Alles zum Thema Neuanfang

Beiträge zum Thema Neuanfang

Sport
Stürmer Abdul-Rahman Isshak Yussif ist einer der Wenige, die aus dem Kader der Hinrunde übriggeblieben sind.
2 Bilder

Fußball-Oberliga
Einmal auf links gekrempelt

Zwischen dem letzten und dem nächsten Pflichtspiel des VfB Speldorf liegen gerade einmal zwei Monate. Und dennoch werden Beobachter, die in der Zwischenzeit die Presse und des Internet nicht verfolgt haben sollten, den Fußball-Oberligisten nicht mehr wiedererkennen. Mülheims ranghöchstes Fußballteam wurde einmal auf links gekrempelt. Nicht nur Trainer Christian Mikolajczak und seine Assistenten sind weg, sondern auch fast das gesamte Team. Lediglich der neue Kapitän André Panz, Maxwell...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.19
  • 93× gelesen
Politik
Duisburgs OB Sören Link (vorne Mitte) mit den Sponsoren Michael Rademacher-Dubbick von Krohne Messtechnik (v. l.) und Andreas Vanek von der Sparkasse. Dahinter Volker Heckner, Sascha Devigne, Josip Sosic und Thomas Krützberg (v. l. n. r.). Foto: Christian Schaffeld

Duisburger Rathausgespräche werden fortgesetzt

Auf einer Pressekonferenz verkündete Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link zufrieden die Fortführung der beliebten "Rathausgespräche". Somit ist die Zukunft des hochkarätigen Diskussionsforums zu gesellschaftspolitischen Themen gesichert. Die Rathausgespräche werden fortgesetzt. Das ist die gute Nachricht für alle Duisburger, nachdem die Gründerväter Prof. Dr. Wilhelm Sandmann und die Brüder Dr. Dierk und Holk Freytag, die die Diskussionsforen im Jahr 2013 ins Leben gerufen haben, ihren...

  • Duisburg
  • 19.09.18
  • 100× gelesen
Kultur
4 Bilder

Bewegende Bilder um Aufbruch, Flucht und ein neues Leben

„Veränderung“ heißt die bewegende Kunstausstellung des Malers Aziz Mahmud, die am Samstag, 6. Oktober, um 17,30 Uhr im Bestattungshaus Götza eröffnet wird. Die Bilder des 23-jährigen Syrers, der seit drei Jahren in Haltern lebt, gehen unter die Haut. Sie laden zur Auseinandersetzung ein. „Kunst ist, wenn man mit den Bildern sprechen kann“, so die Meinung von Aziz Mahmud. Mit seinen Bildern kann man nicht nur stundenlang sprechen. Man kann diskutieren und streiten. Seine Bilder halten uns...

  • Herten
  • 07.09.18
  • 114× gelesen
Überregionales
Tommi M. im Jahre 1997

Nach 21 Jahren Neuanfang

Es war vor 21 Jahren , als ein junger talentierter Musiker in einem Moerser Musikverlag und Plattenlabel seine ersten "Gehversuche" als Künstler machte. Selber aus einer Musikerfamilie stammend war zu diesem Zeitpunkt die Musik seine grösste Leidenschaft.  Das Schicksal meinte es nicht gut, als Tommi M. im Jahre 1997 an der Halswirbelsäule operiert wurde wobei der rechte Stimmbandnerv so stark verletzt oder gar durchtrennt wurde, dass es mit dem Traum der Gesangskarriere vorbei war. Das...

  • Duisburg
  • 13.04.18
  • 64× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Nils Beyer (Juso-Vorsitzender Bottrop); Bild: NRW-SPD

Klares Zeichen für Neuanfang der NRW-SPD

Am vergangen Wochenende traf sich die NRW-SPD zu ihrem außerordentlichen Parteitag in Duisburg. Juso-Vorsitzender Nils Beyer setzte in seinem Statement ein klares Zeichen für den Neuanfang seiner Partei. „Die SPD muss wieder zu einer kämpferischen Partei werden. Sie muss durch neue Diskussionen belebt werden.“ Von öffentlichen Parteistreitigkeiten halten die Jusos gar nichts: „Anstatt Ängste in der Öffentlichkeit zu schüren, sollten wir uns lieber verbal auf Parteitagen kloppen und nach außen...

