Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Kultur

Kinder.Kunst.Kulturprogramm
Kursangebote für Kids im balou im August

Brackel. Das Herbstprogramm ab dem 16. August des Kulturzentrums balou hält auch wieder einige Angebote für Kinder bereit, für die sich angemeldet werden kann. In den künstlerischen Angeboten der Jugendkunstschule erforschen die jungen Künstler:innen die Welt der Farben und Formen. Dabei lernen sie verschiedene Materialien und Techniken kennen. Es wird gemalt, gezeichnet, gegipst und vieles mehr. Kreativ Werkstatt ab 5 Jahre ab Donnerstag, 26. August 16:15 - 17:15 Uhr, 40,50 Euro. Kinder Kunst...

  • Dortmund-Ost
  • 03.08.21
Kultur
2 Bilder

Online.analog.hybrid.
Kulturzentrum balou startet mit Herbstprogramm ab 16. August

Brackel. Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Mit ihm das Ferienprogramm des Kulturzentrums balous, der traditionelle HellwegSommer. Doch das balou steht bereits in den Startlöchern mit vielen neuen Angeboten und setzt im Herbst erneut auf Vielseitigkeit – und das gleich mit dreifacher Absicherung. Denn neben analogen Angeboten werden ab dem 16. August auch online- und sogenannte Hybridkurse angeboten. „Das letzte Jahr hat uns gezeigt, dass wir flexibel und breit aufgestellt sein müssen,...

  • Dortmund-Ost
  • 29.07.21
  • 1
Kultur
Mangakunst
2 Bilder

Plätze frei in Ferienworkshop
Kunstangebot für Kids ab 12

Brackel. In den Ferien mit anderen Kids Zeit verbringen und gemeinsam in die Welt der japanischen Schriftkunst eintauchen? Mit dem Workshop Manga Zeichnen für Kids ab 12 Jahren im Kulturzentrum balou am 2. August zwischen 17:15-19:15 Uhr klappt das. Pädagoge und Künstler Lukas Pütz bietet in diesem Montagworkshop einen kleinen Einblick in die Grundlagen, wie eigene Mangafiguren und Geschichten entstehen und bietet professionelle Hilfestellung beim Zeichnen der Figuren von Kopf bis Fuß, sowie...

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.21
WirtschaftAnzeige
Neue Crewmitglieder suchen die neue AWO-Kita in Dortmund Barop und auch die Kinderstube "Kleine Entdecker"  wünscht sich eine/n Erzieher*in (m,w,d) als Verstärkung.
3 Bilder

Neue AWO-Kita und Kinderstube in Dortmund suchen für August neue Crewmitglieder
Erzieher mit Herz bewerben sich jetzt

Die Betreuung, Begleitung und Unterstützung von Kindern und ihren Familien ist für Dortmunder AWO eine Herzensangelegenheit. "Die individuellen Konzepte brauchen individuelle Menschen" ist ein Motto der Arbeiterwohlfahrt, die jetzt für gleich zwei Einrichtungen zur Kinderbetreuung neue Crewmitglieder sucht. " Wir verstehen uns als Begleiter, die Kinder auf ihrer großen Entdeckungsreise durch die Welt unterstützen", blickt der große Wohlfahrtsverband in Dortmund auf eine 100-jährige Geschichte...

  • Dortmund-City
  • 17.06.21
Politik
Schülerinnen und Schüler sind von den Corona-Maßnahmen besonders betroffen.

Die Pandemie mal von einer anderen Seite sehen
Die „vergessene“ Generation

Die Impfungen gegen das Coronavirus schreiten voran. Immer mehr Ältere und Risikopatienten haben bereits ihre zweite Impfung erhalten und bekommen somit einen Teil ihrer Freiheiten zurück. Sie können sich wieder mit anderen treffen und ebenso problemlos wie sorglos in den Urlaub fahren. Es geht also wieder in Richtung „Normalität“. Doch Moment mal...war da nicht noch jemand? Richtig - was ist mit den ganzen Kindern und Jugendlichen, die seit gut einem Jahr solidarisch auf alles verzichten um...

  • Dinslaken
  • 22.05.21
  • 15
  • 11
Kultur

Singen mit Kindern
Beliebte "Toni singt" Schulungen jetzt auch online

"Toni singt", das beliebte Format des Chorverbands NRW ist online! Über 3000 ErzieherInnen, Tageseltern und alle, die gerne mit Kindern singen, konnten in den letzten drei Jahren mit ausgebildeten Sängern und Musikpädagogen ihre eigene Stimme entdecken, neue Ideen für Kinderlieder sammeln und praxisnah an das Singen mit Kindern herangeführt werden. Leider mussten 2020/21 viele "Toni singt"-Fortbildungen pandemiebedingt abgesagt werden.Alle, die dennoch, oder jetzt erst recht Lust haben, neue...

