Alles zum Thema Kirchenvorstand

Beiträge zum Thema Kirchenvorstand

Politik
Beim Tag des offenen Denkmals öffnet auch St. Antonius Tür und Tor. Foto: Dluzewski

Am 16. und 17. März wird in der Groß-Pfarrei St. Antonius gewählt
Der Pfarrei zuliebe

Am Wochenende, 16. und 17. März, wird in der Katholischen Kirchengemeinde St. Antonius der Kirchenvorstand gewählt. Wahlberechtigt sind alle Katholiken ab 18 Jahren, die seit mindestens einem Jahr in Essen wohnen. Aber was macht der Kirchenvorstand eigentlich? Wir fragten beim Verwaltungsleiter Georg Menker nach. Der Kirchenvorstand ist ausführendes Organ, besteht aus 16 Mitgliedern plus dem Vorsitzenden, bei St. Antonius ist dies der Pfarrer Ludger Blasius, und seinem Stellvertreter Martin...

  • Essen-West
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kirchengemeinde St. Barbara will ihr Vereinshaus, Ecke Bergstraße/Friesenstraße, verkaufen, teilte Pfarrer Leon Watzek (Sticker) mit.
3 Bilder

Pfarrer und Kirchenvorstand St. Barbara haben die Evinger Gemeindemitglieder informiert
Das Vereinshaus wird verkauft

Keine wirklich guten Nachrichten für die St.-Barbara-Gemeinde - und für das Evinger und Lindenhorster Vereinsleben: Pfarrer und Pastoralverbundsleiter Leon Watzek hat im Namen des Kirchenvorstandes die Gemeindemitglieder darüber informiert, dass das Vereinshaus St. Barbara verkauft werden soll.  Erst vor rund zwei Jahren war mit neuer Gastronomie auch wieder neues Leben ins Haus an der Kappenberger Straße 2 eingezogen. Jetzt dies. Nach Gesprächen mit dem Gemeindeverband und dem Erzbistum...

  • Dortmund-Nord
  • 11.01.19
Vereine + Ehrenamt
Die Pfadfinder rufen gemeinsam zur Wahl auf.

Kirche in Heißen:
Heißener Pfadfinder starten Wahlaufruf zum Gemeinderat

 In den katholischen Gemeinden St. Mariae Geburt und St. Joseph finden am Samstag, 17., und am Sonntag, 18. November, die Wahlen zum Kirchenvorstand und Gemeinderat statt. Die Mitglieder der DPSG St. Joseph (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) haben eigene Kandidaten nominiert. Dabei kandidiert Andreas Janisch (Bilanzbuchhalter, 44 Jahre) für den Kirchenvorstand. Rainer Höllmann (Dipl.-Ingenieur, 59 Jahre), Adriano Tiso (Kfm. Angestellter, 50 Jahre) und Daniel Resing (Dipl.-Designer, 44...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.18
Politik
Das Bild zeigt das offizielle Vorstellungs-Plakat.

Kirchengemeinde Sankt Maria Frieden ruft auf zur Wahl des Kirchenvorstandes

Eine Kandidatin und neun Kandidaten bewerben sich um acht Mandate im Kirchenvorstand der Pfarrei Maria Frieden. Im gesamten Bistum Münster werden die Kirchenvorstände am Wochenende 17./18. November 2018 gewählt. Das Gremium ist zuständig für die finanziellen Angelegenheiten der Gemeinde, die Immobilien, die Bauverwaltung, den Betrieb der Kindergärten sowie alle Personal- und Vermögensangelegenheiten. Der Kirchenvorstand umfasst insgesamt 16 Mitglieder; acht bisherige Mandatsträgerinnen und...

  • Hamminkeln
  • 24.10.18
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Kaplan-Prassek-Heim feierlich wiedereröffnet

Besucher sind beeindruckt vom renovierten Jugendheim Nach mehr als neun Monaten Renovierung wurde am vergangenen Sonntag in Herten im Ruhrgebiet das Kaplan-Prassek-Heim wieder eröffnet. Vor allem die Kinder- und Jugendarbeit der katholischen Pfarrei St. Antonius ist hier seit Mitte der 1960er Jahre beheimatet, treffen sich dort jüngere Gemeindemitglieder in Messdienergruppen, beim Kinderchor, der Jugendband oder der Leiterrunde um aktiv am Leben der Pfarrei teilzunehmen. Außer den...

