OB Sören Link

Beiträge zum Thema OB Sören Link

Politik
So sollte es aussehen: das DUO am Marientor.

Realisierung nicht möglich
Projekt DUO am Marientor vom Investor abgesagt

Von der Stadt angekündigt als "neuer Magnet für Arbeiten und Leben in der Duisburger Innenstadt", sollte auf dem seit mehreren Jahrzehnten ungenutzten Grundstück an der Steinschen Gasse in der Altstadt das DUO am Marientor entstehen. Nun hat der Investor das Projekt abgesagt. Auf rund 20.000 Quadratmetern waren neben Flächen für Handel, Gastronomie und Dienstleistungen auch ein Hotel und ein Fitness-Studio geplant. „Wir haben nach reiflicher Überlegung und mit Bedauern entschieden, die...

  • Duisburg
  • 16.05.19
Politik
Kurt Krieger hatte auf seinem Gelände am alten Güterbahnhof ein Designer Outlet geplant. Dazu sagten die Duisburger beim Bürgerentscheid im vergangenen Jahr Nein.

GEBAG hat altes Güterbahnhofsgelände von Krieger gekauft - neue Chance für Duisburger Stadtentwicklung

Die Duisburger Baugesellschaft GEBAG hat die gesamte Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs südlich und nördlich der Karl-Lehr-Brücke von der Kurt Krieger Gruppe gekauft. Heute, 2. Oktober, unterschrieb GEBAG-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer in Berlin den notariellen Kaufvertrag. Der Besitzübergang des auch als „Duisburger Freiheit“ bekannten Geländes erfolgt in drei bis vier Wochen. Zur Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung...

  • Duisburg
  • 02.10.18
  •  2
  •  1
Überregionales
Für die Mitarbeiter in Duisburg steht nun fest: Thyssen und Tata werden eins.

thyssenkrupp und Tata fusionieren

Nach 206 Jahren Eigenständigkeit lagert thyssenkrupp seine Stahlwerke in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Konkurrenten Tata Steel aus. Beide Unternehmen erhoffen sich dadurch Vorteile auf dem Stahlmarkt. Durch die Zusammenlegung der beiden Stahlriesen wächst die Belegschaft auf 48.000 Mitarbeitern. Nach ArcelorMittal wäre der Konzern die Nummer zwei im europäischen Stahlgeschäft. OB Sören Link ist erleichtert: „Das ist ein guter Tag für den Stahl in Duisburg, die Kollegen von...

  • Duisburg
  • 03.07.18
Politik
In der kupfernen Zeitkapsel, die in den Grundstein gelegt wurde, fand unter anderem eine von Dr. Raphael, Link und Reschke (v.l.) unterschriebene Urkunde Platz.
FOTOS: HANNES KIRCHNER
  5 Bilder

Meilenstein für die medizinische Versorgung in Duisburg - Grundstein für ein 110 Millionen-Projekt an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik gelegt

Die ersten Rohbauteile stehen schon, das Kellergeschoss ist ausgebaggert. Der vorgegebene Zeitplan wurde bislang bestens erfüllt. Jetzt fand an der Helios St. Johannes Klinik in Hamborn die offizielle Grundsteinlegung für den Neubau statt. 2019 wird ein Projekt vollendet sein, das, so Oberbürgermeister Sören Link, „ein weiterer und wichtiger Schritt zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in und für Duisburg ist.“ Trotz des tristen Novemberwetters waren zahlreiche Vertreter aus...

  • Duisburg
  • 16.11.17
Politik
Ein leeres Schild

Straßensperren aus purem Aktionismus? Nichts tun ist keine Option!

Nein, es gibt kein Stadtfest in der Innenstadt. Und nein, es handelt sich nicht um Vorarbeiten für den Weihnachtsmarkt. Und dennoch sind die Zufahrten zur Duisburger City seit dem Wochenende mit mobilen Wassertanks abgesperrt. Eine Reaktion auf den Terroranschlag in Barcelona, bei dem ein Lieferwagen auf einer Flaniermeile in Gruppen von Passanten gerast war, 13 Menschen starben. Seit dem Attentat in Berlin im Dezember 2016 eigentlich als Sicherungskonzept bei Großveranstaltungen gedacht,...

