Jubiläumsjahr

Beiträge zum Thema Jubiläumsjahr

LK-Gemeinschaft
Seit 59 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Städten Dinslaken und Agen.
2 Bilder

Städtepartnerschaft in Dinslaken
Eine Freundschaft zwischen den Werkstätten

Seit 59 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Städten Dinslaken und Agen. Ein reger Austausch zwischen den Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in beiden Städten findet seit 1983 statt. Im kommenden Jahr wird also nicht nur 60 Jahre Städtepartnerschaft und die 750 Jahrfeier der Stadt Dinslaken, sondern auch 40 Jahre Freundschaft zwischen den Werkstätten A. und der Lebenshilfe Dinslaken e.V. gefeiert. 2023 wird das Jubiläumsjahr! Freundschaft und Zukunftspläne Aus den fast...

  • Dinslaken
  • 13.05.22
LK-Gemeinschaft
Am 14. April 2012 wurde das Panoramabad Pappelsee in Kamp-Lintfort eröffnet.
2 Bilder

Badespaß im Jubiläumsjahr
Zehn Jahre Panoramabad Pappelsee

Das Panoramabad Pappelsee in Kamp-Lintfort feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum. Am 14. April 2012 wurde das neue Panoramabad im Rahmen einer großen Feier eröffnet. Erst kurz zuvor war das alte Hallenbad aus dem Jahr 1974 abgerissen worden. „Es war damals die richtige Entscheidung, das Bad weiterzuführen. Wir wollten unserem Auftrag, den Grundschülern Schwimmunterricht anzubieten, weiterhin vor Ort in Kamp-Lintfort nachkommen. Viele Bäder in der Region wurden damals geschlossen, wir...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.02.22
  • 1
Kultur
Torsten Laux, Professor für Orgel und Improvisation, und Yvonne Kortmann, Kantorin und Kirchenmusikerin in St. Dionysius, spielen unter anderem den Karneval der Tiere an der Orgel.

Orgelkonzert in St. Marienkirche in Herne
Karneval der Tiere

Am Sonntag, 20. Februar, 21 Uhr, findet in St. Marien, Bismarckstraße 72, eine Faschingsvesper statt. Zum Jubiläumsjahr 1722/2022 - 300 Jahre wohltemperiertes Klavier I und II steht die Tonart A-Dur/A-Moll im Mittelpunkt und damit der Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns in der Bearbeitung für Orgel vierhändig von Torsten Laux neben Werken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy. Der Karneval der Tiere - auf Französisch Le Carnaval des animaux - ist das bekannteste Stück...

  • Herne
  • 15.02.22
Kultur
Essen: Den Auftakt zum Jubiläumsjahr des Museum Folkwang in 2022 bildet das Ausstellungshighlight Renoir, Monet, Gauguin – Bilder einer fließenden Welt (6. Februar bis 15. Mai). Bild von Claude Monet, Sur le bateau (Jeunes filles en barque),1887, Öl auf Leinwand, 145,5 x 133,5 cm

Essen: Ausstellung im Museum Folkwang
RENOIR, MONET, GAUGUIN – Bilder einer fließenden Welt

Den Auftakt zum Jubiläumsjahr des Museum Folkwang in 2022 bildet das Ausstellungshighlight Renoir, Monet, Gauguin – Bilder einer fließenden Welt (6. Februar bis 15. Mai). Die bedeutende Sammlung spätimpressionistischer Werke aus dem Museum Folkwang, begründet von Karl Ernst Osthaus (1874–1921), tritt in Dialog mit der Sammlung von Kojiro Matsukata (1866–1950) aus den Beständen des National Museum of Western Art in Tokio. Mit rund 120 Meisterwerken von Paul Cézanne, Paul Gauguin, Vincent van...

  • Essen
  • 14.01.22
  • 2
  • 1
Wirtschaft
Die evo hatte im vergangenen Jahr viel zu feiern.

