Radreisen Praß

Beiträge zum Thema Radreisen Praß

Kultur

28.10.18 Am Heidesee vorbei zum Wasserschloss Gartrop

Vom Rathaus Gladbeck radeln wir vorbei am Nordparkteich und dem Kirchheller Heidesee, der zuum europäischen Schutzgebiet Natura 2000 gegört, zum Flugplatz Schwasrze Heide. Durch den herbstlich gefärbten Hünxer Wald und den Gartroper Busch geht es mit dem Rad zum Wasserschloss Gartrop. Lebensgroße Sandsteingestalten bergrüßen uns am Torein-gang, Athene und Concordeia. Eine reizvolle Mischung aus gotischen und maurischen Stilelementen erkennen wir dann an der Fassade derr Schlosskapelle. Das...

  • Gladbeck
  • 21.10.18
  •  1
Natur + Garten

3. bis 10. November 2018 Baden und Radeln auf Mallorca

Im Herbst verbringen wir in Cala Millor eine Woche mit Baden und Radeln. Vom 4*Hotel führen Radtouren . z. B. über Porto Christo zum Playa Romantica und über Capdepera mit seiner Festung zum Playa Cala Guya in Cala Ratjada mit dem Jardin de Sa Torre Ega mit 60 Skulpturen in einer prächtigen Gartenanlage. Auch führen Radausflüge zu den Städtchen Felanitx und Sineu im Landesinnern. Ausführliche Informationen zu dieser Radreise gibt es auf www.radreisen-gladbeck.de oder telefonisch bei Heinrich...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
  •  1
Natur + Garten

Samstag, 29.September Unterwegs auf dem Rotweinwanderweg

Mit dem Zug fahren wir am Samstagmorgen nach Heimersheim, dem ersten Weinort im Ahrtal. In diesem Dörfchen mit altem Backhaus, dem "Zehnthof" und der Basilika St.Mauritius beginnt unsere Wanderung. Zunächst nehmen wir den Ahrtalweg. Mit Blick auf den Vulkanfelsen Landskrone folgen wir der Ahr und kommen in  den Kaiser-Wilhelm-Park mit dem Schwanenteich. Durch den Lennepark mit dem Lenneschlösschen wandern wir nach Bad Neuenahr hinein. Über die Casinobrücke geht es in den Kurort und vorbei an...

  • Gladbeck
  • 21.09.18
Kultur

Freitag, 21. September 2018 Zur Ziegenkäserei in Lembeck

Wir fahren mit dem Rad über Dorsten zum Hof Sondermann in Lembeck, wo Köstlichkeiten aus Ziegenmilch produziert werden. Wir besichtigen die Tierhaltung und erfahren einiges über die Ernährung der Ziegen. Dann geht es in die Milchverarbeitung und Käseproduktion. Anschließend wird eine Kaffeetafel geboten mit selbstgebackenem Brot, einer Käseprobe mit sechs Käsesorten und einem Stück Käsekuchen aus Ziegenmilch. Danach geht es mit dem Rad wieder nach Gladbeck zurück. Diese Rundfahrt...

  • Gladbeck
  • 02.09.18
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Sonntag, 19. August Schloss Schwansbell und Seepark Lünen

Mit dem Zug geht es vom Bahnhof Gladbeck West nach Haltern und mit dem Rad weiter zum Wesel-Datteln-Kanal.Auf dem Kanaluferweg und längs dem Naturschutzgebiet Lippeaue führt die Route nach Datteln mit dem größten Kanalknotenpunkt der Welt. Sehenswert sind in dieser Kanalstadt aber auch der Dorfschultenhof, das Rathaus mit seinem Baumpfad und die Kirche St. Amandus. Schließlich erreichen die Radler vorbei an der Halde Losheide an der Lippe Schlossd Schwansbell, ein westfälisches Wasserschloss...

  • Gladbeck
  • 12.08.18
  •  1
Kultur

Samstag, 21. Juli Gleispark Frintrop und Schloss Borbeck

Vom Alten Rathaus in Gladbeck radeln wir durch den Wittringer Wald und an der Tetraeder-Halde längs zum Rhein-Herne-Kanal und kommen zum Gleispark Frintrop, ein Landschafts-park auf einem ehemaligen Güterbahnhof, mit treppenartigen Aussichtspunkten und der architektonisch bemerkenswerten Sinusbrücke. Durch diese eigenartige, fast steppenartige Landschaft mit vielen Birken führt die Radroute zum Schloss Borbeck, einer ehemaligen Wasserburg. Im ältesten Park Essens  mit altem Baumbestand und...