  • Bottrop
  • 12.06.17
  • 82× gelesen
  •  1
Politik
Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes Kleve (v.l.n.r.): Daniel Wels, Stefan Verhoeven, Josef Kanders, Robert Böving, Jan Meyer, Michael Heyrichs, Andrea Kamps, Wolfgang Gebing, Felicitas Rambach, Julia Weber, Carina Cleven-Pawletko, Manfred Palmen, Dorothea  Kriwiz, Simon Reintjes, Bastian Linsen und Frank Smola

CDU Stadtverband Kleve: Wolfgang Gebing - wer sonst?

Das war keine große Überraschung: Erwartungsgemäß wurde Rechtsanwalt Wolfgang Gebing Anfang der Woche zum neuen CDU-Stadtverbandsvorsitzenden in Kleve gewählt. Gebing, der auch die CDU-Fraktion im Stadtrat anführt, gehört ohne Zweifel zu den profiliertesten Politikern in der Klever CDU. Richtig ist aber auch, dass es zum jetzigen Zeitpunkt keine ernsthafte Alternative für den Parteivorsitz gab. Also: Gebing - wer sonst? Junge und bisher wenig bekannte Parteimitglieder wurden in den Vorstand...

  • Kleve
  • 29.10.16
  • 385× gelesen
Überregionales
Frank Schlimkowski aus Elsey kauft gern Frisches aus der Region und freut sich natürlich über den Markt am Freitag und dass er bei Michaela Bien ein Kaninchen kaufen konnte, das er sonst nirgends bekommen hat.

Gelungener Neuanfang

Fünf Stunden Nachmittagsmarkt auf dem alten Dorfplatz in Elsey, davon in den ersten drei Stunden zahlreiche Kunden. Sowohl die Markthändler als auch die Käufer sind überzeugt, dass sich hier wieder ein reges Marktleben etablieren kann. Darin sind sie sich einig: Dieser Freitagnachmittag war ein gelungener Start für den Elseyer Markt. "Ich bin begeistert. Es ist fantastisch", freut sich Frank Schlimkowski am Stand des Herdecker Händlers Frank Bien. Im Wagen steht Michaela Bien. Sie reicht...

  • Hagen
  • 20.10.15
  • 248× gelesen
  •  1
Überregionales
Besonders Kinder liegen Andrea Kemmer am Herzen. Viele hat sie in ihrer Zeit bei der Gemeinde St. Antonius aufwachsen sehen.
26 Bilder

Adieu, Andrea- Gemeindereferentin verlässt nach 31 Jahren St. Antonius

Niemals geht man so ganz: auch nicht Andrea Kemmer. Die langjährige Gemeindereferentin von St. Antonius hat ab dem 1. Juni einen neuen Wirkungskreis. Sie ist die gute Seele, Ansprechpartnerin in allen Lebenslagen und immer für ihre Gemeindemitglieder da! Andrea Kemmer liegen die Menschen am Herzen, die sie während ihrer Arbeit für die Gemeinde getroffen hat, denen sie begegnet ist. 31 Jahre lang ist die gebürtige Gladbeckerin als Gemeinderefentin nun schon in Frohnhausen tätig. Ab Juni...

  • Essen-West
  • 22.05.15
  • 476× gelesen
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft

Gestatten, der Neue

Schön‘ guten Tag und frohes neues Jahr, liebe Leserin, lieber Leser! Ich möchte mich Ihnen kurz als neue Verstärkung der Redaktion ihres Bottroper Stadtspiegels vorstellen. Wohnhaft bin ich in Essen und war jahrelang bei den Kollegen in Gladbeck tätig. Nun freue ich mich darauf, die „Goldene Mitte“, die Stadt Bottrop und ihre Bürger, näher kennenzulernen. Der erste Eindruck meiner neuen beruflichen Heimat war bereits sehr vielversprechend. Aufgeschlossene, freundliche Gesprächspartner und...

  • Bottrop
  • 09.01.15
  • 199× gelesen
  •  10
  •  6
Politik

STRUKTURWANDEL: Auch Hattingen hat von der EU profitiert !

