Kontrolleure

Beiträge zum Thema Kontrolleure

Blaulicht

Rauchmelder
Whatsapp-Nachricht warnt vor unseriösen Kontrolleuren

Eine Whatsapp-Nachricht, die angeblich von der Feuerwehr stammt, kursiert derzeit in Ratingen. Darüber informierten Wochenblatt-Leser am Donnerstag die Redaktion. In der Nachricht wird gewarnt, es seien "Leute unterwegs, die sich von Haus zu Haus durcharbeiten und kontrollieren wollen, ob die jetzt seit Januar gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder vorhanden sind...nicht rein lassen und Polizei rufen. ... eine organisierte Verbrechen Band!!!" Auf Nachfrage der Wochenblatt-Redaktion erklärte...

  • Ratingen
  • 07.11.19
Politik
In drei Betrieben mussten die Kontrolleure Lebensmittel aus dem Verkauf nehmen.

Lebensmittelüberwachung bei hochsommerlichen Temperaturen
Fast alles noch frisch

Die vergangenen hochsommerlichen Tage haben die Lebensmittelkontrolleure erneut zum Anlass genommen, um in einer weiteren Schwerpunktaktion die Kühlkette zu überprüfen; dieses Mal in mobilen Imbisswagen, in „Container“-Imbissen und in mobilen Fahrzeugen auf Wochenmärkten. Es wurden insgesamt 36 Betriebe überprüft, darunter 10 mobile Imbisswagen, 15 Imbiss-Container und 11 mobile Stände auf Wochenmärkten. Sechs Verwarnungen ausgesprochen Die Kontrollen haben gezeigt, dass sich die...

  • Duisburg
  • 01.09.19
Blaulicht

Schokoticket vergessen
Siebenjähriger rennt aus Straßenbahn vor ein Auto und wird schwer verletzt

Am Samstag, 3. November, gegen 14.20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Mellinghofer Straße in Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Mühlenstraße". Der 48-jährige Fahrer eines VW-Golf befuhr zur Unfallzeit die Mellinghofer Straße in aufsteigender Richtung. Nach seinen eigenen Angaben und der von Zeugen habe er sich der Straßenbahn genähert, die an der Haltestelle anhielt. Als er die haltende Straßenbahn fast passiert hatte, sei plötzlich ein Junge, ohne auf den Verkehr zu achten, von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.18
  •  1
Überregionales
Auch bei schlechtem Wetter gilt: Das Handyticket muss immer vor dem Einstieg gelöst werden. Per Smartphone kann man auch Fahrscheine für Mitfahrer lösen bzw. Mehrfachtickets entwerten. ^Foto: Hans-Dieter Budde

Rheinbahn: Zahl der Ticket-Kontrolleure wird erhöht

Die Rheinbahn erhöht die Zahl der Ticket-Kontrolleure. In den nächsten Jahren werden 23 neue Fahrausweisprüfer speziell für diesen Job eingestellt. Dann sind rund 120 Männer und Frauen Tag und Nacht im Außeneinsatz. Der Sekundenzähler auf dem Handyticket wurde Klaus K. zum Verhängnis. Daran konnte der Prüfer nämlich erkennen, dass der 39-Jährige den elektronischen Fahrschein erst in der Bahn gelöst hatte. Und das kostet 60 Euro. Denn Handytickets müssen grundsätzlich vor dem Einstieg...

  • Düsseldorf
  • 28.12.17
  •  2
Überregionales

Vorsicht: Angebliche Kontrolleure von Rauchmeldern in Hagen unterwegs

Am Donnerstag erschien ein 72-jähriger Hagener um 13 Uhr auf der Polizeiwache in der Innenstadt und gab an, tags zuvor Opfer eines Trickdiebstahls geworden zu sein. Und zwar habe ein unbekannter Mann am Mittwoch gegen 12 Uhr an seiner Wohnung an der Ophauser Straße geklingelt. Der Unbekannte gab vor, die Rauchmelder in der Wohnung überprüfen zu wollen. In einem unbeobachteten Augenblick griff sich der Mann die Geldbörse des Anzeigenerstatters und verschwand in unbekannte Richtung. Der...

  • Hagen
  • 29.04.16
Ratgeber

Sie fahren mit Bus oder Bahn - und dann...

Es passiert regelmäßig: Hausfrauen, Schüler, Arbeitnehmer oder Rentner steigen in Busse oder Bahnen und dann kommt der Kontrolleur. Ja, und dann werden einige der Fahrgäste nervös. Bei Bussen ist es eigentlich ganz einfach. Einsteigen, dem Fahrer das Ticket zeigen oder an einem Automaten streichen und setzen. Oft aber ist der Fahrer in Zeitdruck und winkt alle einfach durch. Sie setzen sich hin, aber dann steigen Kontrolleure ein, wollen die Tickets sehen, aber sie haben keins. Am billigsten...

  • Hattingen
  • 08.03.16
Ratgeber

Feuerwehr an der Tür? Vorsicht: hier könnten Betrüger am Werk sein!

An einigen Dorstener Haustüren haben in den vergangenen Tagen Personen geklingelt und angegeben, sie seien von der Feuerwehr und wollten die Einhaltung der Rauchmelder-Pflicht überprüfen. Achtung: Hier sind Betrüger am Werk. Niemand von der Dorstener Feuerwehr – weder von den hauptamtichen Kräften noch von den Freiwilligen aus den acht Löschzügen – führt solche Kontrollen durch. Bürger sollten die immer wieder genannten Grundsätze beachten: Lassen Sie niemals fremde Personen in Ihre Wohnung...

  • Dorsten
  • 20.01.16
Politik
Ticket gültig oder nicht gültig

Grün, gelb und rot leuchtet es in den Bussen der Rheinbahn

Die Rheinbahn hat ihre Busse mit einer neuen elektronischen Ticket-Kontrolle ausgerüstet. Die Lesegeräte, die erkennen sollen, ob ein Ticket gültig oder ungültig ist, sorgen bei vielen Fahrgästen der Rheinbahn für Unmut, weil die Kontrollen viel Zeit in Anspruch nehmen. „Pro Person kann man mit gut fünf Sekunden rechnen; in der bisherigen Variante waren es meist nur eine Sekunde. Länger dauert der Prozess, wenn das Lesegerät eine „ungültige“ Karte anzeigt, denn dann muss der Fahrer das Ticket...

  • Düsseldorf
  • 01.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.