  • Gladbeck
  • 14.07.18
  •  1
Kultur

VHS GLADBECK: 31. August 2018 An Schloss Velen vorbei zur Glockengießerei Gescher

Mit dem Zug fahren Sie zunächst nach Marbeck-Heiden, dann weiter mit dem Rad unter Leitung von Heinrich Praß vorbei am sehenswerten Heimathaus Marbeck und Gut Engelrading zum "Schusterjungen" in Heiden. Ein wenig auf und ab führt die Route an den "Düwelsteenen" vorbei durch Feld und Wald zum Wasserschloss Velen. Nach einem kurzen Halt geht es weiter nach Gescher zur Glockengießerei, in der seit 1690 Kirchenglocken und seit 1900 auch Statuen, Plastiken sowie Reliefs in Bronze, Messing oder...

  • Gladbeck
  • 27.06.18
  •  1
Kultur

Freitag, 22. Juni Jüdischer Friedhof und Zeche Fürst Leopold

Unsere letzte STADTRADEL-Tour führt vom Alten Rathaus in Gladbeck über Feldhausen  nasch Dorsten zum Jüdischen Friedhof im Naturpark Hasselbecke.Nach einem kurzenn Halt geht es mit dem Rad weiter zurZechensiedlung Hervest. Bei der Rundfahrt durch die Gartenstadtsiedlung kommen wir zum Brunnenhof mit Laubengängen, Uhrenturm und einer Skulptur mit den Haustieren der Bergarbeiter. Ziel ist heute Abend die ehemalige Zeche Fürst Leopold mit noch erhaltenen historischen Gebäuden wie z. B. Lohnhalle...

  • Gladbeck
  • 17.06.18
Kultur
2 Bilder

Sonntag, 17. Juni Schloss Broich und Camera Obscura

Vom Alten Rathaus Gladbeck radeln wir zum Wittringer Mühlenbach und queren später die "neue", saubere Boye. Durch den Volkspark Batenbrock geht es nun zur Burg Vonderrn in Oberhausen und weiter über die architetektonisch eindrucksvolle Ripshorstbrücke zum historischen Gutshof Haus Ripshorst im Emscher Landschaftspark. Nach einem kurzen Halt führt unsere Route schließlich zum Schloss Broich, eine Befestigungsanlage an der historischen Ruhrfurt. Wir besuchen danach im nahen Wasserturm des...

  • Gladbeck
  • 10.06.18
  •  1
  •  2
Kultur

Freitag, 15. Juni Durch den Bottroper Grüngürtel zur Galerie 7

Vom Alten Rathaus in Gladbeck geht es mit dem Rad durch den Wittringer Wald nach Ellinghorst zum Kirchschemmbach, der uns zum Prosperpark begleitet. An Haus Hove vorbei radeln wir in den Revierpark Vonderort zum Solbad und tanken anschließend im Gesundheitspark Quellenbusch in der Energiespirale neue Energie und erreichen die Wassertherapie. Weiter radeln wir an Kleingärten längs in den Stadtgarten Bottrop zum ausgezeigten geographischen Punkt. Vorbei an der Humboldtsäule gelangen wir durch...

  • Gladbeck
  • 07.06.18
  •  1
Politik
2 Bilder

Sonntag, 10. Juni Rosengarten Seppenrade und Schloss Buldern

Mit dem Zug fahren wir nach Haltern und mit dem Rad zum Halterner Stausee und mit der Stever zum Hullerner See. Wir queren die Flaßbieke und radeln durch Felder mit Korn- und Mohnblumen nach Seppenrade. Wir geniessen beim Rundgang durch den Rosengarten den Duft des Blütenmees aus über 600 Rosensorten und machen im "Rosenmeer" Picknick. Wieder durch durch Wald, Wiesen und Felder führt unsere Radroute durch das Dörfchen Hiddingsel am Kleuterbach zum Schloss Buldern. Inmitten der schönen...

  • Gladbeck
  • 03.06.18
Kultur

Freitag, 8, Juni Gleispark Frintrop und Schloss Borbeck

Vom Alten Rathaus in Gladbeck radeln wir durch den Wittringer Wald und an der Tetraeder-Halde längs zum Rhein-Herne-Kanal, und kommen zum Gleispark Frintrop, einem Landschaftspark auf einem ehemaligen Güterbahnhof mit treppenartigen Aussichtspunkten sowie der archtektonisch bemerkenswerten Sinusbrücke. Durch diese eigenartige, fast steppenhafte Landschaft mit vielen Birken führt die Radroute zum Schloss Borbeck, einer ehemaligen Wasserburg. In ältesten Park Essens mit altem Baumbestand und...

