1. Advent) um 17.00 Uhr in der Johanneskirche Hennen. Damit möchte der Frauenchor der Ev. Kirchengemeinde Hennen das bereits zur Tradition gewordene „Vorweihnachtliche Konzert“ in diesem Jahr zum fünften Mal fortführen. Der Frauenchor möchte alle Zuhörer mit festlicher, vorweihnachtlicher Musik auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Als Mitwirkende werden die Sänger es MGV „Westfalia“ Hennen die...

  • Iserlohn
  • 26.11.16
Überregionales
Bei der Gemeindeversammlung kündigte Pfarrerin Schiller-Meyer an, dass am 29. Januar 2017 der letzte Gottesdienst in der Johanneskirche gefeiert werde.

Johanneskirche: Letzter Gottesdienst am 29. Januar

Langenfeld. Rund 170 Menschen waren der Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde zur Gemeindeversammlung in die Johanneskirche gefolgt. Pfarrerin Annegret Duffe erinnerte an besondere Veranstaltungen des zurückliegenden Jahres: Tauffest und Gottesdienst in der Wasserburg Haus Graven. Defizitärer Haushalt Kirchmeister Wolfgang Honskamp stellte die finanzielle Lage der Gemeinde dar: Bei steigenden Einnahmen sind auch steigende Ausgaben zu bewältigen. Rücklagen in Höhe von drei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.11.16
  •  1
Überregionales
Bei der Gemeindeversammlung am Sonntag, 13. November, 11 Uhr (nach dem Gottesdienst) wir der Protest gegen den Abriss der Johanneskirche fortgesetzt.  Archiv-Foto: Michael de Clerque

Johanneskirche: Protest geht weiter

Die Protestanten protestieren, und zwar gegen den Beschluss des Presbyteriums, Johanneskirche und Gemeindehaus aufzugeben. Schon 2000 Unterschriften wurden gegen diesen Beschluss gesammelt, und optisch und akustisch soll er noch einmal bei der Gemeindeversammlung am Sonntag, 13. November, um 11 Uhr (nach dem Gottesdienst) in den Räumen an der Stettiner Straße zum Ausdruck kommen. "Wir fühlen uns überrumpelt" Langenfeld. „Wir fühlen uns überrumpelt vom Presbyterium“, sagte Walter Kirch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.10.16
Überregionales
In einer Gemeinde-Mitgliederversammlung am 13. November wird das Presbyterium erläutern, was nach dem Abriss von Kirche und Gemeindezentrum an diesem Standort geplant ist. Foto: Michael de Clerque

Johanneskirche: Presbyterium stellt Pläne vor

Über 2000 Bürger machen sich gegen den Anbriss der Johanneskirche an der Stettiner Straße stark. Diese Zahl teilt die Aktionsgruppe zum Erhalt des Gemeindezentrums mit, die auch eine große Zahl an Unterschriften sammeln konnte. Treffen mit dem Presbyterium In einem Anhörungstermin mit dem Presbyterium haben die Mitglieder der Gruppe nun ihre Bedenken gegen den geplanten Abrisses vorgebracht und die Unterschriften übergeben.„Leider konnten in diesem ersten Termin keine Veränderungen der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.09.16
Politik
Diakonie-Vorstand: Thorsten Nolting, Beate Linz, Rudolf Brune

100 Jahre Diakonie Düsseldorf: Jubiläums-Gottesdienst in der Johanneskirche

Die Diakonie Düsseldorf feiert ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 25. September, um 10 Uhr in der evangelischen Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39. Die Predigt hält Pfarrer Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland. Grußworte sprechen Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrein-Westfalen und Oberbürgermeister Thomas Geisel. Musikalisch gestalten Kantor Wolfgang Abendroth und der Düsseldorfer Kammerchor sowie der...

  • Düsseldorf
  • 23.09.16
  •  2