Alles zum Thema Pfadfinder

Beiträge zum Thema Pfadfinder

Vereine + Ehrenamt
Der Verkehrs- und Verschönerungsverein lädt zum Grillen ein.

Recklinghausen: Sing- und Grillabend in Hochlar

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar lädt am Samstag, 28. Juli, ab 18 Uhr zu einem Sing- und Grillabend an der Remise, Unterstraße 7, ein. Die Musikgruppe der Pfadfinder spielt Lieder am Lagerfeuer. Für die Kinder gibt es Stockbrot. Gegrilltes und Getränke sind zu zivilen Preisen erhältlich.

  • Recklinghausen
  • 26.07.18
Natur + Garten
Diese Gruppe verbrachte eine tolle Zeit im Bergischen Land.
4 Bilder

Flürener Pfadfinder verbrachten ereignisreiche Tage an der Aggertalsperre im Bergischen Land

Die Sankt Georgs Pfadfinder schlugen dieses Jahr ihre Zelte am Jugendzeltplatz Aggertalsperre auf. Bei Temperaturen von über 25 Grad kam die nahe gelegene Erfrischung am Wasser genau richtig. Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren verbrachten die ersten zehn Tage der Sommerferien im Bergischen Land in Lantenbach. Bei bestem Wetter, vielen neuen Herausforderungen und einem abwechslungsreichem Programm erlebten sie gemeinsam eine spannende Zeit. Neben der Versprechensfeier für sechs...

  • Wesel
  • 23.07.18
Vereine + Ehrenamt
Jubeln können sie: Als Wikinger verkleidet verbrachten die Großenbaumer Pfadfinder im letzten Jahr das Bezirks-Pfingstlager bei Koblenz. Nur eine von vielen Fahrten in den letzten 50 Jahren. Mehr dazu im Text. Foto: DPSG St. Franziskus
2 Bilder

50 Jahre gute Taten - Großenbaumer Pfadfinder feiern großes Jubiläum am Samstag

Buntes Jubiläums-Sommerfest der Großenbaumer Pfadfinder am Samstag, 7. Juli, ab 12 Uhr Am kommenden Samstag, 7. Juli, ab 12 Uhr ist es endlich soweit - die Großenbaumer Pfadfinder feiern ihr großes Sommerfest für die ganze Familie draußen vor dem Franziskushaus, Am Glockenturm 1, anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums. Daher gibt es auch viel Programm und besondere Gäste wie OB Sören Link und MSV-Maskottchen Ennatz. Los geht es in diesem Jahr bereits von 12 bis 13 Uhr mit MSV-Maskottchen...

  • Duisburg
  • 04.07.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
65. Geburtstag: Die Europa-Scouts suchen ehemalige Mitglieder, die mitfeiern möchten.

Jubiläum der Europa-Scouts: Wer feiert mit?

Die Europa-Scouts Deutschland, die dem Deutschen Pfadfinderverband angehören, feiern Jubiläum: Der Verein besteht 65 Jahre. Für die Feier am Samstag, 8. September, werden noch ehemalige Mitglieder gesucht. Grillen, Lagerfeuer, Singen Los geht es um 16 Uhr auf der Multifunktionswise, ehemals Jugendzeltplatz. Auf dem Programm stehen Grillen, Lagerfeuer und Singen. Wer kann, wird gebeten, eine Gitarre mitzubringen. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Interessierte ehemalige Mitglieder...

  • Hilden
  • 03.07.18
  •  1
Kultur
Und wie gefällt's hier im LK? Herzliche Grüße an das tolle Team ...
59 Bilder

Der 28. Sonsbecker Brunnenmarkt war auch in diesem Jahr ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt

Wie in jedem Jahr bot der Sonsbecker Brunnenmarkt seinen vielen Besucherinnen und Besuchern - es waren laut Schätzungen der Organisatoren mehr als 10.000 -  eine sehr breite Palette an gut sortierten Waren aus allen Bereich des Lebens zum Kauf an.  Ob es Schmuck und Deko-Artikel, ob es Nahrungsmittel oder ob es Haushaltsgeräte aller Art und Blumen in unterschiedlichsten schönen Farbtönen waren, alle Angebote wurden von den gut gelaunten Käuferinnen und Käufern auf ihre persönliche Brauchbarkeit...

  • Sonsbeck
  • 10.06.18
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Herdecke +++ Benefizabend - Sing Mit! für einen guten Zweck

Am Freitag, den 08. Juni 2018 veranstaltet der Förderverein des SI Club Witten-Herdecke zum 3. Mal den Benefizabend „Sing Mit! für den guten Zweck“. In den Räumen des Martin-Luther- Gemeindehauses am Kirchender Dorfweg 46a treffen sich Menschen jeden Alters in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals und heute zu singen. Dabei werden sie von der Pianistin Ruth Leber angeleitet und von weiteren Musikern mit Gitarre und Akkordeon begleitet. Die Liedtexte werden...