  • Gladbeck
  • 03.06.18
Kultur

Sonntag, 8. Juli Waldbühne Heessen mit Musical Dr. Dolittle

Am Sonntagmorgen fahren wir mit dem Zug über Essen nach Hamm und wandern zur Waldbühne Heessen zum Besuch des Musicals Dr. Dolittle. Von einem der schönsten Bahnhöfe in NRW geht es durch das Martin-Luther-Viertel mit über 40 Kunstwerken zum Marktplatz mit dem Wahrzeichen von Hamm, der Pauluskirche. Vorbei am barocken Kleinod Stunikenhaus und dem Fachwerkhaus Henn, dem ältesten Wohnhaus der Lippestadt, erreichen wir die Ringanlagen, den Grüngürtel Lippstadts. Vom beeindruckenden Bärenbrunnen...

  • Gladbeck
  • 01.05.18
  •  1
Natur + Garten

Sonntag, 6. Mai Radeln am Niederrhein zwischen Krefeld und Kempen

Mit dem Zug fahren wir vom Bahnhof Gladbeck West über Essen nach Krefeld.Vom historischen Hauptbahnhof radeln wir zum Schönwasserpasrk mit Haus Schönwasser, das sich in der großen Teichanlage spiegelt. Weiter geht es mit dem Rad zum weitläufigen Stadtweald mit sehenswertem Stadtwaldhaus und Deuß-Tempel. Durch dasd Naturschutzgebiet NIepkuhlen mit vielen Seen erreichen wir über die Kullenbrücke und an der orthodoxen Kirche Maria-Schutz vorbei den Hülser Berg. Die Bergschänke lädt dann ein zur...

  • Gladbeck
  • 24.04.18
  •  1
Kultur
6 Bilder

Samstag, 21. April 2018 Kunsttour in Herten

Im Hertener Stadtgebiet sind rund 50 Kunstwerke für jedermann zugänglich im öffentlichen Raum zu finden. Auf dieser Radtour erleben Sie bekannte, vergessene und auch neue Kunst unter freiem Himmel. Sie entdecken ausgewählte abstrakte, aber überwiegend gegenständliche Kunstwerke und erfahren Interessantes über die Künstler sowie die Beziehung der Kunstwerke zu Menschen und Wirtschaft in Herten. Die Route führt von der VHS Gladbeck nach Buer zum Vestia-Turm, am Stadtwald längs zum...

  • Gladbeck
  • 05.04.18
  •  1
  •  1
Kultur
8 Bilder

Samstag, 17. März Kühe, Hühner, Spargel und Obst - Landwirtschaft in Gladbeck und Kirchhellen

An diesem Nachmittag werden mit der VHS Gladbeck auf einer kleinen Radtour (ca. 25 km) drei landwirtschaftliche Betriebe besucht. Man erhält einen Einblick in deren Arbeits-alltag und erfährt, welche Produkte direkt vor unserer Haustür erzeugt werden sowie welche Technologien dabei zum Einsatz kommen. Von der VHS Gladbeck radelt man zunächst zum Hof Overgünne, einer der ältesten Bauernhöfe in Gladbeck und voll auf Milchproduktion (Milchtankstelle) ausgerichtet. Das benötigte Futter wird auf...

  • Gladbeck
  • 02.03.18
  •  1
Natur + Garten

20. bis 27. Mai Rad- und Wellnesstour auf Usedom

Auf der Insel Usedom gibt es erneut eine einwöchige Rad- und Wellnesstour. Am Pfingstsonntag geht es mit dem Zug zum Seebad Zinnowitz, umgeben von Wald und Wasser. Vom Hotel aus führen die Radausflüge u. a. zu den lebhaften Kaiserbädern Ahbeck, Bansin und Heringsdorf, aber auch ins Achterland im Herzen der Insel mit seinen Seen und kleinen Fischerdörfern, Mooren und sanften Hügeln.  Nach den Touren und am radelfreien Donnerstag genießt man zudem die Wellness-Landschaft des Hotels. Die Radler...

  • Gladbeck
  • 24.02.18
Natur + Garten

Sonntag, 4. Februar 2018 Harkortsee und Herdecke

Wir fahren am Sonntagmorgen mit dem Zug von Gladbeck West über Essen  nach Wetter an der Ruhr. Vom historischen Bahnhof führt unsere Wanderroute ins Schnodderbach-tal.Begleitet von diesem Grenzbach zwischen Wetter und Herdecke wandern wir aufwärts zu einer Schutzhütte und genießen den Ausblick auf den Harkortsee. Nach einem kurzen Halt geht es - oft mit Seeblick - am Hang des Ardeygebirges entlang weiter und anschließend abwärts nach Herdecke hinein. Nach der Mittagspause spazieren wir durch...