  • Dortmund
  • 31.01.21
  • 1
Politik

Die CDU fordert mehr Unterstützung für Tageseltern
Während der Corona-Pandemie: „Kindertagespflegeeltern nicht im Regen stehen lassen“

Denn -erkranken die Tagespfle-gepersonen selbst an Corona oder müssen sich in Quarantäne begeben, weil eines der Kinder oder die Familieeines Kindes an Corona erkrankt, dann werden insgesamt pro Jahr nur 20 Krankentage angerechnet. „Ein nicht zu akzeptierenden Umstand, an dem dringend nachgebessert werden muss“, äußert sich der jugendpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Christian Barrenbrügge, dazu.Barrenbrügge fordert, dass das Jugend-amt Lösungen erarbeitet, damit Tageseltern -die aufgrund...

  • Dortmund-Ost
  • 24.01.21
Politik
Im Dortmunder Hauptbahnhof muss schon lange eine Maske getragen werden. Ab dem morgigen Samstag gibt die Maskenpflicht auch vor dem Bahnhof. In der Dortmunder Innenstadt muss innerhalb des gesamten Wallrings ein Mund-Nasenschutz getragen werden, sonst drohen 50 Euro Bußgeld.

Dortmund: Maskenpflicht wird ab Samstag in der City, auf dem Nordmarkt und in Fußgängerzonen ausgeweitet
Sie gilt im ganzen Wallring

Nicht nur im Dortmunder Hauptbahnhof, auch draußen auf dem Weg zum Westenhellweg muss ab morgen, 23. Januar, eine Maske zum Schutz vor dem Coronavirus getragen werden. Die Stadt Dortmund weitet die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum aus. So sollen weitere Risiken für die Bevölkerung minimiert werden, sich mit dem Covid19-Virus anzustecken. Diese präventive Maßnahme wird trotz einer aktuell in Dortmund im Vergleich zu den letzten Wochen gesunkenen Inzidenz...

  • Dortmund-City
  • 22.01.21
Vereine + Ehrenamt
13 Kinder, die derzeit nicht bei ihrer Familie leben können, haben im SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause gefunden. 60 Kinder besuchen die Kita Krönchen. Foto: SOS-Kinderdorf
5 Bilder

60 Dortmunder Kinder besuchen die SOS-Kinderdorf-Kita Krönchen, 13 leben hier
Zuhause im Kinderdorf

Fast unbemerkt hat das SOS-Kinderdorfzentrum Dortmund an der Kronprinzenstraße einen Hort für Kinder geschaffen. Pandemiebedingt, ohne große Eröffnungsfete, öffnete das Zentrum. Eigentlich war schon Ende Juni ein großes Eröffnungsfest im neuen Kinderdorf geplant, aber in Corona-Zeiten ist alles anders. Ein Begegnungszentrum im Dorf sollte zum Treffpunkt fürs ganze Viertel werden. „Wir hatten schon so viele Anfragen, auch zu Angeboten, wie Lesepaten und Tanzkursen, und hätten gern das Zentrum...

  • Dortmund-City
  • 31.10.20
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Regenbogental Spendenmarathon
BVB Tempelfreaks unterstützen den Therapiehof Regenbogental

HERBST VORWEIHNACHTSZEIT das REGENBOGENTAL ruft seid auch Ihr bereit. REGENBOGENTAL-SPENDEN-MARATHON https://youtu.be/hlGiwt9tiAS Regenbogental ist ein Therapiehof. Ein Paradies für all jene, die sich in einer schwierigen Lebenssituationen befinden. Hier werden Familien ein Stück ihres Weges begleitet um Krankheit, Tod und Trauer zu verarbeiten. https://youtu.be/tAUcH61KdyE Pferde, Lamas, Ziegen und Kaninchen Musiktherapie Kunsttherapie um nur einiges zu nennen. Überall auf dem 2 Hektar großen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.20
  • 2
Kultur
2 Bilder

Kurse im Hybridmodell
Kulturzentrum balou startet ins 3. Trimester

Brackel. Die Sommerferien neigen sich langsam dem Ende zu und das Kulturzentrum Balou blickt auf einen bewegten HellwegSommer 2020. Wer sich auch im letzten Teil des Jahres fit halten möchte, der hat im Kulturzentrum balou die Chance, einen geeigneten Kurs für sich zu finden. Hier startet das neue Programm mit zahlreichen Kursen im Bereich der Erwachsenenbildung und der Jugendkunstschule ab Montag, dem 17. August 20. Die Besonderheit: Es werden auch sogenannte Hybridkurse angeboten werden, die...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.20
Ratgeber
Auch die Tierpersönlichkeiten im Zoo werden beim Ferienprogramm vorgestellt.

