Lieferservice

Beiträge zum Thema Lieferservice

Wirtschaft
Für die beiden neuen Märkte im Saarn-Center und im Hafen werden noch Mitarbeiter gesucht, Kontakt: Lebensmittelmärkte Heinz-Wilhelm Paschmann GmbH & Co.KG, Mellinghofer Straße – hier (siehe Foto) der Markt in Oberdümpten, Oberheidstr. 219

Lebensmittel-Lieferservice boomt

„Shop & Go!“ ist der Mülheimer Heimlieferdienst, der gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Innenstadt, der Paritätischen Initiative für Ar-beit e.V. und dem Forum-City Mülheim im Jahr 1998 gegründet wurde. Kunden kaufen beim Händler Lebensmittel oder andere Artikel ein und lassen sich die Waren auf Wunsch etwa zwei Stunden nach Auf-tragserteilung am selben Tag oder nach Absprache liefern. Der Lieferauftrag kann telefonisch direkt an „Shop & Go!“ erteilt wer-den oder über den Händler – wie auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Kultur
Auch während des Lockdowns kann man in den Lesegenuss kommen.

Kontaktlos
Stadtbücherei Emmerich bietet während des Lockdowns Lieferservice an

Für Emmericher, die nicht die Möglichkeit haben, in die Bücherei zu kommen und den Abholservice der Taschenbücherei zu nutzen, bietet die Stadtbücherei Emmerich am Rhein jetzt einen Lieferservice an. Die gewünschten Medien werden dann zukünftig immer dienstags und donnerstags vormittags kontaktlos zu den Kunden nach Hause geliefert. Bestellungen für den Medien-Abholservice oder den Lieferdienst können unter Tel. 02822/75-2200 oder per Mail an buecherei@stadt-emmerich.de aufgegeben werden. Das...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.01.21
Kultur
Auch im Lockdown muss auf den Lese-Genuss nicht verzichtet werden.

Medien können telefonisch oder per Mail bestellt werden
Stadtbücherei Kamen lässt Lieferdienst wiederaufleben

Die Stadtbücherei ist derzeit zwar weiterhin auf Grund der Corona-Schutzverordnung für den Publikumsverkehr geschlossen, ab sofort können jedoch wieder Medien telefonisch oder per Mail bestellt werden. Dienstags bis freitags von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr (freitags bis 18 Uhr) können die Medien kontaktlos im Eingangsbereich der Bücherei abgeholt und auch zurückgegeben werden. Auch der kostenlose Lieferservice wird ab sofort wieder angeboten. Die Bücherei bietet innerhalb von Kamen einen...

  • Kamen
  • 12.01.21
LK-Gemeinschaft
Auch die Ehrenamtlichen der Telefonseelsorge stehen gerade in den folgenden Tagen einfühlsam und „ganz Ohr“ zur Verfügung.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Für viele Menschen wird das Weihnachtsfest ein Wechselbad der Gefühle
Einsam statt gemeinsam?

Weihnachten ist das Fest der Familie. Die Uroma knuddelt die Kleine, die vor gerade drei Monate auf die Welt gekommen ist. In einer anderen Familie freut man sich auf den Besuch der Tochter aus Amerika. Nicht selten macht sich eine Großfamilie auf den Weg, um an Heiligabend gemeinsam einen Gottesdienst zu besuchen. Der 1. Weihnachtstag wird nicht selten genutzt, um einen Abstecher ins Altenheim oder ins Krankenhaus zu machen. Und dieses Jahr? Viele Traditionen und liebe Gewohnheiten sind wegen...

  • Duisburg
  • 23.12.20
  • 1
Wirtschaft
WeselMarketing bietet wieder die kostenfrei nutzbare Service-Plattform www.wesel-bringts.de an und möchte für von der Corona-Krise und den Schließungen betroffenen Händler, Gastronomen und Dienstleister die Möglichkeit bieten, ihren Lieferservice oder die Durchführung von Services vor Ort beim Kunden zu bewerben.
2 Bilder

Weseler Unternehmen und Bürger gleichermaßen zum Mitmachen aufgerufen
"Wesel bringt´s": Lieferservice-Plattform geht wieder ans Netz

Im ersten Lockdown im Frühjahr ging die kostenfrei nutzbare Service-Plattform www.wesel-bringts.de an den Start. WeselMarketing schuf damit kurzfristig für von der Corona-Krise und den Schließungen betroffenen Händler, Gastronomen und Dienstleister die Möglichkeit, ihren Lieferservice oder die Durchführung von Services vor Ort beim Kunden zu bewerben. Mit Erfolg. Mehr als 100 Unternehmen und viele Kunden nutzten das Angebot. Ab sofort steht es wieder unter www.wesel-bringts.de zur Verfügung....