120 Jahre Teil der Stadt
evo lässt Jubiläumsjahr Revue passieren

Ende Dezember blickte die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) auf ein ganz besonderes Jahr zurück. Das große Doppeljubiläum – 120 Jahre Stromversorgung in Oberhausen und 50 Jahre evo – bot viele schöne Anlässe zum Feiern. GeburtstagDen Auftakt der Feierlichkeiten bildete Anfang des Jahres eine groß angelegte Trikotaktion, für die sich alle Oberhausener Sportvereine melden konnten. Insgesamt 25.000 Euro spendete die evo zur Anschaffung von 50 Trikotsätzen, die alle mit dem Jubiläumslogo der...

  • Oberhausen
  • 06.01.22
Kultur
Hinter den dicken Mauern des Museums Schloss Moyland haben viele Werke von Joseph Beuys eine Heimat gefunden. In diesem Jahr wird der 100. Geburtstag des Ausnahmekünstlers gefeiert.
2 Bilder

Joseph Beuys - Start ins Jubiläumsjahr
Zum 100. Geburtstag eines Ausnahmekünstlers

Hinter den dicken Mauern des Museums Schloss Moyland haben viele Werke von Joseph Beuys eine Heimat gefunden. Das Joseph Beuys Archiv ist als internationale Forschungseinrichtung Teil der Stiftung Museum Schloss Moyland und zugleich Institut an der Kunstakademie Düsseldorf. In diesem Jahr wird der 100. Geburtstag des Ausnahmekünstlers gefeiert.  Moyland. Den 100. Geburtstag von Joseph Beuys 2021 feiert das Museum Schloss Moyland mit zahlreichen Veranstaltungen und einer großen Ausstellung....

  • Bedburg-Hau
  • 26.03.21
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Düsseldorf-Stockum: Das Loebbeckeanum, sein Privatmuseum, das er auf dieser Basis in der Schadowstraße 51 einrichtete, war der erste zarte Keim jener Institution, die mittlerweile in Düsseldorf jährlich hunderttausende Gäste empfängt. Ohne ihn wäre das heutige Aquazoo Löbbecke Museum undenkbar.

Düsseldorf-Stockum: Aquazoo Löbbecke Museum feiert 200. Geburtstag von Theodor Löbbecke
"Auf dich, Muschelmann!"

Am 4. März 2021 ist es auf den Tag genau 200 Jahre her, dass in Hückeswagen bei Remscheid der junge Theodor Löbbecke das Licht der Welt erblickte. Wer hätte zu diesem Zeitpunkt wohl gedacht, dass 2021 ihm zu Ehren ein ganzes Themenjahr geplant würde? Doch genau dies hat das Aquazoo Löbbecke Museum getan. Das Institut hat Löbbecke nämlich einiges zu verdanken: Im Laufe seines Lebens legte der Apotheker eine an die 170.000 Stück umfassende Muschel- und Schneckensammlung an, die bis heute auf rund...

  • Düsseldorf
  • 03.03.21
Kultur
Zur Eröffnung des von der Sparkasse Bochum und den Stadtwerken Bochum geförderten Festjahres hat Mario Schiefelbein, Geschäftsführer von Bochum Marketing, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch im Rathaus symbolisch den Jubiläumsplaner überreicht. Im Hintergrund ist ein Teil des historischen Wimmelbildes zu sehen.

Startschuss für 700 Jahre Bochum
Die ersten Aktionen im Jubiläumsjahr laufen an

Im Jahr 1321 hat Bochum mit der Verleihung der erweiterten Marktrechte durch Graf Engelbert II. den entscheidenden Schritt zur Stadt gemacht. 700 Jahre ist das jetzt her, so ein Jubiläum wird natürlich dementsprechend groß gefeiert – und zwar das ganze Jahr 2021. Der Startschuss ist heute gefallen. Die Stadt Bochum hatte Bochum Marketing die Planung anvertraut, die Stadtvermarkter haben ein großes Geburtstagspaket geschnürt. Der 60 Seiten starke Jubiläumsplaner, der großflächig verteilt wird,...

