Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen ist die Inzidenz gestiegen.

Coronavirus 23. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen erneut viele Corona-Todesfälle
Inzidenz steigt leicht wieder an

Und wieder ein Tag im Kreis Recklinghausen, an dem zahlreiche Corona-Todesopfer zu beklagen sind. Neun weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus meldet das Gesundheitsamt, dass . Verstorben sind eine 93-jährige Frau und ein 82-jähriger Mann aus Gladbeck, eine 61-jährige Frau und ein 56-jähriger Mann aus Herten, eine 83-jährige Frau und ein 75-jähriger Mann aus Marl, eine 50-jährige Frau und ein 79-jähriger Mann aus Recklinghausen sowie eine Frau aus Waltrop im Alter von 82 Jahren....

  • Marl
  • 23.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
23. Juni: Inzidenz steigt leicht - Neun Trauerfälle

Die Kreisinzidenz ist am heutigen Mittwoch bei weiterhin niedrigem Niveau wieder leicht gestiegen und beträgt nun 6,2 (+0,8 im Vergleich zum Vortag). 12 neue Infektionen wurden registriert. Dennoch werden heute etwas weniger Fälle ausgewiesen, als zuvor. Der Grund: Der Kreis Recklinghausen nutzt die eher ruhige Phase, um alle Fälle noch einmal genau zu überprüfen und die Statistik auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei wurden 23 Fälle korrigiert, bei denen es Adressdoppelungen oder eine...

  • Gladbeck
  • 23.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen geht's immer weiter runter mit der Inzidenz.

Coronavirus 22. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen fallen alle Corona-Zahlen
Corona-Todesfälle reißen nicht ab

Im Kreis Recklinghausen gibt es vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind ein 90-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 61-jährige Frau aus Gladbeck, eine 85-jährige Frau aus Marl und ein 65-jähriger Mann aus Recklinghausen. Die Inzidenz sinkt indes weiter. Sie beträgt aktuell 5,4 und sank somit um 0,3 Punkte. Das Gesundheitsamt meldet von gestern auf heute lediglich eine neue Covid-19-Infektion. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen...

  • Marl
  • 22.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fallen die Corona-Zahlen immer weiter.

Coronavirus 21. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen keine neue Covid-19-Infektion
Inzidenz fällt immer tiefer

Im Kreis Recklinghausen macht die Entwicklung der Corona-Zahlen immer mehr Mut. Von gestern auf heute gab es keine Meldung über eine Neuinfektion mit Covid-19. Die Inzidenz fiel auf 5,7. Lediglich Recklinghausen weist noch einen Inzidenzwert über 10 aus. Und es gab keinen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31702. Als genesen gelten inzwischen 30568 der positiv...

  • Marl
  • 21.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
20. Juni: Inzidenz bei 7,5 - Delta-Variante bereitet Sorgen

Die Kreisinzidenz ist am heutigen Sonntag weiter abgesackt und beträgt nun noch 7,5 (-1,8 im Vergleich zum Vortag). Auch die Zahl der aktiven Fälle ist weiterhin niedrig. Das sind insgesamt sehr erfreuliche Nachrichten. Sorgen bereitet den Fachleuten allerdings die weitere Ausbreitung der indischen Virusvariante "Delta", die bereits im Mai in Gladbeck und Dorsten angekommen war und auch in NRW insgesamt zwar immer noch selten, aber immer öfter nachgewiesen wird. Die Delta-Variante ist wegen...

  • Gladbeck
  • 20.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Zuversicht, die Pandemie in absehbarer Zeit in den Griff zu bekommen.

Coronavirus 19. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen schüren Corona-Zahlen den Optimismus
Inzidenz fällt erstmals wieder unter Marke von 10 - leider wieder Todesopfer

Im Kreis Recklinghausen wächst immer mehr die Zuversicht, dass die schwierigsten Zeiten der Pandemie endlich der Geschichte angehören. Denn die Inzidenz ist erstmals wieder unter die Marke von 10 gefallen und liegt jetzt bei 8,6. Leider gibt es fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis. Verstorben sind ein 82-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 93-jährige Frau aus Dorsten, eine 96-jährige Frau aus Gladbeck und zwei Männer aus Oer-Erkenschwick im Alter von 51 und...