  • Wesel
  • 21.12.20
Wirtschaft
Symbolbild: Alexas Fotos/Pixabay

Service in Monheim ist weiter erlaubt
Monheimer Lokalhelden liefern ab

Bis zum 10. Januar müssen laut Corona-Schutzverordnung auch zahlreiche Monheimer Lokalhelden ihre Türen schließen. Nur Geschäfte für Lebensmittel, Getränke und Tiernahrung, Wochenmärkte, Drogerien, Apotheken, Sanitätshäuser, Tankstellen, Poststellen und Banken dürfen öffnen. Die Auslieferung bestellter Waren und das Angebot eines Abhol-Services unter der Beachtung von Schutzmaßnahmen vor Infektionen bleiben aber erlaubt. Zahlreiche Einzelhändlerinnen und Einzelhändler stehen so weiterhin für...

  • Monheim am Rhein
  • 19.12.20
Vereine + Ehrenamt
Ein Rotkehlchen begutachtet die Weihnachtspräsente des NABU Wesel, der einen "NABU-Weihnachts-Lieferservice" in Wesel anbietet.

NABU-Service im Raum Wesel - solange Vorrat reicht / Jetzt bestellen und Freitag, 18. Dezember, liefern lassen
NABU-Weihnachts-Lieferservice in Wesel

Obwohl die Weihnachtsmärkte in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen "müssen Sie nicht gänzlich auf Ihr Weihnachtsfeeling verzichten. Wir liefern bis vor Ihre Haustür.", heißt es in der Ankündigung des NABU, der einen "NABU-Weihnachts-Lieferservice" in Wesel anbietet. Am Freitag, 18. Dezember, von 13 bis 17 Uhr ist der NABU-Weihnachts-Lieferservice im Raum Wesel unterwegs – und beliefert Interessierte ganz individuell, "natürlich nur vor Ihre Haustür", heißt es weiter. Das weihnachtliche Angebot...

  • Wesel
  • 17.12.20
Wirtschaft
Weihnachtliche Altstadt

Online-Service
Monheimer Lokalhelden sind weiterhin da

Auch am vierten Adventswochenende bieten die Wirte der Monheimer Altstadt unterschiedliche Speisen und Getränke zum Bestellen und Mitnehmen an. Details zu Öffnungszeiten und Speisekarten gibt es auf den jeweiligen Internetseiten der Lokale. Wer noch Geschenke sucht: Über das Portal www.monheimer-lokalhelden.de kann man fast 300 Anbieter aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungen ausfindig machen. Hier sind mittlerweile über 1,4 Millionen Produkte erhältlich. Viele...

  • Monheim am Rhein
  • 16.12.20
Kultur
Der Monheimer Geysir bei einem seiner ersten Ausbrüche - inzwischen tausendfach fotografierte Kunst im öffentlichen Raum.
Foto: Michael Hotopp.
4 Bilder

Künstler bringt Katalog mit vielen Fotos heraus
Monheimer Geysir im Blickpunkt

Viele Fragen hat der Monheimer Geysir im ausklingenden Jahr 2020 aufgeworfen. Längst nicht immer ging es dabei um Kunst. Alein: eit seinem ersten Ausbruch am 3. Oktober zählte der Geysir  tausende Besucherinnen und Besucher. Um Kunst und um das Nachdenken über "Skulpturale Fragen" geht es im jetzt erschienenen gleichnamigen Katalog des Künstlers Thomas Stricker, der ab sofort auch in der heimischen Bücherstube von Linda Rossbach, an der Alten Schulstraße, erhältlich ist. Der Monheimer Geysir...