  • Gladbeck
  • 26.01.18
  •  1
  •  1
Kultur
4 Bilder

31. Mai bis 3. Juni 2018 Emsland: Radeln zwischen Geest und Moor

In der kulturell-historischen Region und Flusslandschaft Emsland radeln wir nach der Zuganreise mal wieder vier Tage. Vom Standorthotel in der Schifferstadt Haren führen die Tagestouren zum prachtvollen Barockschloss Clemenswerth, harmonisch eingebunden in einen Waldpark, sowie zum großen Moormuseum Barger-Compascuum und dem Kloster Ter Apel (NL). Außerdem lernen wir Haren mit seiner "Maritimen Meile" und dem Emslanddom sowie Meppen mit der historischen Altstadt näher kennen. Ausführliche...

  • Gladbeck
  • 19.01.18
Natur + Garten

Sonntag, 7. Januar 2018 Kölner Krippenweg

Zum fünften Mal besuchen wir in der Dreikönigsstadt große  und kleine Krippen, die aus verschiedenen Ländern stammen und aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sind. Nach der Zugfahrt von Gladbeck über Essen nach Köln beginnt an der Friedenskrippe im Hauptbahnhof unser Krippenweg. Danach schauen wir uns in der nahen Barockkirche St. Maria Mimmelfahrt eine mechanische Krippe an. Weiter geht es zur Neapolitanischen Krippe im Wallraff-Richartz-Museum, die die Vielfigurigkeit  und...

  • Gladbeck
  • 25.12.17
  •  1
Natur + Garten

4. bis 16. März 2018 Im März auf Mallorca radeln

Nach dem Flug von Düsseldorf nach Palma geht es mit  Rad und Zug zur Perlenstadt Manacor und weiter auf dem Bahnradweg zum 4* Hotel in Cala Millor. Radausflüge führen u. a. zum Bauernmarkt in Sineu und über Capdepera mit seiner Festung sowie dem schönen Plaza Espana nach Cala Ratjada mit Besuch der Jardins de Sa Torre, eine prachtvolle Gartenanlage mit 60 Skulpturen. Nach sechs Tagen verlässt  man an der Küste längs Cala Millor und kommt mit dem Rad durch Aprikosen- und Mandelbaumplantagen...

  • Gladbeck
  • 15.12.17
Kultur

Sonntag, 10. Dezember 2017 Durch den Revierpark Vonderort zum Stadtgarten Bottrop

Diese literarische Aventswanderung beginnt mit der Zugfahrt vom Bahnhof Gladbeck West nach Bottrop-Vonderort. Vom Bahnhof führt unsere Wanderroute in den Revierpark Vonderort. Vorbei an kleinen Teichen wandern wir zum "Waldhaus" und kommen zum Solbad Vonderort. Im Gesundheitspark Quellenbusch tanken wir dann in der Energiespirale neue Energie und erreichen die Wassertherapie. Weiter führt unser Wanderweg an Kleingärten längs zum Overbeckshof im Stadtgarten Bottrop. Bei der 200-jährigen...

  • Gladbeck
  • 18.11.17
  •  1
  •  2
Kultur

26.12.17. - 1.01.18 Jahresausklang in Breslau und im Riesengebirge

Die "Silvestertour" startet mit der Zugfahrt von Gladbeck über Essen nach Breslau (Wroclaw). Während des sechstägigen Aufenthalts erkundet man die Oder-Stadt mit ihren Zwergen und das Riesengebirge (Karkonosze) auf Spaziergängen und (kleinen) Wanderungen. Bei der Stadtführung lernt man Sehenswürdigkeiten von "Klein-Venedig" näher kennen, wie z. B. die Universität mit der Aula Leopoldina, die Kirche "Maria auf dem Sande" mit der berühmten beweglichen Krippe und die Dominsel. Auch werden der...

  • Gladbeck
  • 20.10.17
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Samstag. 21. Oktober 2017 Glühende Halde und Moerser Geleucht

Am frühen Samstagnachmittag startet unsere herbstliche Radtour am Bahnhof Gladbeck West mit dem Fahrrad, zurück jedoch fahren wir mit dem FAHRRADBUS. Am Tetraeder vorbei  kommen wir nach Bottrop und radeln zur BURG VONDERN und am Grafenbusch längs zum LANDSCHAFTSPARK DUISBURG NORD. Nach der (Kaffee-)Pause führt unsere Route über den Rhein und wir blicken auf den EISENBAHN-HEBETURM. Durch eine Grünanlage erreichen wir jetzt den "Strand" des Uettelheimer Sees. Über den Bergbauwanderweg nähern...

  • Gladbeck
  • 08.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.