Neubeginn

Beiträge zum Thema Neubeginn

LK-Gemeinschaft
Pfarrer Björn Hensel verabschiedet sich am Sonntag, 31. Oktober, aus dem kirchlichen Dienst.
Foto: Wolfgang Grashöfer
2 Bilder

Sara Randow ist seine Nachfolgerin – Abschied und Neubeginn für die Trinitiatis-Gemeinde
Björn Hensel hinterlässt Spuren in Buchholz

In der Buchholzer Jesus-Christus-Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis sagen am Reformationssonntag, 31. Oktober, viele Menschen „Danke für alles“. Pfarrer Björn Hensel verabschiedet sich aus dem kirchlichen Dienst. Sowohl für ihn als auch für die Gemeinde ist das aber zugleich ein Neubeginn. Mit Pfarrerin Sara Randow steht seine Nachfolgerin längst fest. Während der eine mehr Zeit für seine Lebenspartnerin und das gemeinsame Hobby Wandern hat, wird die andere offiziell das...

  • Duisburg
  • 29.10.21
Vereine + Ehrenamt
von links nach rechts oben: 
Corinna Kämmerer, Dr. Gerd Deutschinoff, Denis Potschien, Antonio Di Maggio und Silke Strohschein (Vorstand) 
untere Reihe: Andreas Rau (Versammlungsleitung und Geschäftsführung)
Kim de Vries, "Lilly" (Delia) Sippel, Reza Alifard
3 Bilder

Vorstand gibt den Staffelstab weiter
AIDS-Hilfe bleibt in guten Händen

Nur, wer sich ändert bleibt sich treu So könnte sicher das Motto der Hagener AIDS-Hilfe lauten, die am 09.März 2021 ihre 33. Mitgliederversammlung abhielt und in diesem - außergewöhnlichen Rahmen einer Online-Konferenz - auch einen neuen fünfköpfigen Vorstand wählte. So wurden Dr. med. Gerd Deutschinoff (Leiter der HIV-Ambulanz im Allgemeinen Krankenhaus), Antonio Di Maggio (Steuerfachmann und Sozialarbeiter) , Denis Potschien (Lokalpolitiker und Kommunikationsdesigner), Corinna Kämmerer...

  • Hagen
  • 17.03.21
Fotografie

Foto der Woche
Neubeginn

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", heißt es bei Hermann Hesse. In dieser Woche sind wir gespannt auf den Zauber, den eure Fotos zum Thema "Neubeginn" versprühen. Mitmachen können alle, die einen Fotoapparat und Internet haben. Neu anzufangen kann befreiend sein. Endlich mit alten Problemen abschließen zu können und einen frischen Start zu wagen, gibt uns neue Kraft und ein gutes Lebensgefühl. Eine neue Liebe finden, ein druckfrisches Buch aufschlagen oder den ersten Tag im Job erleben –...

  • Herne
  • 06.11.20
  • 26
  • 6
Kultur
...Bücher und andere Utensilien... gefunden...
10 Bilder

Leidenschaften Hobbies Gemeinschat Interessen
...WO SIND denn meine ...

HITZE-SOMMER 2018 M A L E N ... W O  sind denn bloß meine ...alten "WERKE" ...? und meine MALSACHEN??? Seit Wochen schon ist der Sommer so richtig in Fahrt, seit einigen Tagen sogar mit Wahnsinns-Temperaturen von fast immer weit über 32 Grad! Extreme Trockenheit und gesundheitliche Probleme machen Menschen und Tieren zu schaffen, sowie auch der Natur an Sich! Auch ich liege dar´ nieder, meistens, schon seit Tagen quälen mich diverse WehWehchen unter anderem auch Schlaflosigkeit aufgrund dieser...

  • Essen-Ruhr
  • 07.08.18
  • 76
  • 22
Kultur
... KUSCHELN angesagt?! Nun ja, Besser als K R I E G...!
3 Bilder

WONACH hat die WELT GESUCHT...