  • Bochum
  • 26.01.21
Kultur
Das Jahr 2021 ist das Jubiläumsjahr der Hagling-Chöre und ein besonderes Jahr auch für Chordirektor Manfred Hagling, der die Chöre seit Beginn leitet: Der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges sorgt seit 50 Jahren für musikalische Jugendbildung; der Rhythmus-Parenten-Chor Neviges feiert 40-jähriges Jubiläum.

50 Jahre Rhythmus-Chor Velbert-Neviges und 40 Jahre Rhythmus-Parenten-Chor Neviges / Domkonzert wird nachgeholt
2021 ist das Jubiläumsjahr der Hagling-Chöre und des Dirigenten Manfred Hagling

Das Jahr 2021 ist das Jubiläumsjahr der Hagling-Chöre. Der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges sorgt seit 50 Jahren für musikalische Jugendbildung; der Rhythmus-Parenten-Chor Neviges feiert 40-jähriges Jubiläum. "Gleichzeitig gibt es einen Glanzpunkt in der Karriere des Chordirektors ICV Manfred Hagling, den kaum ein Dirigent erlebt. Hagling leitet den Rhythmus-Chor ununterbrochen seit 50 Jahren und den Rhythmus-Parenten-Chor permanent seit 40 Jahren, Jubiläen, die kaum einem Maestro vergönnt sind.",...

  • Velbert
  • 07.12.20
Vereine + Ehrenamt
Das waren noch Zeiten: Die St. Anna-Bruderschaft Sonsbeck-Balberg marschiert durch den Ort. Derzeit noch undenkbar wegen der Einschränkungen mit Blick auf das Corona-Virus.
3 Bilder

Jubiläumspläne gestoppt
Die St. Anna Schützen in Sonsbeck wollten ihr 400-jähriges Bestehen groß feiern

400 Jahre - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die Planung der St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg stand dann ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres. Was so frohgemut begann, endete durch die Corona-Krise erst einmal mit einem herben Rückschlag. Präsenz zeigen und anderen die Werte des Schützenwesens zu vermitteln war das Ziel unter dem Motto „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme“. So wurde bereits 2018 damit begonnen eine Chronik zu erstellen....

  • Xanten
  • 17.06.20
Kultur

Veranstalter bedauern nötige Absage von Internationaler Woche und Hoeschparkfest
Hoeschparkfest 2020 fällt aus

Nachdem der Termin des Hoeschparkfestes zunächst vom 14. Juni auf den 30. August verschoben wurde, ist das beliebte Fest jetzt für dieses Jahr ganz abgesagt worden. Dies gilt auch für die gesamte Internationale Woche, bei der das Hoeschparkfest in den letzten Jahren die Schlussveranstaltung war. Grund der Absage sind die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und das Verbot der Durchführung von Großveranstaltungen. Der Freundeskreis Hoeschpark e.V. als Veranstalter bedauert sehr, dass das...

  • Dortmund-City
  • 28.05.20
Kultur
Die Galerie "sohle 1" feiert am kommenden Sonntag ihren 50. Geburtstag. Archiv-Fotos (3): Stadt Bergkamen
4 Bilder

Ein halbes Jahrhundert alt
Galerie "sohle 1" feiert mit Glückwünschen, Bilder und Videos

Der Galerie "sohle 1" begeht am kommenden Sonntag, 24. Mai, ein besonderes Datum: Denn am 24. Mai 1970, genau vor 50 Jahren wurde die erste Ausstellung in der ersten kommunalen Galerie für zeitgenössische Kunst in Deutschland eröffnet. Bergkamen. Eine Jubiläumsfeier wird es wegen der Coronavirus-Sicherheitsbestimmungen demnach nicht geben. Dennoch wird das Jubiläum am Sonntag gewürdigt: Glückwünsche, Rückblicke und Bilder, die die Geschichte der Galerie und ihre wechselnden Standorte...