Zoo Dortmund bietet Sommerferienprogramm trotz Corona an
Ferien im Zoo

Über die gesamten Sommerferien, vom 29. Juni bis zum 7. August 2020, bietet der Zoo Dortmund auch in diesem Jahr werktags ein Ferienprogramm in mehreren Gruppen für Schulkinder ab sieben und ab neun Jahren an, welches einhergehend mit der aktuellen Coronaschutzverordnung allerdings einigen Einschränkungen unterliegt. Gruppen am Vormittag und am Nachmittag Die Kinder werden in zwei Gruppen wahlweise von 10 bis 13 Uhr oder von 13.30 bis 16.30 Uhr von den Dortmunder Zoolotsen betreut. Dabei lernen...

  • Dortmund-City
  • 20.06.20
Ratgeber
99 Prozent der gekauften Frühstückscerealien für Kinder sind viel zu süß.

"Süß, süßer, Frühstück"
AOK-Studie zeigt: Kindercerealien sind Zuckerbomben

Frühstückscerealien in Deutschland sind vor allem eines: überzuckert. Besonders Kinderprodukte sind betroffen. „Bei den speziell an Kinder gerichteten Müslis, Cornflakes und Co. überschreiten 99 Prozent beim Zuckergehalt die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Dieser Richtwert liegt bei 15 Gramm Zucker pro 100 Gramm. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), die die AOK in Auftrag gegeben hat. Die Studie zeigt auch, dass...

  • Dortmund-Süd
  • 12.06.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Erst im nächsten Jahr können Kinder wieder in den Sommerferien die Kinder-Ferien-Party in Dortmund feiern.

Dortmunder Verein bietet erst im nächsten Jahr sein 50. Ferien-Programm an
Kinder-Ferien-Party im Sommer fällt aus

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr muss der Verein Kinder-Ferien-Party Westfalen die Veranstaltung, die traditionell in den Sommerferien stattfindet, absagen. In diesem Jahr hätte das kostenlose, zweiwöchige Kinderprogramm in der Helmut-Körnig-Halle sein 50. Jubiläum gefeiert. „Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit und die Sicherheit unserer jungen Gäste und deren Begleiter sowie unserer Helfer und Mitarbeiter sehr ernst“, sagt Geschäftsführer Friedrich Dieck. „Dass tausende Kinder...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
Politik
Viele Dortmunder Einzelhändler, wie hier der Mediamarkt, haben geschlossen und verweisen auf ihr Onlineangebot.

Stadt Dortmund prüft, Kita-Beiträge zu erstatten: Info zur aktuellen Lage im Umgang mit dem Coronavirus
Nur wenige Kinder in der Notbetreuung

In Sachen „Coronavirus“ lässt sich für Dortmund folgendes Update geben:Oberste Ziele des städtischen Handelns bleiben die Unterbrechung von Infektionsketten sowie die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. In diesem Sinne gelten ab morgen verschiedene weitere Maßnahmen. Diese enthält die städtische Allgemeinverfügung, die heute Nacht ab 0.00 Uhr gelten wird. Die Allgemeinverfügung basiert auf der „Fortschreibung der Erlasse am 15. Und 17. März zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen...

  • Dortmund-City
  • 18.03.20
Kultur

Von Riesen und Winzlingen
Schreibworkshop für Kinder ab 8 Jahren

Am Sonntag, den 22. März 2020 bietet das Kulturzentrum balou e. V. einen kreativen Workshop für Kinder ab 8 Jahren an. Zwischen 10:30 – 13:00Uhr gehen die Kinder gemeinsam mit Kursleiterin Nicola Latz auf die Suche nach kreativen Ideen zum Thema Riesen und Winzlinge. Ob der Riese Herr Tutur bei Lukas, der Lokomotivführer oder die lieben Zwerge von Dornröschen - die Faszination von kleinen und großen Wesen ist besonders für Kinder präsent. In diesem Schreibworkshop wird kreatives Kopfkino...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.20
Kultur