  • Duisburg
  • 21.08.17
  •  4
  •  3
Politik
13.45 Uhr auf der Königstraße: Die City brummte am verkaufsoffenen Sonntag. Bei Sonne und Temperaturen um die 20 Grad sorgten Kunsthandwerkerfestival und Shopping-Chance für eine volle City. Weitere verkaufsoffene Sonntage sind geplant. Die Stadt ist optimistisch, dass diese auch vor Gericht Bestand haben.
  2 Bilder

"Nach Recht und Gesetz gehandelt": Stadt Duisburg zeigt Zuversicht bei weiteren verkaufsoffenen Sonntagen

Mit großer Gelassenheit und noch größerer Zuversicht sieht die Stadt möglichen weiteren Gerichtsverfahren zu den verkaufsoffenen Sonntagen in Duisburg entgegen. In einem Pressegespräch machten Oberbürgermeister Sören Link und Rechtsdezernentin Dr. Daniela Lesmeister unmittelbar nach der Ablehnung des Eilantrags der Gewerkschaft ver.di, den verkaufsoffenen Sonntag am 2. April gerichtlich verbieten zu lassen, deutlich, dass sich die lange, zeitaufwändige Vorarbeit gelohnt hätte. Die...

  • Duisburg
  • 04.04.17
Politik
Ein leeres Schild

Vorgezogene OB-Wahl: Ganz schön clever!

Nein, der - für ihn möglicherweise positive - Schulz-Effekt habe nichts mit seiner Entscheidung nichts zu tun. Reine Sachgründe seien ausschlaggebend gewesen für seine Entscheidung, durch vorzeitige Niederlegung des Amtes die OB-Wahl in Duisburg auf den Tag der Bundestagswahl am 24. September 2017 vorzuziehen. Das erklärt OB Sören Link. Alles zum Wohle der Stadt. Aus Gründen der Kostenersparnis. Um die Demokratie zu stärken. Nun, gut. Das sehen seine Kritiker und politischen Gegner ganz...

  • Duisburg
  • 10.03.17
  •  1
Politik
Oberbürgermeister Sören Link gab am Donnerstag, um 14 Uhr, in einer persönlichen Erklärung im Rathaus bekannt, den Weg für vorgezogene OB-Wahlen am 24. September freizumachen und sich dem Votum der Wähler am Tag der Bundestagswahl zu stellen.
  8 Bilder

OB Sören Link: "Ich bin bereit, mein Amt niederzulegen" - vorgezogene OB-Wahl am 24. September 2017

Die Einladung erfolgte kurzfristig. Keine vier Stunden später gab Oberbürgermeister Sören Link dann am Donnerstag seine angekündigte und mit Spannung erwartete persönliche Erklärung ab: "Ich bin bereit, mein Amt als Oberbürgermeister niederzulegen, um mich am Tag der Bundestagswahl dem Votum der Wählerinnen und Wähler zu stellen." Am 24. September 2017 sind nun alle wahlberechtigten Duisburger aufgerufen, an diesem "Super-Wahlsonntag" mit ihren Kreuzchen nicht nur die Zusammensetzung des 19....

  • Duisburg
  • 09.03.17
  •  7
  •  1
Politik
Das Gebäude am neugestalteten Portsmouthplatz wird fast 100 Meter lang und sechs Stockwerke hoch.

"Stadteingang von höchster Qualität": „Mercator One“ entsteht am Portsmouthplatz

Das Bieterverfahren zur Bebauung des Portsmouthplatzes zwischen Mercatorstraße und Hauptbahnhof ist abgeschlossen. Den Zuschlag erhielt der Entwurf "Mercator One" des international renommierten Architekten Hadi Teherani. Die Bebauung der 2.000 Quadratmeter großen Fläche am Portsmouthplatz gehört zur groß angelegten Erneuerung des Hauptbahnhofumfeldes und geht auf den Masterplan für die Innenstadt des Büros Foster zurück. Eine hochrangig besetzte Jury unter Vorsitz von Prof. Markus Neppl von...