... in 2017 !?!? WONACH hat die WELT in 2017 gesucht? Silvester. Ich starte den PC und schwupps erscheint die GOOGLE Seite… mit eben dieser Frage! WONACH hat die Welt gesucht? Gute Frage! Nach Frieden, nach Freiheit… vermutlich nicht! So haben sich viele (Nationen) jedenfalls NICHT verhalten! Hat unsere Erde vielleicht nach Umweltschutz gesucht, nach Nachhaltigkeit? Nach dem ernsthaften Bemühen, diese Erde einfach am Leben zu erhalten?! Also… wieso tauchte ausgerechnet diese FRAGE früh morgens...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.17
  • 22
  • 21
Kultur
eines neigt sich,                                                                   das andere nähert sich mit Riesenschritten....               2017 steht bald vor der Tür...

Kalender für 2017

Liebe LK`ler, einige von euch haben mich wegen der Kalender für 2017 angeschrieben und eine stattliche Anzahl ist bereits versendet worden. Die meisten Kalender für das folgende Jahr wurden schon frühzeitig vorbestellt, daher kann ich hier nur noch 3 Exemplare anbieten. Sollte noch jemand Interesse haben, kann er sich gerne per PN bei mir melden. Danke allen die mit lb. Zeilen ihrer Freude Ausdruck geben, das freut mich sehr. Herzlichen Dank, Ev :-) PS: Das angezeigte Bild ist kein Kalenderbild...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.16
  • 1
  • 4
Politik
Agenda 2011-2012

Junge Briten stimmten für Verbleib in der EU – Alte und Nationalisten dagegen

Die Briten haben sich für das größere von beiden Übeln entschieden. Es geht dem neuen englischen Donald Trump um einen Machtwechsel in 10 Downing Street. (Dieter Neumann) Alter schützt vor Torheit nicht. Alle haben sich das anders vorgestellt, als es um die Frage pro oder kontra Europa ging. Aufgrund der jüngsten Entwicklung und politischen Konstellation ist eine sehr lange Diskussion zu erwarten. Europa läuft die Zeit davon. In der politischen Diskussion wird der Ruf nach einem europäischen...

  • Hagen
  • 27.06.16
Kultur
ein Stern weist den Weg...
6 Bilder

FREIHEITLICHE Gedanken ...

Heiligabend-Messe 24.12.2015 Spät machten wir uns auf. Längst schon dunkel und recht still war es. Wir mussten die Schirme aufspannen, weil es regnete und kurz überlegten wir, ob wir wirklich durch dieses Wetter laufen wollten. Ein HEILIGER Abend aber ohne einen Kirchgang, ohne die Worte eines Pfarrers, ohne diese andächtige Stille nachdem wir gut gegessen und geschlemmt hatten, nein, das wollte ich nicht! Es waren doch nur ein paar Tropfen Regen und kein wütendes Unwetter… Endlich angekommen...

  • Essen-Ruhr
  • 04.01.16
  • 21
  • 12
Kultur
Büchertisch im Café Mocca Nova... gut gefüllt ...
3 Bilder

... vermutlich letzter LESUNGSBESUCH in 2015

... für mich... war die TAGE in Mülheim zur QUARTALSLESUNG... DAS Alte geht, das NEUE kommt... Mit dabei waren: Gabriele M. AUTH Karin Büchel GIGI LOUISODER Carsten Kupka Martina SPRENGER Halina M. SEGA Nadine Muriel und GABRIELE PLUSKOTA und leider war der Autor FRANK VOLLMANN krankheitsbedingt nicht mit dabei gewesen ... DANKE für diesen interessanten Abend für die neuen Eindrücke und netten, wenn auch kurzen Gespräche für´ s Zusammensein und KENNENLERNEN und DREI lieben Menschen auch ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.15
  • 6
  • 8
Überregionales

Ein Verlust wird immer ein Verlust bleiben – schön, wenn ein Neubeginn darin liegt

Wenn Mensch oder Tier ganz fest zum gelebten Alltag gehören, wenn man fest auf sie baut und es ein Stück Glück bedeutet, sie wieder zu sehen und mit ihnen gemeinsame Stunden zu verbringen, dann ist es ein riesiger Verlust, wenn sie nicht mehr sind. Dann ist es fast gleich ob sie ihren Alltag woanders und nicht mehr mit einem verbringen oder gar aus dem Leben geschieden sind. Im letzteren Fall ist es besonders schlimm, dass man nicht mehr mit demjenigen sprechen, ihn fragen oder allein schon ihm...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 23.09.15
Natur + Garten
am Ufer der Ruhr... ein Baum in der Vormittagssonne...
33 Bilder

Mitten im RUHRGEBIET (Essen) - Anti-Depressionsspaziergänge...