Viele der jüngeren Menschen in unserer Stadt kennen den glühenden Abendhimmel nur noch durch Erzählungen. Bis Mitte der 1980er Jahre floss beim sogenannten Abstich das glühende Eisen aus den Hochöfen. Dann wurde das Aus für die Henrichshütte und das Eisen hörte auf zu fließen und damit auch das Glühen. Zwei Hochöfen fanden in der VR China neue sitzer, ein Hochofen blieb hier und ist Bestandteil des Industriemuseum. Und es ging auch eine gewisse Angst um. Was soll aus der industriebrache...

  • Hattingen
  • 08.04.14
  • 114× gelesen
Politik
Abwahlbegehren Oberbürgermeisterin

19. und 21.11. Infoveranstaltungen zum Abwahlbegehren der Oberbürgermeisterin

Alle Bürger, die sich über das geplante Abwahlbegehren von Ottilie Scholz informieren oder dafür engagieren wollen, sind herzlich eingeladen für Dienstag, den 19.11., 20 Uhr nach Wattenscheid ins Op d’r Eck, Hochstraße 36 oder am Donnerstag, den 21.11., 20 Uhr nach Bochum in den Gewerkschaftssaal, Maximilian-Kolbe-/ Ecke Humboldtstraße Straße zu kommen. Auf den Veranstaltungen werden bereits Unterschriftenlisten verteilt, mit denen ab dem 01.12.2013 bis zum 31.03.2014 gesammelt werden kann....

  • Wattenscheid
  • 15.11.13
  • 212× gelesen
Politik
Abwahlbegehren Oberbürgermeisterin

19. und 21.11. Infoveranstaltungen zum Abwahlbegehren der Oberbürgermeisterin

Alle Bürger, die sich über das geplante Abwahlbegehren von Ottilie Scholz informieren oder dafür engagieren wollen, sind herzlich eingeladen für Dienstag, den 19.11., 20 Uhr nach Wattenscheid ins Op d’r Eck, Hochstraße 36 oder am Donnerstag, den 21.11., 20 Uhr nach Bochum in den Gewerkschaftssaal, Maximilian-Kolbe-/ Ecke Humboldtstraße Straße zu kommen. Auf den Veranstaltungen werden bereits Unterschriftenlisten verteilt, mit denen ab dem 01.12.2013 bis zum 31.03.2014 gesammelt werden kann....

  • Bochum
  • 15.11.13
  • 272× gelesen
  •  1
  •  3
Überregionales
Frühlingsblume erwacht...

HEUTE - vor 14 Monaten...

...eigentlich hatte ich aufgehört zu zählen... die Tage , die Wochen und die Monate... die da nun vergangen sind... so, wie die Liebe, diese EINE Liebe, die vermutlich gar keine war... eine einseitige, wenn überhaupt... Heute vor 14 Monaten... glaubte ich, der Himmel stürze´auf mich herab... Wände in Zimmern kämen näher und würden mich zerquetschen... und an Weihnachten 2011 dann... glaubte ich, sterben zu müssen... irgendwann, irgendwie einfach zusammenzuklappen... tat es...

  • Essen-Ruhr
  • 21.02.13
  • 191× gelesen
  •  12
Kultur
5 Bilder

Neuanfang bei "massive beat"

Da rieben sich manch junger Zuschauer die Augen oder glaubten ihren Ohren nicht trauen, stand doch auf der großen Rockbühne im Park des Klever Forstgarten zum Lichterfest eine sechs Personen starke Streichertruppe und fiedelte was das Zeug hielt. Im Hintergrund, violett angestrahlt, das Logo der Rockband „massive beat“. Was war denn da passiert – hat sich die Band neu orientiert, neu besetzt – kaum zu glauben. Die Aufregung bei den jungen Fans konnte schnell behoben werden, „massive beat“...

  • Kleve
  • 09.09.12
  • 520× gelesen
Überregionales

Neubeginn an der internationalen Schule

„Der Name ist neu, das Konzept wird aber nicht geändert“, so beschreibt Simon Davidson, der neue Leiter, die Zukunft der Rheinland International School. Nach der Insolvenz der „International School Heiligenhaus“ betreibt nun die Klettgruppe aus Stuttgart die allgemein bildende Ergänzungsschule, die vom NRW-Schulministerium genehmigt wurde und die Gebäude von der Stadt Heiligenhaus gemietet hat. Vor dem heute beginnenden Schuljahr der Rheinland International School stellte sich Simon...