  • Marl
  • 19.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
18. Juni: Inzidenz knapp zweistellig - Drei Todesfälle

Die Kreisinzidenz ist am heutigen Freitag weiter abgesackt und beträgt nun noch 10,1 (-1,8 im Vergleich zum Vortag). Auch die Zahl der aktiven Fälle ist deutlich gesunken. Traurig ist aber die Meldung, dass drei weitere Menschen nach einer Covid-Infektion verstorben sind, darunter eine Frau aus Gladbeck und ein erst 38 Jahre alter Mann aus Castrop. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 17. Juni, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 31.688 (+9 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 18.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen liegt die Inzidenz nur noch knapp über 10.

Coronavirus 18. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen schreibt jeden Tag neuen Inzidenz-Tiefstand
Leider wieder Corona-Todesfälle

Im Kreis Recklinghausen gibt es leider drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind ein 38-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, ein 78-jähriger Mann aus Dorsten sowie eine Frau aus Gladbeck im Alter von 89 Jahren. Ansonsten fallen die Corona-Zahlen immer weiter, die Inzidenz sank um fast zwei Punkte und liegt jetzt bei 10,1. Keine Stadt im Kreis weist einen höheren Inzidenzwert über 15 auf. Das Gesundheitsamt meldet binnen der letzten 24 Stunden neun neue...

  • Marl
  • 18.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fällt die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 17. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen Corona-Zahlen im Sinkflug
Inzidenz nochmals kräftig gefallen

Im Kreis Recklinghausen befinden sich die Corona-Zahlen im Sinkflug. Erneut sank die Inzidenz um mehr als drei Punkte und liegt jetzt bei 11,9. Nur noch einen neuen Covid-19-Infizierten meldet das Gesundheitsamt von gestern auf heute. Leider gibt es zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind zwei Männer aus Gladbeck im Alter von 72 und 89 Jahren. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf...

  • Marl
  • 17.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
17. Juni: Inzidenz auf Tiefststand - Zwei Gladbecker verstorben

Die Kreisinzidenz fällt am heutigen Donnerstag auf den niedrigsten Wert seit Mitte September 2020 und beträgt nun noch 11,9 (-3,2 im Vergleich zum Vortag). Insgesamt wurde heute auch nur eine Neuinfektion bekannt, die in Dorsten registriert wurde. Somit entspannt sich die Infektionslage weiter. Leider sind aber auch zwei weitere Todesfälle in Gladbeck bekannt geworden. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 17. Juni, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 31.679 (+1 im Vergleich...

  • Gladbeck
  • 17.06.21
  • 3
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt weiter die Inzidenz, die akut Corona-Infizierten werden immer weniger.

Coronavirus 16. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wieder Corona-Todesfälle
Optimismus steigt, Inzidenz fällt

Im Kreis Recklinghausen gibt es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel ein 69-jähriger Mann, in Gladbeck ein 75 Jahre alter Mann sowie in Marl ein Mann im Alter von 73 Jahren. Positiv allerdings bleibt der Trend des Inzidenzwertes. Erneut sank dieser um mehr als zwei Punkte auf 15,1. Das Gesundheitsamt meldet acht neue Covid-19-Infektionen und nur noch 299 Menschen sind im Kreis akut mit Corona infiziert. Die Zahl der positiv auf das...

  • Marl
  • 16.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz weiter stabil unter der 35er-Marke.

Coronavirus 15. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen bleibt Inzidenz stabil
Die Zahl der akut Covid-19-Infizierten sinkt immer weiter

Im Kreis Recklinghausen bewegt sich bei den Corona-Zahlen wenig bis gar nichts. Die Inzidenz liegt seit mehreren Tagen stabil unter 20 (17,3), sinkt aber aktuell nicht mehr signifikant. Das Gesundheitsamt meldet lediglich drei neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden und keinen weiteren Corona-Todesfall. Außerdem gibt es immer weniger Menschen, die akut mit Covid-19 infiziert sind. Im Kreis sind es 347. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis...