Wieder ein NEUES Jahr weiterleben, immer weiter Die Jahre nehmen, wie sie kommen MITnehmen Das Alte beiseite schieben, das Böse ad acta legen an das GUTE gern´ erinnern und es weiter ERKENNEN weitergehen weitermachen und wieder-SEHEN Alles, was es so schön macht, dieses Leben Ein NEUES Jahr begrüßen und nicht nur darauf hoffen, dass es schöner und besser wird, auch daran arbeiten... Wieder ein NEUES es geht wieder weiter wie immer immer weiter Der Start in dieses Jahr ins Jahr 2014 war...

  • Essen-Werden
  • 14.01.14
  • 25
  • 14
Kultur
4 Bilder

Das Drahtseil des Lebens

Auch wenn ich schwanke, abzustürzen drohe werde ich wieder auf das Seil klettern, das Gleichgewicht wiederfinden, neu beginnen, balancieren, vertrauen und weitermachen; irgendwann wird es mich sicher zum Ziel tragen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.13
  • 6
  • 3
Überregionales
PostkartenBild...EIN FREUND...
3 Bilder

Ein F R E U N D ...

Ein Freund ist ein Mensch, der deine Seele LEICHT und Dein HERZ STARK macht! Verfasser unbekannt, Postkartenspruch.... ICH liebe solche Sprüche... auch, wenn sie manches Mal schmerzhafte Erinnerungen wieder KURZ aufleben lassen... denn... ... Alles aber können Freunde wohl auch nicht... dann DOCH nicht... verstehen, akzeptieren ... ertragen...?!? Erwartungen zu hoch??? Ein Freund, ja, sie dachte, sie hätte einen Freund/eine Freundin gehabt... zuspät bemerkte sie, dass ihre Seele NICHT leichter...

  • Essen-Ruhr
  • 21.08.13
  • 18
Überregionales

Neubeginn im Velberter Tierheim

Nach zwei Jahren und zwei Monaten ist es soweit: Das Tierheim Velbert steht wieder in vollem Umfang Hunden und Katzen ohne Zuhause zur Verfügung. Nach der offiziellen, schriftlichen Freigabe seitens des Kreisveterinäramts sind bereits die ersten Bewohner in das neue Hundehaus II eingezogen. Doppelt so große Zwinger, Wandheizung, neue Decken und Wände, dazu freundliche Farben - so präsentiert sich nun auch das zweite Hundehaus nach seinem Umbau und setzt damit gleichzeitig ein deutliches Zeichen...

  • Velbert
  • 15.06.13
Kultur
Blüte... über Nacht gewachsen...
3 Bilder

WACHSEN... immer weiter wachsen...

L e b e n Wachsen Tasten Lernen Sehen Laufen Stolpern Sich Fassen Begreifen Hinfallen Formen Erkennen Rückschritte Wachsen, erneut... Genießen Leiden Scheitern Aufstehen Weitermachen Wachsen Erblühen Vergewissern Sich erkennen Weiterbilden Entwickeln Straucheln Zurückziehen Kränkeln Zusammensinken (Zer-)Brechen Aufgeben??? Starten Wachsen, weiter NEUSTARTEN Durchstarten Glänzen Freuen Erfreuen Ertasten Erfühlen Erleben Wachsen ERWACHSEN L E B E N Text+Fotos:AAT... einfach so, spontan Ostern...

  • Essen-Ruhr
  • 31.03.13
  • 15
Kultur
2 Bilder

Wunder - bare Zeit

Wunderbare Zeit Augen still, erwartungsvoll, andächtig, gläubig, glänzend auf den Schein der Kerzen gerichtet. Menschen leisen Melodien lauschend die vom Himmel zu schweben scheinen als Vorboten des Christkindes, der Engel. Ahnungen von heimlichen Wünschen der Menschen in dieser Zeit da Herzen gewandelt, zu Friedenshäfen, Lichtpunkten Liebessinseln werden. Herzen in die Frömmigkeit Andacht, kindliche Gläubigkeit, Besinnlichkeit einziehen Zeit voller Wunder

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.12.12
LK-Gemeinschaft
Eiliger Pinguin... wo DER wohl noch hin will...