  • Heiligenhaus
  • 14.08.12
  • 835× gelesen
Sport
Fotos: Jens Bangert
3 Bilder

Neustart nach dem Abstieg - Bei der SSVg Heiligenhaus wird die Jugend nun mehr gefördert

Nach dem Abstieg aus der Landesliga wagt die SSVg Heiligenhaus mit Trainer Senad Hecimovic nun in der Bezirksliga den Neustart. Für die kommende Saison setzt man dabei vor allem auf junge Spieler. Pünktlich zum Auftakt in die neue Saison gab es strahlenden Sonnenschein. Vielleicht ein gutes Omen für die bevorstehenden Aufgaben der noch sehr jungen Truppe der SSVg Heiligenhaus. Sieben der insgesamt elf neuen Spieler stammen aus der vereinseigenen Jugend. Mit Oliver Faoro (vereinslos), Claudio...

  • Velbert
  • 01.08.12
  • 510× gelesen
Natur + Garten
...bis zum Horizont
2 Bilder

Fliegen wollen...?!

...frühmorgens, noch müde; Nur mit ein wenig Mühe hatte sie sich fertiggemacht, kam unausgeschlafen am Arbeitsplatz an. Kolleginnen schon da, los Beeilung, Chef rief schon nach allen, ab, Klamotten in den Schrank, Kittel an, hinter die Kassen! Sie riss die Spinttür auf, immer noch vor sich hinträumend. Es war noch so unwirklich, so neu, alles war noch so fremd. Die neue Arbeit, die kleine, mickrige, piefige Wohnung und dieses Gefühl im Nacken, klein, alt und ein Versager zu sein. Ihr...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.12
  • 242× gelesen
  •  8
Politik

Schönen Gruß von Brian

Das gemeinsame Ziel ist erreicht, jetzt hat man Zeit, persönliche Animositäten auszuleben. Die Aufteilung der Bürgerinitiative (BI) „Neuanfang für Duisburg“ in den Verein „Bürgerinitiative Neuanfang-für-Duisburg e.V.“ und Bürgerinitiative „Neuanfang Duisburg“ erinnert doch sehr an die Gags aus „Das Leben des Brian“. Damals lautete die Frage sinngemäß: „Seid ihr von der Judäischen Volksfront?“ Und die Antwort kam prompt. „Keinesfalls, wir sind die Volksfront von Judäa“. Damals hab‘ ich...

  • Duisburg
  • 24.02.12
  • 303× gelesen
  •  6
Überregionales
Leerstand seit ...
14 Bilder

Es war einmal...

ein Hertie-Haus, das jahrelang die Bürger der Stadt Dinslaken mit allen Waren, die ein gutes Kaufhaus zu bieten hat, zufrieden stellte. Doch dann war dieses Kaufhaus nicht mehr tragfähig, meint die roten Zahlen der Bilanzen wurden eher dunkelrot als rosé. So kam es unweigerlich zum Aus und dem monatelagen Leerstand des Gebäudekomplexes, der allmählich in die Jahre kam. Dinslaken verlor als Einkaufsstadt. Nun kann die Stadt wieder Hoffnung schöpfen, denn der Bauunternehmer Walter Hellmich und...

  • Dinslaken
  • 21.02.12
  • 518× gelesen
  •  1
Sport
Seit Montag trainiert die Kinder-Selbstverteidigungsgruppe im Falkenjugendheim "Klecks". Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Wir machen weiter! - Kinder- und Jugendkampfsportgruppen der Falken im Übergangsdomizil - Spenden für neue Ausrüstung willkommen

In der Nacht vom 7. auf den 8. Dezember zerstörte ein (gelegter) Brand den Übungsraum der Kinder- und Jugend-Kampfsportgruppen der Falken in der Swidbertstraße. Doch die Nachwuchssportler und ihre Betreuer lassen sich nicht unterkriegen: Sie trainieren seit Montag in Ausweichquartieren. Der Brand wurde in der Nacht zum 8. Januar um ca. 5 Uhr gelegt. Der Brandherd befand sich in einer Gesangskabine, welche sich in dem als Sporthalle umfunktionierten Raum befand. In der Halle befand sich das...