  • Marl
  • 15.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz weiter.

Coronavirus 14. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen entspannt sich die Corona-Lage weiter
Inzidenz sinkt

Im Kreis Recklinghausen entspannt sich die Corona-Lage zusehends. Von gestern auf heute sank die Inzidenz um knapp zwei Punkte und liegt aktuell bei 17,4. Das Gesundheitsamt meldet elf neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31667. Als genesen gelten inzwischen 30363 der positiv getesteten Personen. Derzeit sind 371 Menschen aktuell...

  • Marl
  • 14.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
13. Juni: Kreisinzidenz bleibt unter 20

Die Kreisinzidenz liegt ist heutigen Sonntag mit 19,2 (+1,9 im Vergleich zum Vortag) wieder etwas gestiegen. Allerdings bleiben bis auf Herten alle Städte des Kreises unter der 35er Marke, die Städte am Nordrand des Kreises sogar unter 10. Waltrop gilt derzeit als frei von bekannten Infektionen. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 13. Juni, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 31.656 (+12 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 30.347 (+32) als...

  • Gladbeck
  • 13.06.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen stagniert der Inzidenzwert und bleibt stabil unter 35.

Coronavirus 13. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen leichter Anstieg der Inzidenz
Waltrop frei von akut Covid-19-Infizierten

Im Kreis Recklinghausen ist kaum Bewegung bei den Corona-Zahlen. Die Inzidenz stieg um 1,5 Punkte auf 19,2; bis auf Herten (43,7) liegen alle Städte im Kreis stabil unter der 35er-Marke. Waltrop verzeichnet sogar seit Tagen einen Inzidenzwert von null, und es ist auch aktuell kein akut erkrankter Mensch in der Stadt bekannt. Das Gesundheitsamt meldet zwölf neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus...

  • Marl
  • 13.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen gibt es weitere Lockerungen der Corona-Regeln.

Coronavirus 12. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen kassiert in Fußgängerzonen die Maskenpflicht
Viele weitere Corona-Todesfälle - Inzidenz stabil unter 35

Im Kreis Recklinghausen gibt es leider zehn weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel eine 68-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 56 und 83 Jahren, in Gladbeck drei Männer im Alter von 84, 88 und 93 Jahren sowie drei Frauen im Alter von 72, 82 und 87 Jahren, in Herten ein 64-jähriger Mann. Wegen der anhaltenden niedrigen Inzidenzwerte gilt ab heute in den meisten Städten im Kreis keine Maskenpflicht mehr in Fußgängerzonen oder belebten...

  • Marl
  • 12.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. Juni: Lockerungen und Todesfälle

Die Kreisinzidenz liegt am heutigen Freitag mit 17,3 (-4,4 im Vergleich zum Vortag) auf dem niedrigsten Stand seit siebeneinhalb Monaten. Am heutigen Tag fällt der Kreis zudem zurück in die sogenannte Stufe 1 der Corona-Maßnahmen, was weitreichende Lockerungen zur Folge hat (mehr dazu weiter unten). Leider werden aber auch fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 11. Juni, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 31.626 (+20...

  • Gladbeck
  • 11.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen geht der Sinkflug der Inzidenz weiter, die Corona-Lockerungen greifen ab heute.

Coronavirus 11. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wieder Corona-Todesopfer
Inzidenz und Zahl der akut Covid-19-Infizierten im Tiefflug

Im Kreis Recklinghausen meldet das Gesundheitsamt leider wieder fünf Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind in Gladbeck zwei Männer im Alter von 55 und 88 Jahren, in Herten ein 74-jähriger Mann und eine 81 Jahre alte Frau sowie in Recklinghausen eine 81-jährige Frau. Positiv ist, dass die Inzidenz erneut um rund vier Punkte gesunken ist und jetzt nur noch 17,3 beträgt. Es gibt von gestern auf heute 20 weitere Covid-19-Neuinfektionen. Und die Zahl der aktuell Infizierten...

  • Marl
  • 11.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz kontinuierlich.