KALENDER POSTKARTEN Sprüche und mehr...
SPRUCH - Pinguin... ich...

ICH BIN DANN MAL´WEG... jo, DAS passt ja ziemlich oft, auf oder zu vielerlei Gelegenheiten... besonders HIER, zum TSCHÜSS sagen, oder... eine Lange liebevolle Beziehung SO zu beenden, mag ja zunächst ganz witzig klingen, aber... nun... es ist wie es ist und war wie es war ... SCHWAMM drüber´... bin dann auch mal´wech´ ... OFFLINE! AAT...damals! ( Anmerkung im CORONA-VIRUS-Pandemie-JAHR 2020) ...und manches Mal´ denke ich... jaaaaauuu, einfach mal´ sagen bin dann mal´wech´

  • Essen
  • 25.05.12
  • 3
  • 1
Überregionales
... dieser Bär auf dem Buchcover lachte mich an...

Schönen Tag... noch...

...es war Dezember, spät, ganz spät im Jahr. Es ging zu Ende, das Jahr. So einiges endete, im Dezember. Im Laden hetzten viele Menschen hin und her; Betriebsamkeit, normal zu dieser Zeit, im letzten Monat im Jahr. Traurigkeit. Es war nicht nur hektisch, sondern auch ein wenig traurig. Entspannen, tief atmen, weitergehen...langsam ... dann, innerlich fast ruhig, blieb ich stehen; ...da lächelte jemand, da drüben, klein, ...von einem grünen Buchcover herüber, zu mir. Nahm es in die Hand, wie ein...

  • Essen-Ruhr
  • 05.04.12
  • 10
Überregionales
Wo führt es hin?

ABSCHIED

Abschied nehmen ist nicht immer leicht! Es ist auch nicht immer gleich. Wo führt er uns hin, Abschied?! Wo geht es dann lang, wie weiter, NACH einem Abschied?! Ein Abschied am frühen Morgen von seinen Lieben, ein Abschied von den Kollegen, wenn man in den Urlaub geht, die Freundin, die sich mal´wieder für längere zeit einigelt...sind "Abschiede", die wir alltäglich erleben, hinnehmen und selten wirklich "wahrnehmen". Abschied vom Winter; von Vielen begrüßt... doch auch ein Abschied... "Tschüss...

  • Essen-Ruhr
  • 01.03.12
  • 13
Kultur
...irgendwann einmal in der GRUGA

WEGE und Trampelpfade

... wie bin ich denn DA hinein geraten?! Wie konnte ich nur diesen Weg einschlagen? So dermaßen weit ab von dem ursprünglichen Weg, von dem, den ich gehen wollte. Dachte, diesen auch gewählt zu haben. War es ein Irrtum oder hat sich unterwegs etwas verändert!? Mit dem Weg? Dem Pfad Der Richtung? Etwas verändert, mit Dir, mit mir?! Hat sich überhaupt etwas, jemand verändert? Wie ist es denn gewesen, früher, auf dem anderen Pfad? Kann sich jemand erinnern? Einfach munter hinein getappert, ins...

  • Essen-Ruhr
  • 22.02.12
  • 17
  • 3
Kultur
Frost

Eis & Rost

Nach jedem Winter folgt ein neuer Frühling und Sommer, auf jeden Sommer folgen Herbst und Winter, darauf können wir uns verlassen weil alles regelmäßig wiederkehrt, ganz sicher. Wenn die Natur im Herbst langsam stirbt, um sich für den Frühling neue Kraft zu holen, dabei ihre schönsten Kleider hervorholt, sie charmant in ihren prächtigsten Farben präsentiert wie ein exellenter Modeschöpfer uns damit begeistert, und so fest im Gedächtnis bleibt, können wir gewiß sein, dass sie wieder aufblüht in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.11
  • 5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.