Lippe

Beiträge zum Thema Lippe

Überregionales
Viele Bäume haben ihre Blätter schon verloren. Das Gerippe der Bäume wirkt besonders in der Dämmerung gespenstisch.
  7 Bilder

Herbstimpressionen 2011

Im Rahmen des Aufrufes von Olaf Hellenkamp hier ein paar Herbstimpressionen aus dem Bereich zwischen Lippe / Kanal (Petrinum und Olymp).

  • Dorsten
  • 13.11.11
  •  1
Kultur
  14 Bilder

Naturpark Hohe Mark

Der Naturpark Hohemark zählt zu den größten Naturparks in NRW Der Naturpark bietet eine überraschende Vielfalt an Landschaftsformen, Wiesen, Wald, Äcker, Moore, die Lippe und kleinere Flüsse, sowie Seen. Auf einem abgelegenen Teil des Waldes konnte ich ein Rudel Hirsche mit ihren majestätischen Geweihen fotografieren, die dann aber plötzlich die Flucht ergriffen.

  • Duisburg
  • 03.11.11
  •  5
Überregionales
  6 Bilder

Indian Summer in Lünen

Was für ein spektakulärer Herbst in diesem Jahr. So farbenprächtig war er seit Jahren nicht, denn diesmal waren die Wetterbedingungen für einen Indian Summer ganz besonders günstig. Heute morgen 11.30 Uhr, klare Luft, Sonne, knallblauer Himmel, alles noch ruhig. Also ab in den Wald, Richtung Lippe an der Hammer Straße. Nur ein einsamer Angler und zwei Jogger sind unterwegs. Die Kulisse ist überwältigend und in Kombination mit der Stille ein geradezu meditatives Erlebnis. So ein schöner Tag...

  • Lünen
  • 01.11.11
  •  3
Kultur
Am Sonntag, 6. November, setzt die Lippefähre Baldur zum letzten Mal in diesem Jahr über die Lippe.

Kettendiebstahl überschattet die Saison der Lippefähre "Baldur"

Bis Sonntag noch, dann ist die Fährsaison 2011 auf der Lippe beendet. Nachdem die Fähre „Quertreiber“ bei Wesel bereits vor einigen Tagen an Land geholt wurde, ist für die Fähre „Baldur“ in Dorsten am Sonntag, dem 6. November, letzte Schicht. Die Saison 2011 war durch den bisher schwersten Zwischenfall gekennzeichnet: Kurz vor Ostern wurde die massive Stahlkette entwendet, an der sich die Fähre quer zur Strömung über die Lippe bewegt. Dem Lippeverband gelang es immerhin, vor den Feiertagen...

  • Dorsten
  • 31.10.11
Überregionales
  3 Bilder

Kradfahrerin bei Sturz auf Dorstener Lippebrücke der B 224 schwerverletzt

Am Samstagnachmittag kam es in Dorsten auf der Borkener Strasse (B 224) zu einem Verkehrsunfall einer Motorradfahrerin. Die 39-jährige Zweiradfahrerin aus Dorsten befuhr gegen 16.35 Uhr die Borkener Strasse in Fahrtrichtung Gemeindedreieck, als sie beim Fahrspurwechsel zu weit nach links geriet und mit ihrer Honda Cruiser Maschine den Bordstein berührte. Die Honda geriet auf den Mittelstreifen, prallte hier vor einen Lampenmast und kam zu Fall. Hierbei verletzte sich die Dorstenerin schwer. Das...

  • Dorsten
  • 31.10.11
Überregionales
  3 Bilder

In Lippe versenkter Roller sorgte für größeren Feuerwehreinsatz in Dorsten

Ein vermutlich gestohlener und in der Lippe versenkter Roller sorgte am frühen Donnerstagabend in Dorsten für einen größeren Feuerwehreinsatz. Spaziergänger entdeckten das motorisierte Zweirad unterhalb der Wasseroberfläche im Bereich der Lippewiese unweit der Überführung der B 224 (Borkener Strasse). Die alarmierte hauptamtliche Wache der Dorstener Feuerwehr rückte zunächst mit Einsatzleitwagen, Löschfahrzeug und einem speziellen Wasserrettungsfahrzeug an. Vom Löschzug Hervest 1 rückte ein...