  • Duisburg
  • 07.03.17
  •  3
  •  1
Kultur
Petra Müller (li.) und Mona Bratrich von der SchulKulturKontaktStelle sowie Oberbürgermeister Sören Link und Bildungsdezernent Thomas Krützberg (re.) präsentierten den acht Meter hohen „Verstrick dich mit deiner Stadt“-Stadtplan im Rathaus Duisburg.
  2 Bilder

Nie war Duisburg so bunt! 100 Kinder haben einen gigantischen Stadtplan aus Stoff und Wolle gestaltet

Imposant und fröhlich verfehlt dieses Prachtstück seine Wirkung nicht. Man staunt und muss einfach gute Laune bekommen, wenn man ihn betrachtet. Bestehend aus 10 aneinandergenähten Stofflaken, misst er stolze 8 mal 4 Meter. Der Rhein, die Straßen, die Bäume, Parks und Häuser - alles ist kunterbunt und phantasievoll. Die Idee, das Material und das Konzept für diesen phantasievollen Duisburger Stadtplan stammen von der Strick-Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck aus Viersen. Sie hat schon Bäumen,...

  • Duisburg
  • 06.02.17
  •  2
Politik
Ein leeres Schild

Duisburger Innenstadt-Dialog: das wird spannend!

Am Mittwoch, 1. Februar, trifft sich der Rat der Stadt zu einer Sondersitzung, um unter anderem zu einem Grundsatzbeschluss in Sachen Designer Outlet Center (DOC) auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände zu kommen. Das hat im Vorfeld bereits für großen Wirbel und Widerstand gesorgt. Zur Reihe der zahlreichen Kritiker des ehrgeizigen Vorhabens - Deutschlands größtes DOC ist geplant - zählt auch das City-Management Duisburg e.V.. Nach dem Aus fürs Factory Outlet Center in Hamborn habe man...

  • Duisburg
  • 31.01.17
  •  1
Politik
Duisburgs OB Sören Link

"Politiker wie er werden fehlen": OB Sören Link zum Tod von Altbundespräsident Roman Herzog

„Mit tiefem Bedauern habe ich vom Tod von Altbundespräsident Roman Herzog erfahren", so Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link. "Er war ein über die Parteigrenzen hinweg höchstgeschätzter Bundespräsident, dessen Amtszeit mir in guter Erinnerung geblieben ist. Sein politisches Handeln war immer geprägt von tiefer Menschlichkeit - und seine Rede, in der er anmahnte, es müsse 'eine Ruck durch Deutschland gehen' hat ihre Gültigkeit in meinen Augen nie verloren. Meine Gedanken und mein...

  • Duisburg
  • 10.01.17
  •  1
Überregionales
Martha und Theresa (vorne) wurden gemeinsam mit zahlreichen kleinen Sternsingern von OB Sören Link im Rathaus empfangen.
  4 Bilder

Christus' Segen fürs Rathaus: OB Sören Link empfing Duisburgs Sternsinger

Oberbürgermeister Sören Link empfing im Rathaus Duisburgs Sternsinger. Die überbrachten nicht nur den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“, sondern sammeln in diesen Tagen auch wieder Spenden für hilfsbedürfte Kinder. Wenn die kleinen Heiligen Drei Könige durch die Gemeinden ziehen, dreht sich inhaltlich diesmal alles um den Klimawandel. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und anderswo“ heißt das Motto der 59. Aktion...

  • Duisburg
  • 05.01.17
  •  1
Ratgeber

"Ihre Ideen, unsere Stadt": Infostand auf dem Duisburger Weinfest

Unter diesem Motto „Ihre Ideen, unsere Stadt“ diskutieren Duisburger derzeit ihre Ideen für ein zukünftiges Leitbild der Stadt. Im Rahmen dieses Leitbildprozesses wird die Stadt am Donnerstag und Freitag, 4. und 5. August, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr mit einem Aktionsstand auf dem Duisburger Weinfest in der Königstraße vertreten sein. „Ein Leitbild für eine Stadt muss gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger entwickelt werden“, so Oberbürgermeister Sören Link. „Wir möchten alle...

  • Duisburg
  • 02.08.16
Politik
Darauf bin ich besonders stolz ... Im Bereich "Umwelt und Grün" waren das beispielsweise: "Duisburg ist grüner als man denkt (Image von außen)", die Nähe zum Rhein, der Ausbau der Fahrradwege.
  24 Bilder

Erste Ideenwerkstatt für ein besseres Image: Es tut sich was in Duisburg!