  • Herten
  • 09.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
5 Bilder

Es werde Licht: Neue LED-Strahler an der Matthäuskirche

Wulfen. Die Wulfener St. Matthäus Kirche erstrahlt ab sofort in einem neuen Licht. Gerade in den Wintermonaten, wenn es früher dunkel wird, fiel die St.Matthäus Kirche im Ortskern besonders auf. Sie wurde von zwei Scheinwerfern angestrahlt und so von weiten schon gut erkennbar. In den letzten Wochen war dies aber nicht mehr der Fall. Aufgrund von einer Beschwerde aus der Bevölkerung wurden diese abgeschaltet. Es gab eine lebhafte Diskussion wegen angeblicher Energieverschwendung in der...

  • Dorsten
  • 22.02.18
Überregionales
Neue LED-Leuchten sollen die katholische Wickeder Pfarrkirche künftig erhellen.

Neue LED-Leuchten für die Wickeder Pfarrkirche Vom Göttlichen Wort

Nur mit Mühe noch zu lesen ist das Gesangsbuch abends oder bei schlechtem Wetter in der Wickeder Pfarrkirche Vom Göttlichen Wort. Aufhellen soll den Kirchenraum laut Kirchenvorstands-Beschluss eine neue Beleuchtung. Denn die alte ist in einem schlechten Zustand und entspricht auch energetisch nicht mehr dem heutigen technischen Standard. Geplant ist, die vorhandenen 55 Strahler gegen LED-Strahler mit wesentlich höherer Lichtstärke auszuwechseln. Die Kosten belaufen sich allerdings auf...

  • Dortmund-Ost
  • 14.06.13
Überregionales

Es kocht im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand

Nein, eine gemeinsame Sitzung von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat fand man zu formell. Und Kegeln ist auch nicht jedermanns Sache. So kamen die Vertreter der Gremien in der Heilig-Geist-Gemeinde Kalkar auf die Idee, das jährlich angedachte Treffen der beiden wichtigsten Gremien der Kalkarer Pfarre mit der Besichtigung und Benutzung der neuen Familienbildungsstätte an der Kalkarer Mühle zu verbinden. Frei nach „Wenn du meinst vor Wut zu kochen, sei dir geraten gut zu kochen“ kamen die...

  • Kalkar
  • 01.06.13
Überregionales
Das gemeinsam Logo des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost der vier katholischen Kirchengemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede.

Neue Kirchenvorstände im Pastoralen Raum Dortmund-Ost gewählt

Die vier katholischen Kirchengemeinden im Pastoralen Raum Dortmund-Ost haben am Wochenende (17./18. November) ihre Kirchenvorstände neu gewählt. Deren Mitglieder engagieren sich für den Bereich der Finanzen in den Gemeinden. Sie verwalten das Vermögen der Kirchengemeinde und tragen Verantwortung für alle Baumaßnahmen sowie das Personal der Kirchengemeinde. Auf diese Weise schafft der Kirchenvorstand gemeinsam mit dem Pfarrer und dem Pfarrgemeinderat die Voraussetzung, dass die seelsorglichen...

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.12
Überregionales

St. Cyriakus wählt am Wochenende neuen Kirchenvorstand

Weeze/Wemb. Am kommenden Wochenende, 17. und 18. November, finden in Weeze und Wemb die Wahlen zum Kirchenvorstand statt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Gemeinde, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit einem Jahr in der Gemeinde wohnen. Wähler, die an den beiden Wahltagen (17. und 18. November) verhindert sind, erhalten auf Antrag einen Briefwahlschein. Er ist bis Mittwoch, 14. November, 18 Uhr zu den Bürozeiten im Pfarrbüro St. Cyriakus, zur Zeit Lorschstraße 10 (Telefon:...

  • Weeze
  • 13.11.12