  • Dorsten
  • 28.10.11
Natur + Garten

Morgensonne

Die Sterne zankten sich, wer größeres Licht verbreite. Die Sonne ging auf: Aus war es mit dem Streite. (L.H. von Nicolay)

  • Lünen
  • 28.10.11
  •  1
Natur + Garten
Herbstsonne
  24 Bilder

Spaziergang im Herbstlicht

Sonntags sind morgens nur wenige Menschen unterwegs und wenn, dann sind sie in Begleitung von Hunden oder Nordic-Walking-Stöcken. Ich habe weder das eine noch das andere, sondern nur meine Kamera. Anfangs ist es noch leicht nebelig und so kalt, dass Gräser und Blüten mit Rauhreif überzogen sind. Da hilft nur eins: schneller gehen. Aber als die Sonne zum Vorschein kommt, entschädigt mich das wunderschöne Licht. Bäume und Sträucher werfen lange Schatten. Leider ist nicht eine einzige...

  • Lünen
  • 16.10.11
  •  5
Natur + Garten
Herbstnebel
  16 Bilder

Spaziergang im Nebel

Nebel, für Autofahrer gefährlich, kann für Spaziergänger schön und interessant sein. Vertraute Wege und Plätze verändern ihr Gesicht, sind fremd, unwirklich oder sogar geheimnisvoll. Nebel verdeckt Häßliches, verschluckt allerdings auch die leuchtenden Herbstfarben. Am Sonntagmorgen war es also zuerst nicht nur grau, sondern auch mit 5° lausig kalt. Aber dann kam die Sonne.

  • Lünen
  • 12.10.11
  •  9
Natur + Garten
Lünen an der Lippe
  31 Bilder

Zum Ende des Sommers Fundstücke - völlig unsortiert

Das ich gerne in dieser Stadt, an diesem Fluss lebe, ist kein Geheimnis. Deshalb versuche ich auch möglichst viele meiner Lieblingsorte anderen, vor allem Nicht-Lünern, nahezubringen. Dabei sammeln sich natürlich viele Fotos an. Hier einige Fundstücke dieser Sammlung, völlig unsortiert. Viel Spaß.

  • Lünen
  • 02.09.11
  •  1
Natur + Garten
Treppenkaskade
  28 Bilder

Spaziergang an der Lippe - Fortsetzung

Diesesmal führt der Weg von der Stadtmitte zur Schlossmühle nach Lippholthausen. Stadtmitte ist richtig, da die Lippe mitten durch Lünen fließt. Wiesen, Felder, Auwälder und auch ein Segelflugplatz verhindern bei Hochwasser vor und hinter dem Stadtgebiet , das wir "Venezianische Verhältnisse" haben und uns nur noch per Boot fortbewegen können, was Anfang des Jahres sonst wohl der Fall gewesen wäre. Daher entfernt sich der Weg an einigen Stellen auch ziemlich vom Wasser, führt aber immer...

  • Lünen
  • 06.08.11
  •  12
Sport
7:45 Uhr in Gahlen
  9 Bilder

Reitverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. Frühjahrsturnier 16./17.04.2011

Am Wochenende früh Aufstehen, das macht niemand gerne freiwillig. Aber als "Turniertrottel" macht man das doch gerne oder?! Ich würde jetzt nicht behaupten das mir das frühe Austehen gefällt. Wenn man sich aber die Impressionen auf den Bildern anschaut, muss ich sagen "Es hat sich gelohnt!" Sicherlich der Tag ist anstrengend wenn man früh aufsteht, aber es ist immer wieder auf´s neue lustig und interessant.

  • Oer-Erkenschwick
  • 03.05.11
  •  5
Politik
  2 Bilder

2Stromland

Unter dem Namen „2Stromland“ haben die Städte Datteln, Olfen und Haltern ein Konzept für sanften Tourismus entwickelt. Die zwei Ströme sind die Stever und die Lippe. Wie das Gebiet dazwischen naturnah genutzt werden kann, lässt sich in den Olfener Steverauen bereits besichtigen. Zu dem Masterplan gehören verschiedene Maßnahmen, die durchzuführen Geld kostet. Damit das nicht alles aus dem Stadtsäckel genommen werden muss, haben die drei Kommunen sich für Förderung beworben, und zwar bei der...

  • Recklinghausen
  • 07.12.10
Vereine + Ehrenamt
Start in Schermbeck
  14 Bilder

Kanu Freunde Lippe Wesel

Kanadiertour auf der Lippe Dieses Mal sind wir mit den Seglern der„Wassersportfreunde Lüttingen“ gefahren. In unseren beiden großen Kanadiern legten wir die Etappe von Schermbeck bis Wesel hinter uns. Die 20km auf der Lippe fuhren wir gemütlich und bei schönem Wetter herunter. Die Segler sind zwar von der anderen „Rheinseite“, aber wir hatten trotzdem alle unseren Spaß an dem Samstag in den Booten. Selbst eine Bootstour ohne Wind, dafür mit etwas Muskelkraft, hat den Seglern sehr gut...

  • Wesel
  • 06.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.