  • Herdecke
  • 06.06.18
Überregionales
Mit einer großen Party „40 Jahre DPSG Fröndenberg“ hat die Sankt Georg-Pfadfinderschaft ihren runden Geburtstag im sauerländischen Medelon gefeiert.  Fotos: Dominik Brambring
3 Bilder

Party bei Pfadfindern: „40 Jahre DPSG Fröndenberg“

Fröndenberg. „Let's Party“ hieß es, als sich die Fröndenberger Pfadfinder auf den Weg ins sauerländische Medelon machten. Das traditionelle Pfingstzeltlager stand dieses Mal unter dem Motto „40 Jahre – DPSG Fröndenberg“ (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) und so spielte nicht nur das sonnig warme Wetter an diesem Wochenende mit, sondern auch die gute Laune aller Teilnehmer passte perfekt zu dieser Geburtstagsfeier. Nach erfolgreichem Einrichten des Lagerplatzes wurden am Nachmittag...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

25-jähriges Jubiläum der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder

Der Pfadfinderstamm St. Ulrich möchte sein 25-jähriges Bestehen feiern und dies gleichzeitig mit einem Lager verbinden. Deshalb trudeln am Fronleichnamsnachmittag 27 Wölflinge, 10 Jungpfadfinder, 9 Pfadfinder, 3 Rover und ungefähr 20 Leiter auf dem Gelände des „Nepicks Garten“ ein und bauen gemeinsam ihre Zelte auf. Jede Gruppe hat mindestens ein eigenes Zelt. Gegen Abend gibt es eine Märchenwanderung und im Anschluss wird der Abend mit einer Lagerfeuerrunde und neuen Liederbüchern...

  • Alpen
  • 01.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Versorgten jetzt wieder die Bewohner von Ellinghorst mit frischen Waffeln: Die Fahrradkuriere des Pfadfinderstamms "St. Elisabeth".

Ellinghorster Pfadfinder-Fahrradkuriere brachten die leckeren Waffeln

Ellinghorst. Eine regelrechte "Marktlücke" entdeckt haben offenbar die Pfadfinder "St. Elisabeth" in Ellinghorst mit ihrem "Waffel-Lieferservice". So nutzent jetzt wieder viele Ellinghorst die Möglichkeit, diesen Service in Anspruch zu nehmen und ließen sich die frisch gebackenen Leckereien sozusagen "Frei Haus" liefern. Es versteht sich von selbst, dass die "Waffel-Fahrradkuriere"kräftig in die Pedalen traten, um die süßen Leckereien schnellstmöglich zuzustellen. Rund 300 Waffeln...

  • Gladbeck
  • 07.05.18
Überregionales

Pfadfinder luden in ihre Zelte ein

Die Pfadfindergruppe Stamm Eisvogel Heljens im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder hatte zum Tag des offenen Zeltes eingeladen. Eine gute Gelegenheit für Eltern und Kinder, um in ein Zeltlager hineinzuschnuppern und um Pfadfinder ab elf Jahre und Wölflinge ab sieben Jahre kennen zu lernen. Stilecht gab es Lagerfeuerromantik und Lieder zu Gitarrenklängen.

  • Velbert
  • 09.04.18
Überregionales

Seit 40 Jahren Pfadfinder in Fröndenberg.

Fröndenberg. Der Eltern- und Förderkreis der DPSG Fröndenberg (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) traf sich zur Jahreshauptversammlung im Franz-Stock-Haus auf der Hohenheide. Nach dem Bericht des Stammes über das vergangene Jahr und die Aussichten auf das Jubiläumsjahr (der Stamm Fröndenberg wird dieses Jahr 40 Jahre) konnten die Mitglieder des Fördervereins noch Fragen stellen die geklärt wurden. Nach Rechenschafts- und Kassenbericht konnte erneut über einen positive Entwicklung berichtet...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.03.18
Vereine + Ehrenamt
Lagerrunde im Camp
16 Bilder

Das Zelt am See für die Ferien der Kinder!

Seit 50 Jahren Jugendarbeit für Geldern und Umgebung Zum neunten Mal startet das Sommercamp CASTRA NOVA in den Sommerferien am Holländer See in Geldern an dem wir das See-Gelände für den ganzen Sommer wieder zum Leben erwecken. Vom 16.Juli bis zum 18. August 2018 werden gleichzeitig bis zu sechzig Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren das Camp mit Leben und Spaß füllen. Zwischen einem und 34 Tagen können die Teilnehmer im Lager bleiben. Die Kernzeiten befinden sich bei 12...