Ihre Ideen - Unsere Stadt, so lautete das Motto der ersten Ideenwerkstatt. In der Hüttenschänke von KruppMannesmann im Duisburger Süden hatten sich viele Duisburgerinnen und Duisburger versammelt, um über ihre Stadt zu diskutieren. „Wir wollen die Zukunft Duisburgs mit Ihnen gemeinsam gestalten. Gefragt sind deshalb Ihre Ideen, Anregungen und Vorschläge,“ verkündete der Flyer. Und es kamen viele Ideen und Vorschläge – die Duisburger sind engagiert, wollen ihre Stadt verändern. Und sie...

  • Duisburg
  • 15.05.16
  •  12
  •  3
Politik
Am Montag starteten die Bauarbeiten an der Bahnhofsplatte: Bezirksbürgermeister Reinhard Meyer, Baudezernent Carsten Tum, OB Sören Link, Gerrit Pannenborg und Thomas Pfeifer (beide Amt für Stadtentwicklung) sowie Detmar Jahn von der Baufirma Benning griffen symbolisch zur Schüppe.
  2 Bilder

"Würdiges Entree": Neugestaltung der Duisburger Bahnhofsplatte ist endlich gestartet

"Einen Tag nach der wunderbaren Auftaktveranstaltung 'Ihre Ideen. Unsere Stadt.' setzen wir direkt eine Idee um, auch wenn diese schon älter ist." OB Sören Link zeigte sich am Montag beim Start der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes bester Dinge. "Ich freue mich sehr auf ein neues, ein schönes Stück Duisburg." Die Baumaßnahme werte nicht nur die Innenstadt, sondern ganz Duisburg auf, so das Stadtoberhaupt. Auch Baudezernent Carsten Tum ist hochzufrieden, dass diese Fläche bis Herbst 2017...

  • Duisburg
  • 20.04.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
OB Sören Link wird um 11.11 Uhr wieder aus dem Rathaus entführt.

Ab 11.11 Uhr geht's Altweiber auf dem Duisburger Burgplatz rund!

Die diesjährige Karnevalsveranstaltung zu Altweiber am Donnerstag, 4. Februar, findet unter dem Motto „300 Jahre Hafen in DU, wir Jecken gratulieren dazu!“ im Festzelt auf dem Burgplatz vor dem Rathaus statt. Organisiert wird das Fest zur fünften Jahreszeit vom Hauptausschuss Duisburger Karneval. Die „Ruhrpott-Guggis“ werden Oberbürgermeister Sören Link um 11.11 Uhr aus dem Rathaus entführen und versuchen, die Herrschaft über die Stadt zu übernehmen. Zudem wird das Stadtoberhaupt dem...

  • Duisburg
  • 02.02.16
  •  1
  •  4
Politik
5000 Düsseldorfer gingen am vergangenen Montag für Demokratie und gegen Fremdenfeindlichkeit auf die Straße. Foto: Lammert

Wir sind Duisburg! Drei Demonstrationen gegen Pegida

Pegida NRW hat für Montag, 19. Januar, um 18.30 Uhr, den – wie die Bewegung es nennt – ersten Abendspaziergang in Duisburg angekündigt. Veranstaltungsort ist der Vorplatz des Hauptbahnhofs. Mit gleich drei Gegendemonstrationen wollen Initiativen, Gewerkschaften, Politiker und Kirchen deutlich machen: Duisburg stellt sich quer! Unter dem Motto „Wir sind Duisburg“ laden Oberbürgermeister Sören Link, das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage und der DGB Niederrhein alle Duisburger am Montag,...

  • Duisburg
  • 16.01.15
  •  2
  •  1
Politik

Die Reifeprüfung: Kunst"verbot" durch OB

„Totlast“ lautet der Titel der begehbaren Rauminstallation, die der international renommierte Künstler Gregor Schneider im Rahmen der Ruhrtriennale fürs Duisburger LehmbruckMuseum realisieren wollte. Nun aber nicht darf. Oberbürgermeister Sören Link sagte das Projekt ab – ungeachtet weiterer Prüfungen durch das Bauordnungsamt. Die klaustrophobische Tunnelkonstruktion soll vier Jahre nach der Loveparade-Katastrophe einfach nicht zumutbar, Duisburg nach dem schweren Trauma für ein solches...

  • Duisburg
  • 09.07.14
  •  16
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.