  • Monheim am Rhein
  • 14.12.20
Wirtschaft
Von Frühstück über Kaffee und Kuchen bis zu Burgern mit Pommes liefern die Monheimer Gastronomen Speisen für jeden Geschmack.
Foto: Thomas Lison

Liefer- und Abholservice der Monheimer Lokalhelden
Heute bleibt die Küche kalt

Cafés, Restaurants, Imbisse und Kneipen in Monheim dürfen keine Gäste empfangen. Nach der Corona-Schutzverordnung sind nur Angebote zum Mitnehmen und Lieferdienste erlaubt. Welche Lokale welche Speisen und Getränke liefern, zeigt jetzt eine eigene Seite unter www.monheimer-lokalhelden.de. Rund 20 Gastronomen haben sich bereits online eingetragen. Das Angebot ist vielfältig: Von Frühstück über Kaffee und Kuchen bis zu Bratwurst, Burger, Pommes, Wild, Eintöpfen, Getränkepaketen, türkischen und...

  • Monheim am Rhein
  • 04.12.20
Wirtschaft
LOUISE fährt in Bottrop überall hin. Hier am Tetraeder.
Bildrechte: Stefan Rüter, news-media e.K., Marl

Einkaufen in Bottrop – wo sonst?
Für den Weihnachtseinkauf kommt LOUISE!

LOUISE ist kein Haustier, es ist auch nicht die Schwester meines Arbeitskollegen. Der Name LOUISE steht für Logistik und innovative Services für urbane Regionen am Beispiel der Emscher-Lippe-Region. Das Projekt startete als neuer Lieferservice in Bottrop im März 2020. Das City-Logistik-Angebot bringt die Einkäufe und Bestellungen der LOUISE-KundInnen nach Hause, zu Abholstationen oder auch Paketschränken. Der Bringdienst ist als Service gedacht, damit größere Einkäufe nicht nach Hause...

  • Bottrop
  • 26.11.20
  • 1
Wirtschaft
Christian Schweitzer (l.), Aufsichtsratsvorsitzender der Sauerlandpark Hemer GmbH, und Parkgeschäftsführer Thomas Bielawski (r). gratulierten Stefan Lunkenheimer zur Eröffnung des Restaurants "ZwanzigZehn".

Sauerlandpark Hemer
Restaurant "ZwanzigZehn" öffnet seine Türen zum To-Go-Verkauf

Das war eigentlich anders geplant. Als Stefan Lunkenheimer das "Go" des Aufsichtsrats der Sauerlandpark Hemer GmbH erhielt, um dem Restaurant "ZwanzigZehn" wieder Leben einzuhauchen, war vorgesehen, die ersten Gäste persönlich zu begrüßen. Dann allerdings kam die Corona-Schutzverordnung mit den bundesweiten Restaurantschließungen dazwischen. „Selbstverständlich haben auch wir die Sinnhaftigkeit dieser Entscheidung verstanden. Für uns wirkt sie sich allerdings doppelt schwer aus“, so Inhaber und...

  • Hemer
  • 16.11.20
Politik
Der Krisenstab in Hemer unterstützt die Gastronomen mit dem Portal Gastro(lokal).

Portal auf der städtischen Website
Krisenstab Hemer unterstützt lokale Gastronomen

Weil gerade Gastronomen von der seit Anfang der Woche geltenden Coronaschutzverordnung betroffen sind, schafft der politische Krisenstab kurzfristige Unterstützungsangebote. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hemer wird den örtlichen Gastronomen mit dem Portal „Gastro(lokal)“ auf der städtischen Website unter www.hemer.de/gastro die Möglichkeit eröffnen, ihre aktuellen Angebote zu bewerben. Das hat der politische Krisenstab der Stadt Hemer in seiner Sitzung am Mittwochabend, 4. November,...

  • Hemer
  • 05.11.20
Wirtschaft
Ihre Hoffnungen setzen 9 von 10 Befragten auf den Umbau der Einkaufszentren: So soll es in der Zukunft rund um das Rathauscenter aussehen.
Visualisierung: ARGE Monheim Mitte
2 Bilder

Corona zum Trotz
IHK: Monheimer Handel ist gut aufgestellt

„Wie in der gesamten Wirtschaftsregion, sind natürlich auch die Händler, Dienstleister und Gastronomen in Monheim von der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Einschränkungen betroffen“, sagt Dr. Ulrich Hardt, Stadtmarketing-Experte der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Düsseldorf. Und freut sich trotzdem über die Zahlen einer aktuellen Studie. Insgesamt geben die befragten Passantinen und Passanten Monheim die gute Schulnote 2,2 (2016: 2,0). Und die Unternehmerinnen und...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.20
Wirtschaft
Der Online-Supermarkt verspricht Zeitersparnis und kostenlose Lieferung bis an die Haustür. Für euch eine sinnvolle Alternative?