  • Kleve
  • 22.02.18
LK-Gemeinschaft
Der Spaß kam bei den Teilnehmern der Ehrenamtsparty mal wieder nicht zu kurz.

Stadtsportverband Hemer richtete Ehrenamtsparty aus

Es ist seit vielen Jahren ein Dankeschön an alle, die sich uneigennützig in Hemer engagieren – die Ehrenamtsparty des Stadtjugendrings, die dieses Jahr von der Sportjugend des Stadtsportverbandes Hemer ausgerichtet wurde. Hemer. Im Schützenhaus des BSV Hemer hatte der SSV alle Vorbereitungen getroffen, um eine tolle Sause zu garantieren. Rund 80 Jugendliche und Erwachsene erschienen im Schützenheim, um gemütliche Stunden miteinander zu verbringen. Die Organisatoren hatte im Vorfeld viele...

  • Hemer
  • 21.02.18
Kultur
Anja, Andreas, Hans-Gerd, Sarah, Lukas, Frederik, Lara und Sarah
3 Bilder

Kinderkleider- und Spielzeugbörse der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder

ALPEN Am Sonntagmorgen um 11 Uhr nähern sich junge Eltern mit ihren Kindern der Sekundarschule Alpen. Ihr Ziel ist es auf der Kinderkleider- und Spielzeugbörse der Alpener Pfadfinder erfolgreich Bummeln zu gehen. In diesem Jahr gibt es 40 Verkaufstische. Die Verkäufer und Käufer kommen nicht nur aus Alpen, sondern unter anderem auch aus Xanten, Moers und Duisburg. Stammesvorstand Anja Frings berichtet, dass die Verkäufer immer besser vorbereitet sind und zum Aufbau der Stände mit Sackkarren...

  • Alpen
  • 08.02.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

Tannenbaumaktion der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder in Alpen

Am Samstagmorgen um 10 Uhr warten die D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder bereits auf ihrem Gelände und sind startklar für die Tannenbaumaktion. Stammesvorstand Anja Frings ruft alle zusammen. Sie teilen sich in vier Fußgruppen auf. Wölflinge, Juffis, Pfadfis, Rover und Leiter werden gemischt, denn sowohl groß als auch klein können voneinander lernen. Zur Abholung der Bäume sind zwei Autos mit Anhänger und ein Traktor im Einsatz. In diesem Jahr haben Anja Frings und Daniela Zenefels 188...

  • Alpen
  • 20.01.18
Vereine + Ehrenamt

Neue Pfadfinderstufe - DIE BIBER

Ab sofort gibt es eine offizielle Vorgruppe zur Wölflings-Stufein der DPSG. Diese nennen sich BIBER und ist fürJungs und Mädchen zwischen 4 und 6 Jahren.Kinder in diesem Alter sind neugierig und wollen neues Wissenund Fähigkeiten aktiv erlernen. Sie wollen ernstgenommen werden und beginnen, Verantwortung für sich und die Gruppe zu übernehmen und ihre Umgebung zu gestalten.Für Kinder birgt ihre Umgebung und die Welt mehr Neues alsAltbekanntes. Neugierig, lernfreudig und unbeschwert...

  • Goch
  • 15.01.18
Überregionales
Fürs Erinnerungsfoto stellten sich die Lanstroper Sternsinger auf der Treppe des Pfarrheims auf.

Lanstoper Pfadfinder und Meßdiener als Sternsinger auf Tour // 3900 Euro gesammelt

Unter Regie der Lanstroper St.-Georgs-Pfadfinder vom Stamm St. Michael machten sich jetzt 22 "kleine Königinnen und Könige" im Rahmen der Sternsinger-Aktion 2018 am Sonntagmittag, nach dem Aussendungs-Gottesdienst in der St.-Michael-Kirche, auf zur Straßensammlung von Haus zu Haus. Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit" sammelten die Sternsinger-Kleingruppen, zu denen sich Pfadfinder und Meßdiener zusammengefunden hatten, in Lanstrop stolze 3900 Euro -...

  • Dortmund-Nord
  • 11.01.18
Überregionales
Die Uedemer Georgspfadfinder vom Stamm St. Franziskus Uedem haben das Friedenslicht aus Bethlehem zu Bürgermeister Rainer Weber ins Rathaus gebracht. An Weihnachten wurde das Licht dann in der Kirche an die Uedemer weiter gegeben. Nun leuchtet es in vielen Haushalten und bringt somit ein wenig Frieden auf Erden. Foto: Steve

Frieden auf Erden!