  • Wattenscheid
  • 17.01.12
  • 685× gelesen
Kultur
Farben des Lebens im Wirbel der Zeit

Sylvester-Neujahr

Sylvester-Neujahr Wieder neigt sich ein Jahr... Noch strahlt der Weihnachtsbaum im festlich geschmückten Kleid, verbreiten Kerzen andächtigen Schimmer, schweben köstliche Düfte durch das Zimmer. Doch weitere Tage sind vergangen, nichts täuscht darüber hinweg, das Jahr neigt sich wieder dem Ende entgegen Gedanken streifen Vergangenes blicken erwartungsvoll auf das Kommende. Viel zu schnell vergehen Jahre, Monate, Wochen, Tage, Stunden, Minuten, Momente. Mir scheint die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
  • 157× gelesen
  •  4
Überregionales
Petra Deylig aus Kupferdreh hat ein riesengroßes Herz für Tiere und spendete unlängst 12.000 Euro für das marode Tierheim in Velbert. Seit 2008 engagiert sich die Zahnärztin mit Praxis in Überruhr ehrenamtlich bei den Tierschützern, geht mit den „verwaisten“ Hunden Gassi und packt auch kräftig mit an, denn zurzeit wird das Tierheim von vielen fleißigen Händen saniert, damit es möglichst bald wiedereröffnen kann.
8 Bilder

"Bei Problemen guckt man doch nicht weg" - Kupferdreherin spendete 12.000 Euro ans Tierheim Velbert

Petra Deylig liebt Tiere und hätte sehr gerne eigene. Aber der Beruf als Zahnärztin lässt ihr nicht allzuviel Zeit. Daher engagiert sich die Kupferdreherin ehrenamtlich im Velberter Tierheim. Begonnen hatte alles im November 2008, als die 44-Jährige im RUHR KURIER vom Schicksal der Schäferhündin Tanja aus dem Velberter Tierheim las. Jugendliche hatten Tanja fast das Auge herausgeschnitten und es wurde dringend um Spenden für eine Operation gebeten. „Nachdem ich den Artikel gelesen hatte, bin...

  • Essen-Ruhr
  • 11.08.11
  • 968× gelesen
Überregionales
Familie Leckebusch sagt Danke.

Familie Leckebusch sagt Danke

Am 29. März musste die Feuerwehr Iserlohn zu einem Wohnungsbrand an die Mendener Straße ausrücken. Als Folge der Brandschäden stand die Familie Leckebusch vor dem Nichts. Inzwischen können die Iserlohner wieder lächeln, und es geht aufwärts. Deshalb möchten sich die Leckebuschs an dieser Stelle bei allen bedanken, die ihnen in der Not zur Seite standen und moralische, materielle und finanzielle Hilfe beim Neuanfang geleistet haben. Das Dankeschön geht u.a. an die Feuerwehr Iserlohn,...

  • Iserlohn
  • 12.07.11
  • 601× gelesen
Sport
Lukas Verlage, Rechsanwalt Eberhard Stock und Christian Nitsch (v.l.) beim Sponsorenabend am Freitag in der Sportsbar.
2 Bilder

„Machen nur das, was auch finanzierbar ist“

Wir sollten auf jeden Fall versuchen, in der Niederrhein-Liga zu spielen.“ Mit diesem Fazit beschloss der 1. FC Kleve am Freitag die Informationsveranstaltung für Sponsoren. Allerdings: Das Projekt Niederrhein-Liga soll nur umgesetzt werden, wenn es finanziell machbar ist. Um dafür die erforderlichen Sponsoren zu gewinnen, haben Joris Ernst und Christoph Thyssen neue Möglichkeiten für Förderer vorgestellt. Die Planungen stehen noch unter dem Vorbehalt, dass die Gläubiger dem Insolvenzverfahren...

  • Kleve
  • 02.04.11
  • 479× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2