  • Kamen
  • 24.05.20
LK-Gemeinschaft
Zum Jubiläum von Radio Hagen lädt der Sender am 1. Februar zum Wintergrillen.
5 Bilder

30 JAHRE RADIO HAGEN
Großes Wintergrillen: Radio Hagen startet ins Jubiläumsjahr 2020

2020 ist der Start in ein neues Jahrzehnt. Es ist aber auch das Jahr zum Zurückblicken und zum Feiern; 30 Jahre Radio Hagen.Das ganze Jahr über wollen will der Hagener Radiosender an verschiedenen Stellen und mit den unterschiedlichsten Aktionen den tollen runden Geburtstag mit den Hörerinnen und Hörern feiern. Los geht’s mit einer gemütlichen Aktion am Samstag, 1. Februar.Dann lädt Radio Hagen zum Wintergrillen an den Hengsteysee ein. Ab 14 Uhr gibt’s dort kostenlos Leckereien vom Grill –...

  • Hagen
  • 30.01.20
  • 1
Ratgeber
Die Enni Unternehmensgruppe (ENNI) möchte weiter an der Infrastruktur arbeiten und hat für das Jubiläumsjahr große Investitionen angekündigt.

Gremien genehmigen Millionenbeträge für Zukunftsthemen
Rekordinvestitionen im Jubiläumsjahr

Die ENNI Unternehmensgruppe (ENNI) ist mit viel Rückenwind ihrer Gesellschafter in das neue Jahrzehnt gestartet. Die Gremien beschlossen zum Jahresende, dass die ENNI Stadt & Service Niederrhein und deren Energietochter ENNI Energie & Umwelt zum 20. Markengeburtstag knapp 57 Millionen Euro in die Region und Zukunftsthemen investieren können. Damit können die Unternehmen den Wachstumskurs der letzten zwei Jahrzehnte fortsetzen, durch den sich die Gruppe zu einem breit aufgestellten...

  • Moers
  • 17.01.20
Kultur
Auch für das Jahr 2019 ziehen die Verantwortlichen der städtischen Musikschule wieder eine positive Bilanz.

In 2019 wurden mehr als 2.850 Schüler gezählt
Musikschule Gladbeck freut sich über ein erfolgreiches Jubiläumsjahr

Die Bilanz ist eindeutig: "Erfolgsjahr" lautet das Prädikat der Musikschule Gladbeck für das Jahr 2019, in dem die Stadt Gladbeck bekanntlich ihr 100jähriges Jubiläum feiern konnte. Neben den alljährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie das „Offene Weihnachtssingen“ und das „Weihnachtskonzert“, den vielen Jahreskonzerten sowie Vorspielen der einzelnen Fachbereiche und das große Turmblasen zum Abschluss des Musikschul- und Jubiläumsjahres freut es die Verantwortlichen, dass man auch wieder...

  • Gladbeck
  • 09.01.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ein wichtiger Programmpunkt beim Winterfest der St. Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg bildet traditionell die Ehrung erfolgreicher Schützinnen und Schützen sowie der Jubilare.

Jubiläumsjahr der St. Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg
Zum Auftakt wird zum Winterfest eingeladen

Sonsbeck. Am Freitag, 10. Januar, um 20 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung der St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg im katholischen Pfarrheim Haus Maria Magdalena statt. Die Tagesordnung sieht unter anderem folgendes vor: Neben den Wahlen zum Vorstand ist dabei ein wichtiger Punkt die Organisation der Aktivitäten während des Jubiläumsjahres 400 Jahre St. Anna Schützenbruderschaft. Der Vorstand bittet alle Mitglieder um eine rege Teilnahme, da die Vorbereitungen für das...