Lieferdienste
Frage der Woche: Würdet ihr im Online-Supermarkt einkaufen?

Der Wocheneinkauf im Supermarkt kostet Zeit und Benzin. Online-Supermärkte versprechen günstige Ware und kostenlose Lieferung. Ist das für euch eine sinnvolle Alternative? Wer regelmäßig im Supermarkt einkauft, ist mit den Begleiterscheinungen bestens vertraut: Parkplatz suchen, Einkaufswagen schnappen, alles einladen, dann vor der Kasse warten und anschließend alles verladen und in die Wohnung tragen. Sogenannte Online-Supermärkte verheißen in einigen städtischen Regionen eine Alternative:...

  • Herne
  • 29.08.20
  • 22
  • 5
Ratgeber
26 Bilder

Er ist wieder da! Das Original: Themis der Grieche in Marl-Hüls an der Römerstrasse
nach einem Jahr Pause, ist er und das Team unter einer neuen Nummer zu erreichen

Er ist wieder da! Das Original: Themis der Grieche in Marl-Hüls an der Römerstrasse an alter Stelle Römerstrasse 81, 45772 Marl allerdings mit neuer Telefonnummer: 02365 5050644 Wer kennt ihn nicht noch aus den Zeiten als er im Grill am dicken Stein stand... der bekannte Grieche der immer WDR-4 Musik laufen hatte. Zwischendurch stand er nur in Haltern am Baumarkt mit seinem Verkaufswagen. Seit dem 01.06.2020 kann man die selbstgemachten Köstlichkeiten wieder in Hüls genießen. Wir wünschen ihm...

  • Marl
  • 09.07.20
Blaulicht
Mehr ging nicht hinein: Der VW-Transporter hatte über eine Tonne über dem zulässigen Gesamtgewicht an Bord. Foto: Polizei Dortmund

Bußgeld und Punkte in Flensburg: Vollgepackt bis unters Dach
Überladener Transporter auf der A1 unterwegs

Die Polizei hat am Freitag einen total überladenen Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen. Die Überladung betrug mehr als eine Tonne. Gegen 19 Uhr hielten die Beamten den VW-Transporter auf der A1 in Richtung Hannover an. Aufgefallen war eine deutliche Tieferlegung der Hinterachse. Bei der Kontrolle kam der Grund schnell zum Vorschein. Der Klein-Lkw war bis auf den letzten Zentimeter mit Waren vollgepackt. Die zulässige Gesamtmasse von 2800 kg wurde über eine Tonne überschritten. Die Beamten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.20
Vereine + Ehrenamt
Spielefreunde müssen nicht auf ein Spieleabenteuer verzichten. Foto: Spieliothek

Spieleservice-Aktion wird verlängert
Marler Spieliothek liefert weiterhin nach Hause

Ab sofort liefert die Spieliothek Marl jeden Dienstag und Donnerstag bestellte Spiele an Spielebegeisterte aus. Damit wird die Spiele-Lieferservice-Aktion verlängert und zwar bis die normale Ausleihe wieder aufgenommen werden kann.  „Wir haben unsere Aktion verlängert, damit kleine und großen Spielefans aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam in der Familie aktiv bleiben können“, sagt Spieliothek-Leiter Marc-André Kortmann. Jeder Kunde kann per E-Mail (an spieliothek(at)marl.de) weiterhin bis zu...

  • Marl
  • 01.05.20
Ratgeber

Damit Patienten in Corona-Zeiten keine unnötigen Wege auf sich nehmen müssen:
Hagen: Versorgung mit Medikamenten wird schneller und flexibler

Blutdruckmedikamente, Schmerzmittel, Antidepressiva – die Liste der häufig nicht lieferbaren Medikamente ist schon vor der Corona-Krise lang gewesen. Häufig mussten die Apotheker in Hagen ihre Kunden dann für ein neues Rezept zurück zum Arzt schicken und sie bitten, danach ein zweites Mal in die Apotheke zu kommen. „Schon in Zeiten vor Corona ist das für alle Beteiligten ärgerlich und aufwendig gewesen. Jetzt aber birgt jeder weitere Gang die Gefahr, das Corona-Virus zu verbreiten oder sich...