Kindertheater im balou
Der Löwe und die Maus

BRACKEL. Eine Maus, ein Löwe und die Frage nach den jeweiligen Schwächen und Stärken. Am Sonntag, dem 19. Januar 2020 um 15 Uhr präsentiert das mobile Figurentheater die Geschichte „Der Löwe und die Maus“. Mit live Trommelklängen wird eine lebendige Wildnis auf die Bühne gezaubert und die alte Fabel nach Äsop zum Leben erweckt. Die Geschichte „Der Löwe und die Maus“ ist für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt kostet 5 Euro. Karten gibt es im balou in der Oberdorfstraße 23 (Bürozeiten ab 13.01.2020...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.20
Kultur

CCDo sucht interessierte Jugendliche
Talkshow-Workshop am Wochenende

Zusammen mit dem Jugendamt der Stadt Dortmund veranstaltet das CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. am kommenden Wochenende Brackels ersten Talkshow-Workshop. Nach dem Motto „Alles selbst gemacht“ werden die jugendlichen Teilnehmer die gesamte Talkshow selbst planen und organisieren. Je nach Interesse kann in verschiedenen Teams, beispielsweise Kamera, Ton, Regie, Produktion, Redaktion oder Moderation, mitgearbeitet werden. Als Talk-Gast hat die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin des...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.19
Kultur
4 Bilder

Kostenlose Workshops in Brackel
Roboter und Programmieren

Im Rahmen der Europäischen Code Week vom 5. bis zum 20. Oktober 2019 bietet das CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. kostenlose Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die EU Code Week wurde im Jahr 2014 durch die Europäische Union ins Leben gerufen und fordert auf, in dieser Zeit europaweit Projekte rund ums Coding (engl. für Programmierung von Computern) mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen. „Wir freuen uns sehr, dass wir uns in diesem Jahr wieder an der EU Code Week beteiligen können...

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.19
Vereine + Ehrenamt
Kurzer Stopp im Anstieg vom Hauptbahnhof zum Dortmunder U. Kurs darauf bogen die demonstrierenden Kinder auf die Rheinische Straße ab. Ziel: Westpark.
19 Bilder

"Kidical Mass" soll den Dortmunder Rat zum Umdenken bewegen
1100 Kinder und Erwachsene radelten für bessere Wege

Unter dem Motto „Kinder aufs Rad!“ haben mehr als 1100 Menschen in Dortmund mit einem Fahrrad-Korso für kindersicheren Fahrradverkehr demonstriert. Sie wollen ein kinderfreundliches Dortmund und bessere Radwege. Die „Kidical Mass“ fuhr am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein am Friedensplatz los und drehte eine Runde auf dem Wall, der dazu kurzzeitig für Autos gesperrt wurde. Über die Rheinische Straße ging es zum Westpark, wo gespielt und gemalt wurde. „Wir wollen zeigen, dass Kinder...

  • Dortmund-Ost
  • 16.09.19
Natur + Garten
Das Familienfest auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges war ein voller Erfolg.Die verschiedenen Angebote zu Umweltschutz und nachhaltiger Landwirtschaft wurden gut angenommen.
13 Bilder

Nordwärts
Familienfest auf dem Lernbauernhof

Bei schönstem Sommerwetter wurde auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in Derne jetzt gefeiert. Gemeinsam mit der Unteren Bodenschutzbehörde der Stadt Dortmund und weiteren lokalen Beteiligten und Organisationen veranstaltete die Natur- und Umweltweltschutzakademie NRW (NUA NRW) wieder einen Bodenaktionstag. Zusammen lenken sie beim ersten Familien-Umweltfest auf dem Lernbauernhof an der Kümper Heide den Blick der Besucher nach unten und in die Tiefe. Groß und Klein wurde ein umfangreiches und...

  • Dortmund-Nord
  • 15.09.19
  • 1
Kultur
Viel vorbereitet haben die Kinder und Organisatoren des Brunnenfestes auif dem Berswordtplatz.

Auf dem Berswordtplatz unterhalten Open-Air-Disco, das Gregory Gaynair Trio und ein buntes Programm
Brunnenfest wird zwei Tage lang gefeiert

Zu dem Brunnenfest lädt das Koordinatorenteam der Ideenwerkstatt im Kaiserstraßenviertel des Stadtbezirksmarketings Innenstadt Ost ein. Ein volles Programm haben Anette König, Leiterin der Berswordt-Europa-Grundschule, Norbert Toppmöller von der Friedhofsgärtnerei, Jürgen Staedtler von der  OGS Berswordt, Benjamin Jung von Bürobedarf Jung und Tobias Klein-Enbebrock von der Kanzlei am Wallring  zusammengestellt.   Mit einer Open-Air-Kinder Disco startet am Freitag, 6. September, um 16 Uhr die...

  • Dortmund-City
  • 02.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.