  • Xanten
  • 07.01.20
Politik

Antrag: 2.020,- Euro für 100. Geburtstag des Lohausener Sport-Vereins

Düsseldorf, 18. Dezemeber 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, dem Lohausener Sport-Verein 1920 e.V. für seine Aktivitäten anläßlich des 100jährigen Bestehens 2.020,- Euro Zuschuss zu gewähren. Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER „Der Lohausener Sport-Verein 1920 e.V. feiert am 8. Januar 2020 mit einer feierlichen Party sein 100jähriges Bestehen. Im Verlauf des Jubiläumsjahres ist z.B. ein Jubiläumsfestival...

  • Düsseldorf
  • 18.12.19
LK-Gemeinschaft
Vor 100 Jahren fand hier der erste Gottesdienst statt.

Speldorfer Gemeinde startet ins Jubiläumsjahr
St. Michael wird 100 Jahre alt

Im Dezember feiert die Katholische Gemeinde St. Michael in Speldorf 100-jährigen Geburtstag. 1919 wurde der erste Gottesdienst in der Kirche an der Schumannstraße gefeiert.  Aus diesem Grund startet die Gemeinde am Sonntag, 1. Dezember, mit einer Festmesse und einer Ausstellung unter dem Motto "100 Jahre St. Michael bewegt" in das Jubiläumsjahr. Anschließend sind die Gottesdienstbesucher zum Sonntagstreff eingeladen. Am Sonntag, 15. Dezember, geht es um 16 Uhr mit Klanggeschichten im Advent...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.19
Ratgeber
Auch in 2019 gehört ein "Kinderflohmarkt" zum Programm des Appeltatenfestes. Am 8. September können die Nachwuchshändler ihre Waren anbieten, allerdings nicht wie in den vergangenen Jahren auf dem Marktplatz an der Horster Straße sondern im Rathauspark zwischen Rathaus und Hallenbad an der Bottroper Straße.

Am 8. September ab 11 Uhr im Rathauspark Gladbeck
Kinder-Flohmarkt beim Appeltatenfest

Auch im Jubiläumsjahr "100 Jahre Stadt Gladbeck" wird der beliebte "Kinderflohmarkt" des städtischen Kulturamtes wieder zum Programm des "Appeltatenfestes" gehören. Am Appeltaten-Sonntag, 8. September, können Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren von 11 bis 18 Uhr wieder nicht mehr von ihnen selbst genutzte Dinge, Spielzeuge & Co. zum Kauf anbieten. Dieses Mal findet der "Kinderflohmarkt" aber nicht wie in den vergangenen Jahren auf einer Teilfläche des Marktplatzes an der...

  • Gladbeck
  • 06.08.19
Wirtschaft
Vom legeren Business-Look bis zur formelleren Kleidung für spezielle Anlässe – die ganze Bandbreite des neuen Dresscodes der Sparkasse zeigen die Mitarbeiter (v. l.) Claudia Laudinski, Gereon Hense, Stefanie Reisky, Ulrich Kotthoff und Mauro Moffa. Als Mitglieder einer internen Arbeitsgruppe waren sie aktiv an der Ausgestaltung des Dresscodes beteiligt.

Neuer Dresscode
Sparkasse macht sich locker

In ihrem Jubiläumsjahr geht die Sparkasse neue Wege in Sachen Kleidung: Der Dresscode wurde gelockert. So gehört die Krawatte nicht mehr zur „Standardausstattung“, bleibt aber für besondere Anlässe „griffbereit“. „Die wegfallende Krawatte ist sicherlich die auffälligste Veränderung“, so Sparkassendirektor Bernhard Lukas. „Doch der Dresscode ist weitreichender.“ Die neue Sparkassenmode sei lockerer, individueller. Männer dürfen Stoff- und dunkle Jeanshosen mit Hemden kombinieren. Ergänzt wird...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.19
Wirtschaft
DOGEWO21-Geschäftsführer Klaus Graniki (l.), Andreas Laske, Prokurist Betriebswirtschaft, und Christian Nagel, Prokurist Wohnungswirtschaft, freuen sich über das erfolgreichste Geschäftsjahr. Auch das Neubauprojekt am See macht Grund zur Freude: 46 geförderte Wohnungen am Südufer können wohl im November bezogen werden.