Die Uedemer Georgspfadfinder vom Stamm St. Franziskus Uedem haben das Friedenslicht aus Bethlehem zu Bürgermeister Rainer Weber ins Rathaus gebracht. An Weihnachten wurde das Licht dann in der Kirche an die Uedemer weiter gegeben. Nun leuchtet es in vielen Haushalten und bringt somit ein wenig Frieden auf Erden. Foto: Steve

  • Uedem
  • 26.12.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Bergkamen: Pfadfinderstamm Pendragon überreicht das Friedenslicht

Als jährlicher Brauch wurde am Freitag vom Pfadfinderstamm "Pendragon" das sogenannte Friedenslicht an die Stadt Bergkamen überreicht. Stellvertretend für den Bürgermeister nahm der Erste Beigeordnete, Dr.-Ing.Hans-Joachim Peters, das Friedenslicht mit großer Freude entgegen. "Gerade bei den aktuellen weltpolitischen Turbulenzen nehmen wir dieses Anliegen sehr ernst und freuen uns über das Engagement der Pfadfinder" so der Erste Beigeordnete.

  • Kamen
  • 24.12.17
  •  1
Überregionales
41 Bilder

Fröhliche Weihnachtsstimmung in Richrath.

Die Anziehungskraft des Richrather Weihnachtsmarktes ist ungebrochen. Langenfeld-Richrath. Auch der 22. Richrather Weihnachtsmarkt zog wieder viele Besucher an. In Scharen kamen sie bereits ab 11:00 Uhr auf den weihnachtlich geschmückten Innenhof von St. Martin, wo Büdchen an Büdchen standen und zum Schmausen, trinken und Kaufen einluden. Und vor allem zum gemütlichen Beisammensein. „Es ist schön, zu sehen, wie die Richrather eine Gemeinschaft pflegen“, sagte Bürgermeister Frank...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.12.17
  •  2
  •  3
Überregionales
Pfadfinder und Regionalbüro West organisieren gemeinsam, dass das Friedenslicht an den Niederrhein kommt. Zur Arbeitsgemeinschaft gehören (v.l.) Bastian Brack, Anika Hagemann, Simone Althoff, Benedikt Gebing, Maximin Müller und Martin Deckers.

Pfadfinder bringen das Friedenslicht nach Xanten

Xanten. Die kleine Flamme, die am Dienstag, 19. Dezember, in den Xantener Viktor-Dom getragen wird, hat bereits eine weite Reise hinter sich. Entzündet wurde sie in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem, von dort aus wurde sie als Zeichen des Friedens in zahlreiche Länder gebracht, darunter auch Deutschland. Per Flugzeug ging es nach Wien, dort wurde sie unter anderem von deutschen Pfadfindern in Empfang genommen. Nach Wien gefahren ist auch eine Delegation vom Stamm St. Vincentius Dinslaken....

  • Xanten
  • 13.12.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
David Kaiser genießt sein erstes Wochenende in der freien Natur.

Stockbrot am Lagerfeuer

Jeder so, wie er es mag. Sagt sich David Kaiser. Der junge Mann chillt gerne vor dem Computer oder übt ein paar Akkorde auf seiner Gitarre. Nach der Arbeit in der Werkstatt in Rheinhausen mag er es lieber ruhig als viele Menschen um sich herum zu haben. David Kaiser lebt in einer kleinen Wohnung in Moers, im so genannten Ambulant Betreuten Wohnen. Das bedeutet, dass er selbstständig lebt, aber von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LVR-HPH-Netzes Niederrhein in Alltagsdingen unterstützt...

  • Rheinberg
  • 05.12.17
Kultur
55 Bilder

Das 32. Alpener Herbstspektakel begann offiziell mit den Begrüßungsreden ...

... des 1. Vorsitzenden des Alpener Werberings Markus Meier und des Bürgermeisters Thomas Ahls. Die beiden Sprecher dankten allen Beteiligten für ihr Engagement, Meier richtete seinen besonders herzlichen Dank an Thomas Esser von "Event Stage" für die tolle Bühne und an Ernst Bosch für die Organisation des Ritterfestes. Viele herzliche Grüße an diese voll sympathischen jungen Männer!!! Auch die Musikgruppe möchte ich ganz lieb grüßen. Leider hatte ich heute Nachmittag keine Zeit mehr,...

  • Alpen
  • 08.10.17
  •  7
Kultur
Grubenrock
8 Bilder

Pfadfinder rocken ihr 40-jähriges Jubiläum

DPSG St. Theresia feiert „Rock in Church“ Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens feierten die Pfadfinder der Gemeinde St. Theresia am vergangenen Samstag bei bestem Wetter auf dem Gemeindehof. Die Veranstaltung begann um 14 Uhr mit einem Ehemaligentreffen. Bei Kaffee und Kuchen schwelgten die ca. 55 Teilnehmenden in Erinnerungen, alte Fotos wurden bestaunt und ehemalige und aktive Mitglieder tauschten sich über alte Traditionen und Veränderungen im Stammesleben aus. Als Pfadfinder eines...

  • Oberhausen
  • 25.09.17