Coronavirus 10. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz immer weiter
Nur wenige neue Covid-19-Infektionen

Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz kontinuierlich und liegt jetzt bei 21,7. Ab dem morgigen Freitag, 11. Juni, gilt somit die Inzidenz-Stufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Für die Bürger des Kreises bedeutet dies wie gestern schon berichtet weitere Lockerungen der Corona-Regeln. Es wurden 21 neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden bestätigt und kein weiterer Todesfall ist bekannt. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis...

  • Marl
  • 10.06.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
10. Juni: Zahl der aktiven Infektionen sinkt weiter

Die Kreisinzidenz liegt am heutigen Donnerstag mit 21,7 (-2,7 im Vergleich zum Vortag) weiterhin unter der 35er-Marke. Damit steht weiteren Lockerungen am morgigen Freitag nichts mehr im Wege. Auch die Zahl der aktiven Infektionen ist weiter deutlich gesunken. Um diesen Erfolg zu halten, ist auch die weitere Impfkampagne entscheidend. Doch hier gibt es Sorgen: Durch die aktuelle Impfstoffknappheit dürfen im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen im Juni nur Zweitimpfungen stattfinden. Im...

  • Gladbeck
  • 10.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen gibt's ab Freitag weitere Corona-Lockerungen.

Coronavirus 9. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen Inzidenz fünften Tag unter 35
Ab Freitag weitere Lockerungen der Corona-Regeln

Im Kreis Recklinghausen sank die Inzidenz zum Vortag um zwei Punkte auf nunmehr 24,4. Damit liegt die relevante Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreises Recklinghausen seit fünf Werktagen in Folge unter dem Schwellenwert von 35. Damit fällt der Kreis Recklinghausen ab Freitag, 11. Juni, unter die Inzidenz-Stufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Für die Bürger des Kreises bedeutet dies weitere Lockerungen der Corona-Regeln. So sind beispielsweise Treffen im öffentlichen Raum ab Freitag...

  • Marl
  • 09.06.21
Blaulicht
Schon ab dem Wochenende könnten im Kreis weitere Lockerungen auch für die Gastronomie kommen.
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
9. Juni: Lockerungen in Sicht - Neue Regeln für Genesene

Die Kreisinzidenz liegt am heutigen Mittwoch mit 24,4 (-2 im Vergleich zum Vortag) weiterhin unter der 35er-Marke. Damit ist es sehr wahrscheinlich, dass es gegen Ende der Woche mit dem Erreichen der Stufe 1 (mehr dazu hier) weitere Lockerungen geben wird. Wer als Genesener gelten möchte, braucht übrigens einen mindestens 28 Tage alten positiven PCR-Test - der Kreis weist noch einmal darauf hin, dass ein Antikörper-Nachweis zu ungenau sei, um eine überstandene Covid19-Infektion nachzuweisen....

  • Gladbeck
  • 09.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Hoffnung, dass trotz Corona bald wieder Normalität einkehrt.

Coronavirus 8. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen stehen die Zeichen auf Corona-Lockerungen
Inzidenz stabil - nur vier neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden

Im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz weiterhin stabil (26,4) unter der vakanten 35er-Marke, so dass die Zuversicht wächst, dass ab Freitag die nächsten Lockerungen der Corona-Regeln möglich sind. Das Gesundheitsamt meldet in den letzten 24 Stunden vier neue Covid-19-Infektionen und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31564. Als genesen gelten inzwischen 29856 der positiv...

  • Marl
  • 08.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Hoffnung auf weitere Corona-Lockerungen.

Coronavirus 7. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen könnten ab Freitag Lockerungen winken
Inzidenz steigt marginal, bleibt aber weiter unter 35

Im Kreis Recklinghausen stieg die Inzidenz zwar um einen Punkt, bleibt aber stabil unter der magischen 35er-Grenze, so dass ab Freitag zusätzliche Lockerungen der Corona-Schutzverordnung umgesetzt werden könnten. Es gibt von gestern auf heute 22 neue Covid-19-Infektionen und glücklicherweise einen Tag mehr ohne Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31560. Als genesen gelten inzwischen 29797 der positiv...

  • Marl
  • 07.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.