  • Hagen
  • 24.04.20
Wirtschaft
Citymanager Jan Christoph Zimmermann zeigt vorab die neue App „Meine ShoppingMitte“. Im Hintergrund macht der neue städtische Lieferdienst mit Stephan Sdebik (Lieferant Kommit) Station bei Buchhändlerin Hiltrud Markett (Kommit-Vorstandsmitglied).

Langenfeld digital entdecken
ShoppingMitte-App und Lieferservice helfen Kundschaft und Einzelhandel

In der Corona-Pandemie erleben digitale Angebote in allen Lebenslagen eine noch größere Nachfrage als je zuvor. Denn bekannte oder auch neue Anwendungen dienen der Kommunikation, der Information und der Anpassung des Dienstleistungsangebotes in Zeiten der zwar traurigen, aber unvermeidbaren sozialen Distanzierung. Interessante Informationen und wertvolle Orientierungshilfen rund um die Stadt und insbesondere über den Einzelhandel in Langenfeld liefert ab sofort die neue App „Meine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.04.20
LK-Gemeinschaft

Bestellannahme täglich von 14 bis 16 Uhr
Notfall-Lieferservice in Kamp-Lintfort

Der Seniorenrat der Stadt Kamp-Lintfort bietet gemeinsam mit den Maltesern Moers-Xanten und der Firma Edeka Wendorf einen Notfall-Lieferservice für Lebensmittel und Hygieneartikel an. Dieser Dienst richtet sich an wirkliche Notfälle, beispielsweise besonders gefährdete ältere Menschen mit chronischen Erkrankungen. Die Bestellannahme ist täglich von 14 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 0152/53818462 zu erreichen. Die Lieferung erfolgt am gleichen oder darauffolgenden Tag. Bezahlt wird beim Fahrer...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.04.20
LK-Gemeinschaft
Fahrer Pianu Natalino vom Menü-Kurier ist momentan für viele Menschen der einzige Kontakt zur Außenwelt. Foto: privat

Lieferservice bis zu Wohnungstür
Wenn es klingelt, ist in Hagen das Mittagessen da

Nicht nur, dass momentan der Mahlzeitendienst im Hagener Lennetal vermehrt Anfragen dieser Personengruppen erhält. Auch in der täglichen Routine gibt es Veränderungen: Kommt die warme Mahlzeit sonst mit einem kleinen Plausch an die Haustür, muss darauf jetzt leider verzichtet werden. Die momentanen Schutzmaßnahmen lassen größtenteils nur ein Ablegen der Mahlzeiten vor der Wohnungstür zu. Der Fahrer klingelt und geht wieder. „Direkter Kontakt bei der Übergabe und ein kurzes Beisammensein ist...

  • Hagen
  • 15.04.20
  • 1
Wirtschaft

Weseler Hofläden - Frische vom Land direkt um die Ecke
"Wesel bringt's": Damit auch an Feiertagen niemand unnötig sein Heim verlassen muss

Der Lebensmittelhandel sorgt derzeit für die flächendeckende Versorgung der Weseler Bevölkerung. „An dieser Stelle möchte ich mich herzlich für den unermüdlichen Einsatz der Verkäuferinnen und Verkäufer bedanken. Gerade in der jetzigen Zeit leisten sie Schwerstarbeit zum Wohle der Allgemeinheit“, so Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Sie macht gleichzeitig auf die heimische Landwirtschaft aufmerksam, die insbesondere mit ihren Hofläden ebenfalls eine große Palette des täglichen Bedarfs abdecken...

  • Wesel
  • 09.04.20
Ratgeber
In Balve, Menden und Wickede gibt es ab dem 6. April einen neuen Lieferservice.

Neu dabei: Balve, Menden, Wickede
"Fleißige Bienen" bieten kostenlosen Lieferservice während der Corona-Krise

Wie Stephanie Kißmer vom Balver Stadtmarketing mitteilt, startet ab Montag, 6. April, in Balve der Onlineshop "Flobee" mit einem kostenlosen Lieferservice. "Wir sind nach wie vor beim City Lab dabei. Leider können zur Zeit keine Workshops stattfinden, so habe ich mich gemeinsam mit der CDU, die diesen Gedanken hatte, entschieden, das 'Flobee' auch für den Balver Fachhandel zu installieren", so Kißmer. Und weiter: "Dr. Marcel Kaiser (Gründer von Flobee) und ich haben das Konzept Flobee für Balve...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.