DOGEWO21 liegt mit den Mieten unterm Durchschnitt und setzt auf Dachgeschossausbau
Erfolgreichstes Geschäftsjahr

Auf das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte blickten bei der DOGEWO21-Bilanzpressekonferenz Geschäftsführer Klaus Graniki und die Prokutisten Andreas Laske und Christian Nagel zurück: „Das zurückliegende Jahr war ein ganz besonderes für uns: Gegründet am 11. Oktober 1918 konnten wir 100 Jahre später das Jubiläum des Unternehmens feiern! Anstatt nur ein großes Fest zu begehen, haben wir uns dazu entschieden, unsere Mieter in den Mittelpunkt des Jubiläums zu stellen. Mit...

  • Dortmund-City
  • 02.07.19
  • 1
Sport
218 Bilder

Budokan Bochum e. V.
20 Jahre Budokan Bochum e. V.

Als sich die Karate-Koryphäe Bernhard Milner (9.Dan) 1999 entschloss einen eigenen Verein zu gründen, war ihm sicherlich nicht bewusst, das dieser in nur kurzer Zeit zu einem der mitgliedstärksten und sportlich erfolgreichsten Vereine im KDNW und im DKV werden würde. Fast 35 Jahre hatte er maßgeblich im renommierten Verein Karate Dojo Bochum e. V. gewirkt. Nun war es aber an der Zeit, mit seiner Frau Angelika und seinem Sohn Tim etwas Eigenes aufzubauen. Der neue Verein sollte Budokan Bochum e....

  • 26.06.19
Kultur
Mit einer Gesamtsumme von 36.000 Euro unterstützt die "tiftung der Sparkasse Gladbeck für Kunst und Kultur" insgesamt elf Veranstaltungen im Jubiläumsjahr "100 Jahre Stadt Gladbeck".

36.000 Euro für elf Veranstaltungen im Jubiläumsjahr
Sparkassen-Stiftung unterstützt "100 Jahre Stadt Gladbeck"

Gladbeck. Getreu dem Motto „Gladbeck. Bleib(t) Dir treu. 100 Jahre und weiter.“ bleibt sich auch die Stiftung der Sparkasse Gladbeck für Kunst und Kultur treu. „Natürlich unterstützt auch die Sparkassenstiftung eine Vielzahl von Veranstaltungen hier in Gladbeck“, so der Stiftungs-Vorsitzende, Bürgermeister Ulrich Roland. Und die Stiftung ließ diesen Worten auch gleich Taten folgen, stellte für Veranstaltungen im Jubiläumsjahr einen Gesamtbetrag in Höhe von 36.000 Euro zur Verfügung. Die...

  • Gladbeck
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Ehrenamtspreis 2019 geht es um Einzelpersonen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement etwas für die Stadtgesellschaft bewirken.

Jubiläumsjahr
Sparkasse stockt Preisgeld für den Ehrenamtspreis auf

Zu ihrem 150. Geburtstag in diesem Jahr stockt die Sparkasse das Preisgeld für den Gelsenkirchener Ehrenamtspreis auf – um 1.500 Euro auf insgesamt 7.500 Euro. Unter dem Motto „GEehrt – dein Engagement für Gelsenkirchen“ können Einzelpersonen vorgeschlagen werden, die sich für andere einsetzen, ganz gleich in welchem Bereich sie ehrenamtlich tätig sind. Im Fokus steht allein das persönliche Engagement. Oberbürgermeister Frank Baranowski, Schirmherr der Aktion, ruft dazu auf, bis zum 12. Juli...

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.